Was habt ihr neulich so gespielt?

  • Ich habe heute mit einem Freund Mario Kart 8 und zum ersten mal seit Jahren wieder Mario Kart 64 auf der Switch gezockt.

    Während ich absolut extrem begeistert von MK64 war und selbstverständlich erster wurde fanden seine Kinder das Spiel nicht so wirklich toll, Zitat: "Man bekommt ja Augenschmerzen bei den ganzen Pixeln" und "Man erkennt ja überhaupt nichts" Und dann noch die Streifen am Rand wegen 4:3, neeeeeee Hilfe

    Das Spiel ist knapp älter als die beiden zusammen. Tsss, typisch Jugend von heute...


    Für mich ist MK64 immer noch der beste Teil der Serie und wird es immer bleiben, völlig egal wie gut die Grafik bei den neueren Teilen ist.

    Compaq Deskpro 286n/12MHz - 1MB - 40MB HDD - 3,5" Floppy //
    Panatek 386DX33 - 80387 - 8MB - 504MB CF2IDE - 5.25" & 3,5" Floppy - SB Vibra - NIC - 512Kb VGA //
    486DX2-66 - 16MB - 4GB CF2IDE - 5,25" & 3,5" 2,88MB Floppy - DVD - SB Vibra - NIC - 1MB CL VLB VGA //
    Intel Pentium 233MMX - 64MB - 16GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo Banshee//
    Intel Pentium III 600MHz - 256MB - 4GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo 3 3000 //

  • Tsss, typisch Jugend von heute...

    Sie kennen das womit sie aufwachsen. Du klingst abwertend. Für dich uns uns sind die alten Versionen toll, weil sie uns positive Erinnerungen bringen, für die Kids von heute ist es eben Mario Kart 8 auf der Wii und Deluxe auf der Switch. Nebenbei, ich liebe mario Kart 8 Deluxe auch, ich spiele es sehr gerne mit den Kids. Ich muss sie nicht zu den alten Spielen zwingen, da kommen die von alleine. Besonders mein großer Sohnemann, ihn interessieren gerade die Point & Click Adventures.

    Meine Vintagerechner: XT (NEC V20) #-# Epson XT portable #-# HighScreen 286@16MHz #-# L&P 286-20MHz #-# Cyrix 386DRx²-33/66 #-# ESCOM Black Slim Am386DX@40MHz #-# IndustriePC Am5x86-133 #-# Cyrix 5x86@100 VIP #-# Libretto 50CT #-# && 1x Sockel 8 & 3x Sockel4 (60MHz + 66MHz)

    Einmal editiert, zuletzt von nicetux ()

  • Sie kennen das womit sie aufwachsen. Du klingst abwertend. Für dich uns uns sind die alten Versionen toll, weil sie uns positive Erinnerungen bringen, für die Kids von heute ist es eben Mario Kart 8 auf der Wii und Deluxe auf der Switch. Nebenbei, ich liebe mario Kart 8 Deluxe auch, ich spiele es sehr gerne mit den Kids. Ich muss sie nicht zu den alten Spielen zwingen, da kommen die von alleine. Besonders mein großer Sohnemann, ihn interessieren gerade die Point & Click Adventures.

    Genau das.


    Lustig dass deinem auch Adventures gefallen, dafür kann ich meinen auch begeistern.


    Ich hatte früher vielleicht ein zwei Mal mit einem N64 zu tun. Hab vor einiger Zeit einen geschenkt bekommen, kam überhaupt nicht damit klar. Wenn man selbst keine nostalgischen Gefühle dafür hat, sind diese frühen 3D-Systeme einfach nur grauenhaft.


    Zum Thema zurück: Bin immer noch nicht durch Shadow of the Tomb Raider durch, kann sich nur noch um Wochen handeln...

  • "The Last Of Us Remastered" durchgespielt. What a ride. Die zahlreichen Ehrungen als Spiel des Jahres absolut zurecht bekommen. Hätte nicht Gedacht, dass ein Spiel auf diesem hohen Niveau eine Konkurrenz zu Büchern und Filmen sein und so gravierend die Emotionen des Spielers berühren kann. Atemberaubend. Toll. Erwachsen. Berührend. Wers noch nicht gespielt hat und eine PS3 oder PS4 im Hause hat: bitte alles stehen und liegen lassen und preiswert irgendwo eintüten. Bei der PS4 ist der DLC "Left behind" mit weiteren 3 Stunden noch auf der Disk. Ich freu mich wie Bolle drauf, aber jetzt muss ich erstmal durchatmen.

  • Aktuell zocke ich sehr gerne War Thunder, dafür habe ich selbst CS seit Monaten nicht mehr angefasst und auch sonst kein Spiel aus der Steam Library.

    Das Spiel ist zwar nicht grade Retro aber immerhin spielt es in der Vergangenheit und es läuft selbst auf meinem C2D Rechner gescheit. Vermutlich bin ich der einzige Spieler auf der Welt der mit nem Panzer IV auf einem 14" CRT über die virtuellen Schlachtfelder fährt :D


    Obwohl ich tatsächlich zugeben muss dass dieses eines der wenigen 3D Spiele ist die tatsächlich von 16:9 profitieren, CS läuft bei mir auch auf dem Mac immer in 4:3.

    Compaq Deskpro 286n/12MHz - 1MB - 40MB HDD - 3,5" Floppy //
    Panatek 386DX33 - 80387 - 8MB - 504MB CF2IDE - 5.25" & 3,5" Floppy - SB Vibra - NIC - 512Kb VGA //
    486DX2-66 - 16MB - 4GB CF2IDE - 5,25" & 3,5" 2,88MB Floppy - DVD - SB Vibra - NIC - 1MB CL VLB VGA //
    Intel Pentium 233MMX - 64MB - 16GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo Banshee//
    Intel Pentium III 600MHz - 256MB - 4GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo 3 3000 //

  • Panzer IV auf einem 14" CRT

    period correct. der Bildschirm ist dem Kriegsfahrzeug zeitlich näher als der Gegenwart :D

    “My name is not spoken,” she replied, with a great deal of haughtiness. “More than a hundred years it has not gone upon men’s tongues, save for a blink. I am nameless, like the Folk of Peace. Catriona Drummond is the one I use.”

  • Wenn ich momentan mal irgendwie zum Zocken komme, spiel ich gerne Walking Zombie 2 ^^

    Daily 1: i7 4770 // 32 GB // 2x 240GB SSD - 2x 1TB HDD // GTX 1050Ti Strix 4GB // 1x 37" - 1x 24" - 1x 22" Full-HD

    Daily 2: Medion Akoya P7621 // 17,3 Zoll // Core i5 2540M // 8GB // 120GB SSD + 500GB HDD // Intel HD3000 + Geforce GT 630M (Nvidia Optimus)


Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!