High End alles könner pc von msDos bis windows 10!

  • Ich hab glaube ich das gleiche Board in meinem Experimente PC. Auf die Idee da DOS oder 9x zu packen würde ich aber nie kommen. Selbst ein XP wäre mir zu oll dafür.


    Vernünftig kann man eigentlich höchstens 3 Generationen unter einen Hut bringen. Z.B. 386, 486, Pentium oder P1, P2, P3. Oder halt P4 aufwärts.


    So ne C2D/C2Q Maschine ist was für Leute die gerne mal nen altes Game zocken wollen und denen der Emulator aka DOS Box dafür ausreicht. Zu der Zeit als diese CPUs auf den Markt kamen hatte 9x ungefähr einen Anteil am Markt wie Vista heute.

    Compaq Deskpro 286n/12MHz - 1MB - 40MB HDD - 3,5" Floppy //
    Panatek 386DX33 - 80387 - 8MB - 504MB CF2IDE - 5.25" & 3,5" Floppy - SB Vibra - NIC - 512Kb VGA //
    486DX2-66 - 16MB - 4GB CF2IDE - 5,25" & 3,5" 2,88MB Floppy - DVD - SB Vibra - NIC - 1MB CL VLB VGA //
    Intel Pentium 233MMX - 64MB - 16GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo Banshee//
    Intel Pentium III 600MHz - 256MB - 4GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo 3 3000 //

  • Roman78: Wäre ich @Dosenware, würde ich jetzt sagen "Hmm...". Der Link geht bei mir nicht.

    Hmm, der Link geht bei mir
    </Hmm>
    __________________________________________________
    Bei dem System bin ich eher skeptisch... neuere Systeme belegen viel oberen Speicher, d.h. für Treiber hast du unter Dos nicht mehr viel Platz.
    Die Gesamtspeichergröße ist sicher für viele Programme ein Problem - da wird es wohl bei der Speichererkennung hier und da einen Überlauf und Instabilitäten geben.
    Die Grafikkarte könnte in vielen Programmen (vor allem Sidescroller) Probleme machen.


    Wird also für Dos nicht so ganz der Allrounder, auch W9X wird einige Einschränkungen haben....

  • der unterschied zu allen anderen Zwitter Boards aus der era ist das dieses board noch voll win 9x kompatible ist! Die anderen sind es nicht!


    Man muss einfach die Treiber von der aller ersten Revision laden und die funktionieren alle auch auf dem 4core vsta:
    http://www.asrock.com/mb/VIA/775Dual-880Pro/#Download


    erst beim sata 2 und sata R2.0 funzen die SATA treiber nicht mehr unter 98 aber da kann man ja auch ne CF über IDE nehmen
    https://www.asrock.com/mb/via/4coredual-sata2/
    http://www.asrock.com/mb/VIA/4CoreDual-SATA2%20R2.0/


    ...also da gehen die sata driver nicht unter 9x


    was aber nicht wirklich relevant ist.


    Für mich ist es halt mega cool 98se und win 10 auf einem und den selben system laufen zu lassen.


    Weiß jemand evtl welche jeweils die schnellste AGP und PCIe Karte für win 9x ist?

  • Vielleicht steh ich auf dem Schlauch, aber mit zweiter Soundkarte meinte ich auch zweite PCI Soundkarte. Zur SB live einfach noch eine PCI Karte die eine gute DOS Kompatibilität hat. Die Solo 1 wurde ja schon genannt, aber es gibt ja auch noch andere.

  • Die Adapter sind meistens nur für DAQ also data aquisition systeme gut, die kein dma brauchen. also nur als vorwarnung, dass digital audio nicht geht, aber YMMV. Gerne testen und berichten :)
    Die Karten gibts sicher irgendwo günstig aus china.. aliexpress.. ebay...
    rein von der Logik her dürften die PCI Soundkarten aber dennoch nicht funktionieren, weil pci wie gesagt kein isa ist.. also nicht nur physikalisch sondern auch auf der logischen datenübertragungsebene,
    d.h. die genutzten dma resourcen stehen dort garnicht zur verfügung.


    bei dem 939dual sata 2 laufen alle geräte einwandfrei unter 98. ich glaub das 775 benutzt keinen jmb36x für sata 2 ? weshalb das 939 es kann das 775 aber nicht ?


    PCIe ist normalerweise kein Problem, allerdings scheinen da auch nicht alle Geräte zu gehen..
    bei der Grafikkarte wird es heikler..
    Eine 6800 GT lief NICHT MEHR stabil unter 9x.. es gibt zwar Treiber (irgendwie irgendwo) aber ich habs nicht hinbekommen.. ohne BlueScreen, neuinstallation und dem ganzen ärger..
    Hab mich dann auf eine AGP Quadro FX3000 beschränkt (= FX59xx) und lass die auch mit Quadro Treibern laufen, da die paar tolle features haben und man merkt kaum nen Speed unterschied
    (für Win9x titel total egal). (81.98 mit modifizierter INF). Das kann aber auch verschiedene Gründe haben.. andere haben die Karte erfolgreich unter 9x am laufen.


    die ideale Karte für 9x ist im Prinzip eine 4600 Ti.. wenn du die irgendwo findest.


    und auch mal das hier angucken !

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    https://www.vogons.org/viewtopic.php?f=46&t=44407




    wenn du aber auf speed und kompatibilität unter 9x verzichten kannst (grafikfehler, schlechte peformance)
    ist nach oben hin die letzte noch mögliche karte eine
    7950GT (agp+pcie) bzw eine 7800gs (häufiger + bezahlbar)
    oder ati x850 XT PE (dos probleme).
    alle karten mit mehr wie 256mb ram machen probleme unter 9x... aber das ist wie mit dem ram patchbar..


    ich empfehle dir häufig mit z.b. Ultimate Boot CD backups von der installation zu machen
    und genau zu dokumentieren was du in welcher reihenfolge gemacht hast.
    bedenke auch, dass alle installationen unter 9x dreck hinterlassen.. teilweise
    treiber geladen werden, auch wenn die geräte nicht mehr im rechner stecken usw usf..


    hm ansonsten toi toi toi :) ich bin gespannt ! (hab extra ne maschine für 9x+xp und das dual läuft nur noch auf xp und 7)


    EDIT: zwei pci soundkarten wird krieg geben unter 9x .. unter xp könnte gehen.
    IRQ und treiber geschichten. ich hatte das mal probiert aber musste eine deaktivieren sonst blue screen

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!