Etwas OT: Wie richtig verpacken?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Etwas OT: Wie richtig verpacken?

      Hallo!

      Ich muss in Kürze einen CRT-Monitor per Post versenden *zitter*.

      Wie verpackt man das so, dass möglichst wenig schief gehen kann? Ich habe überlegt, eine entsprechend große Kiste zu nehmen und den Monitor mit viel Luftpolsterfolie auf vier Styroporblöcke zu setzen (so wie er auch stehen würde) und die Zwischenräume mit Luftpolsterfolie zu füllen. Kanten nochmal separat mit Schaumstoffelementen polstern und dicke Sticker drauf.

      Was sind da eure Erfahrungen / Tipps?
    • Bei den allermeisten Bildschirmen ist die Röhre vorne angeschraubt. Du solltest das Teil also gut gepolstert auf die Röhre stellen und den Fuß abnehmen (der bricht vielleicht, wenn sich doch was bewegt und er fest ist). Dann liegt der Schirm auf seinem Schwerpunkt.
      "The best way to deal with an electric shock is to make sure nobody sees you get it." -Clive (bigclivedotcom)
      "I'm still looking to get the team to put moss in." -GabeN (2003)