Noch ein Neuer...

  • Herzlich willkommen auch von mir!

    Gibt es auch Bilder vom Compaq? Ich habe den Deskpro 386SX-20 nahezu täglich am laufen. Der ist ebenso Baujahr 1990. Allerdings habe ich ihn mit 16MB RAM und 2x 340MB Platten ausgestattet. (2x 80GB Platten, die aber durch das BIOS nur auf 340MB laufen)

  • Hallo und danke für das herzliche Willkommen.... !


    ja, es ist Stan der nervige BootsVerkäufer aus Monkey Island! Ich kann ihn auch durch den dreiköpfigen Affen ersetzen :) !


    Im Anhang mal zwei Bild vom Compaq...leider fehlt der Aufkleber oben links. Aber genaus so sah er aus. :)

    Man hat tatsähclich Gänsehaut, wenn man das Gehäuse das erste mal nach so langer Ziet aus der Kiste nimmt.

    Ich suche gerade noch die alte Rechnung. Vielleicht finde ich sie irgendwo noch! *Daumen drück* Ich glaube es waren so um die 1200 Mark vielleicht.....


    Ich habe tatsächlich ne Frage... soll ich sie in eine andere Abteilung packen?

    Ich habe festgestellt, das z.B, unter Windows 10 Diskettenlaufwerke nicht mehr so mode sind und vielleicht hört es ja auch bald bei Linux usw. auf. Wie bekommt man dann Daten auf den Rechner?

    Man kann sich natürlich "mitelalte" Rechner hinstellen mit nem etwas älteren OS... vielleicht Win7 oder so etwas, bei denen ddie Laufwerke noch gehen. Aber wie sieht es z.B. mit einer Netzwerkkarte unter DOS 6 aus und ner direkten Verbindung zu nem aktuellen System? Wäre das eine Idee?


    Ja, ich glaube das es nicht der einzige Rechner bleiben wird.....ich werde berichten.... :)


    Einen schönen Abend!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!