Der Fahrrad-Thread

  • Hi,


    @vad4r: WIE lange hast du nach diesen Reifen gesucht?!? :Clap


    @struuunz: Federkabel :grübel
    Spätestens wenn du mit richtig Last fährst ist ungefedert, aber mit min. 52er (besser 56er) Reifen und max. 3 Bar Druck der Goldstandard. Kein Geschwabbel, präzise um Kurven und so ;-)


    ...ich stell die Tage mal noch mein "leichtes Alltagsrad" vor - Rahmen ist von '82 ungefähr ;-)


    Grüsse, duncan

    "..seid ihr in etwa Anarchisten" "Nein, SOWEIT entwickelt sind wir noch nicht" (R.A.Wilson)


    JEDE Zentralisierung ist Machtmissbrauch!!

  • ...du weisst schon: duncan, der desperate radler ;-) fährt nur old school von vor '94 oder so ;-)

    "..seid ihr in etwa Anarchisten" "Nein, SOWEIT entwickelt sind wir noch nicht" (R.A.Wilson)


    JEDE Zentralisierung ist Machtmissbrauch!!

  • habe gerade mal "spasseshalber" einen "Ökologischen Fussabdrucktest" bei WWF gemacht. Totaler Schwachsinn.

    Jupp, totaler Schwachsinn. Ich habe den grade mal gemacht (Brot für die Welt) und komme auf 6,7 gesamt...
    Was für ein Bullshit. Ich lebe sparsamer und ressourcenschonender als die meisten Menschen.
    Ich habe gerne 22°C und nicht 18°C in der Wohnung, dafür muss ich aber kein schlechtes Gewissen haben. Ansonsten ist praktisch alles was ich habe gebraucht oder viele Jahre alt.
    Fleisch essen? Böse. Tierischje Produkte? an der Grenze zum bösen. Gras von der Wiese oder Äpfel die vom Baum gefallen sind? Top.

    Compaq Deskpro 286n/12MHz - 1MB - 40MB HDD - 3,5" Floppy //
    Panatek 386DX33 - 80387 - 8MB - 504MB CF2IDE - 5.25" & 3,5" Floppy - SB Vibra - NIC - 512Kb VGA //
    486DX2-66 - 16MB - 4GB CF2IDE - 5,25" & 3,5" 2,88MB Floppy - DVD - SB Vibra - NIC - 1MB CL VLB VGA //
    Intel Pentium 233MMX - 64MB - 16GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo Banshee//
    Intel Pentium III 600MHz - 256MB - 4GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo 3 3000 //

  • So schön die alten Räder sind. Ich mag die Federgabel echt nicht mehr missen.

    Zum Berghochfahren ist sie aber echt kraftraubend :D

    Highscreen Colani BlueNote II 486DX4 100 MHz ⋮ Highscreen Colani Tower VL 486DX2 66MHz, Details (klick) ⋮ Highscreen InduS 500ZE-90 Pentium 90 MHz
    Toshiba Satellite 320CDT Pentium MMX 233 MHz ⋮ Apple iMac G3 (Early 2001) Blue Dalmation PowerPC 750cx 600 MHz

  • ;-) ich hab nen anderen Weg gewählt - mein "Reisebock" hat ne Federsattelstütze, welche die gröbsten Rummser abhält - das reicht mir

    "..seid ihr in etwa Anarchisten" "Nein, SOWEIT entwickelt sind wir noch nicht" (R.A.Wilson)


    JEDE Zentralisierung ist Machtmissbrauch!!

  • Der Sattel sollte immer gefedert sein, egal wie. Manche fahren ja knallharte gefühlt 5cm breite Sättel, da krieg ich schon von hinsehen Schmerzen ^^
    So ne Gabel mit Federung ist schon komfortabel, ich hatte vor vielen Jahren mal ein modernes MTB, damals bin ich noch mehr gefahren als heute... Aber ganz ehrlich, gebraucht habe ich die nur um Bordsteine ohne Bedenken rauffahren zu können. Komfortabel war an dem MTB sonst nichts. Alleine die Haltung... ich fahre lieber gemütlich aufrecht als nach angestrengt vorne gebeugt.

    Compaq Deskpro 286n/12MHz - 1MB - 40MB HDD - 3,5" Floppy //
    Panatek 386DX33 - 80387 - 8MB - 504MB CF2IDE - 5.25" & 3,5" Floppy - SB Vibra - NIC - 512Kb VGA //
    486DX2-66 - 16MB - 4GB CF2IDE - 5,25" & 3,5" 2,88MB Floppy - DVD - SB Vibra - NIC - 1MB CL VLB VGA //
    Intel Pentium 233MMX - 64MB - 16GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo Banshee//
    Intel Pentium III 600MHz - 256MB - 4GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo 3 3000 //

  • Hi,


    @mac-daniel: Da mein Reisebock nen ungefederten Brooks B17 draufhat, hab ich speziell für meine Tour die Gelauflage und die Federstütze eingebaut. Hat einiges gebracht. Auf meinen anderen Rädern sind zumeist Brooks Champions verbaut, die sind gefedert. Allerdings krieg ich da meine Klik-Fix-Spezialanfertigung für die Sattel-Packtasche nicht wirklich gut dranmontiert....


    Grüsse, duncan

    "..seid ihr in etwa Anarchisten" "Nein, SOWEIT entwickelt sind wir noch nicht" (R.A.Wilson)


    JEDE Zentralisierung ist Machtmissbrauch!!

  • Hab mir gerade günstig einen Cityroller von JB gekauft. Gleich zerlegt und gereinigt, anschliessend
    zusammengebaut und eingefettet, sowie neue Griffe montiert.


    Dannach getestet und in den Kofferraum gelegt :D


    Die nächste Woche werde ich dann noch mein SunDancer etwas auf Vordermann bringen.

  • Alle Teile aus dem Müll soweit möglich, die Kette hat schon 3 oder 4 Kettenschlösser ;D
    Auf dem Bild erkennt man nur das neueste die anderen haben sich Farblich bereits angeglichen.


    Fährt seit Jahren 1A.
    Müsste vor dem Frost noch den Freilauf wechseln, bei Frost funktioniert der nicht mehr..


    Bild mit Anhänger wenn ich mal Lust habe..

  • Hi @matze79,


    ...was ist das für ein Rahmen?


    Über den Rest (vor Allem die Kette - das ist schon kriminell) muss des Sängers Höflichkeit schweigen, sonst artet das in übelste Beschimpfung aus....


    ...nur zum Faktischen: Gute Kettenblätter kosten ca. 1€/Zahn (!) , ne gute Kette bei Rose 12€


    Wenn du das schon "seit Jahren" fährst tippe ich auf 500-1000 Jahreskilometer max.(das fahr ich in höchstens zwei Monaten), sonst wären die Kettenblätter schon viel weiter runter und Schaltbarkeit nicht mehr gegeben.


    Kopfschüttelnde Grüsse, und gute Besserung, duncan

    "..seid ihr in etwa Anarchisten" "Nein, SOWEIT entwickelt sind wir noch nicht" (R.A.Wilson)


    JEDE Zentralisierung ist Machtmissbrauch!!

  • Solange es fährt und keine Gefahr für die Öffentlichkeit darstellt, ist doch alles gut. Ich bin letztes Jahr auf Riemen umgestiegen, nachdem mir mein geliebtes 17 Jahre altes Rad aus dem Fahrradkeller geklaut wurde.

  • Pro Tag etwa 5km, Kette / Zahnkranz usw sind also gut gebraucht in den letzten 3 Jahren.


    Der Rahmen ist von Shimano allerdings fällt mir der Name von dem Ding nimmer ein.. irgendwas Specialized.


    1€ pro Zahn ? da werde ich ja arm.
    Irgendwann wenn ich Lust hab baue ich mir am Sperrmüll einfach was aus :P


    Bräuchte eher ein neues Schaltauge.. das alte musste ich wieder zurecht biegen.. dank Terrorkids.
    Wenn ich mein Fahrrad Nachts in der Stadt absperren muss.


    Deswegen fahre ich auch nur das alte.

  • @matze79: Deswegen schreib ich ja, Kette ca. 12€, da haste bei der Jahresleistung die nächsten zwei Jahre Ruhe ;-) Es ist echt ein Wunder, dass die Zähne auf den Kettenblättern noch EINIGERMASSEN(!!) aussehen......Und das Schaltauge kann, da Stahlrahmen (oder ich bin total blind geworden), schon mal gebogen werden, wenns nicht gerade im rechten Winkel abgebogen war ;-)


    @H.EXE: C ;-) du weisst schon, was ich meine ;-)

    "..seid ihr in etwa Anarchisten" "Nein, SOWEIT entwickelt sind wir noch nicht" (R.A.Wilson)


    JEDE Zentralisierung ist Machtmissbrauch!!

  • @matze79: Gute Idee, mit dem Bunsenbrenner. Je nach Winkel gehts auch ohne, aber wenn man sicher sein will, dass es nicht bricht (microrisse) - hast du hinterher erst ein wenig abkühlen lassen und dann abgeschreckt mit kaltem Wasser? Bringt die Zäh-Elastizität wieder zurück, die durchs erhitzen gelitten hat ;-)


    Grüsse, duncan

    "..seid ihr in etwa Anarchisten" "Nein, SOWEIT entwickelt sind wir noch nicht" (R.A.Wilson)


    JEDE Zentralisierung ist Machtmissbrauch!!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!