Kleine Fragen erfordern kleine Antworten! [Hardware]

  • Hoom: ...drück ihr doch mal die Mörtelkelle in die Hand und sag "Schatz, ich geh jetzt Geld verdienen. Ich verkaufe ein bissel Hardware auf Ebay" ;)


    :duck :duck duncan

    "..seid ihr in etwa Anarchisten" "Nein, SOWEIT entwickelt sind wir noch nicht" (R.A.Wilson)


    JEDE Zentralisierung ist Machtmissbrauch!!


    ...ich kann IMMER Iomega ATAPI ZIPs brauchen - schaut doch mal nach bitte ;)

  • duncan

    Ich wäre vorsichtig mit so einer Ansage: eventuell nimmt sie dich beim Wort und du musst dann tatsächlich was verkaufen ...

    Daily Driver: MSI X470 Gaming Plus - Ryzen 5 1600 - 16 GB - Geforce GTX 1060 6GB - 1 TB NVMe SSD - 2 x 1 TB Raid-0 SATA

    Projekt #1: ASI 486-33 - Projekt #2: PC Chips M912 486 VLB - Projekt #3: Biostar MB8500TVX-A Pentium MMX 166 - Projekt #4: ASUS TXP4 K6-III 400 - Projekt #5: Gigabyte GA-6BXDS Dual Slot 1 PIII-650 -

    Projekt #6: ASUS P2B-DS Dual Slot 1 PIII-1000 - Projekt #7: Gigabyte GA-6VXD7 Dual Sockel 370 PIII-1000 - Projekt #8: TYAN S2505T Dual Tualatin 1400

  • Das größte Problem: Mein Hobby steht in direktem Konflikt mit ihren Nestbauaktivitäten. Jede Minute, die ins Hobby fließt, baue ich nicht am/im Haus/Garten.

    Was fällt dir auch ein eigene Interessen oder gar Hobbys zu haben? ^^

    Compaq Deskpro 286n/12MHz - 1MB - 40MB HDD - 3,5" Floppy //
    Panatek 386DX33 - 80387 - 8MB - 504MB CF2IDE - 5.25" & 3,5" Floppy - SB Vibra - NIC - 512Kb VGA //
    486DX2-66 - 16MB - 4GB CF2IDE - 5,25" & 3,5" 2,88MB Floppy - DVD - SB Vibra - NIC - 1MB CL VLB VGA //
    Intel Pentium 233MMX - 64MB - 16GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo Banshee//
    Intel Pentium III 600MHz - 256MB - 4GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo 3 3000 //

  • Skorbin : Ich hab solche Probleme zum Glück nicht, ausser dass derzeit wegen der Bude die Kohle etwas knapp ist. Aber so ne TNT2 M64 oder ebenso kastrierte GF2 lässt sich als "Alibiverkauf" in den Katakomben auftreiben ;)

    "..seid ihr in etwa Anarchisten" "Nein, SOWEIT entwickelt sind wir noch nicht" (R.A.Wilson)


    JEDE Zentralisierung ist Machtmissbrauch!!


    ...ich kann IMMER Iomega ATAPI ZIPs brauchen - schaut doch mal nach bitte ;)

  • Ich kann das nachfühlen: eigentlich wollte ich mich nach "unten" auf einen 486er beschränken, aber nachdem mir in einem Konvolut auch ein 386 Mainboard untergekommen ist .... :whistling:

    was soll ich sagen - ich hatte damals einen 286er als ersten PC, jetzt baue ich mir einen Turbo 8088 mit 10 MHz und VC20 zusammen :u045:

    VC20 ?

    Schnellster 8088er :D

    NEC V20 – Wikipedia
    de.m.wikipedia.org

  • V20 ;) VC20 ist was anderes :D


    Tolle CPU, vielleicht gönne ich mir auch mal irgendwann einen. Aktuell bin ich mit den 10MHz zufrieden.

    Compaq Deskpro 286n/12MHz - 1MB - 40MB HDD - 3,5" Floppy //
    Panatek 386DX33 - 80387 - 8MB - 504MB CF2IDE - 5.25" & 3,5" Floppy - SB Vibra - NIC - 512Kb VGA //
    486DX2-66 - 16MB - 4GB CF2IDE - 5,25" & 3,5" 2,88MB Floppy - DVD - SB Vibra - NIC - 1MB CL VLB VGA //
    Intel Pentium 233MMX - 64MB - 16GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo Banshee//
    Intel Pentium III 600MHz - 256MB - 4GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo 3 3000 //

  • Der schnellste is es nicht, gibt welche mit 16Mhz und XT bis 33Mhz

    Der NEC hat doch bis zu 16MHz und ob man so einen modernen Nachbau dazu zählen kann? 33MHz klingt spannend, ist aber am Ende wie ein 5x86 mit 200MHz, einfach nur da aus Gründen denn irgendwann ist die reine CPU Geschwindigkeit nicht mehr ausschlaggebend weil der Rest zu stark limitiert. Und sind wir mal ehrlich: Der V20 ist und bleibt sowas wie der Goldstandard für einen High End XT.

    Compaq Deskpro 286n/12MHz - 1MB - 40MB HDD - 3,5" Floppy //
    Panatek 386DX33 - 80387 - 8MB - 504MB CF2IDE - 5.25" & 3,5" Floppy - SB Vibra - NIC - 512Kb VGA //
    486DX2-66 - 16MB - 4GB CF2IDE - 5,25" & 3,5" 2,88MB Floppy - DVD - SB Vibra - NIC - 1MB CL VLB VGA //
    Intel Pentium 233MMX - 64MB - 16GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo Banshee//
    Intel Pentium III 600MHz - 256MB - 4GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo 3 3000 //

  • wie immer habt ihr beide recht wollt aber aneinander vorbei reden...

    386SX- 20 Mhz "Erster eigener Rechner!2" NoName Komponenten

    486DX -30 "Industrie PC" auf Steckkarte

    Super Sockel 7 Gigabyte GA-5AA 3Dfx Voodoo 3500 TV

    AMD "Geode" ebenfalls Steckkarte für Backplane

    3x IBM Netvista 8364 "ThinRetroSystem" 1-2 von denen würde ich tauschen...


    "und noch so einiges mehr... "

  • Sollte passen


    Du musst grau und schwarz quasi kurzschliessen.


    37691E72-E7E0-4562-945E-EFA7AF8581FE.jpeg


    Ich vermute so. Kannst ja mal durchmessen.

    Sollte passen

    pasted-from-clipboard.jpg

    Retro Setup 1: IBM PS2 Model 30-286 | Harris 286 @ 15MHz | 2MB RAM | ESS1688 | XT-IDE-Bios auf Lan Karte mit 2 GB CF Card

    Retro Setup 2: Peacock Diano | FIC PA-2003 | Intel Pentium 200 MMX | 64MB RAM | Soundblaster 16 PNP ISA | S3 Trio 64V+ 2MB | Diamond Monster 3D

    Retro Setup 3: Gigabyte GA-5AX Rev. 4.0 | AMD K6-II 500 | 256MB RAM | Soundblaster Live! 1024 | Voodoo 3 3000 AGP

  • Sorry, hatte schon mal gefragt. Kann mir nochmal jemand mitteilen, wie ich das verkabeln muss?


    IMG_20220324_141234.jpg

    Haha :D genau so ein Adapter habe ich auch kürzlich besorgt weil das alte Netzteil aus dem Gehäuse was du mir überlassen hast anfängt seltsame Geräusche von sich zu geben daher kommt der wechsel auf ein neues ATX-Netzteil 8)

    1. K6-2+ 400, 128 SDRAM, Elsa Erazor II, USB Onboard, 80GB HDD, SB AWE64 (WIN98se)

    2. P1 133, 64MB PS/2, Matrox 4MB + Voodoo 4MB, CD-Wechsler 4x

    3. Tandon 286, 8Mhz, 1Mb Ram+3MB XMS, TVGA9000a 512Kb, SB CT2940->IDE Quadspeed-CD, Realtek 8019AS, XTIDE+1GB CF (DOS 6.22 2x2GB)

    4. M326 486DLC + 4c87DLC, 8MB SIMM, TVGA8900c 1Mb, SBPro2, 8x CD, Compex RL2000a PNP+XTIDE Rom, GW2760ex 16GB CF (DOS 7.1)

    5. I7 6700K @4.5Ghz, 16GB DDR4, GTX1080, 250GB SSD + 512GB NVME

  • Die Voodoo 2 vom Flohmarkt habe ich gestern Abend mal etwas gesäubert.


    Drei Teile sind abgerissen, vielleicht kann mir jemand einen Tipp zur Idetifikation geben?


    RP21 scheint ein 4 Fach Widerstandsnetzwerk mit 22k Ohm zu sein, ist das richtg?


    Bei C109 und C103 bin ich mir nicht ganz sicher, diese müssten eigentlich die gleichen Kondensatoren (?) wie C107 und C106 sein, aber was deren Wertigkeit?

    16V 470nF hatte ich gestern irgendwo gelesen, aber ob es stimmt?


    Wäre super wenn hier jemand helfen könnte, danke!

  • Mal eine Frage vorweg, hast du sie einfach mal ausprobiert?


    Wenn du sie nicht nachgelötet hast, sieht sie für mich in dem Bereich nicht beschädigt aus. Bei einem Abriss sieht man bei den Lötstellennormalerweise Plateaus, die im Prinzip von der Unterseite der Bauelemente kommen. Das Widerstandsnetzwerk hat 22 Ohm.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!