Was macht ihr gerade?

  • mich ärgern....

    ich ärgere mich über einige Mitmenschen, heute hat mir jemand meinen 5 Tage alten Reifen am Auto zerstochen, Danke für nix :D

    Möge ihn der Blitz beim ... treffen.

    Kenne ich aber: Nagel auf Recyclinghof in neuen Reifen eingefahren: nicht deren Problem.
    Bei der nächten Bestellung hatte ich eine Versicherung für 5€/ Reifen dazugebucht...

    Hobby zum Beruf gemacht :freak


    Keinen festen DOS-PC, weil Hunderte in Reichweite

    Dell D630 "Der Geschändete" T7200 2GB 512GB Win XP Legacy-Gerät

    Dell E6430 ATG "Der Panzer" i5-3340M 16GB 1TB Win 10 Hauptgerät

    Dell E6230 "Das kleine Schwarze" i5-3320M 4GB 250GB Win 10 Streaming & Mobilgerät

    FSC PRIMERGY TX150 S7 "Das Datengrab" Xeon 4GB 12TB RAID 6 SAS Win 10

    Raspberry Pi 4 "NASPI" 4GB 6TB SATA Raspberry Pi OS Desktop + Openmediavault

    Medion S2013 "Zu schade für den Müll" ARM 2GB 16GB Chromebook Smart-TV

  • Wäre mal mein IBM PPro schon da, dann wüsste ich ob ich noch eine zweite CPU brauche :D

    IBM 5150, 512kb, 20 MB HDD, HGC&OAK VGA, IBM 5151

    Compaq Deskpro 486/33M, 486DX33, 16 MB, 2740W EISA, 4 GB 7k2 UW-SCSI HDD, 3com Fast Ethernet EISA, QVision1024E EISA-VGA, SB16 CT2230, PC-MIDI

    IBM PC 365, 2x PPro 200 256k, 512 MB ECC, U2W-SCSI, 73GB 10k HDD, Matrox G450 16MB,ESS1868+X2GS

    Asus CUBX-L, Tualeron 1200, 512 MB RAM, Matrox G400, V2 SLI, Diamond MX300, Adaptec U160, 73 GB 15k SCSI HDD

    Ryzen 9 3900X, ASrock B550-Extreme4, 32 GB RAM DDR4-3600, RTX 2080 Super, Samsung 980Pro 1TB, 970Evo 500GB

  • wäre doch viel zu schade für die Tonne! Da kann dir sicher jemand hier helfen!

    Oder im Schema nachsehen was das für ein Pin ist, mit Glück ist es ein Ground Pin auf den man verzichten kann.

    Meine Vintagerechner: XT (NEC V20) #-# Epson XT portable #-# HighScreen 286@16MHz #-# L&P 286-20MHz #-# Cyrix 386DRx²-33/66 #-# ESCOM Black Slim Am386DX@40MHz #-# IndustriePC Am5x86-133 #-# Cyrix 5x86@100 VIP #-# Libretto 50CT #-# && 1x Sockel 8 & 3x Sockel4 (60MHz + 66MHz)

  • Wollte das Spiel an meinem K6 Rechner zocken aber nach dem Video Intro bricht das Spiel ab mit der Meldung dass zu wenig videospeicher verfügbar sei🤔

  • Wollte das Spiel an meinem K6 Rechner zocken aber nach dem Video Intro bricht das Spiel ab mit der Meldung dass zu wenig videospeicher verfügbar sei🤔

    Vielleicht weil es eine Matrox ist? "Siehe unterstützte 3D-Hardware-Beschleuniger" Da steht die G450 bestimmt nicht dabei. Packste halt eine NVIDIA/ATI rein...

    Hobby zum Beruf gemacht :freak


    Keinen festen DOS-PC, weil Hunderte in Reichweite

    Dell D630 "Der Geschändete" T7200 2GB 512GB Win XP Legacy-Gerät

    Dell E6430 ATG "Der Panzer" i5-3340M 16GB 1TB Win 10 Hauptgerät

    Dell E6230 "Das kleine Schwarze" i5-3320M 4GB 250GB Win 10 Streaming & Mobilgerät

    FSC PRIMERGY TX150 S7 "Das Datengrab" Xeon 4GB 12TB RAID 6 SAS Win 10

    Raspberry Pi 4 "NASPI" 4GB 6TB SATA Raspberry Pi OS Desktop + Openmediavault

    Medion S2013 "Zu schade für den Müll" ARM 2GB 16GB Chromebook Smart-TV

  • Wollte das Spiel an meinem K6 Rechner zocken aber nach dem Video Intro bricht das Spiel ab mit der Meldung dass zu wenig videospeicher verfügbar sei🤔

    Vielleicht weil es eine Matrox ist? "Siehe unterstützte 3D-Hardware-Beschleuniger" Da steht die G450 bestimmt nicht dabei. Packste halt eine NVIDIA/ATI rein...

    Oh sorry habe vergessen zu erwähnen dass anstelle der matrox jetzt eine Elsa erazor 2 also ein Riva TNT im Rechner sitzt.

    Des weiteren erkennt der Rechner durch ein BIOS Update jetzt auch den k 6-2 plus 400 und mit K6Dos.sys sind jetzt auch alle Register freigeschaltet und das betriebssystem habe ich gestern Abend komplett neu aufgesetzt.

    1. K6-2+ 400, 128 SDRAM, Elsa Erazor II, USB Onboard, 80GB HDD, SB AWE64 (WIN98se)

    2. P1 133, 64MB PS/2, Matrox 4MB + Voodoo 4MB, CD-Wechsler 4x

    3. Tandon 286, 8Mhz, 1Mb Ram+3MB XMS, TVGA9000a 512Kb, SB CT2940->IDE Quadspeed-CD, Realtek 8019AS, XTIDE+1GB CF (DOS 6.22 2x2GB)

    4. M326 486DLC + 4c87DLC, 8MB SIMM, TVGA8900c 1Mb, SBPro2, 8x CD, Compex RL2000a PNP+XTIDE Rom, GW2760ex 16GB CF (DOS 7.1)

    5. I7 6700K @4.5Ghz, 16GB DDR4, GTX1080, 250GB SSD + 512GB NVME

  • Wollte das Spiel an meinem K6 Rechner zocken aber nach dem Video Intro bricht das Spiel ab mit der Meldung dass zu wenig videospeicher verfügbar sei🤔

    Vielleicht weil es eine Matrox ist? "Siehe unterstützte 3D-Hardware-Beschleuniger" Da steht die G450 bestimmt nicht dabei. Packste halt eine NVIDIA/ATI rein...

    Oh sorry habe vergessen zu erwähnen dass anstelle der matrox jetzt eine Elsa erazor 2 also ein Riva TNT im Rechner sitzt.

    Des weiteren erkennt der Rechner durch ein BIOS Update jetzt auch den k 6-2 plus 400 und mit K6Dos.sys sind jetzt auch alle Register freigeschaltet und das betriebssystem habe ich gestern Abend komplett neu aufgesetzt.

    Was sagt den DXdiag?

    Hobby zum Beruf gemacht :freak


    Keinen festen DOS-PC, weil Hunderte in Reichweite

    Dell D630 "Der Geschändete" T7200 2GB 512GB Win XP Legacy-Gerät

    Dell E6430 ATG "Der Panzer" i5-3340M 16GB 1TB Win 10 Hauptgerät

    Dell E6230 "Das kleine Schwarze" i5-3320M 4GB 250GB Win 10 Streaming & Mobilgerät

    FSC PRIMERGY TX150 S7 "Das Datengrab" Xeon 4GB 12TB RAID 6 SAS Win 10

    Raspberry Pi 4 "NASPI" 4GB 6TB SATA Raspberry Pi OS Desktop + Openmediavault

    Medion S2013 "Zu schade für den Müll" ARM 2GB 16GB Chromebook Smart-TV

  • Auf dem ersten Blick kann ich nichts ungewöhnliches erkennen aber ich kann heute Abend mal den Bildschirm abfotografieren

    1. K6-2+ 400, 128 SDRAM, Elsa Erazor II, USB Onboard, 80GB HDD, SB AWE64 (WIN98se)

    2. P1 133, 64MB PS/2, Matrox 4MB + Voodoo 4MB, CD-Wechsler 4x

    3. Tandon 286, 8Mhz, 1Mb Ram+3MB XMS, TVGA9000a 512Kb, SB CT2940->IDE Quadspeed-CD, Realtek 8019AS, XTIDE+1GB CF (DOS 6.22 2x2GB)

    4. M326 486DLC + 4c87DLC, 8MB SIMM, TVGA8900c 1Mb, SBPro2, 8x CD, Compex RL2000a PNP+XTIDE Rom, GW2760ex 16GB CF (DOS 7.1)

    5. I7 6700K @4.5Ghz, 16GB DDR4, GTX1080, 250GB SSD + 512GB NVME

  • Ja gut, dann schmeiß doch die Matrox rein. Vielleicht mag der Treiber ja nicht

    Hobby zum Beruf gemacht :freak


    Keinen festen DOS-PC, weil Hunderte in Reichweite

    Dell D630 "Der Geschändete" T7200 2GB 512GB Win XP Legacy-Gerät

    Dell E6430 ATG "Der Panzer" i5-3340M 16GB 1TB Win 10 Hauptgerät

    Dell E6230 "Das kleine Schwarze" i5-3320M 4GB 250GB Win 10 Streaming & Mobilgerät

    FSC PRIMERGY TX150 S7 "Das Datengrab" Xeon 4GB 12TB RAID 6 SAS Win 10

    Raspberry Pi 4 "NASPI" 4GB 6TB SATA Raspberry Pi OS Desktop + Openmediavault

    Medion S2013 "Zu schade für den Müll" ARM 2GB 16GB Chromebook Smart-TV

  • Das Spiel lief bei mir schonmal mit der mystique und V1 zusammen. Das Gespann sitzt jetzt im P133

    1. K6-2+ 400, 128 SDRAM, Elsa Erazor II, USB Onboard, 80GB HDD, SB AWE64 (WIN98se)

    2. P1 133, 64MB PS/2, Matrox 4MB + Voodoo 4MB, CD-Wechsler 4x

    3. Tandon 286, 8Mhz, 1Mb Ram+3MB XMS, TVGA9000a 512Kb, SB CT2940->IDE Quadspeed-CD, Realtek 8019AS, XTIDE+1GB CF (DOS 6.22 2x2GB)

    4. M326 486DLC + 4c87DLC, 8MB SIMM, TVGA8900c 1Mb, SBPro2, 8x CD, Compex RL2000a PNP+XTIDE Rom, GW2760ex 16GB CF (DOS 7.1)

    5. I7 6700K @4.5Ghz, 16GB DDR4, GTX1080, 250GB SSD + 512GB NVME

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!