Off-Topic Speicher und Belangenloses, was wo anders nicht mehr hinein passt.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Da der letzte Video-Beitrag mit 6 Likes ;) ganz gut ankam, hier noch ein Zeitdokument aus dem Jahr 1984
      Ich denke zwar, mindestens die Hälfte kennen den Beitrag bereits, er ist dann eben für die andere Hälfte bestimmt. 8)

      Computerfieber - Die neue Lust im deutschen Familienalltag



      Spoiler anzeigen

      Interessant, dass es damals schon in dem Maße die Ängste wegen totaler Vernetzung und Überwachung gab.
      Wenn ich zurückblicke, habe ich frühe den Computer mehgr als reines Unterhaltungsgerät gesehen.
      Aber die Bedenken sind ja berechtigt gewesen, wenn man sich das Ergebnis heute ansieht.

      Etwas befremdlich fand ich, wie in der einen Familie (die mit dem Biorythmus-Programm) die Mutter+Tochter vom Vater+Sohn untergeordnet wurden, seit dem ein Computer im Haus war.
      (Stichwort: Dann muss man sich nicht mehr so oft miteinander unterhalten). Die Ehefrau hat sich schon abgefunden damit, die Einstellung der Tochter dagegen fand ich gut. Sie nimmt sich erst keinen Freund, der den ganzen Tag vorm PC hockt.
      Apogee means Action!®

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von eltrash ()

    • Neu

      mit 1Gbit lädt man 20-30GB updates halt schneller runter, wenn man kurz schnell ma spielen will
      Chaintech 486SPM// X5 133Mhz // 16MB RAM // Riva128 // GUS2.4 & AWE32// 2GB SD & 4GB WD // 17" CRT
      Tyan S1564 // P1-233MMX // S3 4MB // AWE64 Gold mit Roland SC-55 // 128MB SOD + 4GB HDD
      Der DosReloaded YT Kanal ! :thumbsup:
      :!: Verkaufe: ==Mein Verkaufsthread== <---update 10/2018
      :?: SUCHE Bigbox Games aktualisiert <---update 1/2019
    • Neu

      Ich brauche nicht mal mehr als 100Mbit im LAN... :D

      Ich ziehe auch nicht jeden Tag riesige Updates oder ganze Spiele. Und wenn kann Steam im Hintergrund auch mal 2h nebenbei laufen. Früher lief der Rechner Tag und Nacht um 700MB Filme zu ziehen ^^ Nicht so ungeduldig sein, wir haben doch Zeit.

      Eine gewisse Geschwindigkeit ist heute wichtig, über 30Mbit sollten es schon sein um das Netz ordentlich nutzen zu können für YT, Netflix & co. oder mal nen Spieledownload. Wenn man nicht streamt bzw. nur Musik und wenn man Steam & co. eh nicht nutzt reicht heute auch noch eine 6000er Leitung vollkommen aus.
      Mein Nachbar hat sogar nur eine 3000er. Reicht ihm, die 10€ mehr für 50.000 spart er sich...
      Compaq Deskpro 286n/12MHz - 1MB - 40MB HDD - 3,5" Floppy //
      Panatek 386DX33 - 80387 - 8MB - 504MB CF2IDE - 5.25" & 3,5" Floppy - SB Vibra - NIC - 512Kb VGA //
      486DX2-66 - 16MB - 4GB CF2IDE - 5,25" & 3,5" 2,88MB Floppy - DVD - SB Vibra - NIC - 1MB CL VLB VGA //
      Intel Pentium 233MMX - 64MB - 4GB CF2IDE - 3,5" Floppy - 48x CD-ROM - ESS 1688 - NIC - 4MB ATI Rage II - 3Dfx V1//
      Intel Pentium III 600MHz - 256MB - 4GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo 3 3000 //
    • Neu

      mac-daniel schrieb:

      Nicht so ungeduldig sein, wir haben doch Zeit.
      Ich hatte letztes Jahr noch ne 16.000er Leitung, weil hier nichts anderes verfügbar war. Da mal 'spontan' GTA anschmeißen weil zocken is nich, 2 GB Update und er zieht ne Stunde oder länger. Jetzt mit Fiber Coax Dingens 100 Mbit ist das in 5 Minuten erledigt. Nicht zu vergessen der Upload. Ich hatte 1009 KBit/s. Das ist nicht witzig. Lad damit mal 800 MB hoch. Es nervt.

      Edit: Ich vergaß - von den 16 Mbit gingen meist noch 12 Mbit für den Videorekorder drauf! Da ging der Ping schon Mal über 9000.

      Wenn man aber auf diesen modernen Schnickschnack keinen Bock hat, braucht man auch keine 50 Mbit, is soweit richtig. :)
      "The best way to deal with an electric shock is to make sure nobody sees you get it." -Clive (bigclivedotcom)
    • Neu

      Ich habe eine 50.000er und liebe insbesondere den schnellen 10Mbit Upload.
      Aber mehr brauche ich wirklich nicht.

      Lustig finde ich user die sich ne 200Mbit Leitung holen und dann nur WLAN Zuhause nutzen mit dem sie grade mal die 50Mbit Marke knacken können, wenn überhaupt ^^
      Compaq Deskpro 286n/12MHz - 1MB - 40MB HDD - 3,5" Floppy //
      Panatek 386DX33 - 80387 - 8MB - 504MB CF2IDE - 5.25" & 3,5" Floppy - SB Vibra - NIC - 512Kb VGA //
      486DX2-66 - 16MB - 4GB CF2IDE - 5,25" & 3,5" 2,88MB Floppy - DVD - SB Vibra - NIC - 1MB CL VLB VGA //
      Intel Pentium 233MMX - 64MB - 4GB CF2IDE - 3,5" Floppy - 48x CD-ROM - ESS 1688 - NIC - 4MB ATI Rage II - 3Dfx V1//
      Intel Pentium III 600MHz - 256MB - 4GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo 3 3000 //
    • Neu

      und dann den Support anrufen und sagen es geht nicht mehr als 4MB/s xD

      ich hab ne 30/10 Leitung und kriege 32/12Mbit am router rein. Glasfaser liegt anscheinend nicht bis an den Verteiler die 100te Neubauten verbindet....d.h wir haben alle Glas, nur die Post gibt uns nix xD
      Chaintech 486SPM// X5 133Mhz // 16MB RAM // Riva128 // GUS2.4 & AWE32// 2GB SD & 4GB WD // 17" CRT
      Tyan S1564 // P1-233MMX // S3 4MB // AWE64 Gold mit Roland SC-55 // 128MB SOD + 4GB HDD
      Der DosReloaded YT Kanal ! :thumbsup:
      :!: Verkaufe: ==Mein Verkaufsthread== <---update 10/2018
      :?: SUCHE Bigbox Games aktualisiert <---update 1/2019
    • Neu

      Am Allerbestesten sind die Typen, die WLAN sagen und Internet meinen. Höhö! :)
      Klar, in den allermeisten Fällen kommt kaum noch was an. Wer aber einen Desktop mit WLAN verbindet ist mir suspekt. :D
      Fetter Upload ist aber klasse. Ich habe jetzt 40 MBit, damit kann ich auch mal DVB-C ausm Kabel mit der Fritzbox hochschicken und unterwegs per VPN fernsehen. Neat!
      "The best way to deal with an electric shock is to make sure nobody sees you get it." -Clive (bigclivedotcom)
    • Neu

      Cpl. Rex Barkin schrieb:

      Am Allerbestesten sind die Typen, die WLAN sagen und Internet meinen. Höhö! :)
      Klar, in den allermeisten Fällen kommt kaum noch was an. Wer aber einen Desktop mit WLAN verbindet ist mir suspekt. :D
      Fetter Upload ist aber klasse. Ich habe jetzt 40 MBit, damit kann ich auch mal DVB-C ausm Kabel mit der Fritzbox hochschicken und unterwegs per VPN fernsehen. Neat!
      mach ich mit meiner Dreambox und Portforwarding + no-ip ^^ aber nur SD Sender :-/
      Chaintech 486SPM// X5 133Mhz // 16MB RAM // Riva128 // GUS2.4 & AWE32// 2GB SD & 4GB WD // 17" CRT
      Tyan S1564 // P1-233MMX // S3 4MB // AWE64 Gold mit Roland SC-55 // 128MB SOD + 4GB HDD
      Der DosReloaded YT Kanal ! :thumbsup:
      :!: Verkaufe: ==Mein Verkaufsthread== <---update 10/2018
      :?: SUCHE Bigbox Games aktualisiert <---update 1/2019
    • Neu

      Ich wohn hier auf m Land. Zwischen dem Glasfaserkabelanschluss und uns liegt nur ein Haus, die es auch nicht bekommen. Entfernung ca. 1 km.
      Bis vor 6 Jahren gabs hier nur 1000 DSL via Telekom .. Dann hat EWEtel VDSL angeboten. Anfangs hatten wir noch 35/3 .. Hat sich dann aber bei rd. 20/3 eingependelt.
      Ist besser als nix näh. Mir reichts. Das einzig nervige in letzter Zeit war der Steamdownload für Farcry 5 mit 70 GB. Soviel hab ich noch nie aufm mal geladen :D
      Aber sonst reichts das hier voll und ganz. Schwiegermutter streamt.. die Frau streamt und ich kann auch noch was schauen.. das passt schon.

      Ich bin zufrieden.
    • Neu

      die streamen nicht, oder senden sie das Video ? ;)

      (sorry ich hasse es schon in der Werbung wenn die sagen dass "wer streamt"....Netflix streamt,. sie schauen den Stream :) )
      Chaintech 486SPM// X5 133Mhz // 16MB RAM // Riva128 // GUS2.4 & AWE32// 2GB SD & 4GB WD // 17" CRT
      Tyan S1564 // P1-233MMX // S3 4MB // AWE64 Gold mit Roland SC-55 // 128MB SOD + 4GB HDD
      Der DosReloaded YT Kanal ! :thumbsup:
      :!: Verkaufe: ==Mein Verkaufsthread== <---update 10/2018
      :?: SUCHE Bigbox Games aktualisiert <---update 1/2019
    • Neu

      eltrash schrieb:

      Da der letzte Video-Beitrag mit 6 Likes ganz gut ankam, hier noch ein Zeitdokument aus dem Jahr 1984
      Ich halts ja net aus ;D
      Das ist ja wohl der Gipfel der Hass - Fake - Reportagen.
      Ich kann mir vorstellen wie das abgelaufen ist:
      Reporter: "Hey du! Wenn du mal 10 Minuten erzählst wie kaputt und agressiv dich Computer machen und wie du durchs Spielen zum asozialen Aussenseiter geworden bist, bekommst nen Fuffi!"
      Typ: "Find ich dufte! Fürn Fuffi mach ich des!"
    • Neu

      vad4r schrieb:

      da können mechanische Festplatten schon am Limit sein.
      Können ;)
      Mein RAID 0 feixt da noch. Da ist nach oben noch ein bisschen Platz.
      Aber ich denk mir schon, so 100MBit sind schon strebenswert, aber 1000...
      Warum nicht, auch geil, aber ich glaub selbst ich wäre da nicht sehr effizient damit, sodass ich, vor allem aus finanziellen Gründen, auf 100 setz.

      Aber zumindest gehts etwas vorran im Lande des "Neulands".
      "Ein Klavier hat kein Vergaser!"
      - H.J. Preil
    • Neu

      streets schrieb:

      Ich halts ja net aus ;D
      Das ist ja wohl der Gipfel der Hass - Fake - Reportagen.
      Ich kann mir vorstellen wie das abgelaufen ist:
      k.A, ob das zu der Zeit mit den Fakes schon so ausgeprägt war, wie heute. Manche Fragestellungen zielten auf eine bestimmte Antwort ab. Klar wollte man mit der Doku provozieren und es ist alles etwas überspitzt dargestellt, aber diese gleich als Fake hinzustellen, ist etwas übertrieben.
      RTL und Co. gab es da ja noch nicht. Ich kann mir schon vorstellen, dass es im manchen Haushalten so oder so ähnlich ablief, wie dargestellt.
      Apogee means Action!®