Angepinnt Ich habe folgende Retro Hardware bekommen Thread!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      nicetux schrieb:

      Oo.. Wer wirft sowas auch weg.
      Naja, vieleicht ganz einfach leute, die noch nicht auf den Zug: "Ich mache aus jeder scheiße Geld in Ebay" aufgesprungen sind.
      Es gibt tatsächlich noch einige wenige Menschen, für die das einfach nur ein alter unbrauchbarer Computer und somit Elektroschrott ist.
      Im Prinzip ist das auch ein löblicher Ansatz, denn irgendeinen Mist jemandem andrehen für Geld ist nicht nett.

      Das sowas jedoch gesammelt wird ist vielen, insbesondere älteren Menschen, nicht bewusst und auch unverständlich.
      Bei diesen zählen noch andere Sachen als "Sammlerstücke". Aber gewiss keine alte Elektronik.

      Ein schöner Fund ist es auf alle Fälle und wäre er nicht weggeworfen worden, wäre er wohl nie bei @papa-agoo gelandet.
      Meine Lieblings-PC's: 386er sowie 486er mit VLB :thumbup:
      Ich mag DOS und andere alte Betriebssysteme.


      [Hier gehts zu meiner Suchliste]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ranger85 ()

    • Neu

      Ranger85 schrieb:

      Im Prinzip ist das auch ein löblicher Ansatz, denn irgendeinen Mist jemandem andrehen für Geld ist nicht nett.
      Das ist doch aber genau das was die Filmindustrie, die Musikindustrie, die Autoindustrie usw. seit Jahren machen... :whistling:

      Alte Sachen sind halt: One mans trash, another mans treasure :Banana
      Compaq Deskpro 286n/12MHz - 1MB - 40MB HDD - 3,5" Floppy //
      Panatek 386DX33 - 80387 - 8MB - 504MB CF2IDE - 5.25" & 3,5" Floppy - SB Vibra - NIC - 512Kb VGA //
      486DX2-66 - 16MB - 4GB CF2IDE - 5,25" & 3,5" 2,88MB Floppy - DVD - SB Vibra - NIC - 1MB CL VLB VGA //
      Intel Pentium 233MMX - 64MB - 4GB CF2IDE - 3,5" Floppy - 48x CD-ROM - ESS 1688 - NIC - 4MB ATI Rage II - 3Dfx V1//
      Intel Pentium III 600MHz - 256MB - 4GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo 3 3000 //
    • Neu

      Ranger85 schrieb:

      nicetux schrieb:

      Oo.. Wer wirft sowas auch weg.
      Naja, vieleicht ganz einfach leute, die noch nicht auf den Zug: "Ich mache aus jeder scheiße Geld in Ebay" aufgesprungen sind.Es gibt tatsächlich noch einige wenige Menschen, für die das einfach nur ein alter unbrauchbarer Computer und somit Elektroschrott ist.
      Im Prinzip ist das auch ein löblicher Ansatz, denn irgendeinen Mist jemandem andrehen für Geld ist nicht nett.
      einserseits ja; andererseits nein. Ich hab neulich eine alte Digitalkamera ins eBay gestellt. Für € 1,-
      Hat immerhin gut € 14,- gebracht. Wenn sie jemand will und bis zu einem Betrag bezahlt, warum nicht? Muß man immer alles wegwerfen?
      Wenn die Kamera keiner gekauft hätte hätt ich sie ja immer noch wegwerfen können. Und ich hätte mich auch gefreut wenn sie nur € 1,-
      gebracht hätte. Jemand freut sich und ich muß sie nicht wegwerfen.

      Sehen wir's mal so: schmeiß ich was weg und kauf mir was Neues verdient "der Staat" am Neukauf UND an meinem Schrott. Ich schenke
      ihm meinen Schrott und er verdient sich damit blöd und dämlich. Und jeder Typ der was Gebrauchtes billig kauft oder geschenkt bekommt
      kauft dafür nix. Hätte "mein Käufer" die Kamera nicht bekommen, hätte er sich vlt irgendeine Neue gekauft...!

      Schlimm finde ich - und das wirst Du auch gemeint haben - dass Leute die keine Ahnung haben WAS sie verkaufen aber wissen dass es da
      bestimmt Leute gibt die das unbedingt haben wollen - altes Zeug ins eBay stellen und gleichmal € 300,- Sofortkauf schreiben.

      vG; Daryl_Dixon
    • Neu

      Daryl_Dixon schrieb:

      Schlimm finde ich - und das wirst Du auch gemeint haben - dass Leute die keine Ahnung haben WAS sie verkaufen aber wissen dass es da
      bestimmt Leute gibt die das unbedingt haben wollen - altes Zeug ins eBay stellen und gleichmal € 300,- Sofortkauf schreiben.
      Ganz genau DAS hab ich gemeint! - Wir verstehen uns. :thumbup:
      Meine Lieblings-PC's: 386er sowie 486er mit VLB :thumbup:
      Ich mag DOS und andere alte Betriebssysteme.


      [Hier gehts zu meiner Suchliste]
    • Neu

      Ranger85 schrieb:

      Daryl_Dixon schrieb:

      Schlimm finde ich - und das wirst Du auch gemeint haben - dass Leute die keine Ahnung haben WAS sie verkaufen aber wissen dass es da
      bestimmt Leute gibt die das unbedingt haben wollen - altes Zeug ins eBay stellen und gleichmal € 300,- Sofortkauf schreiben.
      Ganz genau DAS hab ich gemeint! - Wir verstehen uns. :thumbup:
      und wenn man dann nach Details fragt heißt es: "Keine Ahnung was das genau ist und ob es funktioniert. Haben wir beim verstorbenen Opa auf
      dem Dachboden gefunden..."
      :Face
      vG; Daryl_Dixon
    • Neu

      Daryl_Dixon schrieb:

      und wenn man dann nach Details fragt heißt es: "Keine Ahnung was das genau ist und ob es funktioniert. Haben wir beim verstorbenen Opa aufdem Dachboden gefunden..."
      Die Krönung ist die oft mangelnde Bereitschaft, es sofern möglich einfach kurz am Strom anzuschließen, um zu schauen, ob sich überhaupt etwas tut. :D

      Denn, wer würde das nicht zuerst ausprobieren, auch ohne Vorkenntnisse? Leider ist das Resultat nicht immer verkaufsförderlich wie falsche Unwissenheit. :D
    • Neu

      ja das liest man erstaunlich oft dass was verkauft wird ohne dass es vorher getestet wurde obs überhaupt funktioniert. Dann verkauft
      man es sicherheitshalber als "ungeprüft / evtl defekt" um Ärger zu vermeiden; will aber trotzdem satt Geld dafür.

      vG; Daryl_Dixon

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Daryl_Dixon ()

    • Neu

      Sooo, wer meinen Beitrag im Juli genau gelesen hat (gell Spezialist @duncan ;) ),

      Lotosdrache schrieb:

      Der weisere Drache (= Qualification Sample) ist angekommen und hat einen Silberschatz mitgebracht
      dem dürfte aufgefallen sein, daß ich von einem weiseren Drachen gesprochen habe, also den Komparativ verwendet habe. Demnach müßten also noch ein oder mehrere unreifere Drachen (= Engineering Samples) unterwegs gewesen sein :D
      Die sind heute angekommen und haben den Goldschatz bewacht. Die anderen drei Mitreisenden waren schon verkohlt ;) . Da sind sie nun also:
      IMG_1725.JPG

      3x Rise mP6 300MMX (Black Top) ^^ ^^ ^^
      3x Rise mP6 RT300 (Gold Cap) :love: :love: :love:
      2x Rise iDragon (Engineering Sample) :) :)

      Waren nicht ganz billig, aber in der Menge hab ich sie noch nie gesehen und mußte gleich zuschlagen
      :Banana :Banana :Banana :Banana :Banana :Banana :Banana :Banana


      Kennt jemand den/die Unterschied(e) zum normalen Rise mP6?
      Bei den 300MX steht "Copyright 1998", bei den RT300 und den normalen "Copyright 1999" drauf.
      Ich werde mich von keinem einzzzigen Prozzzessor trennen.
      Jedoch lockt es mich beinahe, ihn Dir zu überlassen, nur um zu sehen, wie er Dich in den Wahnsinn treibt :evil:

      Meine Begehren

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lotosdrache ()

    • Neu

      Hi @Lotosdrache,

      tät ich mir ja gerne AUFMERKSAM ;) :P angucken - Bild-Link funzt aber nicht ;(

      ...da wachsen ja schon fast Begehrlichkeiten meinerseits - hätte aber nichtmal ein "freies" Mainboard dafür. Alle verbaut....

      Toller Fang, jetzt muss nur noch das Bild zu sehen sein!!

      Grüsse, duncan
      "..seid ihr in etwa Anarchisten" "Nein, SOWEIT entwickelt sind wir noch nicht" (R.A.Wilson)

      JEDE Zentralisierung ist Machtmissbrauch!!
    • Neu

      speedsalat schrieb:

      mich würde das Bild ebenfalls stark interessieren
      Besser? Hab's noch mal neu eingefügt.

      Im Beitrag 840 hab ich die Bilder ebenfalls neu eingefügt.

      Da scheint es ein Problem mit der Forensoftware zu geben:
      Wenn man versehentlich oder absichtlich einen Link anklickt, während man einen Beitrag schreibt, und dann im Browserfenster auf "Zurück" klickt, bleibt zwar der Text des geschrieben, aber noch nicht abgesandten Beitrags erhalten und scheinbar ebenso die eingefügten Bilder.

      Sieht man allerdings unter Dateianhänge nach, sind die hochgeladenen Dateien bzw. deren Einträge dort verschwunden. Sendet man dann den Beitrag ab, verschwinden wohl auch die Bilder, obwohl sie in der Vorschau immer noch zu sehen waren. Ich konnte das Bild aus Beitrag 870 immer noch sehen, selbst nach einem Neustart des Rechners, die aus Beitrag 840 jetzt aber nicht mehr, obwohl sie gestern noch da waren.

      Was passiert eigentlich mit den hochgeladenen, aber nicht mehr verlinkten Bilddateien. Geistern die ewig irgendwo auf dem Server rum oder werden die automatisch gelöscht?


      speedsalat schrieb:

      Habe selbst kürzlich einen "normalen" mP6 PR266 geordert - ist aber höchstwahrscheinlich noch ne Weile unterwegs.
      Ich sehe es: Sind nur noch 8 verfügbar. Vor ein paar Tagen waren es noch 9. Da wollte ich mir auch noch einen holen, weil der ne andere Nummer hat als meiner :whistling:
      Ich werde mich von keinem einzzzigen Prozzzessor trennen.
      Jedoch lockt es mich beinahe, ihn Dir zu überlassen, nur um zu sehen, wie er Dich in den Wahnsinn treibt :evil:

      Meine Begehren
    • Neu

      Lotosdrache schrieb:

      Besser? Hab's noch mal neu eingefügt.
      Ja - das Bild funktioniert jetzt :thumbsup: . Ist echt eine tolle Sammlung.

      Bin schon äußerst gespannt auf meinen ersten Rise-Prozessor. Mal schauen, ob der auf dem geplanten Mainboard (PC-Chips M577) ohne Probleme läuft.

      @nicetux
      Der iDragon müsste hauptsächlich noch einmal ein ganzes Stück stromsparender sein.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von speedsalat ()

    • Neu

      nicetux schrieb:

      @Lotosdrache was macht diesen iDragon so besonders?
      Alles, was ich bis jetzt darüber weiß, habe ich hier und hier geschrieben.
      Ein bißchen was steht auch noch hier, aber über Designunterschiede zwischen mP6 und iDragon finde ich nichts. Glaube aber nicht, daß die allzu groß sind, der iDragon wird schließlich immer noch als mP6 erkannt.
      Das besondere für Querdenker - also Leute, die was Ungewöhnliches bauen wollen - ist in meinen Augen einfach, daß er nie als Desktopprozessor gedacht war, aber trotzdem als solcher verwendet werden kann.
      Ich werde mich von keinem einzzzigen Prozzzessor trennen.
      Jedoch lockt es mich beinahe, ihn Dir zu überlassen, nur um zu sehen, wie er Dich in den Wahnsinn treibt :evil:

      Meine Begehren
    • Neu

      Hab vor einiger Zeit ja einen älteren Medion-PC bekommen.
      Jetzt hab ich den mal aufgemacht und er sah von Innen gar nicht so schlecht aus. Nur wenig staub..
      Was mich mehr gestört hat, war der Slot 1 Pentium 3 mit 500 MHz.
      Von nem Sockel 370er hätte ich mich einfacher trennen können.
      Auch wenn das Medion 9901 Mainboard keine AGP-Steckplatz hat, so könnte man ja das Modem rausschmeissen, die Soundkarte nach unten und eine Voodoo 3 2000 pci reinstecken..
      Zumal ich davon noch 3 Stück rumliegen habe... ne Geforce 4 MX hab ich auch noch als PCI .. wenn etwas schnelleres reinsollte ..
      So wäre der Rechner durchaus Spieletauglich für Games aus dieser Zeit.

      Tja.. qual der Wahl :D

      Update:
      Hat sich erledigt ..
      Bei genauerer Betrachung der Innenaufnahme von der CPU sind mir ein paar *räusper* Elkoschäden aufgefallen..
      2019-08-14 18.40.33.jpg
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Olli ()

    • Neu

      @Olli das ist normal. Ich habe das gleiche Board und das sah fast genauso aus. Das betrifft aber fast alle Aldi Boards aus der Zeit. Das sind ja genau die Elkos mit der tödlichen Formel die zu 100% ausfallen.
      Compaq Deskpro 286n/12MHz - 1MB - 40MB HDD - 3,5" Floppy //
      Panatek 386DX33 - 80387 - 8MB - 504MB CF2IDE - 5.25" & 3,5" Floppy - SB Vibra - NIC - 512Kb VGA //
      486DX2-66 - 16MB - 4GB CF2IDE - 5,25" & 3,5" 2,88MB Floppy - DVD - SB Vibra - NIC - 1MB CL VLB VGA //
      Intel Pentium 233MMX - 64MB - 4GB CF2IDE - 3,5" Floppy - 48x CD-ROM - ESS 1688 - NIC - 4MB ATI Rage II - 3Dfx V1//
      Intel Pentium III 600MHz - 256MB - 4GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo 3 3000 //