Was macht ihr gerade?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PowerVR :D

      Jedi Knight Demo - @ 1024x768 16bpp mit Apocalypse 3D ( NEC PCX1 - 4Mb ) und Tseng ET6000 4Mb MDRAM
      auf OPTI Viper mit Pentium Overdrive 200Mhz MMX und 80Mb RAM, Als Soundkarte dient eine Mozart mit Original OPL3 und fetten SB Klang.
      Klingt besser als die SB16..

      Der PCX1 ist noch in 500nm gefertigt, also ein echter "Burner"

      Für das langsamste Sockel 7 gar nicht so übel..


      HW 1024x768 @ 16bpp
      video_2019-07-27_16-32-57.mp4


      Software 1024x768 8bpp
      video_2019-07-27_16-39-12.mp4
      Bilder
      • photo_2019-07-27_16-32-06.jpg

        101,94 kB, 1.280×720, 8 mal angesehen
      • photo_2019-07-27_16-32-18.jpg

        101,94 kB, 1.280×720, 6 mal angesehen
      • photo_2019-07-27_16-32-23.jpg

        107,89 kB, 1.280×720, 9 mal angesehen
      • photo_2019-07-27_16-32-35.jpg

        171,32 kB, 1.280×720, 7 mal angesehen
      Suche Nexgen 5x86 ^^
    • duncan schrieb:

      Hi,

      bin gerade ziemlich angepisst. Irgendwie wird das Markgräflerland wohl gerade zur Prepperbeispielregion gemacht. Kürzlich der totale Internetausfall, gestern und heute insgesamt 5Std. Stromausfall mit allen "Nettigkeiten", die dazugehören. Ich koche zum Glück mit Gas, die fast aufgetauten Klamotten konnten also "verwurstet" werden - ist trotzdem extrem nervig das Ganze.

      Kennt jemand ein bezahlbares Diesel-Aggregat mit min. 3x220V/1x400V16A ?!?

      Grüsse duncan
      Ich habs in der Badischen gelesen und musste unweigerlich an dich denken. 8|
      Meine Vintagerechner: XT (NEC V20) #-# Epson XT portable #-# HighScreen 286@16MHz #-# L&P 286-20MHz #-# Cyrix 386DRx²-33/66 #-# ESCOM Black Slim Am386DX@40MHz #-# IndustriePC Am5x86-133 #-# Cyrix 5x86@100 VIP #-# Libretto 50CT #-# && 1x Sockel 8 & 3x Sockel4 (60MHz + 66MHz)
    • Heute einem Freund beim Umzug geholfen... 9:00 los und gegen 23:00 wieder zu hause. Ich kann mich jetzt auswringen...
      Compaq Deskpro 286n/12MHz - 1MB - 40MB HDD - 3,5" Floppy //
      Panatek 386DX33 - 80387 - 8MB - 504MB CF2IDE - 5.25" & 3,5" Floppy - SB Vibra - NIC - 512Kb VGA //
      486DX2-66 - 16MB - 4GB CF2IDE - 5,25" & 3,5" 2,88MB Floppy - DVD - SB Vibra - NIC - 1MB CL VLB VGA //
      Intel Pentium 233MMX - 64MB - 16GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo Banshee//
      Intel Pentium III 600MHz - 256MB - 4GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo 3 3000 //
    • Hi,

      @FatBoy2050: Das mitm Bier haut hin ;) Muskelrelaxans sag ich nur ;)

      Und: WAS fürn Whisky? Aberlour a'bunadh, Glenmorangie Quinta Ruban oder so?!?

      @Darius: USV hab ich noch nicht am Start, wenn sich der Mist hier häuft wird das aber nötig. Und über die Strommafia fang ich garnicht erst an.....

      @jippel: Der kleine hat zuwenig Anschlüsse - der grosse tät mir fast gefallen - wenn ich wüsste wohin damit ;) und woher die Kohle nehmen ;)

      @mac-daniel: Natürlich würd ich Heizöl in dem Dingens verfeuern. Hätten wir grössere Tiefkühlvorräte wie z.B. ein Bekannter, der Jäger ist, wären wir bei mehreren Stunden Ausfall ganz schön angeschmiert. Da brauch man dann notwendigerweise ein Aggregat....

      @nicetux: Ist wirklich zu blöde das. Keine Ahnung - haben die hier unten die Infrastruktur genauso kaputtgespart wie bei der Bahn oder was?!? Bei euch "oben" war nichts?!?

      Grüsse, duncan
      "..seid ihr in etwa Anarchisten" "Nein, SOWEIT entwickelt sind wir noch nicht" (R.A.Wilson)

      JEDE Zentralisierung ist Machtmissbrauch!!
    • @duncan bei uns war alles normal. Laut BZ hat es im Markgräflerland wohl mehrere Erdkabel gekostet an dem Tag. Dazu noch ein Flächenbrand von einem abgemähten Acker. Kurzum, der Tag ist da einfach nur dumm gelaufen bei euch.

      In Emmendingen hatten wir das aber auch schon. Das letzte mal erst hat ein Bagger das Erdkabel raus gerissen. War auch im Hochsommer. Da war hier in der Innenstadt auch alles tot.
      Meine Vintagerechner: XT (NEC V20) #-# Epson XT portable #-# HighScreen 286@16MHz #-# L&P 286-20MHz #-# Cyrix 386DRx²-33/66 #-# ESCOM Black Slim Am386DX@40MHz #-# IndustriePC Am5x86-133 #-# Cyrix 5x86@100 VIP #-# Libretto 50CT #-# && 1x Sockel 8 & 3x Sockel4 (60MHz + 66MHz)
    • ...mich immer noch ärgern. Gestern nochmal Stromausfall für 1,5 Std., wieder kein Telefon und kein Netz.

      @Darius: Hast du eine Empfehlung bezüglich USV? Braucht nicht viel, nur Router, Telefon und AB. Was macht da Sinn?!?

      ...hab mich noch nie mit dem Thema beschäftigt, also Basis-Info willkommen!!

      Grüsse, duncan
      "..seid ihr in etwa Anarchisten" "Nein, SOWEIT entwickelt sind wir noch nicht" (R.A.Wilson)

      JEDE Zentralisierung ist Machtmissbrauch!!
    • duncan schrieb:

      Hast du eine Empfehlung bezüglich USV? Braucht nicht viel, nur Router, Telefon und AB. Was macht da Sinn?!?
      Kannst du machen, bringt aber vermutlich nichts da die Verteilerschränke aus denen heute das DSL kommt keinerlei Notstromversorgung mehr haben. Zumindest ist das hier bei uns so. Nur wenn dein Anschluss noch klassisch aus der Vermittlungsstelle kommt gibts dort ein kleines Backupsystem, aber diese Anschlüsse werden ja immer seltener. Wenn du VDSL mit VoIP hast ist die Wahrscheinlichkeit groß das dir deine USV nichts mehr nützt.
      Compaq Deskpro 286n/12MHz - 1MB - 40MB HDD - 3,5" Floppy //
      Panatek 386DX33 - 80387 - 8MB - 504MB CF2IDE - 5.25" & 3,5" Floppy - SB Vibra - NIC - 512Kb VGA //
      486DX2-66 - 16MB - 4GB CF2IDE - 5,25" & 3,5" 2,88MB Floppy - DVD - SB Vibra - NIC - 1MB CL VLB VGA //
      Intel Pentium 233MMX - 64MB - 16GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo Banshee//
      Intel Pentium III 600MHz - 256MB - 4GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo 3 3000 //
    • Hi @mac-daniel,

      mistmistmist schlechte Nachrichten. Ist genau die von dir beschriebene Konstellation. Versuchen würd ich's trotzdem gerne.

      ..... :beerdigung .....waren das noch Zeiten, als sich das Telefon "selbst" mit Strom versorgte und komplett unabhängig von Netzstrom war.......

      Mercí, Grüsse duncan
      "..seid ihr in etwa Anarchisten" "Nein, SOWEIT entwickelt sind wir noch nicht" (R.A.Wilson)

      JEDE Zentralisierung ist Machtmissbrauch!!
    • mac-daniel schrieb:

      duncan schrieb:

      Hast du eine Empfehlung bezüglich USV? Braucht nicht viel, nur Router, Telefon und AB. Was macht da Sinn?!?
      Kannst du machen, bringt aber vermutlich nichts da die Verteilerschränke aus denen heute das DSL kommt keinerlei Notstromversorgung mehr haben. Zumindest ist das hier bei uns so. Nur wenn dein Anschluss noch klassisch aus der Vermittlungsstelle kommt gibts dort ein kleines Backupsystem, aber diese Anschlüsse werden ja immer seltener. Wenn du VDSL mit VoIP hast ist die Wahrscheinlichkeit groß das dir deine USV nichts mehr nützt.
      Bei nem klassichen Analog Anschluss geht ein Telefon auch ohne Netz Strom.

      Zumindest eins mit Wählscheibe %)
      Suche Nexgen 5x86 ^^
    • duncan schrieb:

      waren das noch Zeiten, als sich das Telefon "selbst" mit Strom versorgte und komplett unabhängig von Netzstrom war.......
      Sowas hatte ich tatsächlich bis vor ein paar Jahren noch bis meine Ex bei mir eingezogen ist und unbedingt ein DECT Telefon haben wollte... Bin dann da bei geblieben und heute ist es halt eh egal. Ich bin aber absolut kein Freund von dem VoIP Mist. Wenn wir mal irgendwann einen bundesweiten Blackout oder einen anderen Notfall haben wird das Land ins Mittelalter zurückfallen da alle digitalen Kommunikations- und Informationswege tot sind. Ist natürlich viel billiger einen Server irgendwo zu betreiben als eine eigene Vermittlungsstelle in jedem Ortsteil. Damals wurde noch sehr penibel auf Redundanz, Haltbarkeit und Stabilität geachtet, heute schaut man nur noch auf die Kosten. Das Zeug muss heute keine 30 Jahre mehr halten, 10 sind schon mehr als genug. Vor ein paar Jahren wurde noch 3G ausgebaut, nächstes Jahr beginnt der flächendeckende Rückbau.
      ADSL war auch nach ca. 10 Jahren obsolet, genau wie jetzt ADSL2+. DVB-T hatte auch nur eine recht kurze Lebensdauer. Das ganze Karussel dreht sich immer schneller und schneller... :puke
      Compaq Deskpro 286n/12MHz - 1MB - 40MB HDD - 3,5" Floppy //
      Panatek 386DX33 - 80387 - 8MB - 504MB CF2IDE - 5.25" & 3,5" Floppy - SB Vibra - NIC - 512Kb VGA //
      486DX2-66 - 16MB - 4GB CF2IDE - 5,25" & 3,5" 2,88MB Floppy - DVD - SB Vibra - NIC - 1MB CL VLB VGA //
      Intel Pentium 233MMX - 64MB - 16GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo Banshee//
      Intel Pentium III 600MHz - 256MB - 4GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo 3 3000 //
    • Hi,

      @matze79: Klassisch analog hab ich leider nicht - das wär noch möglich gewesen in Freiburg, aber als wir hier nach Müllheim gezogen sind war das nicht mehr drin.....und die frühen Tastentelefone gingen damit auch noch. irgendwo liegt noch eins ;)

      @mac-daniel: Der Rückbau ist offensichtlich in vollem Gange. Als 1u1 unseren Anschluss nim Zuge ihrer Umstellung des Systems geschrottet hatte für eineinhalb Wochen kam ich mit dem Surfstick von @nicetux zumindest noch mit so 4-6Mbit ins Netz. Jetzt krieg ich nichtmal mehr dosreloaded auf :Irre? , was nun wirklich keine aufwändige Seite ist. Ist zum Kotzen - war eigentlich für den Radurlaub geplant als Internet-Verbindung mit dem Netbook ;(

      @streets: Du Glücklicher - meins hängt halt an der Fritzbox......


      Grüsse, duncan
      "..seid ihr in etwa Anarchisten" "Nein, SOWEIT entwickelt sind wir noch nicht" (R.A.Wilson)

      JEDE Zentralisierung ist Machtmissbrauch!!
    • duncan schrieb:

      Hi,

      @FatBoy2050: Das mitm Bier haut hin ;) Muskelrelaxans sag ich nur ;)

      Und: WAS fürn Whisky? Aberlour a'bunadh, Glenmorangie Quinta Ruban oder so?!?
      sind wieder daheim, zu kurz war die Zeit.
      Ich habe mir einen Balvenie 12 Jahre, Ex Bourbon Erstabfüllung, gegönnt.
      Leider noch nicht getestet..
      3x 486´er, Amiga 1200, Amiga 500, Atari ST, 2xAtari 800, Atari 130, 2x NES, PS1
      61x Leisure Suit Larry in the land of the Lounge lizards