Obstsalat - Rasperry PI mit RetroPie in Cherry G81-3000 Tastatur

  • Mahlzeit zusammen,


    da es in meinem Vorstellthread interesse an meiner "Obstsalat" Tastatur gab, hier ein wenig mehr Info dazu.


    Vorweg, Infos zu RetroPie gibts hier: https://retropie.org.uk/


    Verbastelt sind:
    1* Cherry G81-3000LPCDE (USB)
    1* Rasperry PI 3 Model B (HDMI, WLAN, LAN, USB...)
    1* 16GB Micro SD (da kommts Retro Pie drauf)
    1* USB Hub
    1* USB Verlängerung
    2* USB Buchse einfach


    Zunächst hab ich das Gehäuse ein wenig entkernt und Platz für das/den Raspberry zu machen, danach Halterungen in den Boden gebastelt und Löcher für HDMI, Power und TV gebohrt.
    Dann festegestellt das die Originalen Doppel USB Buchsen zu Hoch waren hab ich die ausgelötet und durch einfache ersetzt.
    (Kann man sich bei einigen älteren Versionen wohl sparen da da weniger USB Anschlüsse drauf waren)


    CIMG4922.JPGCIMG4918.JPG


    An die zwei verbliebenen USB Anschlüsse dann einmal die Tastatur selbst angeschnubbelt und einen USB Hub (mit Hilfe einer Verlängerung) eingebaut.
    (Ich brauch USB Anschlüsse für 1* Maus und 2* mal Gamepad somit reichen die Anschlüsse auf dem Raspberry nicht (mehr).


    CIMG4921.JPGCIMG4920.JPG
    CIMG4919.JPGCIMG4917.JPG


    Da der Raspberry schon WLAN drauf hat hab ich mit den Anschluß fürs Netzwerk gespart.


    Die Retro Pie Software bringt u.A. DOSBOX und ScummVM mit, aber auch nen ganzen haufen anderen Emulatoren... aber ich will ja DOS Games daddeln und nicht diesen Konsolen Kram :D



    CIMG4925.JPGCIMG4927.JPGCIMG4926.JPGCIMG4928.JPG



    Die Anzahl Games stimmt nicht ganz, bei der DOSBOX wird alles gezählt was Executable ist... die Spiele auf dem Screenshot hab ich aktuell drauf und diese laufen auch.


    Ist teilweise nicht ganz so einfach (wie früher unter DOS halt auch :D ) Jones in the Fast Lane (CD) hab ich z.b. nur unter ScummVM ans laufen gebracht.



    Hoffe das stillt euren Wissensdurst erstmal... ansonsten fragen!

  • Tolle Sache eine Cherry MY-Switches hierfür zu verwenden. Top!
    Das Projekt hat eine sehr große Nachbastel-Charakter :Bier:Clap

    :freak RetroComputerPoPe - Dr. (Ehrenhalber) Darius von Bernstein - Grünstein - Lötstein :freak


    * Bezwinger der EIZO ( ͡° ͜ʖ ͡° ) *


    Päpstlicher DOSianer mit mittlerweile jeder DOS-Architektur (XT/286/386/486/586/686...)
    Status: Don't mess with the RetroPoPe / Erweiterter Amateur mit der unoffiziellen Bräter-Lizenz *g*

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!