Der Fahrrad-Thread (Technik, Routen, Fragen, …)

  • ...Rohloff ist MIST


    - die Firmenpolitik mit Registrierung, aber bloss keine Übertragung (und damit Garantie/Gewährleistung/Kulanz) an Zweitbesitzer


    - SEEEEEHR eng gehaltene s.o. auch für Erstbesitzer


    - Technik: Jährlicher Ölwechsel/Spülung/Blablabla - ist doch kein Turbodiesel!!!


    - das Schlimmste: Eingangsdrehmomentbeschränkung. Wenn zu viel Schmackes am Berg, Schaltung hin. Gibt Vorgaben, welche KB/Ritzelpaarungen max. zu fahren sind - danke, verzichte. Mit meiner alten DX/XT fahr ich mit 22-34 senkrechte Wände hoch mit 30 kg Gepäck und kümmere mich nen Scheiss um Eingangsdrehmomente u.dgl. - solange Beine und Rahmen mitmachen geht's weiter und gut ist ;)


    Ich hatte die letzten 35 Jahre noch nie nen gerissenen oder schwergängigen Bowdenzug (WARTUNG!!! und gummilippengedichtete Endhülsen, hab ich noch ein paar ;) ), keinen "Einklemmer" (und ich bin heftige Strecken gefahren!!), keinen Stress. Wer sich nicht kümmert, braucht sich nicht zu wundern - bei mir kommt jeder Bock (und wir fahren beide vier Räder regelmässig) einmal im Jahr in den Montageständer, wird komplett durchgecheckt, alle zwei Jahre alle Lager neu mit MoS2 durchgeschmiert, Züge gereinigt und neu geschmiert, Kette wird mit Caliber min. alle drei Monate gecheckt - so funktionieren und halten die Sachen ewig.


    mac-daniel : Am Anthrotech werde ich, so die Gesundheitsgötter es zulassen, dieses Jahr die hydraulische Sachs Powerdisk gegen ne Bowdenzug-SA-Trommelbremse tauschen - simple is best!!!


    Nichts gegen Fortschritt, der NICHT mit heftigen Nachteilen an anderer Stelle erkauft wird - aber bei vielem erkenne ich den Sinn nicht wirklich.....


    Grüsse, duncan

    "..seid ihr in etwa Anarchisten" "Nein, SOWEIT entwickelt sind wir noch nicht" (R.A.Wilson)


    JEDE Zentralisierung ist Machtmissbrauch!!


    ...ich kann IMMER Iomega ATAPI ZIPs brauchen - schaut doch mal nach bitte ;)

  • Gestern Abend bin ich wieder mal fast von einem Auto plattgefahren worden, welches auf die Rechtsabbiegerspur wollte und mich geschnitten hat. Dank Bremsung bin ich nicht mit dem Auto zusammengestoßen. Die Ausrede der Fahrerin: "Ich hab dich gesehen, aber ich fahre da vorne dem hinterher". Ah ja, ist klar. Soulsister hat das ganze zum Glück gesehen, und ich habe auch eine Dashcam am Rad, dank einiger ähnlicher Vorfälle. Die Frage ist nur: Gehe ich mit so was zur Polizei, damit die Dame mal einen Warnschuss bekommt, oder hat das eh keinen Sinn, weil nichts passiert ist? Wie gesagt, eine Zeugin habe ich ja... Kennzeichen und Beschreibung der Fahrerin auch.

  • Die Frage ist nur: Gehe ich mit so was zur Polizei, damit die Dame mal einen Warnschuss bekommt, oder hat das eh keinen Sinn, weil nichts passiert ist? Wie gesagt, eine Zeugin habe ich ja... Kennzeichen und Beschreibung der Fahrerin auch.

    Ganz ehrlich, wenn ich wegen jedem Mist den ich Straßenverkehr schon sah zur Polizei gerannt wäre, wäre ich dort Dauergast. Muss sowas sein? Nein.

    Und nochmal der Hinweis das der Thread hier NICHT dazu dient, über andere Verkehrsteilnehmer und deren Umgang mit anderen herzuziehen. Das gilt auch für dich!

  • Einfach entspannt bleiben, ist ja nichts passiert. Für sowas muss man nicht die behörden belästigen.

    Compaq Deskpro 286n/12MHz - 1MB - 40MB HDD - 3,5" Floppy //
    Panatek 386DX33 - 80387 - 8MB - 504MB CF2IDE - 5.25" & 3,5" Floppy - SB Vibra - NIC - 512Kb VGA //
    486DX2-66 - 16MB - 4GB CF2IDE - 5,25" & 3,5" 2,88MB Floppy - DVD - SB Vibra - NIC - 1MB CL VLB VGA //
    Intel Pentium 233MMX - 64MB - 16GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo Banshee//
    Intel Pentium III 600MHz - 256MB - 4GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo 3 3000 //

  • root_42 Ich würde es machen, aber gleich sagen, dass du dich einfach freuen würdest wenn sie ein Aufklärungsgespräch bekommt.

    Ja, so was würde mir ja schon reichen. Hier in Aachen steht mehr als ein weißes Fahrrad, und da sollen nicht noch mehr werden...


    Die Frage ist nur: Gehe ich mit so was zur Polizei, damit die Dame mal einen Warnschuss bekommt, oder hat das eh keinen Sinn, weil nichts passiert ist? Wie gesagt, eine Zeugin habe ich ja... Kennzeichen und Beschreibung der Fahrerin auch.

    Ganz ehrlich, wenn ich wegen jedem Mist den ich Straßenverkehr schon sah zur Polizei gerannt wäre, wäre ich dort Dauergast. Muss sowas sein? Nein.

    Und nochmal der Hinweis das der Thread hier NICHT dazu dient, über andere Verkehrsteilnehmer und deren Umgang mit anderen herzuziehen. Das gilt auch für dich!

    Nun genau deswegen FRAGE ich ja um eure Meinung. Und das kann halt alles immer sehr schnell ins Auge gehen. Ich war bisher nur einmal vor vielen Jahren bei der Polizei wegen so was, und das verlief im Sande, weil kein Zeuge.


    Ich dachte ebenso, dass diese Frage hier nicht Off-Topic ist, es sei denn man darf nur über Fahrrad-TECHNIK reden, aber nicht über Fahrrad im VERKEHR. Kann ja sein, ich ziehe über die Dame auch nicht her, sie hat mich nun mal fast plattgefahren, hätte ich gestern nicht ordentlich auf meine Bremse gedrückt. Nun, aber gerne können H.EXE, matze und Co darüber urteilen. Sollte das zu sehr offtopic sein, bitte einfach meine beiden letzten Beiträge löschen.

  • root_42: Schon ok. Ich meine auch, es ging dir konkret um die Frage, welches eigene Verhalten in solchen Situationen angebracht ist. :) Sonst hätte ich dir auch nicht dazu geantwortet.


    Nichts für ungut, es war etwas aufgewühlt in diesem Thread die letzten beiden Tage. :Bier

  • Die Ausrede is schon stark...


    Bei der Technik setze ich auf bewährtes: Diamant Sport mit Renak! :P

    “My name is not spoken,” she replied, with a great deal of haughtiness. “More than a hundred years it has not gone upon men’s tongues, save for a blink. I am nameless, like the Folk of Peace. Catriona Drummond is the one I use.”

  • Wie steht ihr denn eigentlich zu Riemenantrieben? Ich habe momentan einen Riemenantrieb, da er scheinbar sehr wartungsarm ist. Ist allerdings mein erstes Rad. Für den Stadtverkehr finde ich es nicht schlecht. Das Bike ist aber gerade erst 2.5 Jahre alt. Also kann ich noch nicht so furchtbar viel dazu sagen.

  • root_42 :


    Zu viel Kraftverlust. Als Stadtrutscher okay, aber ne dreimonatige Urlaubstour eher nicht ;) Ausserdem am Stück, wenn nicht "elevated Chainstay" stress bei Wechsel oder so.....

    "..seid ihr in etwa Anarchisten" "Nein, SOWEIT entwickelt sind wir noch nicht" (R.A.Wilson)


    JEDE Zentralisierung ist Machtmissbrauch!!


    ...ich kann IMMER Iomega ATAPI ZIPs brauchen - schaut doch mal nach bitte ;)

  • root_42 :


    Zu viel Kraftverlust. Als Stadtrutscher okay, aber ne dreimonatige Urlaubstour eher nicht ;) Ausserdem am Stück, wenn nicht "elevated Chainstay" stress bei Wechsel oder so.....

    Ja, ich glaube für einen Urlaub würde ich mir dann wieder ein Tandem anschaffen. Macht einfach unglaublich Spaß. Aber ich bin so weit zufrieden als tägliches Pendelfahrzeug. Wie gesagt komme ich so auf 2000-4000km pro Jahr mit dem Pendeln, Einkäufen und in-die-Stadt-fahren. Ich halte das nicht so genau nach, aber 2000km ist die untere Grenze.

  • Hi root_42 ,


    ;) wollt ich auch mal probieren - hat sich rausgestellt, dass meine Holde zu 100% Tandem-untauglich ist - pure Alleinfahrerin. Ich hätts gerne mal für Urlaube probiert, no way. Sobald die Gesundheit wieder mitmacht, wirds das Gegenteil - zwei Liegetrikes, meins mit Anhänger ;) für die grossen und schweren Sachen....


    Bei mir waren es bis vor ein paar Jahren zwischen 10-15000 km/Jahr - seit meine Lymphome auch massiv auf die Knochen gehen, keine 2000 mehr :(

    Mist, wenn man nach einem ganzen Leben voller Sport derart abbaut....


    Grüsse, duncan

    "..seid ihr in etwa Anarchisten" "Nein, SOWEIT entwickelt sind wir noch nicht" (R.A.Wilson)


    JEDE Zentralisierung ist Machtmissbrauch!!


    ...ich kann IMMER Iomega ATAPI ZIPs brauchen - schaut doch mal nach bitte ;)

  • Hmm, wie transportiert man damit was? Haben die heute keinen Klemmmechanismus mehr?

    Compaq Deskpro 286n/12MHz - 1MB - 40MB HDD - 3,5" Floppy //
    Panatek 386DX33 - 80387 - 8MB - 504MB CF2IDE - 5.25" & 3,5" Floppy - SB Vibra - NIC - 512Kb VGA //
    486DX2-66 - 16MB - 4GB CF2IDE - 5,25" & 3,5" 2,88MB Floppy - DVD - SB Vibra - NIC - 1MB CL VLB VGA //
    Intel Pentium 233MMX - 64MB - 16GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo Banshee//
    Intel Pentium III 600MHz - 256MB - 4GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo 3 3000 //

  • Hat nichts mit "heute" zu tun, man Gepäckträger Anno 2000 hatte auch keinen. Es gibt solche und solche. Siehst du die Taschenträger an der Seite? ;)

  • Zählt PetCo jetzt als Lastenradfahrer? :P

    “My name is not spoken,” she replied, with a great deal of haughtiness. “More than a hundred years it has not gone upon men’s tongues, save for a blink. I am nameless, like the Folk of Peace. Catriona Drummond is the one I use.”

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!