[Sammel-Thread] ♟♖♝♘ Spiele-Tipps: kaum bekannte Lieblings-Spiele

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hmm nein, war wohl Windows 98 und in dieser Zeit rum, vielleicht etwas älter, schätze mal das Spiel war von 95-99. Und 3D aber fest isometrisch, also keine Kamera oder sowas.
      EDIT: Matrixfarbschema, Schrift grün, Hintergrund schwarz, Windowsversion kann auch 3.1 oder 95 sein. Im Hintergrund Musik evtl. Midigedudel, weil konnte man wohl auch so hören.
      Meine aktuelle HW-Suchliste

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jedcooper ()


    • Ich möchte euch heute Another War(Im Krieg Ist Jeder Ein Abenteurer) War vorstellen, ein Isometrisches Echtzeit RPG von 2002 aus Polen, da man heute kaum noch was dazu findet im Netz. Denke ich das es kaum jemand kennt, es Handelt sich bei Another War(Im Krieg Ist Jeder Ein Abenteurer) um ein 2D RPG das im Zweiten Weltkrieg Spielt.

      Ja ihr habt richtig gehört allein das macht es schon ziemlich Einzigartig, Ihr Spielt einen Zivilisten, der auf den Ruf seines Freundes nach Frankreich Reißt. In ein kleines Dörfchen, dort erfährt dort von seinem Verstörten, und Verängstigten Freund, das die Nazis auf der suche nach einer Mystischen Karte sind. (Indiana Jones lässt grüßen), während dem Gespräch werdet ihr von einem Gestapo Polizisten und Soldaten gefangen genommen.

      Du Erwachst im Verließ einer Alten Burg dort beginnt das Spiel, Zum Spielablauf man Erkundet die Gegend die nicht all zu großen einzelnen Bildschirme wie bei Baldurs Gate. Man untersucht viele Objekte um Items zu bekommen dazu gibt es meist Witzige Kommentare. Der Kampf ist Simpel man Klickt den Gegner an danach Startet Automatisch der Kampf, man sollte aber den Zustand der Waffen im Auge behalten, diese nutzen sich bei Gebrauch ab. Auch die Munition sollte man im Auge behalten, nachladen und Einteilen da diese nicht Unendlich ist.


      Ach ja die Klassen sollte ich noch erwähnen Schläger,Dieb und Denker. Die Beiden ersteren Klassen, dürften sich selbst Erklären der Denker sollte den Kampf vermeiden da er nicht viel aushält.
      Die Grafik ist Okay eine Simplere Render Isometrische Darstellung, auch sehr an Baldurs Gate Angelehnt. Aber in Niedriger Aufgelöst.


      Heute kann man das Spiel auf Aktuellen Systemen nicht Installieren da der Installer wohl noch 16bit ist, aber mit Installation per VM und auf das Haupt System den Installierten Ordner Kopieren Funktioniert wunder bar, dann das Ganze per dgVoodoo starten und Los geht de Spaß.

      Ich es gibt einen Test auf Deutsch im netz von Gameswelt was ihm 75% gegeben hat, würde ich auch heute noch fast Unterschreiben eventuell ein par Prozent mehr. Leute die Baldurs Gate Mochten sollten sich das Spiel wirklich mal an sehen. Gibt es in der Bucht teil weiße für 1€ Neu ist noch keiner Plattform gebunden wie Steam und Co und hat nen gutes Handbuch dabei.

      Die Screenshots Sind aus der Polnischen Fassung das Spiel ist Komplett Deutsch sogar mit Teil weiße Sprachausgabe.