Kuriose persönliche Ebay-Geschichten

  • auch ich habe schonmal 65.- (ebay Kleinanzeigen) und 100.- (ebay) in den Sand gesetzt, klar ärgert man sich, sieht es am Ende dann als Lehrgeld (ich muss nicht auf jeden EURO achten glücklicherweise) trotzdem sind 100.- eine Menge Geld, aber was bringt es sich zu grämen und viel Lebenszeit deswegen zu opfern. Geld ist nicht alles im Leben und schlechte Menschen gibt es leider überall, aber man sollte da nur an seine eigene Gesundheit denken.

  • Ebay und seine Gauner hat dafür gesorgt das ich eigentlich nichts mehr verkaufe, ich hab schon von öfters Lehrgeld zahlen müssen.

    vor allem die Verkäufe in denen ich paypal anbot, das waren generell meine Problemfälle.

    wenn ich heute überhaupt noch was in der bucht verkaufe dann unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung /Ansprüche und vor allem nur noch per überweisung.


    in EkA ist das ähnlich, da verkaufe ich zwar auch sehr sehr selten aber dann nur per Abholung/barzahlung.

  • Prinzipiell bin ich bei Dir Hoom, also nicht aufregen ist der beste Weg und den halte ich mich so oft ich kann. Versandbetrüger, Käufer, die nicht zahlen möchten, schlechte Bewertungen, das alles fällt in die Kategorie "ist mir egal". Aber bei solchen Fällen, wie mit dem Nazi, ich weiß nicht, ob ich da still bleiben möchte. Es reicht ja, dass ausreichend viele schweigen, bis die braune Pest über uns alle hereinbricht und wir dann gar nichts mehr machen können. Was mir passiert ist, ist für mich nicht einfach nur ein missglückter Verkauf, wenn Du verstehst, was ich meine...

  • Ich finde den Nazi Wahn übertrieben.

    Quasi an jeder Ecke sieht man jetzt plötzlich Glatzen.

    Dabei sitzen die wahren mitten im Bayrischen Landtag.
    Die paar Spinner wo man sofort erkennt sind nicht die Gefahr sondern die in Anzug mit Krawatte..


    Aber keine Politk hier..


    Und daher:

  • Lass mal die Kirche im Dorf ;-) Der Typ hat anscheinend nicht alle Latten am Zaun. Wenn ich mir durchlese was der geschrieben hat finde ich das eher kurios und würde drüber lachen wenn da nicht die negative Bewertung im Raum stehen würde. Nazis gibts seit 45 nicht mehr und die inflationäre Benutzung dieses Begriffs relativiert für mich alles das was "richtige" Nazis verbrochen haben. Ich sehe da auch nicht wirklich eine Beleidigung sondern eher eine "Generalabrechung" die ich nicht persönlich nehmen würde.


    Die meisten meiner Ebay-Angebote habe ich auch als "nur-Überweisung" laufen. Dummerweise habe ich den KVM-Switch per Paypal verkauft weil ich den schnellstens loswerden wollte. Habe ich auch das letzte mal gemacht...


    Prinzipiell habt ihr recht, wegen 10€ sollte man sich nicht die Laune verderben lassen aber mir geht es unabhängig davon immer häufiger auf den Zeiger wie viele assige Leute unterwegs sind...

  • PayPal biete ich auch nicht mehr an.. Kumpel hatte mal einen 486 Rechner bei Ebay verkauft.

    Der Käufter hat dran rumgebastelt und die CPU verkehrt herum eingebaut.
    Paypal hat ihn das Geld erstattet.

    Rechner kam dann defekt zurück.


    Ein Wahres Erlebnis.

    Deswegen Paypal nur wenn ich den Käufer kenne/vertraue.

    Ebay Überweisung.


    Abgesehen davon zahlt man mit PP ohne hin drauf, man muss Gebühren an Ebay und Paypal Zahlen obwohl die beide zu einen Konzern gehören..
    Bei kleinen Artikeln lohnt es sich gar nicht mehr mit PP.

  • scorp Ich kann Dich verstehen. Diese Art Mensch ist schwer zu tolerieren.


    Versuche mal einen Perspektivwechsel in diesen bayrischen Bürger. Dieser Herr ist von seinem Umfeld so sozialisiert worden und glaubt daran, was er schreibt und was und wer er ist. Diese schrägen Gehirnwindungen bekommt man nicht mehr hingebogen, noch nicht mal mit Gewalt. Schräg sind die auch nur für „normale“ Menschen wie uns.


    Mir hilft es (manchmal) solche Typen dann zu trollen, damit ich dann noch etwas Spaß habe, aber meistens ist es das Beste die Typen zu ignorieren. Wenn der so ein Pamphlet schreibt (und er hat da viel Energie reingesteckt) und du antwortest dann gar nicht oder nur knapp mit „aha“, wird der sich viel mehr ärgern. Und dann stell Dir vor, wie der zu Rumpelstilzchen wird ...


    Mehr als etwas Genugtuung kannst Du ohnehin nich bekommen in dieser Gesellschaft.

  • Ich muss sagen, dass ich bei ebay Kleinanzeigen bessere Erfahrungen gemacht habe, als bei ebay selbst.

    Wahrscheinlich liegt es daran, dass man sich vorher etwas über die Modalitäten einig werden muss, statt wie bei ebay nur auf "Kaufen" zu drücken.

    Da merkt man an den ersten paar Zeilen schon, wenn das Gegenüber nicht die hellste Kerze auf der Torte ist...


    Jeder sollte ja so handeln, wie er selbst behandelt werden möchte - möchte man zumindest meinen.


    Ich wurde bei ebay erst einmal geprellt.

    Man meint mit der günstigsten Versandform dem Handelspartner entgegen zu kommen. Wenn dieser aber mit Paypal bezahlt und man selbst keinen Sendungsnachweis hat, ist das Geld und der Artikel weg, wenn der Käufer meint, der Artikel wäre nicht angekommen.

    Seither verschicke ich nur noch versichert.

  • Ich nehme mittlerweile auch lieber die Kleinanzeigen statt die Bucht, da wie oben schon aus ein paar Zeilen ich auch besser erkenne mit wem ich es zu tun haben könnte.
    Natürlich ist das da auch möglich, betrügen, aber es ist schon erstmal eine höhere Anstrengung als bei Ebay.


    Ich hatte dieses Jahr auf Ebay im Juni ein PlayStation AV Kabel gekauft, das erst lange nie gesehen. Fall eröffnet, Rückerstattung gefordert, war allerdings ohne PP.
    Im Oktober kam plötzlich das Kabel an. Mittlerweile hab ich 4stk.


    Nerven über Nerven... Da sind mit wirklich die Kleinanzeigen mittlerweile lieber.

  • Mich tödlich aufregen,


    weil ich auf IhhBähh bei einem Seller der unter Neuware (Verpackung nur leicht beschädigt) eine Maus gekauft habe.


    Sieht sie euch an:

    photo_2020-11-28_11-47-21.jpg photo_2020-11-28_11-47-35.jpg


    SO habe ich die "neuwertige" Lieferung bekommen. Die Maus ist 30 Millionen Jahre gebraucht und der Grind des Vorbesitzers nicht mal weggewischt.

    Und wie toll die Teflon-Gleitflächen aussehen, ...


    Sieht so aus als wäre die aus der Gitterbox! Hoffentlich bekomme ich meine Penunze wieder zurück, nicht dass der schreibt ich hab da ne gebrauchte reingelegt.

    Das Gute ist Hermes hat das heute geliefert und direkt wieder zurück mit Fotos an den Seller + Fotos an eBay wegen Rückgabe des Artikels.


    :brutal_smilie:mist:puke:u045::wolke:Face:Kabudd:bash:Aufreg:brutal_smilie


    Als ich DAS sah ging das Hermes-Paket mit Bilder und Ansprache an den Seller DIREKT wieder zurück mit Geld retoure bitte :cursing:


    Ohne Worte!

    :freak RetroComputerPoPe - Dr. (Ehrenhalber) Darius von Bernstein - Grünstein - Lötstein :freak


    * Bezwinger der EIZO ( ͡° ͜ʖ ͡° ) *


    Päpstlicher DOSianer mit mittlerweile jeder DOS-Architektur (XT/286/386/486/586/686...)
    Status: Don't mess with the RetroPoPe / Erweiterter Amateur mit der unoffiziellen Bräter-Lizenz *g*

  • Igitt. Das ist ja wirklich eklig.

    Meine Vintagerechner: XT (NEC V20) #-# Epson XT portable #-# HighScreen 286@16MHz #-# L&P 286-20MHz #-# Cyrix 386DRx²-33/66 #-# ESCOM Black Slim Am386DX@40MHz #-# IndustriePC Am5x86-133 #-# Cyrix 5x86@100 VIP #-# Libretto 50CT #-# && 1x Sockel 8 & 3x Sockel4 (60MHz + 66MHz)

  • Unter Neuwertig und Refurbished verstehe ich was "anderes" ..<X

    :freak RetroComputerPoPe - Dr. (Ehrenhalber) Darius von Bernstein - Grünstein - Lötstein :freak


    * Bezwinger der EIZO ( ͡° ͜ʖ ͡° ) *


    Päpstlicher DOSianer mit mittlerweile jeder DOS-Architektur (XT/286/386/486/586/686...)
    Status: Don't mess with the RetroPoPe / Erweiterter Amateur mit der unoffiziellen Bräter-Lizenz *g*

  • SBT!


    Bin gespannt ob ich meine Penunze wieder bekomme, ...


    Was für ne üble Drecksmaus <X

    :freak RetroComputerPoPe - Dr. (Ehrenhalber) Darius von Bernstein - Grünstein - Lötstein :freak


    * Bezwinger der EIZO ( ͡° ͜ʖ ͡° ) *


    Päpstlicher DOSianer mit mittlerweile jeder DOS-Architektur (XT/286/386/486/586/686...)
    Status: Don't mess with the RetroPoPe / Erweiterter Amateur mit der unoffiziellen Bräter-Lizenz *g*

  • Ich habe einen RA-90 (hatte ich hier auch angeboten) blöderweise aus Bequemlichkeit (ich bin nicht so oft in D) und auf Treu und Glauben (1000de gute Bewertungen, nahe 100%) verschickt, ohne die Zahlung abzuwarten. FEHLER. EIGENE BLÖDHEIT. Geld habe ich nie gesehen. Habe Mail und ebay-Nachrichten und sogar Briefpost genutzt, um Kontakt aufzunehmen. Von dem Verbrecher gegenüber clevererweise null Antwort. Irgendwann kam von ebay eine (technische) Fehlermeldung, dass ich nicht mehr Kontakt aufnehmen kann. Der Typ weiss eh, dass ich ihn nicht negativ bewerten kann. Wenn ihr also jemanden mit Muckis, Harley, Glatze, russischen Dialekt oder einer Kombination aus allen in Bremen kennt .. kann ich gebrauchen den Typen.

  • Ohne Worte, ...


    Ja deswegen habe ich schon mindestens seit 10 Jahren nichts mehr bei dieser Plattform verkauft. Ich nutze es eher um Sachen aus CN zu kaufen...


    Alleine die Gebühren aus dem Verkaufserlös und dann noch die extra Gebühren auf den Versand UND dann noch die unreifen Affen?


    Meine kurze Antwort:

    Kein Bock.


    Lustigerweise, wenn ich mal was zu verkaufen habe dann die Kleinanzeigen des Herstellers ohne Provision aber auch mit allen Nachteilen wie was letzte Preis und mit sehr schlecht geschriebenen Deutsch, ...


    Deswegen immer mein Text dass ich nur auf seriöse Und gut geschriebenen Nachrichten antworte. Alles andere landet in den Mülleimer.


    So habe ich mein verunfalltes Kfz was erst ein Jahr hier rumstand und dann für gutes Geld zum ausschlachten und umbauen weiter veräußern.


    IhhhBähhh regulär? Kein Bock.

    :freak RetroComputerPoPe - Dr. (Ehrenhalber) Darius von Bernstein - Grünstein - Lötstein :freak


    * Bezwinger der EIZO ( ͡° ͜ʖ ͡° ) *


    Päpstlicher DOSianer mit mittlerweile jeder DOS-Architektur (XT/286/386/486/586/686...)
    Status: Don't mess with the RetroPoPe / Erweiterter Amateur mit der unoffiziellen Bräter-Lizenz *g*

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!