3D - DOS Spiele Anforderungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      H.EXE schrieb:

      LoWang87 schrieb:

      Ziemlich detailliertes 3D-Modell muss ich schon sagen.
      Echt toll! Das muss ein ganz schöner Programmierkünstler sein. Mein Ziel ist es, irgendwann auch sowas programmieren zu können. Mein Spiel wird nämlich eine Besonderheit haben … ;)
      Der Blog ist leider gerade nicht erreichbar, aber per archive.org kommt man noch ran. ^^
      web.archive.org/web/2018111804…gevoninteresse.de/wpblog/

      Musst etwas runterscrollen, so auf den 6.März.

      H.EXE schrieb:

      Nein Sobald ich einigermaßen was zusammenbekommen habe, werde ich euch das Projekt vorstellen. Vielleicht ja dieses Jahr.
      Na das wäre doch toll und sehr interessant.
      Ich bastel auch schon seeeeehr lange an einem Flash-Game, AS2 ist das einzige was ich je gelernt habe und seit Schulzeiten nie das Interesse daran verloren habe. X/
      Ein Naturtalent bin ich nicht, deshalbt dauert alles halt etwas länger. Grafiken zeichnen, Sounds erstellen und dann noch programmieren ist halt auch viel für eine Person, aber da erzähle ich dir wahrscheinlich nichts neues. ;)
      Hab da noch einiges vor mir. Wird ein SNES-Mode7-Lookalike-Rennspiel. Sprite-Scaling ist ja einer der Stärken, wenn nicht sogar "die Stärke" des Flash-Players.
      Trotz SNES-artiger-Grafik plagen das Game aber immer noch einige Performance-Probleme. ||
      Noch dazu stirbt Flash bald aus und dann ist's eh Essig mit dem Hobby. ;(
    • Neu

      Wurde auch schon "Strike Base" genannt? Dieses Spiel wurde von Markus Oberrauter für MAX Design programmiert.
      Es besitzt eine 3D Voxel-Engine und läuft auch auf einen 486. Wäre vielleicht noch ein Titel für die Liste.

      mobygames.com/game/dos/strike-base/techinfo



      H.EXE schrieb:

      Mein Spiel wird nämlich eine Besonderheit haben …
      Das sagen immer alle von ihren Spielen ;) Ich bin auch gerade an einem Spiel dran, allerdings nicht für die PC Plattform sondern für das Sega Megadrive. Wenn gewünscht kann ich das Projekt auch hier mal vorstellen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mr-edit ()

    • Neu

      mr-edit schrieb:

      Wurde auch schon "Strike Base" genannt? Dieses Spiel wurde von Markus Oberrauter für MAX Design programmiert.
      Es besitzt eine 3D Voxel-Engine und läuft auch auf einen 486. Wäre vielleicht noch ein Titel für die Liste.
      Erinnert mich optisch an Thunder Brigade :thumbup: das läuft allerdings auf keinem DX2 mehr.

      Battle Arena Toshinden hätte ich noch im Angebot...ach da gibts so viel...je tiefer man gräbt...



      mr-edit schrieb:

      allerdings nicht für die PC Plattform sondern für das Sega Megadrive. Wenn gewünscht kann ich das Projekt auch hier mal vorstellen.
      Beeindruckend ! Klar, mich würde das schon sehr interessieren. Könnte man ja mal nen Sammelfred für sowas erstellen.
      Ich hatte vor ein paar Jahren schonmal diesen Thread hier ins Leben gerufen:

      dosreloaded.de/forum/index.php…t=game%2Bdesign#post27203

      Darf gerne jeder nutzen, um seine Projekte vorzustellen, vll möchte ja auch Jemand nur eine Handvoll Screenshots zeigen (um nicht zu viel zu verraten oder so...) und ein paar Worte dazu verlieren.
      Vielleicht hilft einem das auch wieder Motivation zu tanken. :)
      Bin mir sicher, dass hier noch einige Hobby-Gamedesigner unterwegs sind. ;)

      Ich meine ja nur...falls Jemandem eine ganz eigene Vorstellung zu viel ist oder der Meinung ist, das Game sei noch nicht reif genug dafür...der darf da gerne seinen Fortschritt posten oder ein Sneak-Preview geben. Ihr versteht was ich meine. ;)
    • Neu

      Karm schrieb:

      Ich habe im ersten Post mal den Link einer Tabelle gepostet.
      Coole Idee mit der Tabelle :)

      aber pssst....F-18 Interceptor gabs nur für Amiga. ;)
      Auf dem PC gab es mehr oder weniger das gleiche Spiel, nur mit ein paar Fulgzeugen mehr...hieß hier JetFighter: The Adventure.

      JetFighter II: Advanced Tactical Fighter war dann wiederum der Nachfolger.

      Klar gab es noch mehr JetFighter-Spiele, aber die in Summe 3 oben genannten Games bauen aufeinandner auf, die bedienen das immer gleiche Setting, ein Kalter Krieg-Szenario an der kalifornischen Küste.
      Ist quasi die Amiga- und PC-Version, dann noch die verbesserte PC-Version.
    • Neu

      Mann lernt immer wieder dazu :)
      Habe ich mal hinzugefügt, wie noch ein paar weitere Spiele, die mir eingefallen sind ;)
      Wer FIFA sagt muss auch NHL sagen, bei Alone in the Dark ist Knight's Chase nicht weit,
      4D Sports Driving -> 4D... ? usw.

      Ich frage mich nur wirklich langsam, wo man bei der Auflistung die Grenze zieht (abgesehen von der Zeit und Plattform/Betriebsystem Einordnung)

      Die Eingrenzung: Spiel muss zur Spielzeit gerenderte 3D Objekte beinhalten und und unter DOS laufen erscheint mir etwas zu groß gefasst ;)
      Aber vielleicht ist es doch ganz gut, solch eine Auflistung mal zu haben.
    • Neu

      Karm schrieb:

      Wer FIFA sagt muss auch NHL sagen, bei Alone in the Dark ist Knight's Chase nicht weit,
      Das ist richtig :) , das Knight's Chase habe ich auch noch irgendwo, war bei der Gold Games 2 dabei. Habe es allerdings noch nie angespielt.

      Karm schrieb:

      Ich frage mich nur wirklich langsam, wo man bei der Auflistung die Grenze zieht (abgesehen von der Zeit und Plattform/Betriebsystem Einordnung)
      Ja gut, du hast ja einen DX2-66 als Maximum genannt, ich denke Spiele die darauf zwar laufen aber keinen Spaß wegen unterirdischer Performance machen, braucht man ja dann nicht nennen.
      Das Problem ist nur...der DX2-66 ist ein zäher Hund und bietet in VGA oder VESA < 640x480 schon noch Spielspaß mit spät-90er-Titeln. ;)

      Wenn du nur an einem bestimmten Genre interessiert bist, könnte man damit ja noch weiter eingrenzen.

      Karm schrieb:

      Aber vielleicht ist es doch ganz gut, solch eine Auflistung mal zu haben.
      Ja das ist doch ganz interessant, wenn jeder ein paar Titel postet, ist die auch schnell voll und ich entdecke vielleicht auch noch einen Titel den ich bisher nicht auf dem Schirm hatte. :)
      Grob geschätzt könnten schon die ganzen Flugsimulatoren bestimmt 50+ Zeilen füllen. Ich helfe gerne mit. ^^


      EDIT: Zu Knight's Chase, Alone in the Dark und Ecstatica könnte man noch Bioforge und Time Commando zählen. Zumindest was ihre "Engine" angeht sind die alle sehr ähnlich.
      Time Commando ist jetzt kein super tolles Spiel und auch kein Survival-Adventure mehr wie die anderen Titel, hat aber die Besonderheit, dass hier statt vorgerenderten Standbildern ein vorgerendertes Video läuft wenn man seinen Charakter bewegt. Der Blickwinkel ist nicht mehr statisch.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von LoWang87 ()