Euer erstes PC Spiel ?

  • Mein erstes PC Spiel war der Kopierschutz von Monkey Island.


    Monkey Island war ohne weitere Infos auf meinem allerersten Rechner vorinstalliert, und da ich damals nicht die geringste Ahnung von der Kiste hatte, hielt ich den Dial a Pirate-Kopierschutz für das Spiel und fand es nach ein paar Minuten langweilig und frustrierend :D


    Zwei Jahre und eine Menge Computerwissen später bin ich über meine Cousins wieder über das Spiel gestolpert, diesmal mit Drehscheibe ;)

  • In der Schule 1990/91 k.A. irgendwas mit Hercules/CGA, was da so lief. Commander Keen? Die Kisten waren btw alles diese Highscreen Gehäuse mit Display und Turboknopf.
    Im Kaufhaus 1992? Lost Files of Sherlock Holmes, Hammer das animierte Intro auf irgendso schwarzen Kisten namens Thunderbird oder Asi Computer, ja so hießen die wirklich.
    Bei nem Kumpel: Formula One Grand Prix 1993 auf 486 DX-33 mit T für Texturen ^^ und Gravis Analog Joystick, Wahnsinn ggü. Amiga 500, den ich da noch hatte. Analog Gas geben! Die Bildrate!
    Auf erstem eigenem PC: Strike Commander CD 1994 auf 486 DX/2-66

  • die vorstellung, wie du geguckt hättest, wenn du durch zufall mal richtig gedreht hättest :D geiles game, sber scheiss schwerer eingangslevel. wtf :atomrofl

    Dieser Beitrag wurde bereits gemeldet. Weiteres Melden ist unnötig! :duck

    Einmal editiert, zuletzt von 6502 ()

  • Jonny Walker's Virtuelle Moorhuhnjagt. Am Familien-PC so um 2000 herrum.
    Und daran kann ich mich leider auch nur Erinnern, weil es davon einen Videobeweis gibt.
    Sonst ist ja bekanntlich das Erinnerungsvermögen an die ersten paar Jahre so... ähm... null?

  • Jonny Walker's Virtuelle Moorhuhnjagt. Am Familien-PC so um 2000 herrum.
    Und daran kann ich mich leider auch nur Erinnern, weil es davon einen Videobeweis gibt.
    Sonst ist ja bekanntlich das Erinnerungsvermögen an die ersten paar Jahre so... ähm... null?


    Wat?
    Das kann doch nicht sein. Wie alt bist du? :grübel

  • Bin auch nicht der Älteste hier, der erste brandneue Titel den ich gespielt habe war Heretic (1994, Diskettenversion).
    Davor gabs nur Stunts, Jetpack und so'n Scheiß wie Block Out (würg) und Magic Pool (Billard). Aber ich kann mich nicht wirklich erinnern.
    Es war wie öfter so, dass wir erst nur Schrottkisten hatten und dann für teuer Geld der Pentium 90 (ohne Bildschirm) eingezogen ist.

    "The best way to deal with an electric shock is to make sure nobody sees you get it." -Clive Mitchell
    "I'm still looking to get the team to put moss in." -GabeN (2003)

  • Vielleicht sollte ich doch wieder meine alte Signatur, "Im falschen Zeitalter" einsetzen :D


    Magic Pool, Kelloggs, CD-Man und Windows 3.1 waren dann auf meinem ersten wahrlich eigenem PC drauf.
    Sofern man das so nennen kann, wenn man selber einen PC im Zimmer stehen hat.
    Begrenzt war die Software, aber Kelloggs gilt es selbst heute noch zu schlagen.

  • Sonst ist ja bekanntlich das Erinnerungsvermögen an die ersten paar Jahre so... ähm... null?

    Was einem viele peinliche Erinnerungen spart,,, :-D
    ___________________________________


    Ach ja... erstes Spiel: nibbles/gorilla.bas am Firmenlaptop meiner Mutter.
    Am ersten eigenen Rechner (486DX40) waren es wohl Dune 2, Simcity 2000... Das erste gekaufte Spiel dürfe Albion sein.

    "Hmm..." - Einfach weil irgendwie jeder meiner Beiträge damit anfängt.

  • King's Quest 2 in Hercules, als junger Butscher mit nur selbstbeigebrachtem Englisch, meine Güte haben mein damals bester Nachbarschaftsfreund und ich dafür ewig gebraucht bis wir das durch hatten.
    Jeden Tag nach der Schule, ab und rausfinden ob man irgendwie weiterkommt. nur mit Speaker und in Grau :D
    Dos von 5.25 Booten, dann Spiel laden von Diskette... was für ein Mist, aber es war cool, denn sowas gab's auf meinem C64 in der Form nicht.

    meine Schätze: Commodore 464, Amiga 520 und einen Atari 1200 STE, MOS 286 DX2-55 und 486 MMX@120

  • Bevor ich nun vom Schneider/Amstrad CPC 464 mit Grün-Monitor und meinem ersten Spiel schwärme (Hatte den Schneider nur geliehen, 2 Wochen) wurde es dann der C64, ....
    Übrigens war auf dem Schneider meine ersten Spiele Ping-Pong und Antiriad <3


    Als ich dann lange Zeit später meinen 386 SX 33 MHz bekommen hatte (Uher Slimline-Desktop - ASI Computer Technik) waren die ersten Spiele eben Simpsons - And the Space Mutants - Lemmings - Stunts, ... Aber das erste gestartete war Lemmings und das hält auch noch Heute fest ;)


    Diese epischen Musikstücke, ... erst PC-Speaker dann Sound Galaxy BX II .... Was für ein Traum!

    :freak RetroComputerPoPe - Dr. (Ehrenhalber) Darius von Bernstein - Grünstein - Lötstein :freak


    * Bezwinger der EIZO ( ͡° ͜ʖ ͡° ) *


    Päpstlicher DOSianer mit mittlerweile jeder DOS-Architektur (XT/286/386/486/586/686...)
    Status: Don't mess with the RetroPoPe / Erweiterter Amateur mit der unoffiziellen Bräter-Lizenz *g*

  • mein erstes spiel war 1978 auf einer "spielekonsole" von palladium.
    links ein balken und rechts ein balken, dazwischen ein quadrat das sich bewegte...sollte jeder kennen.


    auf dem Plus4, mein erster eigener computer gab es ähnliches, kenne nicht eines mehr.
    ich weis auch nicht mehr ob das ein plus 4 war, der sah aus wie der c64 , war aber blau wenn ich mich nicht irre...

    Der C16 war es, da gab es nicht viel spiele dafür.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!