Interessen-Anfrage: MS-Dos Spiel in Eigenproduktion

  • SideLine ist ziemlich bockig in der Dosbox, aber noch bockiger in der Win95 Version. Es gibt im Web ein bereits vorgefertigtes Dosbox Image, damit läuft es auf jeden Fall.


    Teuer ist Relativ. Bei einer Auflage von 100 Stück wäre der Stückpreis (aus Erfahrung) evtl. bei ca. 35 Euro (ist aber nicht verbindlich).

    ich wollte Sideline ja auf einen schnellen DOS-Rechner laufen lassen. DOSBox ist absolut uncool und verwende ich nur für Versuche.


    €35,- für ein nagelneues limitiertes Big-Box-DOS-Spiel ist wahrlich nicht teuer. Da würde ich für jedes der beiden Projekte locker je 2 Stück abnehmen.


    vG; Daryl_Dixon

  • Also erst einmal danke für eure Antworten bzw. euer Interesse. Ich musste das einfach fragen da ich wissen muss wie die Resonanz auf so ein „Community-Release“ wäre. Wenn kein Interesse wäre müsste ich auch keine Energie weiter hinein stecken und nur zusammen funktioniert das auch (so ein bisschen wie Kickstarter). Leider sind es bis jetzt zu wenig Leute (auch mit Leuten aus einem anderen Forum). Daher ist die Idee mit dem Vogons Forum gar nicht mal so verkehrt.
    Allerdings wird das ganze dann „international“. Und das verursacht dann auf jeden Fall mehr Kosten. Ich muss das ganze noch mal durchgehen. Vielen Dank aber nochmal an alle.

  • Ja genau, es generiert zwar keine Kosten für den Stückpreis ansich aber eben für den Versand. Und der kann heftig werden. Hast du schonmal ein Paket in die Ukraine versendet? Ich schon. Weiterhin kommen Zollkosten usw. hinzu. Vom Papierkram mal abgesehen.
    Kann mir halt vorstellen das dies einige Leute abschrecken wird. Das meinte ich mit den zusätzlichen Kosten (+ mehr eigener Aufwand).

  • Ich würde Vorschlangen lieber den 3D Shooter zu nehmen.
    Der Shmup kommt mir zu sehr verbuggt und instabil vor.


    Gut, das Verhältnis 3D Shooter und Shumps am PC ist schon enorm unausgeglichen, aber der PC hat halt zu DOS Zeiten nie ein
    wirklich gutes Bild zu diesem Genre gezeigt. Raptor, Tyrian, Turbular Worlds....für den PC gesehen recht brauchbrare Spiele, aber auf Shmups allgemein betrachtet sind die leider auch nur unter dem Durchschnitt.
    3D Shooter gibts zwar am PC mehr als genug, dafür kann der PC aber hier auch seine Stärken ausspielen, wo andere Systeme bzw Konsolen abstinken.


    Deshalb wäre ich für den Shooter der (hoffentlich) gut läuft, und nicht für ein Spiel das mehr oder weniger besser im Regal, als auf der Festplatte aufgehoben ist.

  • Ehrlich gesagt ist der Shooter extrem verbuggt :) Es kann passieren das er an einer bestimmten Stelle einfriert,
    wenn man ganz nah an Gegnern steht und auf diese feuert passiert nix, man kann ab und an durch Wände clippen etc.
    Also es hat schon so seine Probleme. Aber genau das macht es (für mich) interessant.


    Es ist in gewisser Weise so schlecht das es schon wieder gut ist. Eine Trash-Perle.
    Der Grund für das alles ist, das die Chinesen hier alles „zusammengeklaut“ haben. Und das meine
    ich wortwörtlich. Man hat versucht eine Engine zu programmieren, welche die besten Eigenschaften
    aus den damaligen Top-Titeln beinhaltet und ist mit diesem Vorhaben aber kläglich gescheitert.


    Es war sogar ein Multiplayer Modus geplant, dieser wurde aber dann einfach gestrichen. Man findet dazu noch
    Überreste (beispielsweise im Setup). Habe auch einen Level gefunden der den ersten Level von Quake 1
    nachempfunden ist, aber in „schlecht“. Diesen kann man nicht direkt auswählen aber mit einem
    Consolen-Command aufrufen.


    Die Story ist auch zusammengeklaut, eine abstruse Mischung aus „Terminator“ und „Predator“.
    Naja, lange rede kurzer Sinn. Es ist Trash vom feinsten :) Die guten Spiele gibt es halt alle schon.


    Schaut euch alleine mal das Cover zu dem Spiel an. Und auf die beiden Charaktere die auf
    dem Boden liegen ;) (habe es mal in schwarz-weiß etwas aufgehellt damit man es evtl. besser erkennen kann)


    Achso und SideLine ist eigentlich nicht verbuggt. Es startet nur eben schwer.

  • Ist doch egal ob verbuggt oder nicht, Hauptsache es gibt für beide Spiele eine BigBox :Banana

    "Was ist euer Begehr ?" - "Wir wollen... ein schönes Gebüsch!


    Soyo SY-019H - AMD 386DX40 + FPU - 8MB RAM - Speedstar 24X - CT1790 - 1GB CF - Dos 6.22
    4DPS Tomatoboard - Intel 486DX4 100 - 32MB RAM - Hercules Terminator 3D 4MB - CT2230 - 4GB CF - DOS 6.22/WfW3.11
    IBM Aptiva- IDT WinChip 233 - 128MB RAM - Matrox Mystique & 3Dfx Voodoo 2 - SB AWE64 - 16GB CF - DOS 6.22/Windows 95C
    EpoX 8K3A+ - Athlon XP 2800+ - 1024MB RAM - Voodoo 5 5500 - SB Audigy 2 ZS - 80GB WD - Windows 2000

  • Der Shmup kommt mir zu sehr verbuggt und instabil vor.

    SideLine ist an sich nicht verbuggt. Ich habe es bereits mehrere Stunden auf meinem Pentium 1 PC gezockt - keine Abstürze, Grafikfehler oder sonstiges.
    Einzig die Installation ist etwas tricky. Insbesondere die Sound-Einstellungen. Die Musik kann man sowohl als Audio-Track direkt von CD abspielen oder aber auch via Soundblaster oder General MIDI. Möchte man SB oder GM nutzen, muss man im Setup Menu die Option "Soundtrack" auf disabled stellen, ansonsten geht an dieser Stelle nämlich gar nix!

  • Woran liegt das dann, wenn manche sagen er sein verbuggt und andere wiederum nicht?
    Ich meine wenn er im echten DOS System läuft, aber nur auf DOSBOX Probleme macht, dann kann ja das Spiel nichts dafür.
    Die Soundconfig hört sich jetzt auch nicht wirklich kompliziert an.


    PS: Die Explosionsgeräusche sind aus RType2/SuperR-Type ;)

  • So eine Box zu gestalten wäre nicht das Problem. Das Problem ist die Herstellung. Man benötigt eine Stanzform und eine Firma die das in kleiner Auflage macht. Am besten im Offsetdruck. Da fallen die ganzen Online-Druckereien nämlich flach.

  • "Kleine Auflage" ist aber auch wieder relativ.
    Kann mir gut vorstellen dass 500Stück auch dazu gehört.


    Ich glaub das wird eine teuere Verpackung ^^

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!