Lustige Internet Fundstücke :O

  • ...wenn Elektrokarre, eh nix mehr zu retten ;)

    "..seid ihr in etwa Anarchisten" "Nein, SOWEIT entwickelt sind wir noch nicht" (R.A.Wilson)


    JEDE Zentralisierung ist Machtmissbrauch!!


    ...ich kann IMMER Iomega ATAPI ZIPs brauchen - schaut doch mal nach bitte ;)

  • Selbst die Feuerwehr kann nichts machen ausser es abbrennen zu lassen und dann für mind 24h in einen großen Container mit Wasser zu versenken.

    Compaq Deskpro 286n/12MHz - 1MB - 40MB HDD - 3,5" Floppy //
    Panatek 386DX33 - 80387 - 8MB - 504MB CF2IDE - 5.25" & 3,5" Floppy - SB Vibra - NIC - 512Kb VGA //
    486DX2-66 - 16MB - 4GB CF2IDE - 5,25" & 3,5" 2,88MB Floppy - DVD - SB Vibra - NIC - 1MB CL VLB VGA //
    Intel Pentium 233MMX - 64MB - 16GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo Banshee//
    Intel Pentium III 600MHz - 256MB - 4GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo 3 3000 //

  • Selbst die Feuerwehr kann nichts machen ausser es abbrennen zu lassen und dann für mind 24h in einen großen Container mit Wasser zu versenken.

    In zwischen wurde ein Löschbeutel erfunden. Sehr geniale Idee. Vlt. finde ich den Artikel dazu wieder...


    Edit: Artikel gefunden: Brennende E-Autos: Löschsack erfunden - SWR Aktuell

  • Ich kenn auch die Container Variante. Da stehen welche bei unserem Kunden. Da kommen die Autos rein und der Container wird geflutet. Dann wird gewartet bis es nicht mehr brennt. Wobei das Wasser meines Wissen nur zu Kühlung ist.

  • Interessant, mal sehen ob das im realen Einsatz praktikabel ist und sich durchsetzt. Ist ja im Prinzip nur ein anderer Behälter, aber den drunter und drum zu bekommen ist natürlich schwierig.

    Compaq Deskpro 286n/12MHz - 1MB - 40MB HDD - 3,5" Floppy //
    Panatek 386DX33 - 80387 - 8MB - 504MB CF2IDE - 5.25" & 3,5" Floppy - SB Vibra - NIC - 512Kb VGA //
    486DX2-66 - 16MB - 4GB CF2IDE - 5,25" & 3,5" 2,88MB Floppy - DVD - SB Vibra - NIC - 1MB CL VLB VGA //
    Intel Pentium 233MMX - 64MB - 16GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo Banshee//
    Intel Pentium III 600MHz - 256MB - 4GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo 3 3000 //

  • Hallo,


    in den 70igern ist mir mal ein Ford Taunus abgebrannt. Die Feuerwehr war sehr schnell da, denn es war Freitag Abend und alle waren im Magazin :) für die wöchentliche 'Besprechung' :saint: .

    Auf jeden Fall haben sie, mangels Löschversuch, denn auf dem Dorf kennt man sich, dafür gesorgt, dass die verdammte uralte Karre kontrolliert und unwiderruflich zerstört wurde und ich das volle Geld von der Versicherung bekam.

  • Wie kann man einen Ford Taunus nur als "verdammte uralte Karre" bezeichnen? Beim Taunus ist doch eine Generation schöner als die andere.

    Neuwagen kann man ruhig abfackeln lassen aber doch keinen Taunus.

    Compaq Deskpro 286n/12MHz - 1MB - 40MB HDD - 3,5" Floppy //
    Panatek 386DX33 - 80387 - 8MB - 504MB CF2IDE - 5.25" & 3,5" Floppy - SB Vibra - NIC - 512Kb VGA //
    486DX2-66 - 16MB - 4GB CF2IDE - 5,25" & 3,5" 2,88MB Floppy - DVD - SB Vibra - NIC - 1MB CL VLB VGA //
    Intel Pentium 233MMX - 64MB - 16GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo Banshee//
    Intel Pentium III 600MHz - 256MB - 4GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo 3 3000 //

  • Das schöne damals war ja dass selbst Neuwagen toll waren ;)

    Da ich immer noch in den 90ern lebe sind die 70er noch nicht so lange her :D

    Compaq Deskpro 286n/12MHz - 1MB - 40MB HDD - 3,5" Floppy //
    Panatek 386DX33 - 80387 - 8MB - 504MB CF2IDE - 5.25" & 3,5" Floppy - SB Vibra - NIC - 512Kb VGA //
    486DX2-66 - 16MB - 4GB CF2IDE - 5,25" & 3,5" 2,88MB Floppy - DVD - SB Vibra - NIC - 1MB CL VLB VGA //
    Intel Pentium 233MMX - 64MB - 16GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo Banshee//
    Intel Pentium III 600MHz - 256MB - 4GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo 3 3000 //

  • mac-daniel : :D :saint: :mrgreen ...da ich zumindest musikalisch definitiv in den 70ern lebe, war das eher gestern grade ;)

    "..seid ihr in etwa Anarchisten" "Nein, SOWEIT entwickelt sind wir noch nicht" (R.A.Wilson)


    JEDE Zentralisierung ist Machtmissbrauch!!


    ...ich kann IMMER Iomega ATAPI ZIPs brauchen - schaut doch mal nach bitte ;)

  • ist seit dem Mai cumulative update teils broken ^^ auffer Arbeit geht's noch, zuhause am PrivatPC: RIP am Samstag, nach nem Neustart ging's.

  • Hallo,

    Wie kann man einen Ford Taunus nur als "verdammte uralte Karre" bezeichnen? Beim Taunus ist doch eine Generation schöner als die andere.

    Neuwagen kann man ruhig abfackeln lassen aber doch keinen Taunus.

    a. Ford Taunus 12M/15M waren schlechte Autos. Franzosen,Italiener waren evtl. noch schlechter, hatten aber Charme. Ok, bei Engländern konnte nicht mal der Charme was retten. DAS waren einfach nur unsäglich miese Karren in unglaublich mieser Qualität.


    b. Der Karren war, wie damals eigentlich alle Autos, nach über 10 Jahren völlig durchgerostet, Reifen waren zu ersetzen usw. undsofort. Damals war ich einfach nur froh darüber von der Versicherung 1.500 DM für ein schrottreifes Auto zu bekommen.


    c. Taunus schön? Aus heutiger Sicht - geht so, aus damaliger Sicht aber so was von hässlich - siehe a.


    So einer wars:

    https://cdn.classicdigest.com/live/carimg/111001_111100/111030_523b156433b28677.jpg

  • a. Ford Taunus 12M/15M waren schlechte Autos. Franzosen,Italiener waren evtl. noch schlechter, hatten aber Charme. Ok, bei Engländern konnte nicht mal der Charme was retten. DAS waren einfach nur unsäglich miese Karren in unglaublich mieser Qualität.


    b. Der Karren war, wie damals eigentlich alle Autos, nach über 10 Jahren völlig durchgerostet, Reifen waren zu ersetzen usw. undsofort. Damals war ich einfach nur froh darüber von der Versicherung 1.500 DM für ein schrottreifes Auto zu bekommen.


    c. Taunus schön? Aus heutiger Sicht - geht so, aus damaliger Sicht aber so was von hässlich - siehe a.

    So ists. Meine Ma fuhr einen Taunus als erstes auto und war ebenfalls froh, die Schüssel nach zwei Jahren wieder los zu sein. War ständig kaputt und fiel dann durch den Tüv, weil komplett durchgerostet.

    Und ich finde das hier gerade ein hervorragendes Beispiel dafür, das man nicht auf alles alte verklärt und sentimental zurückschauen muss.

    Vieles war auch damals Schrott. Das gabs und gibt's in jeder Zeit. Alles andere ist ein verschwommener Blick durch eine Rosarote Retrobrille.

  • Absoluter Traumwagen <3

    Es gab damals so gut wie keine keine schlechten Autos (ausser Franzosen und die von dir genannten Engländer). Rost hatten absolut alle Autos damals, der wäre rückblickend aber extrem leicht zu verhindern gewesen, den Menschen fehlte aber irgendwie die Perspektive.

    SÄMTLICHE Probleme die ein Wald- und Wiesen Fahrzeug damals hätte haben können sind ein Witz, grade mal eine Stufe über "Der Aschenbecher ist voll". Ob es daran lag dass es kein Internet gab und den damit verbundenen superleichten Zugriff auf alle Daten? Andererseits war damals alles gut dokumentiert und Selbsthilfebücher gab es zur genüge, wohl also auch wieder die fehlende Perspektive der Menschen.

    Also sorry, wenn mir heute jemand erzählt er hätte damals ständig Probleme mit einem Auto gehabt gibt es nur 2 Antwortmöglichkeiten: a) hätteste dich mal mehr mit beschäftigt oder b) hätteste mal mehr als 3,50DM in die Hand genommen :whistling:


    Ja, es gab natürlich absolut verrückt konstruierte Fahrzeuge, es gab anspruchsvolle Motoren für die man wirklich etwas Fachwissen und Werkzeuge brauchte (3x Weber Doppelvergaser synchronisieren z.B.) aber der 0815 Vierzylinder mit Vergaser - was soll da groß dran sein? Selbst wenn so nen Motor mal überholt werden muss ist das doch kein großer Akt.

    Wenn man sowas heute kann konnte man es damals erst recht. Vor allem weil alle Teile leicht verfügbar waren.

    Compaq Deskpro 286n/12MHz - 1MB - 40MB HDD - 3,5" Floppy //
    Panatek 386DX33 - 80387 - 8MB - 504MB CF2IDE - 5.25" & 3,5" Floppy - SB Vibra - NIC - 512Kb VGA //
    486DX2-66 - 16MB - 4GB CF2IDE - 5,25" & 3,5" 2,88MB Floppy - DVD - SB Vibra - NIC - 1MB CL VLB VGA //
    Intel Pentium 233MMX - 64MB - 16GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo Banshee//
    Intel Pentium III 600MHz - 256MB - 4GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo 3 3000 //

  • Ich hatte mal vor langer Zeit einen Ford Escort mit 1.3 Vergaser 60PS. Was für einen Vergaser meinst du und was ist die Besonderheit? Unterdruck hat jeder Vergaser ;)

    Compaq Deskpro 286n/12MHz - 1MB - 40MB HDD - 3,5" Floppy //
    Panatek 386DX33 - 80387 - 8MB - 504MB CF2IDE - 5.25" & 3,5" Floppy - SB Vibra - NIC - 512Kb VGA //
    486DX2-66 - 16MB - 4GB CF2IDE - 5,25" & 3,5" 2,88MB Floppy - DVD - SB Vibra - NIC - 1MB CL VLB VGA //
    Intel Pentium 233MMX - 64MB - 16GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo Banshee//
    Intel Pentium III 600MHz - 256MB - 4GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo 3 3000 //

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!