Apple Powermac 7100/66AW Probleme mit SCSI Laufwerken

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Apple Powermac 7100/66AW Probleme mit SCSI Laufwerken

      Hello again.... ;)
      Nach langer Abstinenz habe ich endlich mal wieder Zeit was aufzuarbeiten. :thumbup:
      Ich habe gerade zwei schöne Powermacs (7500 und 7100)ergattert. :D Der ältere macht mir leider einige Probleme. Nachdem ich ich fast alles repariert hatte (ATX Netzteilumbau, Fehlersuche wegen Kaltstartproblemen und neue Saftzelle) macht mir leider der verdammte Onboard SCSI Controller Probleme.
      Die HDD (eine Quantum Fireball 3,5") und das Apple CD Laufwerk habe ich bereits an meiner Windows Retrodose mit SCSI Controller erfolgreich getestet. Ist beides in Ordnung. Das Kabel habe ich bereits gegen ein fabrikneues mit zwei Abgriffen getauscht.
      Trotzdem werden leider werden beide Laufwerke am Mac nicht erkannt. Ich habe verschiedene OS 7 HDD Installationsdisketten durchprobiert, leider ohne Erfolg. Die Diskettenabbilder funktionieren am Windows-Rechner mit BasiliskII + SCSI Einbindung der o.g. Laufwerke einwandfrei und erkennen die Festplatte dort, nur leider am MAC nicht. Die habe die Reihefolge der Laufwerke bereits mehrmals am MAC verändert (mit ID Änderung) auch ohne Erfolg. Ich könnte mir vorstellen das es eventuell ein Terminierungsproblem ist.. :huh: Wobei ich die Laufwerke auch wie Ursprünglich ausgebaut konfiguriert habe.... :huh:
      Am SCSI Controller des 7500 wird die HDD auch sofort erkannt. Bin echt ratlos. Ich befürchte einen Defekt des Controllers :(
      Workstation1:P5A,Cyrix MII 300GP, 32+64 MB Ram,MSI Geforce 3-TI200,SB PCI128,HDD 8GB,3,5"Floppy@Windows 95B
      Workstation2:FF486F39X, AM486DX4 -100,36MB Ram,VLB Tseng ET4000/W32,SB16VB(CT2890),HDD 1GB,CF HDD 4GB
      Workstation3:GB-586ATS, Pentium 75,64MB Ram,ATI Mach64+Voodoo1,SB AWE64(CT4500),HDD 2GB,CF HDD 4GB

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von RetroMan ()

    • RetroMan schrieb:

      Ich befürchte einen Defekt des Controllers
      Evtl. ist der integrierte Terminator hinüber. Das hatte ich mal bei einem Würfelmac. Der erkannte seine Platte nur noch, wenn am ext. SCSI ein Gerät mit aktivem Terminator dran war. Ein versuch ist es Wert.
      Mit dem Fallobst ists leider manchmal nicht leicht im Alter... Wird eher Essig als Most ;)
      Verrückter DOS-Liebhaber mit diversen PC-Generationen.
      Meine Lieblinge: IBM 5160, 386er sowie 486er mit VLB :thumbup:

      [zur Suchliste]
    • @Ranger85
      Seltsam war gestern bei meiner letzten "Jugend forscht" Aktion hat die Software keine üblich Fehlermeldung rausgeschmissen (Unable to...blubb) sondern sie hat gesucht und gesucht und ist dann dabei abgestürzt... :sleeping: :rolleyes:
      Ich muss mal schauen ob ich bei Ebay nen 50 Pin Kabelterminator finde. Ich brauche eh noch einen mit Centronics Anschluss für mein Wechselplattenlaufwerk.


      @matze79
      Nein die Kondensatoren muss ich noch wechseln. Bisher hat sich aber auch keiner gewöllbt :D .
      Besteht möglichweise ein Zusammenhang. Wobei der 7500er lüppt mit alten auch stabil. Bei dem zerbröseln nur alle Kunstoffteile in den Händen zu Staub. :Face Werd gleich mal Kondis ordern. Dann kann ich endlich mal meine neue Chinadüse einweihen ;) Bei den SMD Kondensatoren ist es sonst schwierig die vom Board zu bekommen. :/
      Dateien
      • Mac.bmp

        (294,37 kB, 31 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Workstation1:P5A,Cyrix MII 300GP, 32+64 MB Ram,MSI Geforce 3-TI200,SB PCI128,HDD 8GB,3,5"Floppy@Windows 95B
      Workstation2:FF486F39X, AM486DX4 -100,36MB Ram,VLB Tseng ET4000/W32,SB16VB(CT2890),HDD 1GB,CF HDD 4GB
      Workstation3:GB-586ATS, Pentium 75,64MB Ram,ATI Mach64+Voodoo1,SB AWE64(CT4500),HDD 2GB,CF HDD 4GB
    • So hab es zum laufen gebracht. Es brauchte tatsächlich nur ein Initialisierung und Partitionierung via Lido danach lief es. Das gepatchte HD SC Setup reichte nicht. OS 7 ist installiert und läuft.

      Vielen Dank an alle.
      Workstation1:P5A,Cyrix MII 300GP, 32+64 MB Ram,MSI Geforce 3-TI200,SB PCI128,HDD 8GB,3,5"Floppy@Windows 95B
      Workstation2:FF486F39X, AM486DX4 -100,36MB Ram,VLB Tseng ET4000/W32,SB16VB(CT2890),HDD 1GB,CF HDD 4GB
      Workstation3:GB-586ATS, Pentium 75,64MB Ram,ATI Mach64+Voodoo1,SB AWE64(CT4500),HDD 2GB,CF HDD 4GB