Installation IBM AS/400 Client Access for Windows 3.1

  • Ich habe es geschafft, die original Disketten von IBM AS/400 Client Access for Windows 3.1 in die Finger zu kriegen.

    Mein Problem ist, ich kriege es nicht installiert. Will ich die setup.exe von der ersten Diskette ausführen, beschwert sich Windows, dass nicht genügend Arbeitsspeicher vorhanden ist.

    Egal, ob ich nur 4MB RAM eingebaut lasse oder auf bis zu 32MB RAM hochgehe.


    Hat jemand eine Idee, was hier schief laufen kann?

    Hinweis: Der Screenshot ist aus einer VM, aber auf echter Hardware tritt das Problem identisch auf.

  • Hi ConiKost ,


    ....da ich diesen Fehler aus anderen Zusammenhängen kenne, tippe ich mal auf: zuwenig Speicher frei bis 640kb


    Grüsse, duncan

    "..seid ihr in etwa Anarchisten" "Nein, SOWEIT entwickelt sind wir noch nicht" (R.A.Wilson)


    JEDE Zentralisierung ist Machtmissbrauch!!

  • ich werf jetzt mal was in den raum...


    konventioneller speicher frei ?

    ems speicher da oder nicht ?


    könnte durchaus daran liegen das unter dos nicht genug speicher frei ist oder speicher fehlt (ems)


    nur ne vermutung....

  • Windows 3.x benutzt gar kein EMS Speicher,

    Ausnahme Windows 3.0 im Realmode auf XTs.


    Sicher das die Files unbeschädigt sind ?


    Läuft das Ding wirklich auf Windows 3.1 oder 3.11 ? vieleicht geht die Software nur mit Workgroups ?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!