Hallo aus Schleswig Holstein

  • Moin,


    angemeldet bin ich hier tatsächlich schon länger, aber aus Gründen von schubweise verschobenen Interessenlagen war ich hier bisher mal so gar nicht aktiv.

    Ich heiße Dennis, bin 36, komme aus Neumünster, Schleswig Holstein und bin seit meiner Kindheit iwie auf Bigboxen fixiert. Wir hatten hier früher so einen Spiele Verleih in Neumünster, er hieß Crazy Games und wenn ich heute so an den Laden denke..die Regale voll mit Bixboxen, die ganzen bunten Cover, von denen zugegebenermaßen nicht wenige so rein gar nichts mit dem eigentlichen Spielgeschehen zu tun haben...das hat mich damals total geflasht. Zuerst konnte ich meinem Bruder nur beim Zocken zuschauen, in Erinnerung hab ich da ganz besonders UFO: Enemy Unknown, welches bis heute mein absoluter Liebling ist. Nicht sehr viel später hatten meine Eltern dann aber auch einen PC und ab da hab ich dann auch aktiv spielen können und dementsprechend dem Verleih regelmäßig einen Besuch abgestattet. Natürlich hab ich auch Spiele gekauft, bei Karstadt (als sie noch eine gute Multimedia Abteilung hatten) oder auch Media Markt, aber aus der Zeit sind heute allerhöchstens nur noch Jewel Cases über, die ganzen schönen Bigboxen hat man damals einfach entsorgt :thumbdown:


    Naja, heute hat man natürlich mehr Möglichkeiten mit eigenem Einkommen und so und von daher war es vllt. auch iwie abzusehen, wie bei vielen von euch sicher auch, dass man so nach und nach den geilen Scheiß aus der Kindheit ins Regal holt. So sind mittlerweile ca 2,5-3 Billy Regale mit Bigboxen gefüllt und im Keller gesellt sich die verschiedenste Hardware aus allen möglichen Epochen und Marken dazu, sei es Commodore, Atari oder auch Konsolen.


    Ganz aktuell hab ich mir ein Roland Sound Canvas SC-55 zugelegt, um nun auch mal die Spielmusik adäquat genießen zu können. Anfänglich etwas naiv, da ich an solche Sachen wie ein Gameport an der Soundkarte, aber mit Joystick und SC-55 zwei Geräte, die angeschlossen werden müssen, gar nicht gedacht habe. Auch dass es wohl Probleme mit gewissen Joysticks geben kann... An Y-Kabeln findet man ja nur Ware aus Fernost, weshalb ich nun denke, mir so ein Kabel einfach selbst anzufertigen.


    Joar...soviel zu mir soweit :)


    Freue mich auf das Miteinander hier und wünsche erstmal ein schönes Restwochenende!

    Schöne Grüße,

    Dennis

  • Hi Dennis! Da hast du dir ja ganz schön was zugelegt. Und damit bist du hier goldrichtig – willkommen bei uns! :D

    Highscreen Colani BlueNote II 486DX4 100 MHz ⋮ Highscreen Colani Tower VL 486DX2 66MHz, Details (klick) ⋮ Highscreen InduS 500ZE-90 Pentium 90 MHz
    Toshiba Satellite 320CDT Pentium MMX 233 MHz ⋮ Apple iMac G3 (Early 2001) Blue Dalmation PowerPC 750cx 600 MHz

  • Ah, schon mal zwei andere Nordlichter, wie schön :)

    Wo kann man denn hier am ehesten Fotos hochladen? So wie ich das sehe, gibt es das Galerie Forum, aber mh.. da ich leider kein Platz für einen vernünftigen Hobbyraum habe, leidet so einiges unter dem berüchtigtem Stacking-Problem ^^


    Ach..die wenigen derzeit zeigbaren Bilder kann ich dann ja auch hier kurz zeigen, wenn es erwünscht ist.


    Zunächst ein Überblick über die immerhin sauber sortierten (und herrje, ist das Sortieren eine Qual...nach Publisher? Dann nach Jahr? Nach Name? Oder doch gar nach Genre? Iwie ists ein Mischmasch aus allem) Bigbox Games in zwei Billys. Der Rest, bei dem auch noch das eine oder andere Lieblingsspiel dabei ist, befindet sich derzeit in einem kläglichen Haufen an einer anderen Stelle...


         



    Im Keller befindet sich weitestgehend sämtliche Hardware, abgesehen von ein paar losen C64 Monitoren, nem Amiga 500 oder auch zwei Sony PVM Monitoren:


     



    Zwei Projekte, welche aus Zeitgründen bzw. auch wie oben schon gesagt mitunter verschobenen Interessenlagen viel zu lange vor sich hergeschoben werden, sind diese beiden hier:



       



    Beim Highscreen überlege ich schon, ob und wie ich den evtl. mit dem Sound Canvas benutzen könnte.. Beim Game Boy Kiosk müsste nun die Kunststoffschale lackiert werden. Außerdem muss ich noch die metallene Aufnahme für den Game Boy akkurat nachbilden, weil eine komplett fehlte, dann könnte das Projekt vllt. auch mal abgeschlossen werden....wie ist das bei euch? Kennt ihr das mit angefangenen, aber nicht beendeten Projekten? :rolleyes:

  • Zwei Projekte, welche aus Zeitgründen bzw. auch wie oben schon gesagt mitunter verschobenen Interessenlagen viel zu lange vor sich hergeschoben werden, sind diese beiden hier:

    Das war mein erster Computer mit 16 MHz 286, 1 MB Ram, 20 MB HDD und 256kb VGA. Mitlerweile habe ich genau den gleichen auch wieder in meinem Besitz :)


    Willkommen!

  • Bei mir war es mein Bruder, der einen Highscreen hatte, wobei seiner glaub ich ein Kompakt Serie III war.

    Mein erster PC, das war 97 oder 98, damals vom Konfirmationsgeld gekauft, ein Intel P2 350Mhz mit..ich glaub einer Riva TNT und später einer 3dfx Voodoo2 dazu. Letztere tatsächlich noch in OVP im Schrank.

  • Hey skawk847, ich sehe gerade F19 Stealth Fighter in deinem Rega stehenl...geil mein erstes Big Box Spiel...war aber ein KIXX Rerelease...das lief sogar auf dem 8088 aber der hatte aber leider nur ein 720kb FFD also man konnte die Mission fliegen aber nach dem Landen mit oder ohne Fahrgestell (hollerö) ging es dann nicht weiter...

  • Tolle Vorstellung.


    Hrzl_wlkmn

    :freak RetroComputerPoPe - Dr. (Ehrenhalber) Darius von Bernstein - Grünstein - Lötstein :freak


    * Bezwinger der EIZO ( ͡° ͜ʖ ͡° ) *


    Päpstlicher DOSianer mit mittlerweile jeder DOS-Architektur (XT/286/386/486/586/686...)
    Status: Don't mess with the RetroPoPe / Erweiterter Amateur mit der unoffiziellen Bräter-Lizenz *g*

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!