...mal wieder hier!!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ...mal wieder hier!!!

      Hi,

      ...bin endlich zumindest rekonvaleszent und nicht mehr "auf der Schippe" - ist Zeit, hier mal wieder ein bissel mitzuspielen ;)

      Zumal hier im Forum wohl eine längst überfällige Selbstbereinigung stattgefunden hat - da kan man auch wieder was schreiben.

      EIN Anlass ist ein schöner Neuzugang - ein PIII-1100/100FSB, der prompt auf meinem CUBX gelandet ist. Ohne zu modden oder zu übertakten ist so die Höchstgeschwindigkeit erreicht, die der BX mitmacht (manch einer weiss hier, dass ich ein echter BX- und HX- Fanboy bin ;-))

      @nicetux: Hast du ein Glück - ich zahle fast nen Zwanni, und du kriegst die Voodoo3 3000 geschenkt!! Glückwunsch!!!

      Grüsse an alle, auch die noch-nicht-konversierten ;)

      duncan
      "..seid ihr in etwa Anarchisten" "Nein, SOWEIT entwickelt sind wir noch nicht" (R.A.Wilson)

      JEDE Zentralisierung ist Machtmissbrauch!!
    • Hi @Beckenrand-schwimmer,

      danke für´s "willkommen zurück"

      Für mich gehört ja der PIII zu (späten) BX-Boards wie Harissa zu Merguez - habe aber leider nie ein Dual-BX-Brett live gesehen. Das wär noch was, mit den beiden 700ern, die ich habe, ne Win2000-Kiste mit allen bells and whistles aufzubauen - lässt mich schon wieder sabbern wie ein alter Bernhardiner ;) ;)

      Grüsse!!
      "..seid ihr in etwa Anarchisten" "Nein, SOWEIT entwickelt sind wir noch nicht" (R.A.Wilson)

      JEDE Zentralisierung ist Machtmissbrauch!!
    • Hi @6502,

      ja, das war der schnellste Coppermine mit FSB 100. Hab ich für die sprichwörtlichen "Apfel und Ei" bekommen - da musste der 900er weichen. DER kommt jetzt in´s BH6, dann ist ein 850er über ;)

      Grüsse, duncan

      ...ach ja, deine Sig - als ich die das erste mal sah, war ich echt irritiert - nett gemacht ;)
      "..seid ihr in etwa Anarchisten" "Nein, SOWEIT entwickelt sind wir noch nicht" (R.A.Wilson)

      JEDE Zentralisierung ist Machtmissbrauch!!
    • Yeah!
      Willkommen zurück, @duncan

      Warst schon längst überfällig :D

      :Bier
      :freak RetroComputerPoPe - Dr. (Ehrenhalber) Darius von Bernstein - Grünstein - Lötstein :freak

      * Bezwinger der EIZO ( ͡° ͜ʖ ͡° ) *

      Päpstlicher DOSianer mit mittlerweile jeder DOS-Architektur (XT/286/386/486/586/686...)
      Status: Don't mess with the RetroPoPe / Erweiterter Amateur mit der unoffiziellen Bräter-Lizenz *g*
    • Duncan, schön von dir zu lesen. :thumbsup: Jetzt wart nur mal bis mein Tualatin Monster fertig ist. 8o Flaschenhals ist hier zwar PCI, aber ich hab ja jetzt auch eine sehr gute PCI Grafikkarte bekommen. Ich bin sehr gespannt was das ausmacht. Wenn er fertig ist kommst du am Besten mal vorbei.

      Die von dir Eingangs erwähnte VooDoo3 werde ich vielleicht mit dem K62+ verheiraten, klar geht da noch mehr aber ich muss es ja nicht bis auf das allerletzte raus quetschen. :saint: Ein Kühler wird bei der notwendig sein, wird wohl sehr heiß. :evil:
      Meine Vintagerechner: XT (NEC V20) #-# Epson XT portable #-# HighScreen 286@16MHz #-# L&P 286-20MHz #-# Cyrix 386DRx²-33/66 #-# ESCOM Black Slim Am386DX@40MHz #-# IndustriePC Am5x86-133 #-# Cyrix 5x86@100 VIP #-# Libretto 50CT #-# && 1x Sockel 8 & 3x Sockel4 (60MHz + 66MHz)
    • Ich habe am Wochenende mein Dual-BX wieder kurz eingebaut und getestet, da ich mir leider mein Dual-Tualatin Board beim Testen einer AGP-Karte zerschossen habe (Hoffentlich haben die Kings überlebt ...)
      Das ASUS P2B-DS (rev. A04) läuft mit 2 x Slot-P3 1000/100 und 4 x 256 MB. Ich hatte testhalber eine FX5700 drin und konnte ins BIOS, aber mangels angeschlossener Festplatte nicht weiter.
      Das zweite P2B-DS habe ich noch nicht getestet. Ist die D03-Revision, dort müsste ich eigentlich einen Jumper auflöten, damit ich das Board auf 133 MHz einstellen kann. Mit ein paar kleinen Modifikationen und passenden Slot-Adaptern kann man das Board dann sogar mit Dual-Tualatins laufen lassen.
    • Hi,

      @Darius: Ja, alter Kämpe, mich hatte es etwas "gebrettert" - nu geht alles wieder einigermassen. Freue mich auf smoke-tests usw :Clap

      @nicetux: Lass uns demnächst mal wieder treffen - und du weisst, ´nem Hefeweizen bin ich nie abgeneigt ;)

      Was für nen K6-2+ hast du? Die "+" lassen sich, wenn unter 2V, gut übertakten bis rund 600, wenn man das denn will (ich werd den Teufel tun und das mit meinem KIII+/400 zu machen, obwohl das scheinbar auch auf dauer geht).

      Meine kriegt nen PIII-700 als Spielgefährten ;)

      @Skorbin: Hach, da kommt fast sowas wie Neid auf - hat der Kerl doch !!zwei!! Slot1-PIII/1000. Hast du sicherlich ne Zeit danach gesucht, oder?

      In der Bucht bietet grade mal wieder jemand die MSI Master 6905 Slotkets an, die sind allerdings meines Wissens nicht Tualatin-tauglich. Lasse mich aber gerne eines Besseren belehren ;)

      Wie hattest du die Kisten mal aufgebaut gehabt? Mit Win2000 oder Linux oder eComstation?

      Grüsse an alle, duncan
      "..seid ihr in etwa Anarchisten" "Nein, SOWEIT entwickelt sind wir noch nicht" (R.A.Wilson)

      JEDE Zentralisierung ist Machtmissbrauch!!
    • Ahem ... ich habe drei Dual-BX: da ist noch ein Gigabyte GA-6BXDS ;)

      Dual-Boards sind mein Hobby, seit ich mal ein günstiges altes Dual-Board bekommen habe und festgestellt habe, wie flüssig das trotz langsameren CPUs lief.
      Aktuell habe ich 3 Dual-BX, 5 Dual-Sockel 370 und 2 Dual AMD-MP. Allerdings brauchen mindestens 3 davon neue ELKOs. Drei weitere laufende Dual-Slot-P3 habe ich verschenkt (Nachbarn, Bruder).
      Hatte auch mal ein LH6000 mit 6 x Xeon 700 Mhz, aber den konnte ich beim letzten Umzug nicht mitnehmen. Seinen großen Bruder, den LH8000r (für 8 Xeon) hatte ich leider noch nicht ganz vollständig. Aber die beiden sind, wie gesagt, Geschichte.

      Der LH6000 lief unter Windows Server 2003 Datacenter Edition (wegen der vielen CPUs, die anderen Editionen unterstützen nicht so viele), Das ASUS unter XP und das am Wochenende abgeschossen GA-6VTXD unter Win 7-32 und Debian 9.3.
      Achtung: Die meisten aktuellen Browser benötigen mittlerweile eine CPU mit SSE2, aber unter Debian kann man eine Variante von PALEMOON für SSE1 verwenden.
      Ich werde meine Boards der Reihe nach wieder durchtesten und wenn lauffähig, dann vermutlich mit einem Bootmanager für Win XP und Debian einrichten.

      Und ja: die Master 6905 sind NICHT Tualatin-fähig! Es gibt dual-fähige von POWERLEAP und auch ASUS hatte mal welche.
    • Hi,

      @Skorbin: <Ahem ... ich habe drei Dual-BX: da ist noch ein Gigabyte GA-6BXDS>

      ....und wieviel davon aufgebaut/eingerichtet?!? Los, zeig Benchies :D und Fotos 8o !! (schreibt der, der nie fotografiert...)

      @Daryl_Dixon: <"überfällige Selbstbereinigung..." >


      ...du weisst schon, wann ich ungefähr aufgehört hatte hier zu posten, gell.....


      ....und WIESO ist deine Flohmarktseite umgezogen?!? Ich hatte das Passwort immer mit nem Grinsen im Gesicht eingetippt :thumbup: nachdem du mir die Erklärung dafür gegeben hattest :D


      Grüsse aus´m "Wilden Südwesten", duncan
      "..seid ihr in etwa Anarchisten" "Nein, SOWEIT entwickelt sind wir noch nicht" (R.A.Wilson)

      JEDE Zentralisierung ist Machtmissbrauch!!
    • @duncan:
      Da wir in unserer letzten Wohnung nicht so viel Platz hatten, konnte ich meiner Frau nicht mehr als 4 Rechner im Gehäuse abringen. Zumindest die Mainboards und Komponenten konnte ich retten. Mittlerweile sind wir umgezogen und ich achte halt darauf, dass nicht mehr als 4 Gehäuse gleichzeiting in unserem Büro stehen. Zwei sind bereits unsere jeweilgen Hauptrechner und ein Xeon E5440 läuft als Plex-Server. Macht Rest = 1.
      Daher sind von den älteren Boards aktuell keine verbaut. Aber ich habe mittlerweile noch 3 Gehäuse im Keller und nach Ostern fange ich dann mit den Testinstallationen an (immer einen nach dem anderen).
      Dieses Jahr bereits mit Smoketest wieder ausgetestet: 1 x ASUS P2B-DS und das MSI 694D Master (das allerdings bisher nur mit einer CPU).
      Leider habe alle meine Boards noch die alten Elkos, und da sind manche bereits überfällig (die wölben sich schon, insbesondere 2 TYAN Boards). Da ich kein Lötkolben Spezialist bin (bin eher der Schrauber und Optimierer), brauche ich da externe Hilfe. Sollte jemand zu viel Zeit haben ... ;)
      Wenn die wieder laufen, könnte ich mich auch überreden lassen, mich von dem einen oder anderen Board zu trennen. Aber defekt/ungetestet wollte ich nichts abgeben, hinterlässt bei mir ein ungutes Gefühl.

      Grüße aus dem "Wilden Osten", Skorbin
    • Ja. Immer die Platzthematik. Kenne ich leider nur zu gut. :thumbdown: Ich bin mal gespannt wie es wird wenn wir dann umziehen. ;(
      Meine Vintagerechner: XT (NEC V20) #-# Epson XT portable #-# HighScreen 286@16MHz #-# L&P 286-20MHz #-# Cyrix 386DRx²-33/66 #-# ESCOM Black Slim Am386DX@40MHz #-# IndustriePC Am5x86-133 #-# Cyrix 5x86@100 VIP #-# Libretto 50CT #-# && 1x Sockel 8 & 3x Sockel4 (60MHz + 66MHz)
    • Hi,

      ...Mann, hab ich´s gut - wir haben genug Platz für meine Hobbys (alte Hardware, ältere Rennräder und Mountainbikes, Motorräder der 70er und 80er, ein bissel Kampfkunst), meine Frau teilt die zum Teil, und Kinder sind wegen Lebensplanung keine da - beste Voraussetzungen!! Sogar ein Trainingsraum ist eingerichtet, mit knapp 40m² Mattenboden ;)

      @Skorbin: Bin gespannt auf deine Berichte - wobei ich mich über die Tyan-Boards doch ein wenig wundere - die sind eigentlich qualitativ recht gut. Zum Glück: Weder an meinem ABIT BH6 (das ist seit Ewigkeiten im Dauerbetrieb) noch meinem ASUS CUBX kann ich an den Elkos was erkennen, was nach Austausch schreit (müsste ich mangels Fähigkeit eh in andere Hände geben...)

      @nicetux: Hoffentlich hast du dann so richtig Raum für deine Sammlung. Ist ja kein Zustand so, fast ohne Licht unter der Dachschräge - ich tät da rammdösig werden ;)

      Wenn´s dann soweit ist und du nen Hänger brauchst, oder Hilfe beim schleppen ;) denk an mich, aber nicht zuuuu dolle :mrgreen

      Grüsse duncan
      "..seid ihr in etwa Anarchisten" "Nein, SOWEIT entwickelt sind wir noch nicht" (R.A.Wilson)

      JEDE Zentralisierung ist Machtmissbrauch!!