Podcasts / Episoden zum Thema DOS-Games

  • Tach,


    da mich vor allem das Spielethema hierher geführt hat und ich mich bisher eher aufs stille Mitlesen beschränkt habe, möchte ich jetzt mal einen Thread zu DOS (Games) Podcasts starten.


    Kurze Erklärung zur Einführung, nur für den Fall dass es Menschen auf dem Planeten gibt, die mit dem Begriff "Podcast" nichts anfangen können: Ein Podcast ist ein Audioformat, ähnlich einer Radiosendung, "on demand" bzw. jederzeit abrufbar über verschiedene Plattformen (Spotify, iTunes, etc.), direkt im Browser oder über die entsprechenden Apps auf euren Apple- oder Android-Smartphones.


    Im besten Fall soll der Thread hier zu einer Art Sammelbehälter werden, in dem empfehlenswerte Shows, einzelne Episoden, mitwirkende Personen mit Bezug zur "Szene" usw. besprochen werden. Ich beginne mal mit zwei Formaten.


    Game Not Over → Link

    Game Not Over (kurz GNO) wurde im August 2017 von Paul Kautz (früher u.a. tätig für PC Joker, GameStar, 4Players) gestartet, in seinem Podcast widmet sich Paul Retrospielen im Allgemeinen, ohne sich dabei monothematisch auf DOS-Games zu beschränken. Aber ich sag mal so: Wer als Einstiegsfolge "Strike Commander" thematisiert, kann kein schlechter Mensch sein ;) Jede einzelne Episode GNO besticht durch aufwändige Recherche, jede Menge Hintergrund-Infos, Pauls maschinengewehrartiges Vortragstempo und Klassiker, Klassiker, Klassiker... Unbedingt mal reinhören, jeden zweiten Sonntag gibt’s eine neue Folge! Anspieltipp: Level 029: Privateer


    DOS GAME CLUB → Link

    Der DOS GAME CLUB ist ein monatlich erscheinender Podcast (in englischer Sprache) und eine Community zum Thema *** 5 Sekunden Trommelwirbel, um die Spannung ins Unermessliche zu treiben *** DOS-GAMES!! Die Show läuft seit Anfang 2017, Themen/Spiele werden von den Usern/Hörern gewählt. Vor den Mikrofonen versammeln sich wechselnde Gäste (auch User/Hörer), die ein Spiel besprechen, welches im vorangegangenen Monat bekannt gegeben und dann nochmal 4 Wochen (bestenfalls intensiv) gespielt wurde. Ich bin eher zufällig auf den Podcast gestoßen, meine Einstiegsepisode war Folge #15: 1 Year Anniversary! - hier gleichzeitig der Anspieltipp! Darin lassen die Jungs die ersten 12 Monate Revue passieren, jede Menge Klassiker werden nochmal kurz angerissen. Ziemlich witzig und kurzweilig.


    Ok das wars erstmal, ich hoffe auf regen Austausch, nachdem die klassische Einstiegshürde hoffentlich ohne Berührung genommen werden konnte :)



    PS. Bitte keine schnöden "Hallo ich höre die folgenden 12 Shows 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12" Listen, eine kleine Beschreibung wäre supergut.

  • bluntman3000

    Vielen Dank für den Anfang.


    Dos Game Club höre ich schon seit einiger Zeit und so manch andere helfen mir ein wenig damit meine ewige Backlog an Spielen zu lösen :D

    Game Not Over werde ich mir definitiv auch mal anhören.


    Zunächst einmal noch einen deutschen Podcast den ich höre der ebenfalls nicht fehlen sollte.


    Stay Forever (https://www.stayforever.de/uber-stay-forever/)

    Stay Forever wird von Gunnar Lott und Christian Schmidt geleitet (ehemalige Redakteure der GameStar) und gehen auch von Spiel zu Spiel und machen das echt super. Ich bin damals über deren Episode Kaiser gestolpert und hangel mich seit dem von Spiel zu Spiel.

    Es macht einfach Spaß zu hören, wie ehemalige Redakteure an sowas rangehen und deren Erinnerungen mit uns teilen.


    Dos Nostalgia Podcast

    Der Podcast um den Youtuber Dos Nostalga (Anatholy).

    Der Mann hat ein ungeheures Fachwissen wenn es um Dos Spiele geht und war auch schon bei ein paar Folgen im Dos Game Club besonders bei Folgen wie Blood. Er hat immer verschiedene Gäste bei den Podcasts und geht so die Historie der Spiele durch. Ich wünsche es gäbe mehr Folgen =)

  • Gute Idee, den Link zur Hauptseite des jeweiligen Podcasts einzufügen, hab ich gleich mal angepasst / hätte ich auch allein drauf kommen können :whistling:


    Stay Forever ist natürlich einer der Retro-Podcasts überhaupt, den Herren Lott und Schmidt höre ich ebenfalls so gern wie regelmäßig zu! Ich zähle SF zu meinen absoluten Lieblingspodcasts und mit Mad TV (Folge 21) wurde dort sogar schon mein DOS-alltime-favorite besprochen. Win/win :thumbup:


    DOS Nostalgia kannte ich bisher nicht, auch "Anatholy" sagt mir erstmal nix. Scheint eine Wissenslücke zu sein. Danke für den Tipp, wird reingehört!

  • Zum Thema Stay Forever .. morgen startet "Stay Forever Technik mit Henner Thomsen".

    Die kleine Sneak hoert sich schon sehr lecker an: https://www.stayforever.de/2020/12/weihnachtswoche-2020/

    ChapterMark bei 10:51 ... scheint mir sowas von ontopic fuer dieses Forum zu werden, ick freu mir


    Ansonsten freue ich mich natuerlich auf den heute erschienenen Best of 2020 Podcast der Spieleveteranten:

    https://www.spieleveteranen.de/

  • Moin! Sehr cool, dass unser kleiner Podcast hier Anklang findet! Hab die Seite nur gefunden, weil jemand diesen Thread in unserem IRC Channel geteilt hat.


    Um auch noch was zum Thema beizutragen: Upper Memory Block (http://umbcast.com/) ist ein weiterer Podcast, den ich sehr schätze. Leider war er in den letzten Jahren etwas inaktiv und behandelt nicht nur DOS-Themen sondern "DOS and early Windows gaming", aber er hat eine umfangreiches Backlog an Episoden angesammelt.


    Joe behandelt in jeder Folge ein Spiel, das er in guter Tiefe recherchiert und dann über das Spiel, die Technik und die Entwicklung referiert. Bei der Technik bleibt es manchmal etwas oberflächlich und vereinfacht, aber insgesamt einer meiner Lieblingspodcasts.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!