Servus aus Wien

  • Ich heiße Robert, bin Jahrgang 1973 und von Beruf Software-Entwickler.


    Mein erster eigener Computer (nach Mitbenutzung von Atari 800 XL, VC-20, C64 und Atari ST bei Freunden) war 1989 ein Turbo-XT mit EGA-Monitor. Das war so eigentlich nicht geplant, denn ich hätte schon gerne vorher einen 64er oder einen Atari 800 XL gehabt, aber alle Überredungskunst bei meinen Eltern war vergeblich, und erst der PC, den ich unbedingt haben wollte, erschien meinem Daddy seriös genug.


    Nach dem Turbo-XT kam 1992 ein 486er mit VGA und 1999 ein Pentium 3.


    Leider war bei meinem Turbo-XT irgendwann in den Nuller-Jahren der Uhren-Akku auf der Schnittstellenkarte ausgelaufen und hatte das Motherboard beschädigt, und auch der EGA-Monitor ist irgendwann kaputt geworden - ebenso ein Ersatz-EGA-Monitor, den ich mir ca. im Jahr 2000 kostenlos aus der Firma mitnehmen konnte, der hätte entsorgt werden sollen (wenn man bedenkt, was die Leute jetzt dafür zahlen, sofern überhaupt mal einer angeboten wird).


    Neben vielen anderen Retro-Computern habe ich mir im Jahr 2011 einen Schneider Euro PC mit Bernstein-Monitor zugelegt, und später habe ich mir einen CGA-zu-SCART-Adapter gebastelt (der übrigens auch mit einer EGA-Karte funktioniert, sofern man sich nicht im 640x350-Modus befindet).


    Und vor ein paar Tagen habe ich meinen Turbo-XT mit einem Ersatz-Motherboard versehen und ihn nun ENDLICH wieder zum Laufen gebracht.


    Warum bin ich in diesem Forum? Mein Haupt-Interesse gilt der PC/XT-Zeit der 1980er-Jahre. Die 486er-Zeit war zwar auch toll, aber gerade die Anfangsjahre faszinieren mich ganz besonders.

  • Eine tolle Vorstellung:thumbup:


    Hrzl_wlkmn bei uns :D


    Alleine bei dem EGA Wort werden sicherlich einige getriggert ;)

    :freak RetroComputerPoPe - Dr. (Ehrenhalber) Darius von Bernstein - Grünstein - Lötstein :freak


    * Bezwinger der EIZO ( ͡° ͜ʖ ͡° ) *


    Päpstlicher DOSianer mit mittlerweile jeder DOS-Architektur (XT/286/386/486/586/686...)
    Status: Don't mess with the RetroPoPe / Erweiterter Amateur mit der unoffiziellen Bräter-Lizenz *g*

  • Hi,


    "weanerisch" ist zwar nicht alemannisch, aber zumindest ein Süddialekt - also "Servus" oder "Salü" aus dem tiefsten Südwesten Deutschlands ;-)


    Sei herzlich willkommen - und mit deinen "ollen Kamellen" rennst du hier offene Türen ein!!


    Grüsse aus dem Markgräflerland, duncan

    "..seid ihr in etwa Anarchisten" "Nein, SOWEIT entwickelt sind wir noch nicht" (R.A.Wilson)


    JEDE Zentralisierung ist Machtmissbrauch!!

  • Hrzl_wlkmn

    Compaq Deskpro 286n/12MHz - 1MB - 40MB HDD - 3,5" Floppy //
    Panatek 386DX33 - 80387 - 8MB - 504MB CF2IDE - 5.25" & 3,5" Floppy - SB Vibra - NIC - 512Kb VGA //
    486DX2-66 - 16MB - 4GB CF2IDE - 5,25" & 3,5" 2,88MB Floppy - DVD - SB Vibra - NIC - 1MB CL VLB VGA //
    Intel Pentium 233MMX - 64MB - 16GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo Banshee//
    Intel Pentium III 600MHz - 256MB - 4GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo 3 3000 //

  • Vielen Dank für die freundliche Aufnahme!


    Alleine bei dem EGA Wort werden sicherlich einige getriggert ;)

    Ich bin übrigens großer Fan der "Scanlines" der EGA- und CGA-Monitore, ich habe schließlich während meiner ersten drei PC-Jahre so in die Röhre gesehen. Bei VGA-Monitoren gab es die nicht mehr, was objektiv gesehen aber natürlich ein Fortschritt war.


    Daher nutze ich gerne meinen CGA-auf-SCART-Adapter am Röhren-TV, damit kommt man diesem Look ziemlich nahe.

  • Ich bin übrigens großer Fan der "Scanlines" der EGA- und CGA-Monitore

    Welcome to the Scanlines-Fetischisten :D

    :freak RetroComputerPoPe - Dr. (Ehrenhalber) Darius von Bernstein - Grünstein - Lötstein :freak


    * Bezwinger der EIZO ( ͡° ͜ʖ ͡° ) *


    Päpstlicher DOSianer mit mittlerweile jeder DOS-Architektur (XT/286/386/486/586/686...)
    Status: Don't mess with the RetroPoPe / Erweiterter Amateur mit der unoffiziellen Bräter-Lizenz *g*

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!