Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 153.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich nutze hauptsächlich Firefox und in manchen Fällen Vivaldi, was ja im Prinzip Chrome ist. Ich hab aber auch noch Opera 12 installiert, den nehm ich für Lesezeichen, die ich mir 2010 mal zusammengesucht hatte, weiß nicht, wie ich die Exportieren kann auf modern.

  • Wurde da wirklich ein Cyrix DX2 mit 80 MHz ohne jeglichen Kühlkörper betrieben?

  • Danke für den Link, da sind auch Treiber für andere FAST Karten (hab hier eine FAST Movie Machine I und eine II), da hab ich gleich mal was zum Probieren

  • Ich habe hier die Central Points Utilities 7.1 für DOS und die 2.0 für Windows installiert auf meinem 486er, aber zB die TSRs habe ich nicht geladen. Ich starte immer nur die Programme, die mir gerade nützlich erscheinen und habe auch das Ersetzen der Standard-DOS-Werkzeuge abgewählt. Eigentlich hab ich die Programme nur installiert, weil ich noch die Disketten hier hatte und vor allem mal den Windows Desktop sehen wollte, der bei den Windows-Tools mitgebracht wird. Progman ist mir aber trotzdem…

  • Dann wie gesagt bitte mal eine DX30 oder DX2 66 CPU testen, wenn es dann läuft, liegt es am zu hohen VLB Takt

  • Läuft das Board mit einer ISA-GraKa? Welche CPU hast du verbaut? Ein DX40 oder DX2 80 kann ungünstig sein, weil dann 40 MHz FSB sind, auf denen der VLB-Bus läuft, das funktioniert oft nicht. Mit einer DX 2 66 MHz CPU hab ich in Kombination mit VLB gute Erfahrungen gemacht.

  • Zitat von nicetux: „Zitat von duncan: „Hi, vor kurzer Zeit hatte mir der "nette Pinguin" (nicetux) ein dual-S370 mit zwei PIII-1000 in "Dauerleihe" gegeben. Hab ich heute (gestern) mal angetestet. War leider ein Schuss in den Ofen - POST funktioniert, ins BIOS komm ich auch, aber sobald die Festplatte beim Start angefordert wird, steigt die Kiste aus mit komischen Streifen auf dem Schirm. Keine Ahnung, woran das liegen kann... Grüsse duncan “ Moin moin @duncan ich weiß es aktuell nicht wann ich …

  • Als Adblocker funktioniert uBlock Origin, zum Downloaden von Youtubevideos benutze ich das Kommandozeilentool youtube-dl, gibts für Linux und auch für Windows. So richtig einen Hauptrechner am aktuellen Stand der Technik hab ich nicht. Mein neuestes System ist ein Dell Latitude E6430 mit Core i5-3380M, 8 GB RAM, 500 GB Samsung SSD und Windows 7 + Debian Buster als System, wobei ich immer noch dabei bin, mich an letzteres zu gewöhnen, weil Windows 10 will ich mir in Zukunft nicht antun.

  • Windows Updates und Servicepacks gibts auch hier gesammelt: Winhistory Windows Updates

  • Zitat von wolfig.sys: „Mit Wertstoffhof meinst du doch sicher erstmal den Markt hier oder den Verschenke Thread? Ja ich hab auch genügend Teile für ein ganzes System. Es mangelt nur an einem Gehäuse. “ Manches wird sicher für das Forum interessant sein, aber vieles kann wirklich in die Tonne (beraubte Leiterplatten, Gehäuseteile, hunderte von VGA-Kabel und ISDN-Kabel)...

  • Gestern habe ich endlich mal mein NCR System 3333 aus meinem Hardwarelager rausgekramt und vervollständigt. Das ist ein 486 DX2 Desktop-System, das ich so um 2010 bis 2013 viel benutzt hatte, aber irgendwann hat das Netzteil gequalmt. Gestern hab ich ein neues über ATX auf AT-Adapter eingebaut und auch den Rest wieder vervollständigt. Besonders schwierig war, RAM dafür zu finden. Hatte die Maschine 2013 komplett geschlachtet, sodass nur noch Gehäuse und Mainboard da waren. Das BIOS ist vermutlic…

  • Hab heute bei meiner Runde eine Creative CT2890 gefunden, ist auch ein Yamaha OPL Chip drauf und ISA, deswegen gleich mitgenommen. Die PCI-Realtek Netzwerkkarten und das Chinaböller-Netzteil hab ich aber liegen gelassen

  • Matrox Mystique 220 mit 1064SG Chip?

    Benjamin92 - - Hardware

    Beitrag

    Als was wird die Karte erkannt, wenn sie in einen Rechner eingesteckt wird und der Treiber unter Windows installiert wird? Ich hab auch eine Mystique 220, aber da ist der 1164SG-Chip verbaut, was ja normal wäre. Obwohl: Matrox Mystique 4 MB SGRAM Amoretro da ist auch der 1064SG verbaut. Bei Vintage3D.org finde ich sowohl den 1064SG, als auch den 1164SG, alles sehr seltsam.

  • Wow, sowas dürfte man wirklich nur selten finden. Wusste garnicht, dass Siemens Nixdorf auch MIPS-CPUs verbaut hat. Dachte auf den 1. Blick, das ist ein PCD-4H (486er) oder PCD-5H (Pentium), aber da ist das ja noch mal was komplett anderes. Läuft der noch und was ist als Betriebssystem installiert, falls die Festplatte noch geht und nicht gelöscht wurde?

  • SSD Festplatte durch nichtbenutzen defekt?

    Benjamin92 - - Hardware

    Beitrag

    SSDs eignen sich nicht als Archivspeicher, genausowenig wie USB-Sticks. In den meisten Fällen sind die Daten zwar nach Jahren noch drauf, aber wenn doch die Ladung der Speicherzellen sich verändert bzw abbaut, hat man Pech gehabt. Natürlich wäre es auch ungünstig, wenn man Festplatten starken Magnetfeldern aussetzt, aber in normaler Umgebung behalten die ihre Daten längern als Flash-Speicher. Das sicherste, um Daten zu archivieren wäre Mikrofilm oder eben gut gelagertes und aufbereitetes Papier.…

  • Vermutlich bekommen die Geld für Altmetall, aber da wundert mich dann, warum du das Board und die Karten bekommen konntest. Naja, wichtig ist ja, dass nicht alles verschrottet wurde

  • Problem mit meinem Server

    Benjamin92 - - Offtopic

    Beitrag

    Deine Daten sind nur sicher, wenn du sie mindestens 3 mal hast, besser 4 mal. Einmal das NAS, welches sich im Betrieb befindet, einmal eine Sicherung im Schrank und einmal eine Sicherung, welche an einem anderen Ort aufbewahrt wird. Die 4. Sicherung, wenn machbar, sollte sich am besten im Schließfach einer Bank befinden. Bin mit der Sicherungsstrategie immer ganz gut gefahren, viele sagen, ich übertreibe, aber mir sind noch nie Daten verloren gegangen. Außerdem achte ich darauf, dass die Festpla…

  • Mir fallen spontan Dr. Hardware 99 und WINCheckIt 4.0 ein für Windows 3.x

  • Ich habe hier die Treiber zu meiner Hercules Stingray 128/3D (Voodoo Rush mit ProMotion AT25 2D Chipsatz). Zumindest der Windows 3.x und der Windows 9x wären ja interessant, der Windows NT 4.0 eher weniger, oder? Sind auf jeden Fall getestet, weil ich den Treiber und die Karte oft hier im Einsatz habe mit verschiedenen Betriebssystemen. Den Treiber für die Matrox Mystique mit 1064SG Chipsatz hab ich auch sehr ausführlich unter Windows 3.1 getestet, aber den bekommt man noch bei Matrox selbst. Wü…

  • Streets baut einen P1 /120

    Benjamin92 - - Projekte

    Beitrag

    Ich würde generell immer die Matrox nehmen, hat total gute 2D-Qualität und für 3D kann man ja eine Voodoo1 dazu stecken (Voodoo2 ist bei einem Pentium nicht wirklich sinnvoll). Bei Matrox-Karten kann man davon ausgehen, dass man Treiber für alle möglichen Systeme findet, mit S3-Chipsätzen hatte ich schon seltsame Fehlerbilder. Zeitweise geht der Bildschirm aus, denke aber, das liegt am Belinea-TFT, weil mit CRTs hatte ich schon öfters S3-Karten verwendet. Willst du das System nur mit MS-DOS betr…