3Dfx SLI Bridge / SLI Kabel Voodoo 2 PCB

  • Hi


    möchte hier kurz mein kleines Mini Projekt zeigen.

    Statt Stecker und Flachbandkabel zu besorgen hab ich mir lieber ein kleines PCB bestellt.

    Da ich unbedingt das 3Dfx Logo und natürlich ein Grünes PCB haben wollte hab ich das eben in KiCad umgesetzt.




    Somit laufen meine 2 8Mb Voodoo 2s nun im SLI Modus.

  • matze79

    Hat den Titel des Themas von „3Dfx SLI Bridge Voodoo 2 PCB“ zu „3Dfx SLI Bridge / SLI Kabel Voodoo 2 PCB“ geändert.
  • Als alter 3dfx Fan, kann ich nur meine Hut ziehen! Ein Glück sind diese Brücken wirklich nur Brücken, ich habe die Feststellung gemacht das gerade solche "Kleinteile" schwierig aufzutreiben sind...


    Sagmal das sieht so aus das du auch ein Advantec 19" Gehäuse verwendest? Wenn ja haben die auch bei ATX tatsächlich 8 Slotbleche so das sich auch AT Bords verbauen lassen?

    386SX- 20 Mhz "Erster eigener Rechner!2" NoName Komponenten

    486DX -30 "Industrie PC" auf Steckkarte

    Super Sockel 7 Gigabyte GA-5AA 3Dfx Voodoo 3500 TV

    AMD "Geode" ebenfalls Steckkarte für Backplane

    3x IBM Netvista 8364 "ThinRetroSystem" 1-2 von denen würde ich tauschen...


    "und noch so einiges mehr... "

  • Ja volle 8 Slots.


    Sind auch Konfigurierbar, man kann das ATX Blech Teil ausbauen und ein Backplane Blech einsetzen dann kann eine Fullsize Industrial Backplane verbaut werden.

    Schraubungen passen für AT / ATX und Industrial Backplanes, auch PICMIG passt problemlos.

  • Ich habe so ein Teil mit 14 Slot IPC Backplane da passen aber die Bohrungen nicht für AT zumindest nicht wenn man das Loch für den DIN Stecker vom Keyboard nutzen will...

    Gibt es dafür auch AT Blenden? und wenn ja kann man die heute noch bezahlbar auftreiben?


    EDIT: Gedankenfehler meiner seits natürlich kann man dann ja die ATX Cases nehmen ...

    386SX- 20 Mhz "Erster eigener Rechner!2" NoName Komponenten

    486DX -30 "Industrie PC" auf Steckkarte

    Super Sockel 7 Gigabyte GA-5AA 3Dfx Voodoo 3500 TV

    AMD "Geode" ebenfalls Steckkarte für Backplane

    3x IBM Netvista 8364 "ThinRetroSystem" 1-2 von denen würde ich tauschen...


    "und noch so einiges mehr... "

    Einmal editiert, zuletzt von Stefan307 ()

  • Sowas kann man sich heute sehr gut drucken :)

    In meinem Fall dann eher drucken lassen, ich habe beschlossen das ich nicht noch ein Hobby brauche, aber ja du hast recht das wäre eine Möglichkeit

    386SX- 20 Mhz "Erster eigener Rechner!2" NoName Komponenten

    486DX -30 "Industrie PC" auf Steckkarte

    Super Sockel 7 Gigabyte GA-5AA 3Dfx Voodoo 3500 TV

    AMD "Geode" ebenfalls Steckkarte für Backplane

    3x IBM Netvista 8364 "ThinRetroSystem" 1-2 von denen würde ich tauschen...


    "und noch so einiges mehr... "

  • Ich habe jetzt gefühlt 20 Gehäuse bei ebay angesehen und einen Kollegen angerufen alle Gehäuse haben leider nur 7 Slots. Du hast offensichtlich Glück mit deinem Gehäuse...

    So und jetzt zurück zum Thema kommt man damit in den Bereich der Voodoo 3 ?

    386SX- 20 Mhz "Erster eigener Rechner!2" NoName Komponenten

    486DX -30 "Industrie PC" auf Steckkarte

    Super Sockel 7 Gigabyte GA-5AA 3Dfx Voodoo 3500 TV

    AMD "Geode" ebenfalls Steckkarte für Backplane

    3x IBM Netvista 8364 "ThinRetroSystem" 1-2 von denen würde ich tauschen...


    "und noch so einiges mehr... "

  • Irrtum hat auch nur 7 hab noch mal nachgeguckt, ist aber Irrelevant, man kann wie gesagt das Rückenblech völlig raus schrauben.

    Problematisch ist eher das dass AT Blech nicht mehr zu haben ist.


    Hatte mir schon mal Ersatz gedruckt für AT.. aber dann Probleme mit den Dimensionen gehabt

    Da 3D Drucker Probleme hatte.


  • So und jetzt zurück zum Thema kommt man damit in den Bereich der Voodoo 3 ?

    Ja mit zwei Voodoo 2 im SLI kommt man ungefähr auf die Voodoo 3 3000 raus, je nach Spiel aber auch nur mal knapp über die Voodoo 3 2000. Je neuer das Spiel, desto mehr kann die Voodoo 3 Profit aus dem größeren Speicher usw. schlagen. Daher kann die Voodoo 2 mit nur 8 MB auch mal Luft gegen die 12 MB Version verlieren, aber sollte eher die Ausnahme sein, vorallem bei Spielen die man eigentlich mit Voodoo 2 so spielt. Kann mich nur an einen Test mit Quake 2 erinnern wo man alles hochgedreht hat - bei Tomshardware glaube ich - da ist die 8MB arg eingebrochen wegen den 4 MB weniger Texturspeicher.

  • OK, Ja genau wo bekommt man heute noch ein AT Blech her... Deswegen hatte ich mir ein Gehäuse für die Industrie Backplane gekauft, Problem ist hier das die Löcher nicht passen und man kann auch nicht einfach welche bohren weil das Gehäuse Richtung Netzteil kein Doppeltes Blech mehr hat man würde also durch das Gehäuse hindurch Bohren , meine Idee war jetzt ein zusätzliche Blech als Adapter anzufertigen aber dann müssen natürlich die Abstandshalter entsprechend gekürzt werden....

    386SX- 20 Mhz "Erster eigener Rechner!2" NoName Komponenten

    486DX -30 "Industrie PC" auf Steckkarte

    Super Sockel 7 Gigabyte GA-5AA 3Dfx Voodoo 3500 TV

    AMD "Geode" ebenfalls Steckkarte für Backplane

    3x IBM Netvista 8364 "ThinRetroSystem" 1-2 von denen würde ich tauschen...


    "und noch so einiges mehr... "

  • Ich würde ein Gehäuse mit passenden Bohrung besorgen und einfach die ATX Halterung absägen wo der Ausschnitt fürs IO Shield ist und hier einen 3D Druck einsetzen für den 8ten Slot und Tastatur Loch.


    Eigentlich schon ein eigenes Thema oder ? :-)


    19" Umbau :)

  • Ich würde ein Gehäuse mit passenden Bohrung besorgen und einfach die ATX Halterung absägen wo der Ausschnitt fürs IO Shield ist und hier einen 3D Druck einsetzen für den 8ten Slot und Tastatur Loch.


    Eigentlich schon ein eigenes Thema oder ? :-)


    19" Umbau :)

    Ja entschuldige ich wollte den Thread nicht kapern hat sich so ergeben du hast in etwa die Gehäuse Konfiguration die mir auch vorschwebte... Evtl Kann man das in eine eigene Thread verschieben?

    386SX- 20 Mhz "Erster eigener Rechner!2" NoName Komponenten

    486DX -30 "Industrie PC" auf Steckkarte

    Super Sockel 7 Gigabyte GA-5AA 3Dfx Voodoo 3500 TV

    AMD "Geode" ebenfalls Steckkarte für Backplane

    3x IBM Netvista 8364 "ThinRetroSystem" 1-2 von denen würde ich tauschen...


    "und noch so einiges mehr... "

  • Einmal noch Extra Weite Version, überspringt einen PCI Slot für bessere Kühlung.



    PCBs hab ich in Europa fertigen lassen.


    Ist dort teurer aber ich muss keine 4 Wochen warten.

    Kostet aber halt dann 300% von dem was es in China kosten würde.


    Mit 3Dfx Logo aus China könnte spannend werden je nach Zollbeamten.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!