Andere technik-lastige Hobbies

  • Und damit es nicht vollends ausschweift beende ich das "andere Hobby" mal etwas knapper:


    Heute haben wir noch 5 Autos. 4 Micra's und den angesprochenen Prairie - Ein Micra und der M11 sind abgemeldet, die anderen 3 Fahren.


    20210101_162745 - Kopie.jpg z.jpg IMG_20190214_202859131_HDR - Kopie.jpg IMG_20190525_133113369_HDR.jpg

    Der Prairie, der weinrote Automatik meiner Frau, der Oldtimer, den SuperS Micra und zuletzt den Wagen aus Dresden


    ---


    Das Hobby mit den Micras wurde zum Nebenerwerb da ich durch 16 Jahre Erfahrung, Studium und den ersten Job so viel Wissen angeeignet habe, dass ich inzwischen weltweit als "der Micra-Doktor" gelte.


    Ich versorge mit Ersatzteilen oder Baugruppenreparaturen all die Menschen, die noch einen Micra fahren.

    4.jpg


    33.jpg


    44.jpg

  • Nette Autosammlung, i440bx. Und aus den Kennzeichen schließe ich, du verstehst, wenn ich sage, Grüße aus der Bauernmetropole/von einem Bereiften Mörder :-)


    Als ich meinen Führerschein gemacht habe, hatte meine Mutter auch einen Micra K10, den habe ich anfangs gefahren, bis ich von meinem Opa den Audi 80 bekommen habe, der dann mein erstes eigenes Auto war. Unser K10 war auch noch Automatik (meine Mutter fährt keine Schaltung), was dem Rennzwerg eine gewisse Entschleunigung verpasst hat. Zwei andere Klassenkameraden hatten auch einen K10 (wie es sich gehört als Schalter). Aber ansonsten stimmt: Der Parkplatz der Schule, sobald die Oberstufenschüler vorgefahren sind, war eher ein "Golf-Platz". So eine Markentreue hatte ich nie, nach dem Audi kam ein Ford Mondeo (1. Generation Facelift) und dann ein Lexus IS220d, den ich auch heute noch fahre. Wobei... Falls der Lexus mal durch was neueres abgelöst werden soll, wird es entweder ein Toyota (Lexus nicht mehr, weil es keine fähige Lexus-Werkstatt im Raum Köln gibt und normale Toyota-Werkstätten ihre Premiummarke nicht annehmen wollen, teilweise gar nicht dürfen) oder wieder ein Ford.


    Auf ein Rolling Project hätte ich aber irgendwie auch Lust, die Videos von Max Speedshop haben mich ja irgendwie in Sachen Trabbi angefixt, aber den Platz und die Zeit habe ich nicht für sowas, Autos sind ja doch etwas Zeit-/Geld-/Platzintensiver als Computer oder Videorekorder.

    Arbeitspferde: Xeon E5-2683v3/32GB/GTX1650 Super/1TB NVMe+8TB HDD und Q6600/8GB/GTX460/1TB SSD+4GB+2GB HDDs

    Retro Maschinen:

    P2-450/256MB/128GB SSD/TNT2-M64+2xVoodoo2/Soundblaster 16+Yamaha DB50XG

    Commodore PC20-II/V20+8087/XTCF lite 256MB/Tandy Sound

    286-16/287-8/4MB/256MB CF/ET3000/Aztech NX-II

    Amiga 500/1MB/Gotek/Vortex AT-once Plus 286 + Amiga 500/1MB

    Pentium 166/FAST Video Machine+DDPR+YUV Board

    Projekt-Rechner: C64, Dual Pentium MMX 233, 486 VLB, 486 PCI, K6, Athlon 64

    Projekte: USB RetroArduInput

  • BM, direkt neben JÜL :D


    Die markentreue ist ja eher ne Manie. Aber auch weil ich zu geizig für n Kredit \ Leasing bin. Warum soll ich einem sack voll Aktionären die Taschen weiter füllen, wen zum einkaufen auch n Micra reicht?

  • ... wen zum einkaufen auch n Micra reicht?

    Absolut, nachdem ich nur noch in der Stadt gearbeitet habe und mich mit Öffis am schnellsten von A nach B bewegen konnte, habe ich mein Auto meinem Bruder verschenkt. Seit dem fahre ich einen Toyota Yaris von meiner Frau, wenn ich mal einen Stuhl mit Rädern brauche. Der Vorteil ist, man findet überall Parkplatz :D

  • Kleine Schlusssequenz in der Mitte:

    Den M11 und das Auto aus Dresden haben wir heute noch. Der M11 aber frisst unglaubliche 400€ Steuern und 600€ Versicherung im Jahr. Deswegen haben wir ihn irgendwann abgemeldet.


    Der 2.4er 12V in der Kiste nimmt sich auch nur entspannte 12 Liter auf 100, schiebt die Schrankwand aber auf knappe 230km/h. Das Ding ist Underdog sein Vater :D

    Oh, dagegen ist rechtslenkende Dickschiff von Nissan (ER34) günstig in Versicherung und Steuer (Euro2 geht so, auch wenn Motor abgastechnisch Euro 3 schafft, fehlt hier wichtige Voraussetzung OBD II ) und Versicherung ist ohne scheiss billig (3-10 Sasion, nur 200€ , OK, Zweitwagen) Zumindenst ist meine Strassenkreuzer Rosttechnisch recht gut drauf. Ich hatte mal geschrieben, Wettrosten mit Golf III gewinnt Nissan, das zur Recht. (Nissan hat bei Sklyine ziemlich bei Rostschutz gespart.)

    Ist das Nissan KA24 ? Der ist 3ventiler..

  • billig (3-10 Sasion, nur 200€ , OK, Zweitwagen) ... Wettrosten mit Golf III gewinnt Nissan

    Hey Hey, nichts gegen Golf 3. :P Unser GT von 1994 steht super da und kostet GANZJÄHRIG genau 121,- Steuer und 130,- Versicherung inkl. Teilkasko. Gefahren wird er aber auch nur ca. 2000km/Jahr... ist aber kein Garangenfahrzeug, steht normal draußen.


    index.jpg

  • Nach ca. 15 Jahren Dienstwagen und danach 3 Jahre Öffis haben wir uns letztes Jahr tatsächlich einen neuen Wagen geleistet.

    Das "Schnuckelchen" wurde uns zwar keinen ersten Platz in der High Society einbringen, aber mehr Auto brauchen wir nicht.


    Hyundai I10 mit der 4-Zylinder 1,2 Liter Maschine:


    20200731_124629.jpg

  • Unser GT von 1994 steht super da und kostet GANZJÄHRIG genau 121,- Steuer und 130,- Versicherung inkl. Teilkasko. Gefahren wird er aber auch nur ca. 2000km/Jahr.

    Glückwunsch für den guten Zustand und die schöne Farbe! Gut drauf aufpassen. :thumbup:

  • Golf III ist bei Rostschutz wahrlich kein Vorbild, aber deine sieht echt gut aus.

    Meine (leider verstorbene ) Freund hat Golf III Diesel Variant, seit 10 Jahre dürfte er an ihre Wagen schweissen

    Das war vor 3-4 Jahre. Immerhin hat der bereits halbe Millonen km gemacht. Mit erste Getriebe und Motor (ebenso erste Turbo)

  • Ja, die Technik war zuverlässig, nur der Rost war ein riesen Problem, Lopez sei dank.


    Wird aber langsam ziemlich OT ;)

    Compaq Deskpro 286n/12MHz - 1MB - 40MB HDD - 3,5" Floppy //
    Panatek 386DX33 - 80387 - 8MB - 504MB CF2IDE - 5.25" & 3,5" Floppy - SB Vibra - NIC - 512Kb VGA //
    486DX2-66 - 16MB - 4GB CF2IDE - 5,25" & 3,5" 2,88MB Floppy - DVD - SB Vibra - NIC - 1MB CL VLB VGA //
    Intel Pentium 233MMX - 64MB - 16GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo Banshee//
    Intel Pentium III 600MHz - 256MB - 4GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo 3 3000 //

  • Ich habe folgende Retro Hardware bekommen Thread!


    Das ist auch meine Hobby, Messgerät.

    Allerdings ist Nicolet FFT Analyzer eine harte Nuss.


    Ein paar Impressum von meine Sammlung/Messgerätpark (ich setze bewusst nur schöne Gerät hier rein)

    Ich nutze eher moderne Gerät für tägliche Verwendung.


    1.) Polnische Digitalmultimeter mit riesige Nixie (Zifferanzeigeröhre), mein Güte, Pole hat wirklich lausige Verarbeitung (auch wenn amplifier.cd anders erzählt) Fakt, ich habe dieser Gerät schon 5 Stück repariert, meist wegen Qualitätsmängel ausgefallen..

    https://www.amplifier.cd/Test_Equipment/other/V543.html

    IMGP0051.JPG


    2.) Hewlett Packard Frequenzzähler aus frühe 1960er /späte 1950er. Logikelement 100% mit Elektronenröhren aufgebaut.

    521counting.gif

    IMG_3634.JPG


    3.) britische digitalvoltmeter aus 1960er, voll mit Germaniumstransistor aufgebaut, Katerogie unbezahlbar (heutige Preis ca 20 tausend € )

    Besonders hervorzugeben ist ihre Projektionsanzeige. Da wirf Glühlampe ihre Licht durch Linse mit Schablone Ziffer an Mattscheibe.

    LM1010_0.JPG


    4.) auch britische Digitalvoltmeter, Konkurrenz zu obrige Gerät.

    IMG_2394.JPGIMG_2534.JPG


    5.) meine heiligste Stück aus meine Sammlung. https://w140.com/tekwiki/wiki/567

    Semi-digitale Oszilloskop aus 1964. Andere Foto zeigt Steckkarte von Digital-Einheit, da gab IC wie TTL gar noch nicht.

    Digital-Einheit ist Besondersheit von dieser Geät. Mit paar Schaltergriffe kann man Spannung bzw. Zeit messen, halbautomatisch.

    Sowas wurde früher selten gefertigt ( ca 2300 wurde gebaut ) und wird vorzugsweise in automatische Halbleiterfertigung genutzt.

    Ich habe es in Frankreich aufgegabelt, Gelegenheit an Tektronix 567 zu kommen, ist seltener als Voodoo 5 6000.

    Ich kenne nur 2 funktionstüchtige 567 (TekWiki-Admin und ich) weltweit & erhaltene 567 gibt davon weniger als 50.
    Tek Sammler ist stark in Groups.io (ehemalige Yahoo-groups) stark vertretet und viele drückt ihre Nase an Bildschirm platt, wenn es um 567 ging.


    IMG_2352.JPGIMG_2350.JPG

  • auch britische Digitalvoltmeter, Konkurrenz zu obrige Gerät.

    Wunderschön!


    Und die Anzeige erinnert mich hier dran.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!