Was macht ihr gerade?

  • Der Igor-Schalter klemmt auch grad in einem anderen Post von dir

    :-Darius :D

    :freak RetroComputerPoPe - Dr. (Ehrenhalber) Darius von Bernstein - Grünstein - Lötstein :freak


    * Bezwinger der EIZO ( ͡° ͜ʖ ͡° ) *


    Päpstlicher DOSianer mit mittlerweile jeder DOS-Architektur (XT/286/386/486/586/686...)
    Status: Don't mess with the RetroPoPe / Erweiterter Amateur mit der unoffiziellen Bräter-Lizenz *g*

  • Ich stelle gerade mit Entsetzen fest, dass ich kein einziges AT-Gehäuse mehr hab... :grübel
    Dann werde ich wohl mal einen :tasskaff holen und danach "zufällig" eBay auf meinem Monitor vorfinden :unno

    Aus gegebenem Anlass hat sich die Signatur dazu entschieden zu streiken! :Aufreg

  • Hmm, was mir so zufällig in den Sinn kommt: kaufen Starwars Fans AT-AT Gehäuse?


    @Dana


    kann heut Abend mal schauen was da noch im Keller liegt.

    "Hmm..." - Einfach weil irgendwie jeder meiner Beiträge damit anfängt.

  • Nein, mit ca. 5% health habe ich den letzten Gegner mit kurzen Salven aus meiner AK-47 (mit Leuchtpunktvisier, gr. Magazin und Kompensator) niedergestreckt, während mein Mate schon ausgenockt darlag. War also ne enge Nummer :D


    Und endlich mal wieder ein Win nach langer Zeit. Top 20 ist nie ein Problem, die Qualität der Spieler hat aber auch die letzte Zeit stetig angezogen.

  • @Dosenware & @Roman78


    Ihr könntet meine Rettung sein :)
    Selbst in der Bucht ist nichts brauchbares zu finden... Eins war drin, das mir gefallen hätte, aber da war der Preis alles andere als angenehm ^^


    Kein Big Tower, auf jeden Fall was kleineres (einem Desktop wäre ich auch nicht abgeneigt). Gern von der Optik her eckig und kantig, Nix abgerundetes oder so. Ich mag den schlichten Old-School-Look von Ende der 80er, Anfang der 90er. MHz-Anzeige muss nicht sein, ich bau mir auch selbst eine zusammen und ein :D
    Und ich steh total auf die dicken Kippschalter, wie sie die alten IBMs haben :love:
    Die findet man nur leider kaum (egal ob Gehäuse mit solchen Schaltern oder die Schalter einzeln). Aber ein "Kipp"-Schalter (eigentlich ja eher Wipp-Schalter) wäre schon toll :)

    Aus gegebenem Anlass hat sich die Signatur dazu entschieden zu streiken! :Aufreg

  • Hmm, leider steht da unten nur noch der Syntron Desktop, den will ich aber nicht abgeben... alles andere ist ATX.


    evtl. kannst du ja mit den Rechnern was anfangen:
    IMG_20190523_183221.jpg
    Pentium 1 Minitower


    IMG_20190523_183229.jpg
    Der IBM Desktop *afair* PII/III 450Mhz


    IMG_20190523_183319.jpg


    HP Vectra Desktop PII/III
    Darunter ein anderer PII/III - das Gehäuse mag ich irgendwie, eine Schraube lösen, "Dach" abnehmen und dann kann man einfach die Seitenteile abheben.


    Die ersten Beiden sind immerhin klein und Desktopmäßig - nur halt leider ATX...

    "Hmm..." - Einfach weil irgendwie jeder meiner Beiträge damit anfängt.

  • Pentium 1 Minitower

    Der würde mich am ehesten interessieren...
    Entspricht zwar nicht ganz meinem Oldschool-Wunsch, aber er ist klein und er ist ein SNI :love:


    Bist du dir sicher, dass das Standard-ATX ist? Habe schon einige SNI-PCs gesehen und gerade bei den Geräten bis zum Pentium hat SNI nämlich ganz gerne eigene Bauformen der Boards und Auslegungen der Standards benutzt. So z.B. auch in meinem PD101, Bauform des Boards ist eine Eigenkreation und selbst den AT-Standard hat SNI eigenwillig interpretiert ^^ Ein AT-Netzteil mit Soft-Off und Standby-Spannung - alles über einen extra Stecker auf dem Mainboard :D Er verhält sich wie ein ATX - ist aber keiner ;)


    Ab der Gerätegeneration Pentium II hat sich das dann so langsam auf Standard-ATX geändert.



    Der IBM Desktop *afair* PII/III 450Mhz

    Schönes Gerät und Gehäuse, fällt aber leider direkt weg, da es eine Sonderbauform beim Board hat.
    Entspricht zwar technisch gesehen dem ATX-Standard, aber von der Bauform her nicht.



    HP Vectra Desktop PII/III

    Auch ein schönes Gerät, ein Desktop in Standard-ATX mit voller Bauhöhe :love:
    Den finde ich durchaus auch interessant, allerdings nicht um einen AT-Rechner rein zu packen, sondern um meinem i7-Hauptrechner endlich ein angemessenes Retro-Häuschen zu verpassen :D
    Ich mag Wölfe im Schafspelz und das wäre genau das richtige Gehäuse dafür :thumbsup:
    Außerdem mag ich diese ganzen heutigen Gehäuse mit ihrem Bling-Bling hier und Glas da optisch einfach nicht <X Die alten, grauen Kästen sind einfach viel hübscher :love:
    Hab schon ewig kein Gehäuse mehr auf dem Markt gefunden, welches ich wirklich hübsch finden würde.



    Darunter ein anderer PII/III

    Das mag ich allerdings überhaupt nicht...
    Liegt aber eher daran, dass das ein Standard-Gehäuse bei Maxdata war und ich jahrelang andauernd genau diese Kisten vor der Nase hatte :D
    Prinzipiell nicht hässlich, aber wenn du mich verscheuchen möchtest, stell mir so ein Gehäuse auf den Tisch, dann lauf ich freiwillig ganz weit weg :P

    Aus gegebenem Anlass hat sich die Signatur dazu entschieden zu streiken! :Aufreg

  • Bist du dir sicher, dass das Standard-ATX ist?

    Hatte ihn umgedreht und sah eine ATX-Blende.


    Kannst beide haben, stehen hier eh nur rum. Bin nächste Woche in der Nähe von Frankfurt unterwegs (ist ja immerhin schonmal das richtige Bundesland :D ) verschicken geht aber auch.

    "Hmm..." - Einfach weil irgendwie jeder meiner Beiträge damit anfängt.

  • Ich könnt mich grad am liebsten erschießen.


    Ich hab teure Siemens SAB8282 Chips gekauft.
    Grob für 5,40€ zwei Chips, inklusive Versand.
    Für 5€ hätte ich DDR DS8282D bekommen... inclusive Versand...


    Und auch noch überteuerte Sockel... :S

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!