Lustige Internet Fundstücke :O

  • Ich hoffe, es kennen alle hier die Computer-Nerd-Serie IT-CROWD! Wenn nicht: unbedingt ansehen! Hier zwei kurze Einblicke:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    vG; Daryl_Dixon

  • Die 'Kurze Geschichte des PC's' hatte einen Augenöffner für mich.
    Mal davon abgesehen, dass man sich bei der Sendung wieder jung fühlt...konnte ich mir nie so richtig erklären, woran es liegt, dass ich Microsoft so opportun finde.
    Steve Jobs hat es auf den Punkt gebracht. Microsoft hat keine innovativen Ideen entwickelt...keine kulturellen Sprünge in die Zeitalter gebracht. Es ist nur wirtschaftlich an der Massen-Bedürftigkeit orientiert.
    Da punktet Apple und auch Macintosh. :)

  • IT Crowd ist genial, aber auf deusch der absolute Horror !!!! Sitzen 6 !


    :crazy:crazy:crazy

    es ist eben sehr schwer, den englischen Humor in eine andere Sprache zu übersetzen. Sieht man auch bei Little Britain und Monty Phyton.. :)


    Die 'Kurze Geschichte des PC's' hatte einen Augenöffner für mich. Steve Jobs hat es auf den Punkt gebracht. Microsoft hat keine innovativen Ideen entwickelt...keine kulturellen Sprünge in die Zeitalter gebracht. Es ist nur wirtschaftlich an der Massen-Bedürftigkeit orientiert. Da punktet Apple und auch Macintosh. :)

    ja das stimmt! MicroSoft hat nur "gut kopiert" und "gut eingekauft"...eine Strategie die auch die chinesische Wirtschaft perfekt beherrscht. Gates hatte nur das Talent...oder
    das Glück, die richtigen Leute zu kennen...um seine Produkte zu vermakten...!


    vG; Daryl_Dixon

  • es ist eben sehr schwer, den englischen Humor in eine andere Sprache zu übersetzen. Sieht man auch bei Little Britain und Monty Phyton..

    Das selbe geht auch umgekehrt. Siehe "Werner". Gib es nicht so wirklich in Englisch. Es passt einfach nicht. Dialekte kann man einfach schwer übersetzen.

  • ohne Worte...:
    ohne Worte.jpg
    vG; Daryl_Dixon


    *HAHAHAHA* Portowucher. Der verschickt das dann als Großbrief bei nem coolen Preis von gut 40 Euro. Zumindest sollte er dan GB EW-ES machen...


    Ein Freund von mir hatte seinerzeit immer jedliche Art von Prospekte gesammelt rund um das Thema Uhren. Der sammelte generell auch Uhren (also mehr so die "hochwertigen).
    Der verkaufte mal Uhrenprospekte von Porsche (Satz war vier verschiedene Prospekte einer Serie, er verkaufte eines davon) und bekamm damals ca. 50 DM.


    Cool wäre es aber vom Denkzettelanbieter einen service "anzubieten" und zumindest die Prospekte sauber zu scannen und im Netz als download anzubieten :D:D


    @Jigo


    OK, wennste Dir schon den 7000 DM PC gekauf hast, machen die 80 DM für die Prospekte das Kraut auch nicht mehr fettig :D


  • *HAHAHAHA* Portowucher. Der verschickt das dann als Großbrief bei nem coolen Preis von gut 40 Euro. Zumindest sollte er dan GB EW-ES machen...


    Ein Freund von mir hatte seinerzeit immer jedliche Art von Prospekte gesammelt rund um das Thema Uhren...und bekamm damals ca. 50 DM.


    Cool wäre es aber vom Denkzettelanbieter einen service "anzubieten" und zumindest die Prospekte sauber zu scannen und im Netz als download anzubieten :D:D

    Du meinst Einwurf-Einschreiben? Ja das wäre bei so einer wertvollen Lieferung dann unbedingt nötig ^^. Du hast schon recht: Sammler bezahlen für Prospekte
    durchaus Mondpreise...aber ob hier bei diesen vier Faltblättern tatsächlich so einer zuschlägt HOFFE ich zu bezweifeln *g*. Wenn doch, dann vserstehe ich die
    Welt nicht mehr.


    Und Ja: unsereins würde die Dinger eher einscannen und im Netz anbieten :super


    vG; Daryl_Dixon

  • Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Wann ists bei dir soweit, Kevin? :D

    Von allen Dingen auf Erden ist die Intelligenz am gerechtesten verteilt: Jeder glaubt, er hätte genug davon.

  • Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    vG; Daryl_Dixon

  • Wann ists bei dir soweit, Kevin?

    Durch Europa fahren könnte ich. Hmm...
    Obwohl... weder Zeit noch Geld noch Platz noch Wissen ist dafür da.


    Ich setz nen IBM Mainframe auf um international Windows und DOS IPX Netzwerkspiele wie normal heute zu verbinden.
    Das wäre schon irgentwie geil...
    Aber lass erstmal das Informatikstudium anfangen.

  • Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Die kurze Geschichte des PC's :tasskaff ZDF Doku

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    vG; Daryl_Dixon

    Diese Doku mag ich auch vor allem wegen der vielen Bilder und Ausschnitte aus der damaligen Zeit.

    Meine Vintagerechner: XT (NEC V20) #-# Epson XT portable #-# HighScreen 286@16MHz #-# L&P 286-20MHz #-# Cyrix 386DRx²-33/66 #-# ESCOM Black Slim Am386DX@40MHz #-# IndustriePC Am5x86-133 #-# Cyrix 5x86@100 VIP #-# Libretto 50CT #-# && 1x Sockel 8 & 3x Sockel4 (60MHz + 66MHz)

  • Wo willst du das machen?

    Eigentlich in Leipzig, wird aber wohl zu teuer.
    Wird wohl in der Heimatstadt (und damit auch länger im Elternhaus) sein (müssen).
    Auf BAföG will ich nicht wirklich leben. Unter einem Bildungskredit will ich nicht unbedingt leben, bringt nur unnötigen Druck und es ist... halt ein Kredit.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!