Trio64V+ VLB *Sammelbestellung beendet*

  • Zurück zum Thema Trio/Virge VLB bitte … ich finde das Projekt ist eine Leistung, die man würdigen sollte. ;)

    Highscreen Colani BlueNote II 486DX4 100 MHz ⋮ Highscreen Colani Tower VL 486DX2 66MHz, Details (klick) ⋮ Highscreen InduS 500ZE-90 Pentium 90 MHz
    Toshiba Satellite 320CDT Pentium MMX 233 MHz ⋮ Apple iMac G3 (Early 2001) Blue Dalmation PowerPC 750cx 600 MHz

  • Natürlich ist so eine Karte ein Novum aber da es sowas als PCI version gab sollte die Software der PCI Variante doch auch damit funktionieren oder ?

    1. K6-2+ 400, 128 SDRAM, Elsa Erazor II, USB Onboard, 80GB HDD, SB AWE64 (WIN98se)

    2. P1 133, 64MB PS/2, Matrox 4MB + Voodoo 4MB, CD-Wechsler 4x

    3. Tandon 286, 8Mhz, 1Mb Ram+3MB XMS, TVGA9000a 512Kb, SB CT2940->IDE Quadspeed-CD, Realtek 8019AS, XTIDE+1GB CF (DOS 6.22 2x2GB)

    4. M326 486DLC + 4c87DLC, 8MB SIMM, TVGA8900c 1Mb, SBPro2, 8x CD, Compex RL2000a PNP+XTIDE Rom, GW2760ex 16GB CF (DOS 7.1)

    5. I7 6700K @4.5Ghz, 16GB DDR4, GTX1080, 250GB SSD + 512GB NVME

  • Zurück zum Thema Trio/Virge VLB bitte … ich finde das Projekt ist eine Leistung, die man würdigen sollte. ;)

    Das ist definitiv der Fall und ich möchte mich ausdrücklich entschuldigen sollte das nicht so rüber gekommen sein!

    386SX- 20 Mhz "Erster eigener Rechner!2" NoName Komponenten

    486DX -30 "Industrie PC" auf Steckkarte

    Super Sockel 7 Gigabyte GA-5AA 3Dfx Voodoo 3500 TV

    AMD "Geode" ebenfalls Steckkarte für Backplane

    3x IBM Netvista 8364 "ThinRetroSystem" 1-2 von denen würde ich tauschen...


    "und noch so einiges mehr... "

  • @st307 Apfel fällt nicht so weit weg von Stamm.

    Trio64V+ ist in späte 1994 eingeführt und 486er gibt von 1989-96

    Aber ja, genau dieser offtopic-Diskussion stört mir schon. (ebensfalls gestern mit "aktuelle Hardware-bekommen"-Theard)


    back to topics.


    Also, nächste Wochen am 20 August ist Bestellannahme-Schluss.

    Es läuft hinaus, dass ich 30 Stück Platine und 17-18 Bauteile-Satz bestellen werde.


    Auch ab dieser Tag fange ich Preis genauer zu kalkulieren und erst ab gedeckte 70% Kosten fang ich an zu bestellen. S3 Chip ist erste, was ich bestellen werde (erledigt, da Bestände von S3 86C765 Chip von anfangs dieser Jahr über hundert zu jetzt nur 34 Stück reduziert hat) Bestellung bei S3 Chip ist aus Versorgungssicherheit bereits gestartet. (Wie damals mit S3 Vision968 Chip )

  • Entwender verarscht utsource mich oder ist Datenbank nicht gepflegt. Ich tendierte eher zu erste, weil "verfügbare" Angebot nun mit Preis ausgestattet ist.


    Dieser 34 Stück Chip hatte ich gekauft und es wurde storniert, mit Grund. "Because of the shortage of global supply chain, the parts are out of stock."

    Da schaut gestern Suchergebnisse so aus, dass 34 Stück Chip ca 1 Dollar kostet und andere verfügbare Angebot noch nicht mit Preis ausgezeichnet ist.


    Danach ist andere verfügbare Angebot nun mit Preis ausgezeichnet, etwas über 20 Dollar pro Stück (bei 10+ Abnahme)

    Damit wird Bausatzkit wohl um ca 14€ teuerer. von 30 zu 44€


    Da lohnt sich, nach PCI Karte Anschau halten und den plündern.


    Kennt jemand andere Chip-Verkaufer?

  • Wie jetzt? Die hatten die Chips 2 Mal im Angebot, einmal mit 1$/Stück, einmal ohne Preis - und jetzt nach der 1$ Bestellung ist der Chip angeblich nicht verfügbar und deren anderes Angebot ist plötzlich bei 20$/Stück?


    Das ist ja mal Arsch...


    PS. Du willst evtl. noch ein paar persönliche Daten schwärzen (z.b. Telefonnummer)

    Von allen Dingen auf Erden ist die Intelligenz am gerechtesten verteilt: Jeder glaubt, er hätte genug davon.

  • Meine erste Erfahrung ist bei utsource mit TVP3026 positiv, aber jetzt nicht (!).


    Jetzt habe ich günstigste Quelle 18$ Stück gefundet.. aber natürlich kommt Versand und UMST dazu. (teuerste Angebot 40$ )

    Bei dieser Preis lohnt leider(!) PCI Karte aufkaufen und DRAM und S3 Chip auszulöten. Würde ich nur beim noname-Karte machen. (oder wenn ich damals keiner S3 Trio64V+ etsorgt habe, würde dann sogar ELSA Karte opfern, denn ich hatte 10++ ELSA Winner1000 Trio)


    EDIT: günstigere Preis 12,8$ Dollar gefundet.

  • Bei dieser Preis lohnt leider(!) PCI Karte aufkaufen und DRAM und S3 Chip auszulöten.

    Ohne jetzt wieder den Thread kaputt zu machen. Aber was spricht da gegen den Chip zu Sockeln dann ist man für die Zukunft flexibel und könnte auch wieder die PCI Karte verwenden...

    386SX- 20 Mhz "Erster eigener Rechner!2" NoName Komponenten

    486DX -30 "Industrie PC" auf Steckkarte

    Super Sockel 7 Gigabyte GA-5AA 3Dfx Voodoo 3500 TV

    AMD "Geode" ebenfalls Steckkarte für Backplane

    3x IBM Netvista 8364 "ThinRetroSystem" 1-2 von denen würde ich tauschen...


    "und noch so einiges mehr... "

  • Der Preis vom TQFP Sockel ist exorbitant ? vermutlich für die Chipgröße nicht mal eexistent.

    OK dann vergesst was ich gesagt habe ...


    Es gibt natürlich diese Adapter Platinen auf 2,54mm Raster bringt aber auf der Originalen PCI Karte nix ..


    OK vergesst es war nur so ein Gedanke...

    386SX- 20 Mhz "Erster eigener Rechner!2" NoName Komponenten

    486DX -30 "Industrie PC" auf Steckkarte

    Super Sockel 7 Gigabyte GA-5AA 3Dfx Voodoo 3500 TV

    AMD "Geode" ebenfalls Steckkarte für Backplane

    3x IBM Netvista 8364 "ThinRetroSystem" 1-2 von denen würde ich tauschen...


    "und noch so einiges mehr... "

  • QFP Sockel sind Quatsch sofern du keine Anzahl an Steckzyklen im 100er oder besser 1000er Bereich hast.
    Zumal entlötete ICs bei solchen Sockeln eh problematisch sind. Das fängt bei SO-44 schon an.

  • Mich wundert ja nur das viele Chipsätze in Sockeln sitzen aber gut ich habe keine Ahnung. Für PCI gibt es ja auch andere Grafikkarten also eher unwahrscheinlich daß gerade Die Trios Mal selten werden...

    386SX- 20 Mhz "Erster eigener Rechner!2" NoName Komponenten

    486DX -30 "Industrie PC" auf Steckkarte

    Super Sockel 7 Gigabyte GA-5AA 3Dfx Voodoo 3500 TV

    AMD "Geode" ebenfalls Steckkarte für Backplane

    3x IBM Netvista 8364 "ThinRetroSystem" 1-2 von denen würde ich tauschen...


    "und noch so einiges mehr... "

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!