Trio64V+ VLB *Sammelbestellung beendet*

  • Also Leute, ich gebe mal Info. Ich lege Virge-Sammelbestellung auf Eis, es wird nicht so schnell passiert. Ganze alte Info ist ganz unten in Spoiler versteckt.



    Trio64V+ only Karte , ohne lineare Framebuffer, ist ready. Wortwörtlich: o h n e lineare Framebuffer.

    Dieser Stand ist fehlerfrei. VBE-Test, Dosbench,& Win98SE mit dxdiag.exe.


    ROM müsste definitiv modifizieren. In Verbindung mit paar Mainboard zickt der Trio64V+ und S3VBE20 meldet mit lineare Framebuffer bei 64MB (nicht funktional)

    Es läuft auf VIP Mainboard (VLB, ISA PCI auf eine Brett) sehr warscheinlich nicht, wegen PCI-Register-Byte in ROM. (Lief aufjedensfalls auf Soyo 4SA2 mit SiS 496/7 nicht)
    Ergänzung am 24.09.2021: Trio64V+ VLB und diverse VLB Grafikkarte mit schwache Treibleistung WIRD nie mit SiS 496/7 laufen.

    Einer hat mit Asus SiS496/7 VIP Brett ausprobiert -> läuft auch nicht. Laut Besitzer hat SiS496/7 grenzwertige VLB Implementation, der hohere Treibleistung erfordert.

    Ergänzung am 10.10.2021: Trio64V+ VLB wird auf SIS 496 laufen, wenn es auf Waitstate 1 gesetzt ist: bei Trio ist nur per ROM-Tausch zu lösen.


    Bei Hardware-Seite ist es fertig. Wie gesagt, Software ist nicht meine Stärke. Daher will ich keine desktrutive Kritik und Beschwerde hören, denn ich hatte vorgewarnt. Konstruktive Kritik ist selbstverständlich gerne gesehen. Oder hat jemand STB Powergraph64 Video VLB und kann mich ihre ROM Inhalt geben.


    Wer Trio64V+ mit lineare Framebuffer will, müsste ebenso warten, denn dieser Version bekommt gleiche Platine wie endglütige Virge VLB Entwurf.


    Bild von schwarze Trio64v+ VLB


    Trio64V+ only VLB Sammelbestellung ist offiziell gestartet.



    Eckdaten:

    S3Trio64V+

    2MB DRAM mit 35ns Timing (µtsource hat DRAM mit diese Timing für kleine Preis, 45/50ns ist teuerer günstig aus Israel importiert.)

    schwarze PCB mit ENIG (Vergoldung) (Anhand Umfrage entschieden)


    Max 40MHz 0WS, 50Mhz nur mit Grafikfehler in VGA Mode (stabil ist es trotzdem, kein 100% Garantie)

    Knüller: etwas langsamer als ARK1000 VLB (betätigt)


    CPU HerstellerCPU TypFPUMoBo HerstellerMoBo TypChipsatzRAMTypSpeedL1 CacheL2 CacheSpeedGrafikkarteChipsatzVRAMBusPCPBench 320PCPBench 640DOOM LODOOM HIFPSQuake 320Speedsys CPUSuperscape 3D BenchRating (beta) DOSAnmerkungen
    AMD5x86-P75 160MHz WB (4x40)internABITAN4R307(Spar-ver. von AN4TR2)SIS 85C471/85C40716 MiBFPM60 ns16 kiB512 kiB20 nsArk 1000VLARK1000VL1 MiBVLB21,48,2491126559,0415,759,9995,2259,53
    AMD5x86-P75 160MHz WB (4x40)internABITAN4R307(Spar-ver. von AN4TR2)SIS 85C471/85C40716 MiBFPM60 ns16 kiB512 kiB20 nsEigenbau Trio64V+ VLS3 Trio64V+2 MiBVLB21,48,1493127458,6315,76095,2259,03




    Es gibt 3 Varianten:

    1.) reine Bausatz , alles selber auflöten

    2.) TQFP vorgelötet , 10€ Extra-Kosten.

    3.) komplett fertig aufgebaut, 35€ Extra-Kosten und ich bestimme Tempo. (Ich setze bewusst dieser Preis, da ich nicht soviel Karte für andere zusammenlöten möchte)


    Debug-Funktion: Es ist mit paar Bauteile zusatzlich aufgebaut, der Status von SAUP1/2, I/O / memory, write/read, ROM-Zugriff, Reset per LED anzeigt.

    Diese Option-Auswahl hat nur beim Option-Auswahl "komplett fertig aufgebaut" Auswirkung. Denn reine Materialkosten kostet nur 1,5€. Bei Bausatz wird es immer beigegeben.



    Materialkosten bei Trio64V+ beim 20 Stück Menge: ca 30€/Stück (es könnte aber nach oben /unten korrigiert werden)

    Da ist S3 Trio64V+ Chip dabei, der von µtsource ebay (USA) kommt.


    Dauer des Sammelbestellung-Erfassung: Ich lasse es Gegensatz zu Vision968 VLB wesentlich länger laufen.



    (3 Leute, der mich Trio/Virge spendiert hat, bitte warten, denn ihr werdet anders behandelt )




    Link zu Sammelbestellung-Tabelle, bitte eintragen.

    ViRGE / Trio64V+ VLB Sammelbestellung
    Tabellenblatt1 Stückzahl einfügen User ,ViRGE,Trio64V+ ,PCB Farbwunsch, jlcPCB: grün/rot/gelb/weiss/blau/schwarz Matt Dosenware,1,1,Pink Carmouflage, <- bitte…
    docs.google.com



    Treiber und ROM

    Gainward-ROM entpuppt als Problemsfall. Ich und Matze hatte schon länger Verdacht, dass irgendwelchere PCI-Funktion in ROM Blödsinn gemacht.

    Mittweile kann ich sage: Gainward ROM ist schlampig/unsauber programmiert und da ich nun wissen, wo ich Waitstate-Variable in ROM einstellen kann.

    Angehängte ROM Image ist unmodifzierte STB Powergraph64V VLB ROM. (Ich nutze erfolgreich SPEA-Image )


    S3_765VL_STB_powergraph64V V12.zip



    Win9x Treiber (selbst mit vermurkste Gainward-ROM läuft der 1A )

    W95_S3_driver 0109B.ZIP


    Win3.1 Treiber (Ich arbeitet daran, reine Win3.1 Treiber ohne STB-Zusätze zu erstellen *erledigt*)

    trio64V_win3.1_2_12.zip



    Grüss

    Matt



  • matt

    Hat den Titel des Themas von „Virge VLB oder Trio64V+ VLB“ zu „Virge VLB oder Trio64V+ VLB Umfrage, Vorbereitung für Sammelbestellung“ geändert.
  • Green

    Red

    Yellow

    Blue

    White

    Black


    Gibt es leider nur.

    Aber weiß, schwarz oder gelb hätte doch auch mal was.


    Wie würde sich denn der Preis zusammen setzen wenn ich dir eine Trio 64+ als Spenderkarte zukommen lassen würde? Kannst du das ungefähr abschätzen?


    Ich glaube wenn ich die Chips da runter klauen würde wären sie hinterher nicht mehr zu gebrauchen.

  • Ich wär bei der Virge raus ... durch das ARGUS Projekt weiss ich, dass da nichts kommen wird, was Software angeht.

    Was will ich mit 'ner Grafikkarte die nur zu 2/3 funktioniert, wofür es keine Software gibt?

  • Dann schauen wir halt das es Gleichstand wird ;)


    Trio wäre Supi, da es eine Flotte Graka ist, Virge wäre Supi weil einfach cool :D

    Von allen Dingen auf Erden ist die Intelligenz am gerechtesten verteilt: Jeder glaubt, er hätte genug davon.

  • Bei der ARGUS hab ich über 2 Jahre auf ein Tool gewartet welches RAM/ROM dumpen kann.

    Und grade der normale GUS PnP Treiber ist bestenfalls "ok" ... hatte da mal ein paar Vorschläge für Veränderungen gemacht, nachdem der Quelltext gänzlich offen ist. Leider ohne Erfolg. Programmieren kann ich zwar ganz rüdimentär, hab daran aber keinen Spaß weshalb ich mich solchen Problemen nicht annehme. Selbes Problem wie bei der Virge btw ... es gibt zwar Win95 Treiber für die GUS, allerdings wäre Beta dort schon ne Übertreibung was die Qualität/Stabilität angeht. Das ist der Status Quo seit über 20 Jahren (so lange ist das SDK verfügbar).


    Effektiv isses so, dass es den Quelltext für den Generator eigener ROM Wavetable Bänke gibt ... allerdings die Konvertierung darin karpott ist. Während übelst geheult wurde, dass ich große ROMs bitte in Hardware unterstütze, hat sich da softwareseitig genau _nichts_ getan (obwohl ich bis zu 16MB ROMs [widerwillig] in der Hardware implementiert habe - normal ist 1MB), weil keiner Bock hat sich mit der Software/den Quelltexten zu beschäftigen. Das ist jetzt 3 Jahre her.

  • Die ARGUS lief bei mir völlig Problemlos unter Windows 98.

    Mit MIDI hab ich mich nicht beschäftigt das ist mir völlig Wurst gewesen.
    Wenn es jetzt weitergeht werde ich aber mal das OPL2 AddOn bestellen von Aisler.

    Man kann die ARGUS einfach auf 0x288 listen lassen und dann einen echten OPL2 Chip damit benutzen.

  • wenn genug Leute es haben möchte, dann splitte ich es auf.

    Es macht keine Sinn, dass ich 3x Chip bestellt mit 30€ Minder-Menge und Versand-Aufschlag (nur Vermutung)


    Aber ich wird auch Trio Karte fertigen und anbieten. D.h. 15x jeweilige Chip.

  • So, ich habe auf Arbeit berechnen.

    Reine Materialkosten wird beim Virge um 28€ liegen , zuzüglich zu Platinen-Kosten. Bei Trio64V+ sogar nur 22€.

    Das Berechnungsgrundlage war sogar nur 10 Stück ohne Versandskosten für Speicher und Chip aus China.

    Und UTsource wirklich Chip auf Lager bzw. liefern könnte.


    Korrektur: 32€ für Virge und 26€ für Trio64V+, ich hatte vergessen, paar weitere Teile ins Rechnung zu fliessen lassen.


    Slotblende wird fertig beim Mouser gekauft. Denn ich habe VirgeVL so entworfen, dass ich fertige Slotblende nutzen kann.


    Vorlaufige Sammelbestellung, bitte selber eintragen.

    https://docs.google.com/spread…ajxGFdzw/edit?usp=sharing


    _______________________________________________________________________________________________________________


    Aber ob ich es komplett fertigen lassen, weiss ich nicht nicht. Ich müsste mal Kumpel fragen.

    SOJ-40 löten ist auch nicht trivial, wenn es schön sauber sein müsste.


    Wenn es soviel gewünschte PCB Farbe gibt, die ich aufteilen kann, ohne grosse Preisaufschlag gibt. - > Wird dann aufgeteilt.

    Da sieht gut für Schwarz / grün aus.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!