NMC-5VM5XS / EPOX EP-51MVP3F-A Bootprobleme

  • Moin,


    habe mich meines in der Schublade liegenden NMC 5VM5XS (baugleich mit EPOX EP-51MVP3F-A) Mainboards mal wieder angenommen.


    Folgende Problematik ist irgendwann mal entstanden (bin mir relativ sicher, dass es schonmal lief, aber ist lang her)


    Das Board bootet bis zur onboard Soundkartenerkennung, dann hängt es sich auf. Schalte ich den ext. Cache im Bios aus, dann kann ich normal booten.


    Getestet wurde es mit einer K6-2 450 und 500 CPU, 128MB oder 256MB PC-100/133 SD-RAM.


    Könnte es an den CPUs liegen oder meint ihr, dass der Cache irgendwie die Grätsche gemacht hat - ohne Cache könnte man das ganze natürlich als Retrobasis nutzen, trotzdem wäre es ärgerlich.


    Hat jemand vielleicht noch einen weiteren Tipp?


    Viele Grüße

  • Nach der grundlegenden Initialisierung und bei im BIOS aktivierten Cache, wird irgendwann die Cache-Nutzung aktiviert. Wenn er fehlerhaft ist, blockiert es an der Stelle. Das wird die Stelle sein, die du gerade als Soundkartenerkennung identifiziert hast.


    Du könntest die Cache-Timings entspannen bzw. das BIOS rücksetzen, FSB auf 66MHz. Wenn das alles nicht hilft, wird wohl der Cache selbst oder ein paar zugehörige Leitungen defekt sein.

  • ja den Cache habe ich ja im Verdacht - keine Ahnung warum der plötzlich abgeraucht sein soll, aber ok - Technik


    An den Timings im Bios habe ich schon rumgespielt, hat nix gebracht - wird er wohl defekt sein :(


    An der onboard Soundkarte liegts nicht, geht ja auch bei Onboard Sound Disabled nicht weiter.


    Leitungen tjo...sind ja so klein, sieht man ja kaum was.

  • keine Kratzer auf Ober- und Unterseite zu sehen, ein Elko sah komisch aus, der hat aber am Tester völlig gute Werte geliefert. Habe das Board jetzt mal mit Elektroreiniger eingesprüht.


    Wäre echt schade um das MVP3 Board, aber verschmerzbar, habe ja etliche andere Systeme.

  • :S ...da sag ich nix mehr ....ausser: Schade......


    meint duncan, der ein 5VM5XS als Vertreter des MVP3 am laufen hat - mit K6III-400ATZ :Clap

    "..seid ihr in etwa Anarchisten" "Nein, SOWEIT entwickelt sind wir noch nicht" (R.A.Wilson)


    JEDE Zentralisierung ist Machtmissbrauch!!

  • Na, nicht in die Tonne, biete es doch gegen Versandkosten an :)

    Schade um jedes SS7 Board...

    Compaq Deskpro 286n/12MHz - 1MB - 40MB HDD - 3,5" Floppy //
    Panatek 386DX33 - 80387 - 8MB - 504MB CF2IDE - 5.25" & 3,5" Floppy - SB Vibra - NIC - 512Kb VGA //
    486DX2-66 - 16MB - 4GB CF2IDE - 5,25" & 3,5" 2,88MB Floppy - DVD - SB Vibra - NIC - 1MB CL VLB VGA //
    Intel Pentium 233MMX - 64MB - 16GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo Banshee//
    Intel Pentium III 600MHz - 256MB - 4GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo 3 3000 //

  • Hi vAniLLa2001 : Du würdest dich wundern, was hier so alles rumgeistert - da sind sogar ein paar PCCHIPS Mainboards dabei ;-) ;-)


    ...neben HX und BX bin ich auch Fan von Underdogs ;-)

    "..seid ihr in etwa Anarchisten" "Nein, SOWEIT entwickelt sind wir noch nicht" (R.A.Wilson)


    JEDE Zentralisierung ist Machtmissbrauch!!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!