robot1 DOS-Handbuchleser

  • Mitglied seit 10. November 2016
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
156
Erhaltene Reaktionen
106
Punkte
931
Profil-Aufrufe
595
  • robot1

    Hat eine Antwort im Thema Schneider EuroCD verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von drzeissler)

    Es musste eine Multi-IO-Karte mit zusätzlichen COM und LPT-Ports weichen 😉
  • robot1

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von Fanhistorie im Thema Schneider EuroCD reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Guten Abend
    robot1

    anbei noch ein Bericht aus 01/91 über den 486SX von der Fa. Schneider,

    P1170207.jpg
  • robot1

    Hat mit Danke auf den Beitrag von H.EXE im Thema Schneider EuroCD reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Ich dachte, ich schiebe es mal in eigenen Thread. Ist zu interessant & hilfreich mit seinen 30+ Beiträgen.
  • robot1

    Hat eine Antwort im Thema Schneider EuroCD verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von gamma)

    Heute habe ich den Umzug in den Tower AT vollzogen. Ohne EMM386 im 286-10 funktioniert es einwandfrei. Das Installationsprogramm des Treibers hängt sich zwar auf, aber nach händischer Eintragung in config.sys und Autoexec.bat läuft es.

  • robot1

    Hat eine Antwort im Thema Schneider EuroCD verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von matze79)

    Jumper gibt es keine. Alles fix.

    Parameter muss ich morgen mal checken.
  • robot1

    Hat eine Antwort im Thema Schneider EuroCD verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von gamma)

    Es geht. Nach ein paar Reboots hat sich das Laufwerk entschieden, wieder zu arbeiten. Treiber und MSCDEX laden :)

    Aber dir e: liefert einen Absturz von EMM386 mit der Fehlermeldung DMA Modus wird nicht unterstützt.

    Was kann man da machen?
  • robot1

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von gamma im Thema Schneider EuroCD reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von robot1)

    Das mit dem Geräusch ist schonmal ein gutes Zeichen. Was für eine Fehlermeldung bekommst Du bei
    - gar keine Karte im PC
    - nur Karte ohne angeschlossenes Laufwerk
    ?

    Hat der Treiber irgendwelche Kommandozeilenoptionen?

    Ein paar Fotos von den…
  • robot1

    Hat eine Antwort im Thema Schneider EuroCD verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von gamma)

    Naja, alles verbunden, alles installiert, aber noch eine Fehlermeldung „kein Interface-kein CD-ROM“ beim Start. Aber das Gerät macht ein Geräusch, wenn der Treiber geladen wird.

    Falsche Kombi Steckkarte-Gerät?
    Falsche Belegung des Kabels?…
  • robot1

    Hat eine Antwort im Thema Schneider EuroCD verfasst.
    Beitrag
    Schneider Euro CD - der Original-Treiber:

    https://vetusware.com/download…e%20Driver%201.0/?id=8125

    :D
  • robot1

    Hat eine Antwort im Thema Schneider EuroCD verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von gamma)

    Nun hatte ich das Gerät das erste Mal offen: Wieder eine komplette Eigenentwicklung von Schneider und kein 0815-Laufwerk eines anderen Herstellers. Mit dem LMSI Treiber von Philips bin ich -nur mit der Steckkarte von gamma - noch nicht…
  • robot1

    Hat eine Antwort im Thema Schneider EuroCD verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von gamma)

    Die Stromversorgung sollte über das Daten-Interface erfolgen. Ich denke, die Spulen auf der ISA-Karte sind ein Teil davon.
  • robot1

    Hat eine Antwort im Thema Ich habe folgende Retro Hardware bekommen Thread! verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von struuunz)

    Zuerst an den NCR3227 und wenn es dann funktioniert an den Schneider Tower AT.

    Hat jemand eine Idee, wie das LSMI-Kabel aussehen muss? Ich würde erstmal 1:1 denken.
  • robot1

    Hat eine Antwort im Thema Schneider EuroCD verfasst.
    Beitrag
    Hat vielleicht aus der Schneider-Fraktion drzeissler jemand den Treiber für das Laufwerk?
  • robot1

    Hat eine Antwort im Thema Schneider EuroCD verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von gamma)

    Ich hab gamma eine PM geschrieben. Wäre toll, das zusammenzuführen.
  • robot1

    Hat eine Antwort im Thema Schneider EuroCD verfasst.
    Beitrag
    C22F1A97-C017-4252-BFCD-0279B2563368.jpeg

    Gesehen und teuer gekauft. Für welchen Schneider PC wurde das entwickelt? Was für ein CD Laufwerk steckt drin? Ich hoffe, es wird einfach ein Panasonic/Mitsumi etc. sein und ich kann das irgendwie mit meinem…