WAS SIND EURE ►►►TOP 5◄◄◄ MUSIKVIDEOS ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • WAS SIND EURE ►►►TOP 5◄◄◄ MUSIKVIDEOS ?

      hage hage !

      Dank mancher Threads hier lernen wir allerhand neue Musikvideos und Musiktitel kennen. Und so dachte ich mir, wir könnten ja mal unsere TOP 5 MUSIKVIDEOS
      präsentieren!

      Die Videos müssen nicht zwingend Originale sein sondern können auch von kreative YT-Eigengestaltungen sein.

      Da das Laden von Threads deutlich länger dauert wenn sie voller YT-Videos sind würde ich vorschlagen, wir packen jedes hier gepostete Video in einen Spoiler mit
      Überschrift zu Interpret/Titel. Das macht die Beiträge auch kürzer.

      Dann mach ich mal den Anfang :)
      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Deichkind - Bück Dich hoch!


      Die Antwoord - Baby's on Fire


      Beastie Boys - Sabotage


      Massive Attack, Young Fathers - Voodoo in my Blood


      Chemical Brothers - Believe

      vG; Daryl_Dixon
    • .....und natürlich der komplette Woodstock-Film. War da leider noch ein bissel jung ;) und konnte nicht hin.

      Leider sind viele Musikverfilmungen der späten 60er und frühen/mittleren 70er nur noch derart schlecht erhalten, dass es nicht wirklich Spass macht, die anzuschauen. Ab den 80er hatte ja jeder Depp Zugang zu Verfilmungen seiner "Ergüsse" - was sich in der Qualität der abgelieferten Ton/Bildvergewaltigungen zeigt.....
      "..seid ihr in etwa Anarchisten" "Nein, SOWEIT entwickelt sind wir noch nicht" (R.A.Wilson)

      JEDE Zentralisierung ist Machtmissbrauch!!
    • ok hier random order wie sie mir grad in den Kopf kommen, aber es gibt bestimmt drölf andere
      Sidney Samson . Riverside


      Prodigy - smack by bitch up


      MJ - Thriller (war klar oder?)


      DÄ - Schrei nach Liebe. Damals aktuell, gestern aktuell, heute aktuell, morgen aktuell, leider.



      Cranberries - Zombie


      LMFAO party rock anthem (gefällt nicht jedem aber der clip ist lustig, crazy, und JA, ich war sogar auf dem concert :D )




      aja fast vergessen, die Parodie russischer DJs an die Hardbassler und Vodkakids
      youtube.com/watch?v=y90yaLFoYoA
      Chaintech 486SPM// X5 133Mhz // 16MB RAM // Riva128 // GUS2.4 & AWE32// 2GB SD & 4GB WD // 17" CRT
      Tyan S1564 // P1-233MMX // S3 4MB // AWE64 Gold mit Roland SC-55 // 128MB SOD + 4GB HDD
      Der DosReloaded YT Kanal ! :thumbsup:
      :!: Verkaufe: ==Mein Verkaufsthread== <---update Oktober 2019
      :?: SUCHE Bigbox Games aktualisiert <---update 10/2019

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Jigo ()

    • mr-edit schrieb:

      RAMMSTEIN mit „Deutschland“. Das Video ist ein Meisterwerk in meinen Augen.
      das neue Album ist komplett hammermäßig! Die Titel Deutschland, Puppe, Was ich liebe, Weit weg und Hallomann sind allesamt Geilomat Hoch Drei!
      Wohl tatsächlich das beste Rammstein-Album bisher! Hab die genannten Titel auf einer selbstgebrannten Mixed-CD im Auto und hör sie ständig :)
      Das Video zu Deutschland....naja...bissl düster und mit Bandenbrieg, Häftlingen und Nazis schon sehr negativ dargestellt. Man könnte meinen, die Ge-
      schichte des Landes besteht aus nix anderem. Und die dunkelhäutigen Herrscherinnen im Video: da sieht man wohl in die nahe Zukunft des Landes :D
      Das wäre zwar allemal besser als manche Herrscher der Vergangenheit aber im Video sind die ja auch nicht gerade friedlich..

      streets schrieb:

      @Daryl_Dixon in welchem Zusammenhang steht die Musik zum Video? Es kann ja sein dass man die Musik gar nicht so toll findet aber das Video
      als solches hervorragend ist.
      eine sehr interessante Frage...die ich mir so auch gestellt habe. Nimm den Thread einfach wörtlich, also "beste MusikVIDEOS"! Mir ist schon öfters bei
      mir selbst aufgefallen dass ich Songs plötzlich garnicht mehr so toll finde wenn ich sie nur höre und das Video dazu nicht sehe.

      vG; Daryl_Dixon
    • Gutes Thema! :thumbup:

      1. Accept - Metal Heart -live in japan- 1985 (Sorry für echt schlechte Qualität (VHS) dafür gibts ab ca. 2:51/2min meiner Meinung nach eines der allerbesten Heavy Liveriffs aller Zeiten! Enjoy Jörg Fischer! Von mir unbedingte Kaufempfehlung :super Unnötig zu erwähnen das die Halle 1985 ein Hexenkessel war!




      2. Pantara -Walk 1993 Trash/Groove Metal vom Feinsten RIP Dimebag Darrell ;( einem zu dieser Zeit besten Metal Gitarristen!




      3. System of a Down - Chop Suey! :thumbsup:




      4. Sepultura - Ratamahatta 1996 Geiles Zeux aus Brasilien! :thumbsup:




      5. Disturbed - Inside the Fire Trauriges & tragisches Video, in den USA eindeutig mit "Mature" gekennzeichnet.... :|




      *Es gibt IMMER eine Alternative zur Selbsttötung!*
      "Anstatt viel Geld für fragwürdige Marketing-Maßnahmen aus dem Fenster zu werfen, sollte Intel versuchen, die eigenen Schwächen abzustellen und nicht mit zweifelhaften Kampagnen die Mitbewerber zu diskreditieren." Kai Schmerer, ZDNet, zum P-Rating von AMD - 2002

      Haben will.... :nw Sofort! :nw

      Gegen Zwangsbeitrag: rundfunkfrei.de
    • OK.

      Dixon Daryl hat geschrieben es dürfen auch kreative Youtube Eigenkreationen sein, also Fanvideos.
      Und darauf möchte ich mich mal beschränken.

      #1#

      Track Nr1. ist Burning throu the Night von Outer Limit Recordings. Die Musikrichtung nennt sich irgendwie LoFi Alien Pop irgendwas.
      Auf jedenfall gehört das Lied so. Alle Lieder von dem sind so.
      Denke das ist auch mit das Beste. Geiler Track.

      Das Video ist ein Zusammenschnitt von allen möglichen Aracde Szenen aus Filmen der 80er und 90er Jahre.
      Wunderschön gemacht.
      Ich weiß nicht warum der Kreator des Videos gearde diesen Track als Musik gewählt hat, aber es passt einfach.




      #2#
      Hier was für die Star Wars Fans. Der Wedge Antilles Tribute mit einer Cover Version von Danger Zone.
      Mit der Originalversion hätte es sich bestimmt auch gut angehört. Das Cover ist aber wirklich OK.




      #3#
      DTM History - The Golden Years.
      Als Autos noch richtige Autos waren...Verdampt Lang her..... ;)
      Perfekt gemachtes Video.




      Fortsetzung folgt...
      "Der Affe fällt nicht weit vom Stamm" ...ein altes Buschwilderer Sprichwort
    • Mich auf 5 Videos festzulegen, überfordert total. Aber als braver User versuche ich es einfach mal.....
      Robin Schulz mit Sugar - absoluter Mainstreamtitel, trotzdem schau ich es mir immer mal wieder gerne an, das ich es noch nicht überhört habe und es einfach witzig ist:


      SSIO - wird je nach Pegel immer besser:



      Alex mit einem Klassiker:




      the Prodigy darf natürlich nicht fehlen - und Smack my Bitch up postet bestimmt noch ein anderer (gibt´s übrigens bei Vimeo)




      und noch ein bisschen echten Gansterrap

      vae victis!
    • In letzter Zeit finde ich auch solche 80-Synthymusik cool, gibts ja jetzt auch zu hauf auf YT usw.!

      Es gibt sehr viele gute und kreative Musikvideos (z. B. auch Dandy Warholes usw.)! Rammstein hat immer sehr gute Videos. Was ich bis heute nicht verstehe ist,
      dass "Amerika" in den USA auch recht erfolgreich war, obwohl die dabei eigentlich nicht so gut wegkommen sind!

      Am besten immer noch das Electro Ghetto Remix mit Bushido, da zeigt er tatsächlich, dass er hammermässig rappen kann!
      In den paar Zeilen zerlegt er Amerika :D


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LeChris ()

    • LeChris schrieb:

      Am besten immer noch das Electro Ghetto Remix mit Bushido, da zeigt er tatsächlich, dass er hammermässig rappen kann!
      In den paar Zeilen zerlegt er Amerika
      Hmmm... Amerika zerlegt er eher hier:


      Ich kann dem Typen oder dem Lied nichts abgewinnen. Als er noch unbekannt war hatte er ein paar Lieder die man hören konnte, irgendwann ist ihm der Erfolg zu Kopf gestiegen und er machte Musik nur noch um Geld raus zu pressen. Ernst nehmen kann man den nicht.
      Lustig ist nur das er damals hart rüber kommen wollte, heute wirkt er neben dem modernen Scheiss eher wie eine Karikatur von sich selbst. Aber wenigstens brauchte er nie Autotune wie heutige "Stars".


      Das hier war einer seiner besten Tracks:



      Aus der Zeit wo er wenigstens noch deepe Texte mit Message hatte. Diese Seite von ihm fand ich immer super. Nicht diesen ganzen Drogenscheiss oder den sinnlosen Hass und die stumpfe Gewalt.
      Compaq Deskpro 286n/12MHz - 1MB - 40MB HDD - 3,5" Floppy //
      Panatek 386DX33 - 80387 - 8MB - 504MB CF2IDE - 5.25" & 3,5" Floppy - SB Vibra - NIC - 512Kb VGA //
      486DX2-66 - 16MB - 4GB CF2IDE - 5,25" & 3,5" 2,88MB Floppy - DVD - SB Vibra - NIC - 1MB CL VLB VGA //
      Intel Pentium 233MMX - 64MB - 16GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo Banshee//
      Intel Pentium III 600MHz - 256MB - 4GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo 3 3000 //
    • Daryl_Dixon schrieb:

      Die Videos müssen nicht zwingend Originale sein sondern können auch von kreative YT-Eigengestaltungen sein.
      Ok, dann will ich mal einige Clips zeigen, die bei mir einen bleibenden Eindruck hinterlassen haben.
      Es sind keine klassischen Musikvideos in dem Sinne, aber Musik spielt trotzdem eine entscheidene Rolle.

      2011 - PUMPED UP KICKS|DUBSTEP


      2013 - Sven Otten (JustSomeMotion) - Parov Stelar - All Night


      2010 - Ewan Dobson - Time 2 - Guitar


      2009 - Rymdreglage - 8-bit trip


      2015 - M4SONIC - Launchpad Freestyle
      Apogee means action® with Roland SCC-1 / SC-55 MK2 / SCB-7 / SCP-55 / MT-32

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von eltrash ()

    • Hmm, Schwer... Chris hat ja schon einige meiner Favoriten genannt...

      Naja... Fanvideo:

      Tool - The Grudge



      Leider stört es teilweise etwas, dass die originale Audiospur von Backwater Roots (Edit: Backwater Gospel) immer zu hören ist.
      "Hmm..." - Einfach weil irgendwie jeder meiner Beiträge damit anfängt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dosenware ()

    • coole videos, ich mag auch solche trashvideos wie das von SSIO
      @vad4r ich hab das Prodigy ja vor dir gelinkt ^^
      Chaintech 486SPM// X5 133Mhz // 16MB RAM // Riva128 // GUS2.4 & AWE32// 2GB SD & 4GB WD // 17" CRT
      Tyan S1564 // P1-233MMX // S3 4MB // AWE64 Gold mit Roland SC-55 // 128MB SOD + 4GB HDD
      Der DosReloaded YT Kanal ! :thumbsup:
      :!: Verkaufe: ==Mein Verkaufsthread== <---update Oktober 2019
      :?: SUCHE Bigbox Games aktualisiert <---update 10/2019