Der Fahrrad-Thread (Technik, Routen, Fragen, …)

  • Hi,


    da ich mit @H.EXE gerade am konferieren bin über 80er und früh90er-Räder und Komponenten wollte ich mal in die Runde fragen:


    Wer von euch fährt irgendwas besonderes aus dieser Zeit, oder auch früher? Sind hier z.B. Alt-Pinarello-Piloten unterwegs oder dgl.? Ur-Schwinn-Mounty-Fahrer?


    Hier mein Urlaubs-Gespann: Eine "Flunder" mit selbst gebautem Kasten hinter einem Gilles Berthoud mit XT 730/732/735 Vollausstattung, Brooks B17 und eierfreundlicher Gelauflage ;)
    Rastk.jpg


    Zeigt mal her, was ihr so habt!!


    Grüsse, duncan

    "..seid ihr in etwa Anarchisten" "Nein, SOWEIT entwickelt sind wir noch nicht" (R.A.Wilson)


    JEDE Zentralisierung ist Machtmissbrauch!!


    ...ich kann IMMER Iomega ATAPI ZIPs brauchen - schaut doch mal nach bitte ;)

  • Hi,


    @H.EXE: Wo hast du das Schätzchen eigentlich her? Von "Bianchi-Hilde" ausm Rennradforum?!?


    @matze79: Frei nach Frankenstein?!? zeig mal den Moderbock ;) mit Hänger, bitteschön!!


    Grüsse, duncan

    "..seid ihr in etwa Anarchisten" "Nein, SOWEIT entwickelt sind wir noch nicht" (R.A.Wilson)


    JEDE Zentralisierung ist Machtmissbrauch!!


    ...ich kann IMMER Iomega ATAPI ZIPs brauchen - schaut doch mal nach bitte ;)

  • H.EXE: Wo hast du das Schätzchen eigentlich her? Von "Bianchi-Hilde" ausm Rennradforum?!?

    Nicht von Hilde, aber sonst ganz nah dran. ^^


    Flea-Market: Sieht doch sehr charmant aus :)

  • Hi,


    @Flea-Market: Da der Villiger noch nen gemufften Rahmen hat gehe ich davon aus, dass der von Anfang der 90er ist. Was ist da für ne Gruppe dran?!? Ist wohl auf jeden Fall 7fach - hat das Ritzelpaket ein gekröpftes grösstes Ritzel?


    @H.EXE: ;):mrgreen Kenne den Laden, sind mir zu puristisch. Wir haben damals hauptsächlich Rahmenaufbauten gemacht, da ist es mir egal, ob die Bremszughülle schwarz oder grau ist ;):mrgreen


    @matze79: Bitte Fotos!! Bin gespannt ;)


    Grüsse, duncan

    "..seid ihr in etwa Anarchisten" "Nein, SOWEIT entwickelt sind wir noch nicht" (R.A.Wilson)


    JEDE Zentralisierung ist Machtmissbrauch!!


    ...ich kann IMMER Iomega ATAPI ZIPs brauchen - schaut doch mal nach bitte ;)

  • @duncan
    Was bedeutet "gegröpft"? Hier Mal ein Foto...


    Die Schaltung macht leider etwas Probleme. Der rechte Schalthebel funktioniert beim runterschalten nur sehr sehr unzuverlässig. Da rutscht innen drin irgendwas durch und greift nicht richtig. Ab und an funktioniert's dann aber trotzdem. Muss ich die Tage Mal aufschrauben.

  • Hi,


    @Flea-Market: igittigittigitt - tschuldigung, aber Scheissgruppe, und z.T böse runtergeritten (Ritzel) - wenns mein wäre, würd ich tauschen:


    - Zahnkranz komplett
    - Schaltung
    - Kette natürlich
    - Schalter am Lenker ist wahrscheinlich so ein Billigplastikteil, runterschmeissen und vernünftige, weil keine Plastik(!!)sperrklinken beinhaltende Daumenschalter drauf


    Mein Fazit: Der Rahmen ist ziemlich gut, der Rest braucht Arbeit ;)


    @H.EXE: PÖSES, PÖSES MÄDCHEN!!! :mrgreen:mrgreen:mrgreen


    ...okay, ich bin, was Qualität von Komponenten angeht, ziemlich dogmatisch (wie beim HX- oder BX-Chipsatz ;) ), aber wenn man wirklich lange Spass am Fahren haben will, darf man nicht zu viele Kompromisse eingehen. Ein Rohloff Caliber2 gehört mMn in jeden Fahrradhaushalt........
    Wer sich nicht kümmern will um Ritzelzustand, Kettenlängung und Schaltungseinstellung sollte Nabenschaltungen fahren, die sind relativ(!) wartungsfrei und halten lange, bis was getauscht werden muss.


    Bitte nicht böse sein, ist halt meine persönliche Einstellung. Wenn es alltagspraktisch wäre, würd ich nur mit DuraAce Schraubkränzen, 80er-Jahre Specialite T.A. Kettenblättern und Sedis Gold durch die Gegend fahren.....


    Grüsse, duncan

    "..seid ihr in etwa Anarchisten" "Nein, SOWEIT entwickelt sind wir noch nicht" (R.A.Wilson)


    JEDE Zentralisierung ist Machtmissbrauch!!


    ...ich kann IMMER Iomega ATAPI ZIPs brauchen - schaut doch mal nach bitte ;)

  • Hm... Radler sind echt Fanatiker. Ich fahre ein billiges 250€ Rad aus dem Onlineshop. :thumbup:
    Ich habe nur ein was gewechselt: Pedale, die waren aus Kunststoff und rutschig. Nun habe ich China-Alu Pedale...
    Das Teil hat jetzt paar TKm runter und hab außer Mal die Kette zu fetten nix dran gemacht. Das Teil tut's auch im Alltag. Ist jetzt auch schon paar Jahre alt.

  • Hi @struuunz


    :mrgreen ...darfst mich Verrückten nicht als Standard sehen. Wer hier hat schon fast dreimal soviel Kilometer mit den Beinen als mit dem Auto gemacht?!?


    Beim fetten gilt: Sparsam, sonst hast du zuviel Fett auf der Kette, worin sich jedes Staub- und Sandkorn sammelt - was zum Gegenteil des Erstrebten führt, nämlich zu extremem Verschleiss!!


    Grüsse, duncan

    "..seid ihr in etwa Anarchisten" "Nein, SOWEIT entwickelt sind wir noch nicht" (R.A.Wilson)


    JEDE Zentralisierung ist Machtmissbrauch!!


    ...ich kann IMMER Iomega ATAPI ZIPs brauchen - schaut doch mal nach bitte ;)

  • Hi,


    habe gerade mal "spasseshalber" einen "Ökologischen Fussabdrucktest" bei WWF gemacht. Totaler Schwachsinn.


    - Rad fahren als Alltags-Fortbewegungsmittel findet nicht statt.


    - allein dadurch, dass mein Auto 30 Jahre alt ist, spare ich 3x ein neu gebautes und 3x ca. 80 Tonnen Rohstoffe, die nötig sind, so ne Karre auf die Strasse zu bekommen (bei den Elektrobetrügern sind es noch deutlich mehr, hab ich aber keine Zahlen zur Hand, werden auf Wunsch zusammengesucht) - da ist der Verbrauch von ca. 8,5l/100km bei 2-3000km pro Jahr zu vernachlässigen.


    - 1m dicke Bruchsteinmauern - wieviel Plastikdämmung brauch ich da, um die gleiche Dämmleistung zu erreichen? 20cm Styropor oder was?


    - bin, obwohl diese Dinge nicht mit einfliessen, deutlich unter Welt-Durchschnitt (habe ca. 1,4) - wenn der Kram mit rein käme, wär wahrscheinlich alles cool bei rund 1,0 ;)


    ....man kann den Leuten natürlich ne Heidenangst einjagen, indem man Statistiken derart türkt - wie an der aktuellen Berichterstattung zu sehen, scheint es zu funktionieren....


    Kopfschüttelnde Grüsse, duncan

    "..seid ihr in etwa Anarchisten" "Nein, SOWEIT entwickelt sind wir noch nicht" (R.A.Wilson)


    JEDE Zentralisierung ist Machtmissbrauch!!


    ...ich kann IMMER Iomega ATAPI ZIPs brauchen - schaut doch mal nach bitte ;)

  • Hi,


    @matze79 :Aufreg:mrgreen


    @Lotosdrache: Nein, alter Winzerhof (der mittlerweile mitten in der Kleinstadt liegt) von 1820 ;)


    Grüsse, duncan

    "..seid ihr in etwa Anarchisten" "Nein, SOWEIT entwickelt sind wir noch nicht" (R.A.Wilson)


    JEDE Zentralisierung ist Machtmissbrauch!!


    ...ich kann IMMER Iomega ATAPI ZIPs brauchen - schaut doch mal nach bitte ;)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!