Windows 98 Netzwerkzugriff auf Windows 7

  • Jo hier wird so einiges mit irgendwie und irgendwo durcheinandergewürfelt mit glauben und nicht wissen.
    Mich die letzten Beiträge eingeschlossen, natürlich. Grund ist aber angegeben. Und die Richtung wonach gesucht werden muss/soll auch!
    Vielleicht sollte man sich mal die Beiträge durchlesen und transferieren, reflektieren und ausführen statt darauf wieder mit "irgendwo gelesen" und "geht nicht" Richtung Aggro zu gehen.
    Ich schreibe hier keinen Bullshit, stelle Behauptungen als in Stein gemeißelt auf oder will irgendwas besser wissen und mich damit herausstellen.
    Mit IMHO, IIRC sind meine Aussagen nicht umsonst ergänzt. Kann immer mal ein Fehler passieren oder $Dinge sind $woanders nicht gültig.


    Auch ich habe von 3.11 -> 8.1 geschrieben, auch Hinweise gegeben für eine GRUND Netzwerkkonfiguration, die VORHER laufen MUSS! DHCP, Namensauflösung etc. Ist das alles passiert? Dateien gelockt, offene Files? Ja/Nein?


    @Cpl. Rex Barkin
    Wenn "nur" die Auflistung fehlt, aber Dateien übertragen werden können wird der Hauptzweck erfüllt sein, denke ich.
    IPC$ is zickig, schrieb ich auch schon...

  • Was soll dein "Achwas" ?


    Hättest du meine Links verfolgt, hättest du auch gelesen das es wohl einer geschafft hat! Der Beweiß das er es geschafft hat steht seit fast 9 Jahren im Raum! Keine Screenshots, kein nichts!


    Zitat:


    On Windows 98 Client:
    1. Install IE6 SP1 on Win98.
    2. Install DSClient on Win98.
    3. HKLM\System\CurrentControlSet\Control\LSA
    New DWORD: LMCompatibility VALUE: 3



    On Windows Server 2008:
    4. SET SMB2 to "0"
    5. SET EnableRaw to "0"
    6. Check local Policy or if configured Domain Policy:
    Microsoft network client: Digitally sign communications (if server agrees) to "enabled"
    Microsoft network client: Digitally sign communications (always) to "disabled"
    Microsoft network server: Digitally sign communications (if server agrees) to "enabled"
    Microsoft network server: Digitally sign communications (always) to "disabled"
    7. Check the LMcompatibilitylevel on the Windows Server 2008. I set it to "2" --> only NTLM Response and everything is fine.


    Zitatende!


    Ich habe EXTRA vom MCSE Board und von Administrator.de verlinkt und nicht von Computerbase, Computerbild oder ähnlichen Seiten mit extrem gefährlichem Halbwissen!
    Weiterhin will ich dich nicht abhalten das weiter zu versuchen, es ist deine Sache, meinst du aber nicht das gestandende MS-Admins das schon längst im Technet veröffentlicht hätten?
    Ich zitiere mich nochmals:


    Ich bin mir fast Sicher das es an der "Gesamtstrukturfunktionsebene" (und den damit verbundenen Sicherheitsbedingungen) gescheitert ist. Diese sollte auf Server 2003 liegen. Und diese Konfigurationsmöglichkeit gibt es in 2012r2 nicht. Das Ende vom Lied war: eine Domäne mit Server 2003 <--> Vertrauenstellung auf 2008r2 <--> Vertrauensstellung 2012r2.


    Belehr mich eines besseren, und dafür wär ich dir sogar zutiefst dankbar, ohne Witz jetzt! Mir geht diese Hirnikonfig auch auf den Sack!


    So lange mir Persönlich keiner beweisen kann das dies so funktioniert, nämlich von einem Windows98 Rechner per Netzwerk auf einen Windows 7 Rechner zugreifen (und nur in dieser richtung), so lange glaube ich NICHTS mehr...


    Danke!

    "Anstatt viel Geld für fragwürdige Marketing-Maßnahmen aus dem Fenster zu werfen, sollte Intel versuchen, die eigenen Schwächen abzustellen und nicht mit zweifelhaften Kampagnen die Mitbewerber zu diskreditieren." Kai Schmerer, ZDNet, zum P-Rating von AMD - 2002


    Haben will.... :nw Sofort! :nw (Aktualisiert 16.01.20)


    Gegen Zwangsbeitrag: rundfunkfrei.de

  • MCSE Board und von Administrator.de verlinkt und nicht von Computerbase, Computerbild oder ähnlichen Seiten mit extrem gefährlichem Halbwissen!

    Hab ich das irgendwo behauptet oder in Frage gestellt? Willst du mich für dumm verkaufen?
    Ich beziehe meine Informationen nicht aus der Klozeitung.
    Als Administrator bist du hier wenig übersichtlich und sachlich unterwegs. Dein cut & paste hingekloppe ohne Format ist keine Art zu helfen/diskutieren.


    Mir missfällt der Tonfall und die Aggression einiger Mitglieder hier gerade. Auf die Art und Weise werde ich mich nicht weiter daran beteiligen. Kloppt euch mal alleine :)

  • Ich beziehe meine Informationen nicht aus der Klozeitung.

    Die Antwort gibts du dir selbst:



    Hab ich das irgendwo behauptet oder in Frage gestellt? Willst du mich für Dumm verkaufen?

    Dein "Achwas" war der Anlass, nicht meins!


    So wie man es in den Wald reinschreit, so schallt es hinaus! ;)

    "Anstatt viel Geld für fragwürdige Marketing-Maßnahmen aus dem Fenster zu werfen, sollte Intel versuchen, die eigenen Schwächen abzustellen und nicht mit zweifelhaften Kampagnen die Mitbewerber zu diskreditieren." Kai Schmerer, ZDNet, zum P-Rating von AMD - 2002


    Haben will.... :nw Sofort! :nw (Aktualisiert 16.01.20)


    Gegen Zwangsbeitrag: rundfunkfrei.de

  • Genaus so ist es denn dieses "achwas" kam meiner ansicht nach sehr arrogant rüber.
    Und wenn wir jetzt alle hier keinen gang weiter runter fahren um diese Diskussion auf Sachlicher ebene zu lösen dann ist diese Diskussion beendet, wo sind wir denn hier ?


    Eine schritt für schritt Anleitung wie man einen Windows 98 Rechner mit einem Windows 7 Rechner verbindet, mit Screenshots und Sachlichen Informationen, würde hier sehr wohl zur lösung beitragen.
    also anstatt sich hier gegenseitig dumm anmachen wäre dieser Schritt ratsam und vielleicht für andere User auch Hilfreich.


    Wenn einer die Lösung hat, warum macht man sich dann nicht die Arbeit die Informationen der Community zur verfügung zu stellen.
    Ist ne halbe stunde Arbeit und die leute wären Dankbar.


    alles andere führt zu ziemlich genau nichts...mal darüber nachdenken !

  • Genaus so ist es denn dieses "achwas" kam meiner ansicht nach sehr arrogant rüber.

    Vielleicht gibt es auch noch andere Möglichkeiten, warum ich "Achwas?" schrieb, außer denen, die ihr gerade seht. Steht hier auch in mehreren Beiträgen und zwischen den Zeilen. Aber: Belassen wir es dabei. Führe ich nicht weiter aus.


    -


    Ansonsten stimme ich dir @wollev45 uneingeschränkt zu. :thumbup:
    Ich kann es derzeit leider nicht machen, da ich andere Baustellen habe.

  • Ja knipps ich ein paar Bilder, ist ja kein Thema. Wollte nur kurz horchen ob ich eurer Begehren richtig verstanden habe :x

    "The best way to deal with an electric shock is to make sure nobody sees you get it." -Clive Mitchell
    "I'm still looking to get the team to put moss in." -GabeN (2003)

  • Ich habe Mal eben eine bebilderte Anleitung gemacht. Es dreht sich um zwei Dinge:
    1. Worauf alle hinauswollen: Windows 98 bekommt schreibenden Zugriff auf ein aktuelles System (7/8/10)
    2. Den Rechner im Netzwerk sichtbar machen. Ist für Windows 98 unnötig, nervt aber im Übrigen. (Im Spoiler!)


    1. Freigabe
    Zum Freigenben die erweiterte Freigabe benutzen und direkt die Sicherheitseinstellungen anpassen.
    "Jeder" hinzufügen. Wir brauchen (im Heimnetzwerk) meist Vollzugriff, soweit nichts neues.



    Unter den Ordnereigenschaften ebenfalls den Benutzer "Jeder" mit Vollzugriff hinzufügen. Jetzt können wenigstens Windows 7/8/10 auf die Freigabe schreiben.



    Die markierten Richtlinien so anpassen, wie im Bild zu sehen. (ausführlich unter dem Bild)



    "Richtlinien für lokaler Computer" -> "Windows-Einstellungen" -> "Sicherheitseinstellungen" -> "Lokale Richtlinien" -> "Sicherheitsoptionen"
    Netzwerksicherheit: LAN Manager Authentifizierungsebene ändern auf "LM und NTLM Antworten"
    Netzwerksicherheit: keine LAN Manager-Hashwerte für nächste Kennwortänderung speichern ändern auf "deaktiviert"
    Konten: Lokale Kontenverwendung von leeren Kennwörtern auf Konsolenanmeldung beschränken ändern auf "deaktiviert"


    Neu starten! Kein Witz. (oder gpupdate /force)


    Ich habe genau ein Benutzerkonto. Dafür das Kennwort ändern bzw. einrichten.
    Das Kennwort kann direkt im Anschluss wieder auf leer geändert werden. Ich habe am Desktoprechner kein Kennwort.
    Jetzt müsste der Zugriff von Windows 3.11/98 aus laufen.


    2. Damit der Rechner für andere Windows XP und neuere Rechner in der Netzwerkumgebung auftaucht:


    Wenn der ganze **** jetzt noch nicht geht, dem hätte ich folgendes anzubieten:

    Bash
    RD /S /Q "%WinDir%\System32\GroupPolicyUsers"
    RD /S /Q "%WinDir%\System32\GroupPolicy"
    gpupdate /force

    Komplette GPO auf Standard zurücksetzen. Das ist mmmmmmöglicherweise nötig, wenn ihr ein paar Upgrades von alten Windows-Installationen gemacht habt oder einer mit OOSU rumrandaliert hat.


    @GOTO 1.


    <3

    "The best way to deal with an electric shock is to make sure nobody sees you get it." -Clive Mitchell
    "I'm still looking to get the team to put moss in." -GabeN (2003)

    5 Mal editiert, zuletzt von Cpl. Rex Barkin ()

  • Leute bitte kein Stress wegen der Sache :Bier .
    Mein Ziel war: Zugriff von Win 98 auf Win7, und zwar über die Netzwerkumgebung direkt drauf.
    Kein Samba, NAS, und Co.... sonst ginge sicher es sicher auch über FTP oä..


    Wenn ich jetzt 100 Sicherheitsregeln von Windows 7 aushebeln muss, macht das für mich keinen Sinn mehr da dies auch mein Altagsrechner ist.
    Falls das jemand schaft ohne 100 Umwege und aushebeln der Sicherheitsregeln wäre es toll wenn er es hier aufzeigen kann.
    Ansonsten sehe ich es so wie Wolle...


    @Cpl. Rex Barkin
    Danke, aber das geht mir dann doch zu weit, zu viele Sachen die vermutlich meinen Altagsrechner zu unsicher machen.
    Nur für den Zugriff auf Win7 ist mir das zuviel, zumal noch die Sache im Raum stünde ob dann auch direkter Zugriff über die Netzwerkumgebeung möglich ist?

  • ohne am rechner und den sicherheitseinstellungen zu schrauben wirst du keine lösung hin bekommen.
    als alternative, so habe ich es gelöst, nimmst du dir virtual xp oder vmware und bügelst dir ein windows xp oder server 2003 drauf.
    derzeiit läuft der "retro-server" auf meinem server2012r2 unter hyper-v mit nem normalen windowsxp.
    spart ne menge stress...


    @Cpl. Rex Barkin
    super ansatz danke !
    ich werd das die tage mal unter hyper-v testen !

  • Danke, aber das geht mir dann doch zu weit, zu viele Sachen die vermutlich meinen Altagsrechner zu unsicher machen.
    Nur für den Zugriff auf Win7 ist mir das zuviel, zumal noch die Sache im Raum stünde ob dann auch direkter Zugriff über die Netzwerkumgebeung möglich ist?

    Wegen den Sicherheitsbedenken haben sie das ja erst abgeschaltet. Ohne die Sicherheit runterzustufen kommst du da nicht mehr dran. Die andere Frage ist: Welche Bedenken hast du in deinem Heimnetzwerk? Das muss jeder für sich selbst beantworten.
    Randnotiz: Die Änderungen hier waren vor etwas über einem Jahr noch Standard.


    Direkter Zugriff über die Netzwerkumgebung ist entweder ebenfalls absichtlich deaktiviert und keiner findet die Funktion, oder sie ist kaputt.

    "The best way to deal with an electric shock is to make sure nobody sees you get it." -Clive Mitchell
    "I'm still looking to get the team to put moss in." -GabeN (2003)

  • Wenn ich jetzt 100 Sicherheitsregeln von Windows 7 aushebeln muss, macht das für mich keinen Sinn mehr da dies auch mein Altagsrechner ist.

    Du hast ein Windows7 als Alltagsrechner und machst dir in deinem LAN sorgen um die Sicherheit ? Hmmm :whistling: . Die warscheinlichkeit, dass dich jemand im LAN über ein Samba-Exploit angreift, ist nicht besonders groß.

    Hardware: PC Engine RGB modded , AV Famicom RGB modded, SNES, RGB amp modded, N64 RGB modded, Ps1, Ps2, Ps3, Mortal Kombat 2 Arcade, Killer Instinct Arcade, Hellomat Dedicated Donkey Kong, Hellomat Dedicated Robotron 2084, Zaccaria Dedicated Mr.Do, 2x War Final Aussault, OkBaby mit NeoGeo MVS, diverse Thinkpads, Linux, Linux, Linux. Bier. Oi!

  • p.s auf Windows 7 kann nicht ohne weiteres SMBv3

    Hardware: PC Engine RGB modded , AV Famicom RGB modded, SNES, RGB amp modded, N64 RGB modded, Ps1, Ps2, Ps3, Mortal Kombat 2 Arcade, Killer Instinct Arcade, Hellomat Dedicated Donkey Kong, Hellomat Dedicated Robotron 2084, Zaccaria Dedicated Mr.Do, 2x War Final Aussault, OkBaby mit NeoGeo MVS, diverse Thinkpads, Linux, Linux, Linux. Bier. Oi!

  • Das ist der letzte Witz hier und mit meinem PC.
    Es ist echt seltsam, dass ich an meiner Maschine (W10) noch nie was mit GPEdit geschraubt habe und dennoch geht die Freigabe unter MS-DOS und aufwärts.


    Ich kann aber mein eigenes Setup nicht rekreieren. Ich hab keine Ahnung was ich da gemacht hab, aber es läuft ?(

  • Das ist der letzte Witz hier und mit meinem PC.
    Es ist echt seltsam, dass ich an meiner Maschine (W10) noch nie was mit GPEdit geschraubt habe und dennoch geht die Freigabe unter MS-DOS und aufwärts.


    Ich kann aber mein eigenes Setup nicht rekreieren. Ich hab keine Ahnung was ich da gemacht hab, aber es läuft ?(

    achwas?

  • Bei Windows 10-Versionen vor 2018 ging das auch noch alles ohne Gefummel. Es sind ja sogar Richtlinien verschwunden die man nicht mehr ändern kann, wenn man sie vorher Mal geändert hatte. Da darf man auch brav zurücksetzen (im Betrieb hat man normal ein Template, privat eher weniger!)...
    @wolfig.sys Wann hastn das letzte Mal neu-installiert? :crazy1

    "The best way to deal with an electric shock is to make sure nobody sees you get it." -Clive Mitchell
    "I'm still looking to get the team to put moss in." -GabeN (2003)

  • achwas?

    Ne weeste? :)


    Wann hastn das letzte Mal neu-installiert?

    Das ist erhlich gesagt eine gute Frage, war aber nicht all zu lange her, da ich mir es mit meinem Linux Multiboot irgendwie verscherzt habe.


    Ich kann aber wirklich nicht sagen was die so in letzter Zeit so an den Netzwerkeinstellungen geändert haben.
    Werde definitiv versuchen die anderen Methoden hier mal zu verifizieren.
    D.h. wenn ich erstmal herausgefunden hab, wieso ich das Surface im WLAN nicht anpingen kann, aber damit alles "an-ping-bar" ist.
    Administation ist jetzt nicht mein primäres Gebiet

  • :D


    "The best way to deal with an electric shock is to make sure nobody sees you get it." -Clive Mitchell
    "I'm still looking to get the team to put moss in." -GabeN (2003)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!