SoundBlaster - Krieg der Clone

  • folge dem Link oben zum hanging Notes bug

    Okay, ähnliches steht auch bei FGBs Seite, was nicht erklärt was diese Karte(n) so einzigartig macht. Ist es der Bug ansich?
    Ich frage deshalb, weil diese Karten bei mir in der untersten Schublade/Karton "rumgammeln" und ich keinerlei Veranlassung sehe diese zu verbauen... ?( Okay der Lautstärke Regler an der Rückseite hat was, ist aber imho total unpraktisch.... :huh:
    Dann verbaue ich doch lieber die EWS oder Maestro (A3D) Karten von Terratec.


    Nebenbei zur Aufklärung meinerseits: Soundkarten haben mich nie wirklich interessiert. Einzig die Terratec Karten klingen für mich irgendwie "besser" (Jaja, ich weiß: Besser als was? Als Gummibärchen? :huh: ) Liegt vielleicht am Umstieg von der SB32 auf die Terratec EWS (XL? also die "Große" ohne Frontpanel) Da ist mir echt etwas aufgefallen... Aber sonst... ?(?(?(
    Auch das Soundkarten/Wavetable Roundup bei Fabian, bis auf wenige Ausnahmen hat mich das Terrateczeux am meisten überzeugt...


    Also, wenn es nicht zuviel Arbeit für euch macht: Was macht einen "lumpigen" ;) SB16 so einzigartig? ?( Kann mir einfach nicht Vorstellen das eine SB16 etwas kann was die EWS nicht kann...
    Links wären echt hilfreich



    Oder geht es schlicht um das "Jagen und Sammeln?" Das wiederum verstehe ich total... :D:D:D

    "Anstatt viel Geld für fragwürdige Marketing-Maßnahmen aus dem Fenster zu werfen, sollte Intel versuchen, die eigenen Schwächen abzustellen und nicht mit zweifelhaften Kampagnen die Mitbewerber zu diskreditieren." Kai Schmerer, ZDNet, zum P-Rating von AMD - 2002


    Haben will.... :nw Sofort! :nw (Aktualisiert 16.01.20)


    Gegen Zwangsbeitrag: rundfunkfrei.de

  • Für mich geht es da ganz klar um den Bug. Denn wenn die Noten erstmal rausfliegen oder hängen, nervt's.
    Wenn du die sowieso über hast... Hab noch nen anderen Sound Blaster 16, aber würde gerne das DB50 draufstecken.
    Tauschen? :)

    "The best way to deal with an electric shock is to make sure nobody sees you get it." -Clive Mitchell
    "I'm still looking to get the team to put moss in." -GabeN (2003)

  • Wie schon gesagt @Cpl. Rex Barkin ich habe mich mit Soundkarten nie beschäftigt. Wenn du mir erklärst was du mit "DB50 draufstecken" meinst schaue ich mal nach... Nicht sofort, aber mit Sicherheit irgendwann mal in den nächsten Tagen... :)


    EDIT: Einen CT1740 habe ich gerade vor mir liegen. Allerdings nicht so einen wie weiter oben bebildert, sondern einen mit grauem IDE Port, nicht mit einem Schwarzem.IDE Port.... Die Ätzung scheint auf das Jahr 1992 hinzuweisen... ?(



    warte mache mal ein Bild..


    EDIT:


    Sooo hier ist das Teil:


    WP_20190119_20_46_56_Raw.jpg




    EDIT2: Verdammt verwackelt! :Face Geht es trotzdem? :whistling:

    "Anstatt viel Geld für fragwürdige Marketing-Maßnahmen aus dem Fenster zu werfen, sollte Intel versuchen, die eigenen Schwächen abzustellen und nicht mit zweifelhaften Kampagnen die Mitbewerber zu diskreditieren." Kai Schmerer, ZDNet, zum P-Rating von AMD - 2002


    Haben will.... :nw Sofort! :nw (Aktualisiert 16.01.20)


    Gegen Zwangsbeitrag: rundfunkfrei.de

    3 Mal editiert, zuletzt von UnderTaker_2 ()

  • Was macht einen "lumpigen" SB16 so einzigartig?

    Genau dafür wurden die meisten DOS Spiele Anfang/Mitte der 90er konzipiert, es quasi der Standard.
    Wenn man einen Original SB16 im System hat, braucht man keine Angst haben, dass ihn das Spiel seiner Wahl nicht unterstützt. Das wird nicht passieren.
    Andere Karten haben vielleicht einen besseren Klang, aber nur wenn sie vom Spiel nativ unterstützt werden. Ansonsten muss man auf eine guten SB Kompatibilität hoffen und da haben sich die meisten nicht mit Ruhm bekleckert.
    Ich möchte mit meinem Setup möglichst breit aufgestellt sein und da ist die SB/Roland die perfekte Kombination.
    P.S. Das ist nur meine persönliche Meinung

  • Super danke, mit dem Bild kann ich was anfangen.
    Das DB50 ist ein Wave Blaster Modul wie das SCB-7, nur von Yamaha. Klingt anders.
    ALSO ich würde die Karte nehmen, wenn du dazu kommst und es dir nicht anders überlegst. :)

    "The best way to deal with an electric shock is to make sure nobody sees you get it." -Clive Mitchell
    "I'm still looking to get the team to put moss in." -GabeN (2003)

  • Allerdings nicht so einen wie weiter oben bebildert, sondern einen mit grauem IDE Port, nicht mit einem Schwarzem.IDE Port

    Dieser CT1740 hat scheinbar DSP 4.04 soweit ich es erkennen kann, nettes Teil... fehlt mir auch noch.
    Das Graue ist übrigens kein IDE Port sondern ein Atapi Anschluss nur für Panasonic/MKE Laufwerke.
    Einen IDE Port gab es erst ab 1994 auf dem dem CT2290

  • Genau dafür wurden die meisten DOS Spiele Anfang/Mitte der 90er konzipiert, es quasi der Standard.

    hmmm.. Okäääy.... ?(?(?(
    Du redest jetzt aber über Soundkarten von dem weltberühmten Hersteller "NoName", oder? :rolleyes: Also von der Sorte ALS oder ähnlichem...? Oder bin ich mal wieder auf dem falschem Dampfer? 8|
    Wie schon gesagt, eigentlich hatte ich als Steckkarten ausschließlich Terratec im jeweiligen Rechner (außer die SB32 jetzte) Kenne aber die ALS ISA PnP-Kacke von Freunden und Bekannten, und ganz ehrlich, die sind wirklich Kacke, im vergleich zu einer Terratec... (Mit Creative hatte ich ja auch so meine Erfahrung... s.o. ;) ) Naja, wer sich eine Soundkarte für, damals (TM) 9,95 DM kauft braucht sich über nix wundern.... ;)


    EDIT: Verdammt... blöde Tastatur :mist


    Und eigentlich erwartet man ja eigentlich SB16 Kompatibel heißt auch SB16 Kompatibel. Wie auch immer.... Karten welch auch immer geartet von dem Weltberühmten Hersteller "NoName" bin ich immer schon, erfolgreich, aus dem Weg gegangen... Mit meinen Terratecs bin ich über all die Jahre gut über die Runden gekommen! :)


    @Cpl. Rex Barkin


    Hmmm... Hast du Terratecs zum tausch im Angebot? Am liebsten die Maestro 32/92 (?) also die Karte die A3D unterstützt! :D Dann Deal,- sofort! Ansonsten schreib mal eine PM was du so zum Tausch in Sachen Soundkarten anzubieten hast..... €uros nur als allerletztes Mittel... - Ich sammmel Hardware, keine buntbedrucktes Papier! :D:D:D

    "Anstatt viel Geld für fragwürdige Marketing-Maßnahmen aus dem Fenster zu werfen, sollte Intel versuchen, die eigenen Schwächen abzustellen und nicht mit zweifelhaften Kampagnen die Mitbewerber zu diskreditieren." Kai Schmerer, ZDNet, zum P-Rating von AMD - 2002


    Haben will.... :nw Sofort! :nw (Aktualisiert 16.01.20)


    Gegen Zwangsbeitrag: rundfunkfrei.de

    Einmal editiert, zuletzt von UnderTaker_2 ()

  • Wenn man einen Original SB16 im System hat, braucht man keine Angst haben, dass ihn das Spiel seiner Wahl nicht unterstützt. Das wird nicht passieren.
    Andere Karten haben vielleicht einen besseren Klang, aber nur wenn sie vom Spiel nativ unterstützt werden. Ansonsten muss man auf eine guten SB Kompatibilität hoffen und da haben sich die meisten nicht mit Ruhm bekleckert.

    Sorry, aber das hört sich für mich nach Fanboy goldreden an.
    Ich habe mit Creativ Karten eigentlich immer nur Probleme gehabt und dafür mit anderen nur ganz selten und konnte dann auch meistens erklären warum und da konnten auf die Karten nichts dafür.
    Alle Karten die ich bis jetzt hatte und nicht von Creativ waren, waren auch 100% Kompatibel.

  • Alle Karten die ich bis jetzt hatte und nicht von Creativ waren, waren auch 100% Kompatibel.

    Das meinte ich mit:



    Und eigentlich erwartet man ja eigentlich SB16 Kompatibel heißt auch SB16 Kompatibel.

    Bewusst habe ich mir eine Creative Soundkarte geholt (SB32) und diese wurde, klangtechnisch, sowas von der EWS niedergemacht, das es echt schon traurig ist/war, also für die/den SB32! Also diese etwa 200DM hätte ich, rückblickend, in eine Terratec investieren sollen...


    Aber nachher ist man immer schlauer.... :mist:D:D:D

    "Anstatt viel Geld für fragwürdige Marketing-Maßnahmen aus dem Fenster zu werfen, sollte Intel versuchen, die eigenen Schwächen abzustellen und nicht mit zweifelhaften Kampagnen die Mitbewerber zu diskreditieren." Kai Schmerer, ZDNet, zum P-Rating von AMD - 2002


    Haben will.... :nw Sofort! :nw (Aktualisiert 16.01.20)


    Gegen Zwangsbeitrag: rundfunkfrei.de

  • Sorry, aber das hört sich für mich nach Fanboy goldreden an.

    Ich wusste, dass es so rüber kommt. Deshalb habe ich auch gleich dazu geschrieben, dass es meine persönliche Meinung ist. ;)

    Alle Karten die ich bis jetzt hatte und nicht von Creativ waren, waren auch 100% Kompatibel.

    Die meisten sind eh nur SB Pro kompatibel, aber das reicht ja.

  • Gesagt, getan.


    Da die Diskussion jetzt schon über anderthalb Seiten geht, hab ich das Gefühl, dass da noch ein langer Stammtischkrieg folgen könnte.
    Na dann, "Konstruktion Fertig, Einheit einsatzbereit" :D



    Zum Thema.
    Ich finds eigentlich schon immer etwas mies, dass die meisten Soundkarten anderer Hersteller nicht SB16 kompatibel sind, sondern nur SBPRO und unter Windows 16-Bit.
    Denn ab 95, wo dann die interessanten Spiele aufkommen und auch die interessanten Karten wie die TerraTecs, sind die nämlich dann gekrippelt.


    Descent ][ mit 8-Bit Samples klingt einfach nur bescheiden... also kommt ne einfach SB16-PNP rein und Musik ist eh Red-Book.
    Bei Descent (1) würde ich mich nicht daran stören. Da nehm ich die mit besserem Midi, weil D1 eh nur 8-Bit kann. Aber D2 hat definitiv 16-Bit Klare drin. Tag und Nacht der Unterschied.



    Wo aber jetzt gute Midi benötigt wird, da pfeif ich auch etwas auf den DOS 16-Bit Support.
    Zählt mal auf, wie viele REIN DOS Spiele 16-Bit Samples bringen.
    Mir fällt auf anhieb nur D2 und wenn man es ganz weit streckt, dann noch Epic Pinball (und überhaupt die MOD Sample Spiele).

  • Zum Thema dieses ominösen "Hanging notes bug":


    Ich hab zwar davon schon so einiges gehört, insbesondere die Diskussionen darüber welche Karte den nun hat und welche nicht,
    aber den Bug selbst habe ich noch nie "klingen" gehört und auch unter welchen Umständen er auftritt ist mir schleierhaft...


    Mich würde mal interessieren wie sich das anhört und wann sich das äussert. Hat jemand eine Aufnahme?


    Ich hatte bisher eine einzige SB 16. Mir waren Aztech Karten immer lieber. Entweder hatte ich Glück und meine SB16 hatte den Bug nicht oder er ist bei meinem eher herkömmlichen Soundkartengebrauch nie aufgetreten. Ist das denn ein Fehler, der nur bei exzessivem Gebrauch auftritt? Midi etc.?
    Ich bin weder Musiker noch Spieler. Wahrscheinlich ist mir der Bug deshalb nie (wissentlich) begegnet?

  • Ich hab keine Aufnahme, aber ich kann dir sagen, wo einer auftritt.


    Descent 1, Level 8, wenn sich die MIDI Musik wiederholt.
    Da bleibt im ersten Teil die "Chor Oh's" hängen.


    Sollte ich vielleicht mal Aufnehmen.
    (Oder ich hab es sogar schon, ich such mal auf der Festplatte)


    EDIT: Aber der Hanging Notes Bug trifft nicht bei OPL auf. Ich kann es aber für meine SB32 sagen. Die Billig AWE

  • Ich wusste, dass es so rüber kommt

    Ich auch 8)
    Ne, passt schon. Man muss ja irgendwo Fanboy sein. Bei mir ist es halt Yamaha, Sierra und D&D ;)

    Die meisten sind eh nur SB Pro kompatibel, aber das reicht ja.

    Genau. Ich bewege mich aber meist auch nur in diesem Software Genre.
    Ich könnte dir jetzt auch kein Setup nennen, in dem ich SB16 gesehen hätte. Duke3D oder Tie Fighter vielleicht.
    Bin da wirklich mehr bei den älteren Sachen zuhause.

  • Aber der Hanging Notes Bug trifft nicht bei OPL auf. Ich kann es aber für meine SB32 sagen. Die Billig AWE

    Wenn er bei OPL Klängen nicht auftritt, ist auch klar warum ich den nicht zu hören bekam.
    Sachen wie Wavetable und Midi Geschichten hab ich noch nie und mit keiner Soundkarte praktiziert.
    Ein Beispiel wäre trotzdem mal schön, nur um zu wissen um was es da denn eigentlich geht.

  • ne aufnahme hab ich jetzt auch nicht, aber stell dir vor, ein keyboardspieler spielt eine melodie und plötzlich bleibt eine taste in gedrückter position klemmen. der ton bleibt also dauerhaft an, während er den rest der melodie weiterspielt. ich kann das mit dm roland wavetable auf der pnp sb16 auch reproduzieren.


    p.s. so eine non pnp sb 16 würde mir auch noch fehlen, nur falls zufällig noch jemand sowas in irgendwelchen ecken irgendwelcher kisten findet :crazy1

    Dieser Beitrag wurde bereits gemeldet. Weiteres Melden ist unnötig! :duck

  • Hmmz, also ich meine mich zu erinnern, dass auch viele AWE 32/64 Karten nicht vom hanging notes bug betroffen sind und trotzdem höchst kompatibel. Deshalb habe ich eine in meiner MMX Maschine, wo die MT-32 dran ist.

  • Es gibt wohl Ausnahmen, da ist eine SB32/AWE32 mit fehlerhafter DSP Version nicht betroffen oder der Fehler tritt äußerst selten auf.
    @UnderTaker_2 Ich habe gar keine exotischen Soundkarten, nur besagten SB16 und diverse SB32. Aber AMD 486er habe ich da, müsste Mal gucken welche...

    "The best way to deal with an electric shock is to make sure nobody sees you get it." -Clive Mitchell
    "I'm still looking to get the team to put moss in." -GabeN (2003)

  • Es liegt wie @Cpl. Rex Barkin geschrieben hat am DSP, FGB hat es hier gut zusammen getragen, auch nicht ganz komplett, aber mehr als auf anderen Seiten zu finden.


    http://www.amoretro.de/guides-…und-blaster-modellnummern


    Ich meine die CT1750 war die letzte Karte auf der der passende DSP sein konnte. Aber auch die hatte ich schon mir späten DSP in der Hand. Beim MT-32 kann man wenn der HNB auftritt ja einfach einen Knopf drücken, aber wenn das häufiger auftritt ist es dann doch komfortabler eine Karte ohne Bug zu nehmen.


    Die älteren SB Modelle haben oft Störgeräusche durch BUS oder ähnliches, die späteren Klone von Aztech sind da nicht so empfindlich, steht aber halt nicht Creative drauf, weshalb sie vielleicht nicht so präsent waren. Die ganzen billig Karten (siehe Anhang) von früher werden ja jetzt eigentlich erst populär, weil die guten Modelle zu teuer und zu selten geworden sind. Heißt aber auch nicht, dass sie wirklich schlechter sind.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!