Nvidia RIVA 128 - Eine sehr interessante Karte!

  • [Blockierte Grafik: http://i.imgur.com/bqiYLp5l.jpg]


    Die letzten Tage habe ich mich intensiv mit der Nvidia RIVA 128 (Windows 98) befasst. Eine sehr interessante Karte. NV3, Nvidia's dritter Chip, obwohl NV2 nie herauskam.


    Der RIVA 128 Chip Ende 1997 raus, mit 4 MB Speicher. Asus, ELSA, Diamond und STB waren typische Board Partner. Anfang 1998 kam der RIVA 128ZX Chip raus, 8 MB Speicher war dabei und ein besserer DAC fuer ein sauberes VGA Signal. Beim Spielen in 640 x 480 ist das Bild schön scharf, der Desktop in 1600 x 1200 schaut aber nicht schön aus, hier ist Matrox und Voodoo 3 wesentlich besser.


    Die letzten Nvidia Treiber 3.37 gibt es nach wie vor auf der Nvidia Seite. Im Netz gibt es auch eine Version 3.41, es gibt aber keinen Change log. Der Nvidia Treiber hat zwar eine Anti-Aliasing Option, die ist aber nur kosmetisch. Um AA auszuprobieren braucht man:


    1. Board Partner Treiber (ELSA z.b.)
    2. 8 MB Speicher
    3. Eine Applikation wo man AA aktivieren kann (Direct 3D PC Player Benchmark oder das X Demo)


    Das AA verwendet Super Sampling, die Leistung bricht extrem ein und das Bild schaut nicht sehr gut aus.


    Kurzum, es ist nicht zu gebrauchen, kein Wunder dass Nvidia es im Treiber deaktiviert hat.


    Das interessanteste an der Karte ist das 3D Bild. Es ist sehr Einzigartig.


    Hier sieht man Tomb Raider 2. Das Bild ist sehr körnig (Wie Film grain), scharf, detailliert, aber auch sehr grob und roh. Die Texturen flimmern ein wenig und es gibt kleine Grafikfehler wie diese weiße Linien zwischen Polygonen. Leute die den Weichen gefilterten Look von der Voodoo nicht mögen, sollten mit dem Bild der RIVA 128 zufrieden sein.


    [Blockierte Grafik: http://i.imgur.com/LkePr7l.png]


    Ab und zu gibt es Probleme mit der kKompatibilität, wie hier mit transparenten Texturen in Wing Commander Prophecy. Der Treiber ist aber vollgestopft mit Optionen und man stellt einfach die Option "Colour Keying" auf compatibility und schon funzt es.


    Vorher:


    [Blockierte Grafik: http://i.imgur.com/q7MuaxY.png]


    Nachher:


    [Blockierte Grafik: http://i.imgur.com/NOoEfXr.png]


    Die Leistung ist für eine 1997 Grafikkarte TOP. Manchmal ist die Voodoo schneller, manchmal die RIVA 128. In 640 x 480 rennen die Spiele meistens zwischen 30 und 60 FPS.


    Man kann auch im Fenster spielen und die 4 MB Version kann Spiele in 800 x 600, und die 8 MB in 1024 x 768 darstellen, obwohl hier die Leistung oft nicht reicht.


    So oder so, eine tolle Karte. Wenn Ihr eine günstig seht, schnappt Sie euch!


    Hier noch zwei Spiele:


    [Blockierte Grafik: http://i.imgur.com/a4WyNq7.png]


    [Blockierte Grafik: http://i.imgur.com/3RkUe6Y.png]


    Was haltet Ihr von dieser Karte?

  • ich hab diese karte damals neu gekauft, war eine diamond viper 330 mit dem spiel motoracer, werd ich nie vergessen.
    zwei von denen, eine pci und eine agp habe ich heute noch verbaut.


    zu dem ersten bild mit den weißen linien, das ist ein bekanntes und lösbares problem bei den karten.
    irgend eine einstellung im treiber war das, da bin ich zu 1000% sicher.
    irgendwas mit negativer lod oder lod bias oder so was in der art aber definitiv einstellbar !

  • zu dem ersten bild mit den weißen linien, das ist ein bekanntes und lösbares problem bei den karten.

    Gab es nicht für einige Spiele (z.B. Final Fantasy VII war so eins) extra angepasste Patches, um solchen Problemen zu begegnen?


    Allgemein finde ich diese Karte interessant, bin jedoch zumindest in dieser Generation eher ein Liebhaber von ATI-Karten (meist ein sauberes Bild unter D3D) oder 3dfx-Karten.

  • [Blockierte Grafik: http://i.imgur.com/a4WyNq7.png]



    Was haltet Ihr von dieser Karte?

    Hy Phil, Danke für das Vorstellen der Karte. Ich habe die RIVA 128ZX (AGP) auf einen Flohmarkt mitgenommen für etwas Klimpergeld, verbaut hatte ich sie bisher noch nicht. Wie sieht das restliche System drum herum aus?


    nebenbei, was ist das für ein Spiel?

    Meine Vintagerechner: XT (NEC V20) #-# Epson XT portable #-# HighScreen 286@16MHz #-# L&P 286-20MHz #-# Cyrix 386DRx²-33/66 #-# ESCOM Black Slim Am386DX@40MHz #-# IndustriePC Am5x86-133 #-# Cyrix 5x86@100 VIP #-# Libretto 50CT #-# && 1x Sockel 8 & 3x Sockel4 (60MHz + 66MHz)

  • Danke für die Infos phil. Das macht Lust zum nachbauen. 8o

    Meine Vintagerechner: XT (NEC V20) #-# Epson XT portable #-# HighScreen 286@16MHz #-# L&P 286-20MHz #-# Cyrix 386DRx²-33/66 #-# ESCOM Black Slim Am386DX@40MHz #-# IndustriePC Am5x86-133 #-# Cyrix 5x86@100 VIP #-# Libretto 50CT #-# && 1x Sockel 8 & 3x Sockel4 (60MHz + 66MHz)

  • Schöner Bericht. Sehr informativ mit den Beispielen.


    Die Farbgebung der Karte wirkt ja fast so Brillant , wie die EGA - Comic Ästhetik. So klar und fast schon Neon.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Ich denke es gibt sehr viele sehr gute Karten, die aufgrund des gehypes von 3dfx etc. eher untergehen.
    Elsa gefiel mir schon immer, habe mir sogar mein altes Modem von damals wieder ersteigert :D Damals hatte ich ne Erazor in Kombination mit ner Monster 3-D.


    3dfx ist halt Geschichte, obwohl mit der GeForce 2 - denke ich mal - alles geändert wurde und die GF2 wohl bessere performance bietet als die V5.


    Ich steh auf 3dfx, weil ich mir die damals nicht so leisten konnte und weil mein Augenmerk sich dann ne Zeit zu Konsolen zog. Der PC war eher zur Arbeit etc. da.
    Mich regte es immer auf - auch heute noch - dass man für ein neues Spiel, und Genuss in voller Pracht, ne neue Karte etc. brauchte. Damals war Origin bekannt dafür :D


    Deshalb finde ich es immer wieder gut, wenn der Phil sehr viele Karten testet und was dazu erzählt. Bitte weiter so :Clap:thumbup:

  • Deshalb finde ich es immer wieder gut, wenn der Phil sehr viele Karten testet und was dazu erzählt. Bitte weiter so

    Ja, dem ist nichts mehr hinzuzufügen. Ich ärgere mich noch heute noch meine Diamond V330 Riva TNT verkauft zu haben, ...
    Ich glaube da muss ich mir eine TNT wieder mal zulegen. Brauch nen Tomb Raider PC :smiley_emoticons_frankenstein_lol Bei meinem Fundus lässt sich da sicherlich was basteln.

    :freak RetroComputerPoPe - Dr. (Ehrenhalber) Darius von Bernstein - Grünstein - Lötstein :freak


    * Bezwinger der EIZO ( ͡° ͜ʖ ͡° ) *


    Päpstlicher DOSianer mit mittlerweile jeder DOS-Architektur (XT/286/386/486/586/686...)
    Status: Don't mess with the RetroPoPe / Erweiterter Amateur mit der unoffiziellen Bräter-Lizenz *g*

  • hier werkelt meine nebst den 2 Voodoos

    :Bier

    :freak RetroComputerPoPe - Dr. (Ehrenhalber) Darius von Bernstein - Grünstein - Lötstein :freak


    * Bezwinger der EIZO ( ͡° ͜ʖ ͡° ) *


    Päpstlicher DOSianer mit mittlerweile jeder DOS-Architektur (XT/286/386/486/586/686...)
    Status: Don't mess with the RetroPoPe / Erweiterter Amateur mit der unoffiziellen Bräter-Lizenz *g*

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!