YouTube Kanäle rund um Retro

  • Moinsen Forum.. :)


    bin am vergangenen Wochenende über einen kleinen aber feinen Youtube Chanel gestolpert, der sich mit Retro-Hardware beschäftigt. Denn wollte ich euch nicht vorenthalten! :thumbup:
    Wie in so einem Chanel natürlich üblich, fängt er bei Adam und Eva an, spricht also vor allem Anfänger an. Das heißt, auch Dinge die jedem hier klar sein sollten... ;)
    Aber auch alte und ältere Konsolen....Nichts desto trotz, schaut es euch mal an, er hat schöne Maschinen am Start: :thumbsup:


    https://www.youtube.com/channel/UCcyFLr1NR2UzerJyUOQ3j4g



    Ach ich würde begrüssen, wenn ihr auch so kleine Retro-Hardware-Kanäle auf eurer Aboliste habt, diese hier zu linken!


    Nochwas fürs Auge:


    :shake



    :D:D:D


    Von euch vorgestellte Links:



    Deckard Games: youtube.com/channel/UCHo1uBy_eybqUFyi6W9qXeg


    Jan Beta


    Retro Recipes



    BBISHOPPCM's World youtube.com/user/bbishoppcm



    RawiioliExtras youtube.com/user/RawIntros



    youtube.com/channel/UC447n3ekXiEXOYTgOcENiEw


    youtube.com/channel/UCUxuCVwzAsu41TI7UjOJYTA



    youtube.com/channel/UCONP8cA3bAqD-OJrSaZG6gg



    youtube.com/channel/UCLk6OxGMdGsCHIoG542MhRQ



    youtube.com/channel/UCdCT6FyoWxuqrSKtEsZfkBA



    youtube.com/channel/UCoVL2JsLY7z9ykJMqsto37w



    youtube.com/channel/UC-BaUMw1mzQcwAD7clw6FyQ



    youtube.com/channel/UC9ZWVL1Elyt2cdiQYjxS_1w


    Leider 8x keine Kanal Infos von Poster angegeben. Wenn ich Zeit habe aktualisiere ich das mal.. ;)



    Kepuexe youtube.com/channel/UCqa_Qgti5ImjETcqYHMd-jw



    Pixel Pipes youtube.com/channel/UC2u84g7ms2Y2YWaZ-Bco4Rw



    MIGs Yesterchips Klick mich!



    Vlaskcz Klick mich!



    Victor Bart - RETRO Machines


    "Anstatt viel Geld für fragwürdige Marketing-Maßnahmen aus dem Fenster zu werfen, sollte Intel versuchen, die eigenen Schwächen abzustellen und nicht mit zweifelhaften Kampagnen die Mitbewerber zu diskreditieren." Kai Schmerer, ZDNet, zum P-Rating von AMD - 2002


    Haben will.... :nw Sofort! :nw (Aktualisiert 16.01.20)


    Gegen Zwangsbeitrag: rundfunkfrei.de

    Einmal editiert, zuletzt von UnderTaker_2 ()

  • Nach einem deutschsprachigen Kanal nun ein englischsprachiger Kanal. Hier wird aber viel mehr auf PC-Hardware eingegangen: Vom P1 über iPPro bis hin zu 3dfx und Slot A Maschinen alles vorhanden. :mrburnsgs7


    Viel Spass:


    https://www.youtube.com/channe…Y0_Yjhjz2MN1E1lg/featured



    :super

    "Anstatt viel Geld für fragwürdige Marketing-Maßnahmen aus dem Fenster zu werfen, sollte Intel versuchen, die eigenen Schwächen abzustellen und nicht mit zweifelhaften Kampagnen die Mitbewerber zu diskreditieren." Kai Schmerer, ZDNet, zum P-Rating von AMD - 2002


    Haben will.... :nw Sofort! :nw (Aktualisiert 16.01.20)


    Gegen Zwangsbeitrag: rundfunkfrei.de

  • Hab da auch einen (wie ich finde) interessanten Kanal auf meiner Liste.


    Deckard Games
    https://www.youtube.com/channel/UCHo1uBy_eybqUFyi6W9qXeg


    Ist ein Portugiese, der englische Videos macht und seine Videos handeln meist von Games oder Hardware aus "vergangenen Zeiten"
    Und so wie ich das mitbekommen habe, gibt's momentan einmal pro Woche ein Video dort.

    Arroganz ist nichts weiter als nachgeahmtes Imponiergehabe von Fröschen: Ein aufgeblasener Körper mit Amphibienhirn.

    © Prof. Querulix (*1946), deutscher Aphoristiker und Satiriker

  • LGR und Ate Shit Guy krieg ich inzwischen die Krätze ... 60% Personality/Unterhaltung, Rest gehts dann ums eigentliche Thema - oft mit inhaltlich groben Fehlern. Wobei zum Glück noch keiner meinen absoluten "Liebling des schlecht gegoogleten Wissens" genannt hat :D


    Ich persönlich mag ja
    Jan Beta - leider kaum mit DOS/PC Fokus und für viele vermutlich zu technisch und
    Retro Recipes - zwar auch ein ziemlicher "Personality" Kanal, dafür aber mit ner tollen "Feel good"-Stimmung, oft auch eher untechnisch.

    SYS1: Asus VL/I-486SV2GX4, DX2 @ 66MHz, 1MB L2 Cache, 32MB RAM, 1GB CF HDD, Cirrus Logic 5428 VLB, ARGUS Prototype Rev. 02 #0, umschaltbarer Covox/DSS-DAC, 2x LPT, DOS 6.22 + Win 3.11

    Einmal editiert, zuletzt von shock__ ()

  • naja du übertreibst. Ich finde es wichtig dass die Leute sympatisch sind. Inhaltliche Fehler sind mir bislang keine wirklich aufgefallen, kenne mich wohl dann nicht perfekt aus (kenne sicher kaum was von Heimcomputern, kann da nicht mitreden).


    Grade der Retro Recipes ist auch sympatisch, weil er seine Lieblings-Walmart-VK letztens eingeladen hat zum "alte Homecomputer testen", war sehr unterhaltsam.

  • Ich hab ein Problem damit, wenn Leute mit allen Mitteln Vorzüge aus ihrer Arbeit/Hobby ziehen (Kohle, Patreon, Anerkennung) dann aber es mit der Sorgfalt irgendwann nicht mehr so genau nehmen. LGR ist da für mich das Paradebeispiel, da ich ihn lange Zeit wirklich gerne geguckt hab und heute als Zumutung empfinde - von der Aufmachung hat sich ja relativ wenig geändert, ausser dass es professioneller geworden ist, inhaltlich wird dort aber inzwischen unglaublich geschlampt oder der erste Treffer bei Google als allgemeingültig angenommen - ist halt das Problem, wenn man liefern "muss" statt über Sachen zu sprechen, die einem vertraut/wichtig sind. Problem erwähnst du selber ... die Menschen sind nicht unsympathisch und kaum einer nimmt sich die Zeit die Aussagen zu prüfen (gut, würde ich vermutlich auch nicht) aber so repliziert man dann Falschinfos ... quasi Fake-Old-News für Nerds. Im Prinzip absolut vermeidbar ... aber dann würde es nicht mit den 3-10 gut produzierten Videos pro Woche klappen -> weniger Kohle/mehr Genölle weil "Rückschritt".


    8BitGuy kenn ich erst seit Kurzem, kann von daher die Entwicklung nicht beurteilen. Bei dem kannste aber jedes Video zum Trinkspiel machen, welches man garantiert verliert ... einfach bei jedem inhaltlichen Fehler ein Schnapsglas Saufzeug der Wahl trinken ... nach nem Video haste dann 2 Flaschen durch.

    SYS1: Asus VL/I-486SV2GX4, DX2 @ 66MHz, 1MB L2 Cache, 32MB RAM, 1GB CF HDD, Cirrus Logic 5428 VLB, ARGUS Prototype Rev. 02 #0, umschaltbarer Covox/DSS-DAC, 2x LPT, DOS 6.22 + Win 3.11

  • nimm bitte 1 Video und zeig mir die Fehler, interessiert mich echt, da ich glaub dass der dennoch viel Ahnung hat, von den System die er selbst auch benutzt hatte. Er kriegt ja auch Zeug geschickt wo er keine Ahnung von hat.

  • Mach ich dann, wenn mir in Zukunft nochmal ein Video von ihm empfohlen wird und ich mir das -entgegen besserem Wissen- antue.

    SYS1: Asus VL/I-486SV2GX4, DX2 @ 66MHz, 1MB L2 Cache, 32MB RAM, 1GB CF HDD, Cirrus Logic 5428 VLB, ARGUS Prototype Rev. 02 #0, umschaltbarer Covox/DSS-DAC, 2x LPT, DOS 6.22 + Win 3.11

  • LGRs "Building a 486 DOS PC!"


    Die Lehren aus diesem Video:
    -Cache braucht man nicht
    -AMD-Versionen sind schneller als die Intels
    -AWE32 hört sich übel an (gemessen an Duke3D)
    -Duke3D läuft beschissen, ja das ist auf nem DX2-66 einfach so


    Ach ich weiß nicht, da hätte man sich vorher schon ein wenig besser informieren können...es hat einen gewissen Charme, dass er da einfach "darauflosbastelt" und bei manchem Stolperstein erkennt man sich auch selbst wieder, aber einige seiner Aussagen, werden dann von manchen der über einer Millionen Leute die das Video bereits gesehen haben als Facts betrachtet und dann als gefährliches Halbwissen unter andere Videos in die Kommentare geklatscht.

  • Danke LoWang ... das beschreibts in meinen Augen ziemlich genau.

    SYS1: Asus VL/I-486SV2GX4, DX2 @ 66MHz, 1MB L2 Cache, 32MB RAM, 1GB CF HDD, Cirrus Logic 5428 VLB, ARGUS Prototype Rev. 02 #0, umschaltbarer Covox/DSS-DAC, 2x LPT, DOS 6.22 + Win 3.11

  • @shock__


    Du hast meiner Meinung nach völlig recht. LGR ist vielleicht zu schnell, zu groß geworden. @LoWang87 hat ja grade ein Beispiel prima zitieren können. :super


    @Jigo ja, habe ich auch erst später gesehen. @Ter Roshak hat mal einen "Retro Tube" Thread gepostet, da ging es aber nicht nur um Hardware... ;)


    wie auch immer, jetzt im Kontext zu LGR, LGR ist ja nicht wirklich klein... Zitat:

    so kleine Retro-Hardware-Kanäle auf eurer Aboliste habt

    ich wollte halt kleine Kanäle hier posten, bzw. hier vorstellen, genauso wollte ich ich das ihr eure kleinen Kanäle vorstellt.


    Topic:


    Nicht mehr wirklich klein mit über 10.000 Abos:


    https://www.youtube.com/user/RawIntros


    RawiioliExtras :thumbsup: Der Cracky macht viel neues Zeug, aber unter dem Stichwort "Crackys Bastelnacht" oder "Cracky Retro" findet man eine Menge gute Vids von ihm. Der bindet auch bei Twitch immer seine Community ein. Mag ihn echt! Nicht zuletzt, weil wir mal Arbeitskollegen waren... :thumbsup:

    "Anstatt viel Geld für fragwürdige Marketing-Maßnahmen aus dem Fenster zu werfen, sollte Intel versuchen, die eigenen Schwächen abzustellen und nicht mit zweifelhaften Kampagnen die Mitbewerber zu diskreditieren." Kai Schmerer, ZDNet, zum P-Rating von AMD - 2002


    Haben will.... :nw Sofort! :nw (Aktualisiert 16.01.20)


    Gegen Zwangsbeitrag: rundfunkfrei.de

  • @LoWang87
    Naja, ich denke mal, LGR ist eher auf Entertainment ausgerichtet, statt technischer Natur zu sein. Sieht man ganz gut bei seinen IBM AT-Videos, dort sieht man kaum richtig, wie er ne olle DOS-Version ( < 5.0) aufsetzt, eher viele viele harte Schnitte.


    Als jemand, der selber mal so'n Rechner mit ner zeitgenössischen DOS-Version füttern will, hockste nur vorm Bildschirm/Fernseher mit offener Kinnlade und fragst dir innerlich: "Wie hat er das jetzt hingekriegt? Ich kräpel mit am SELECT mit nichtssagenden Fehlermeldungen rum und EDLIN ist die reinste Katastrophe!"


    So in etwa würde ich mich fühlen, hätte ich kein Hintergrundwissen zu der betagten Technik gehabt. :/



    Da ist mir PhilsComputerLab deutlich lieber, bei seinen Build-Videos hat er wenigstens Schritt für Schritt mit dem Fokus auf's Wesentliche alles erklärt. Sein Aldi-PC-Nachbauvideo feier ich jetzt noch, zumal er als quasi einziger Nicht-Deutschsprachiger Youtuber überhaupt was mit Aldi anfangen kann, sowas ist halt eben ne Seltenheit.

    Ja, das ist MS-DOS Manfred, er hat's nicht so mit Menschen, aber er beherrscht MS-DOS wie kein zweiter. ^^

  • Da ist mir PhilsComputerLab deutlich lieber

    Der schwirrt auch von Zeit zur Zeit mal hier im Forum rum... :D Ist glaube ich ein Aussie, Australier, oder? @all

    "Anstatt viel Geld für fragwürdige Marketing-Maßnahmen aus dem Fenster zu werfen, sollte Intel versuchen, die eigenen Schwächen abzustellen und nicht mit zweifelhaften Kampagnen die Mitbewerber zu diskreditieren." Kai Schmerer, ZDNet, zum P-Rating von AMD - 2002


    Haben will.... :nw Sofort! :nw (Aktualisiert 16.01.20)


    Gegen Zwangsbeitrag: rundfunkfrei.de

  • LGR war früher wirklich besser als er noch nicht diesen professionellen touch hatte. Aber wirklich schlecht finde ich ihn nicht, allerdings produziert er jetzt deutlich weniger Videos die mich interessieren als früher.
    Über den 8-bit Guy gibts aber nichts negatives zu sagen, darauf steht Prügelstrafe.
    Er ist einer der symphatischsten und vielseitig talentiertesten Youtuber. Der Kerl macht coole Musik, programmiert Spiele und anderes Zeug und hat sehr viel Wissen über alte Hardware. Und er spricht 5 Fremdsprachen, u.a. Deutsch :)
    Perifractic ist auch echt symphatisch und hat sehr coole Themen, haut aber leider zu viele Wortspiele raus die nicht wirklich lustig sind. Also eines pro Video wäre cool, bei ihm sinds gefühlte 30. Und er wirkt manchmal sehr unbeholfen, das macht ihn aber authentischer.


    Lieber einen symphatischen Menschen mit kleinen Fehlern als nen unsymphatischen Klugscheisser ;)

    Compaq Deskpro 286n/12MHz - 1MB - 40MB HDD - 3,5" Floppy //
    Panatek 386DX33 - 80387 - 8MB - 504MB CF2IDE - 5.25" & 3,5" Floppy - SB Vibra - NIC - 512Kb VGA //
    486DX2-66 - 16MB - 4GB CF2IDE - 5,25" & 3,5" 2,88MB Floppy - DVD - SB Vibra - NIC - 1MB CL VLB VGA //
    Intel Pentium 233MMX - 64MB - 16GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo Banshee//
    Intel Pentium III 600MHz - 256MB - 4GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo 3 3000 //

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!