Wavetable / General Midi (DOS) Crashkurs

  • Eigentlich wie es klingt und gestern hatte ich den Eindruck, dass z.B. die Hi-Hat (?) leicht anders / leiser klingt als auf dem SC-55


    Wenn man aber die Aufnahmen von Phil mit denen vom X2GS vergleicht klingt es tatsächlich identisch:


    Doom X2GS

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Phil:

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Bei Duke 3D hört man den Unterschied etwas:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Tie Fighter:

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Lässt sich der Reverb und Chorus auf dem Modul auch anpassen? Das könnte dann die Erklärung sein.

  • da ich eh bei serdaco bestellen wollte, habe ich mir das Modul auch mal bestellt :)


    bin gespannt - war eigentlich recht zufrieden mit dem Yucatan FX und habe ja auch Roland im Original hier stehen. Bin gespannt ob es wirklich gleich klingt.

  • so kleines Update


    habe meinen X2GS heute erhalten - gleich angeschlossen (über ein Chill-Interface) und ich muss sagen, dass Ding rockt total. Der erste Soundeindruck ist echt Hammer.


    Am Wochenende werde ich das Ding mal parallel zum Original SC55 und SC88Pro laufen lassen. Ich bezweifel aber, dass ich Unterschiede hören werde :)


    Das Yucatan hat mich ja auch schon überzeugt (wenn es auch einen kleinen Bug hatte) jetzt mit offizieller Roland Soundbank und neuer Hardware ist es nochmal (subjektiv) deutlich besser.

  • Ich habe den X2GS jetzt auch eine Weile im Einsatz und bin ebenfalls hellauf begeistert. Klingt wirklich richtig gut und zumindest für meine Ohren gibt's keinen nennenswerten Unterschied zum SC-55 Sound. Zumindest keinen, der mir besonders auffallen würde.


    Ich habe zwar "nur" ein Roland SD-35 und auf meinem aktuellen Rechner Sond Canvas VA im Einsatz, aber ich denke, damit kann ich schon vernünftig vergleichen. Vor ein paar Tagen habe ich mir ein SC-55ST gekauft. Dauert noch, bis das hier ist, aber ich bin schon sehr gespannt, ob sich da doch noch ein Unterschied auftut.


    Alles in allem denke ich aber, dass man den X2GS echt empfehlen kann :)

    486DX 33, 8MB Ram, CL GD5424 VLB, Opti Mad16 Pro + Dreamblaster X2GS, 4xCD-ROM, 3,5" + 5,25" FDD, Midiland DX-401 intelligent MPU401 Karte + MT-32 // P233MMX, 64MB Ram, ATI Mach64 (2MB) + Typhoon 3D Max 3DFx (4MB), Yamaha OPL3SAx + Dreamblaster X2, 8x CD-ROM, 3,5" FDD, 100 MB Zip IDE, Yamaha TG100

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!