Sapphire ATi Radeon 9800 Pro 128MB - Zwei abgerissene SMD Bauteile

  • Grüß euch,


    Zu meinem Schreck musste ich bei meiner Radeon 9800 Pro feststellen, dass es hier zwei abgerissene SMD Bauteile auf der Rückseite des PCB gibt.


    Hier das Double Malheur:


    Hier geht es um C684 und B21.


    C684 könnte ein 100nf Kerko sein aber B21 ist hier fraglich. SMD Spule so und soviel Henrys?


    Da die Spule fehlt ist hier die Schaltung nicht komplett und es könnte sein dass dies die RAM Versorgung ist. Zuletzt lief die Karte noch.


    Glaube nicht dass ich die Karte so rabiat behandelt hatte, ... Hab die Karte bestimmt 15 Jahre+ aber wenig benutzt. Beim Vorgänger lief sie zuletzt instabil. Bei mir lief sie eigentlich aber nie richtig herausgefordert - nach neuer WLP ...


    Hier sind die Plätze schon gesäubert:


    Wenn wer die gleiche Sapphire mit PCB P/N 109-A07500-00 hat könnte wer hier bitte die zwei SMD Bauteile in den Tester packen und mir die Werte übermitteln?


    Wird wohl schwierig werden denke ich. Es gibt auf dem PCB auch andere Spulen bei mir und Kerkos.


    Ich denke wenn aus den Werten nix wird pack ich hier einfach eine Schätzung rein und nimm nen mH Wert von der nächsten Spule in der Nähe...


    Danke.

    :freak RetroComputerPoPe - Dr. (Ehrenhalber) Darius von Bernstein - Grünstein - Lötstein :freak


    * Bezwinger der EIZO ( ͡° ͜ʖ ͡° ) *


    Päpstlicher DOSianer mit mittlerweile jeder DOS-Architektur (XT/286/386/486/586/686...)
    Status: Don't mess with the RetroPoPe / Erweiterter Amateur mit der unoffiziellen Bräter-Lizenz *g*

  • Ok,


    bin nun schlauer geworden :D


    Hier habe ich die zwei fehlenden SMD-Bauteile gefunden:


    Den Kerko kann ich anhand der Farbe herausfinden UND den Filter krieg ich auch hin, ich denke da muss mir nun keiner was herauslöten.


    Vorhin habe ich über die P/N nämlich nichts im Netz gefunden, ...


    Der abgebrochene B21 ist hier ziemlich wichtig da dieser eine Versorgung über eine Spannungsrail ist die dann in den IC geht, ...


    Denke das krieg ich hin.

    :freak RetroComputerPoPe - Dr. (Ehrenhalber) Darius von Bernstein - Grünstein - Lötstein :freak


    * Bezwinger der EIZO ( ͡° ͜ʖ ͡° ) *


    Päpstlicher DOSianer mit mittlerweile jeder DOS-Architektur (XT/286/386/486/586/686...)
    Status: Don't mess with the RetroPoPe / Erweiterter Amateur mit der unoffiziellen Bräter-Lizenz *g*

  • Ich hab auch paar abgerissene Teile wenn du die an der Farbe erkennst bist du mein Held ! :-D

    :u045:

    Der eine rechts könnte identisch mit C746 sein.

    Genau so ist es! Damit kann ich den Wert bestimmen und nachrüsten.


    B21 ist auf alle Fälle keine Sperrdiode - Ist wohl wirklich nur eine kleine Spule (Filter) - Glaub hab irgendwo die identische in der Nähe gefunden - diese kann ich ja mit dem Tester bestimmen.

    Eigentlich würde auch ein Stück Draht hier helfen - aber da ich nicht genau weiß ob dahinter was mit viel kHz oder mehr läuft, ... besser einigermaßen am Original bleiben.


    Fakt ist - die Karte sollte ich SO nicht mehr betreiben - Kümmere mich mal später um die Karte.

    :freak RetroComputerPoPe - Dr. (Ehrenhalber) Darius von Bernstein - Grünstein - Lötstein :freak


    * Bezwinger der EIZO ( ͡° ͜ʖ ͡° ) *


    Päpstlicher DOSianer mit mittlerweile jeder DOS-Architektur (XT/286/386/486/586/686...)
    Status: Don't mess with the RetroPoPe / Erweiterter Amateur mit der unoffiziellen Bräter-Lizenz *g*

  • Danke Björn!


    Weil normalerweise, ich als Laie, lese Chokes auf PCBs anders, glaub das war Lxxx oder so.


    Bxxx hab ich nie gelesen...


    Da es paar identische Bxxx auf dem PCB gibt wird der Bauteiletester das schon richten. Und wenn es eine Brücke ist wäre das sofort als Short sichtbar.

    :freak RetroComputerPoPe - Dr. (Ehrenhalber) Darius von Bernstein - Grünstein - Lötstein :freak


    * Bezwinger der EIZO ( ͡° ͜ʖ ͡° ) *


    Päpstlicher DOSianer mit mittlerweile jeder DOS-Architektur (XT/286/386/486/586/686...)
    Status: Don't mess with the RetroPoPe / Erweiterter Amateur mit der unoffiziellen Bräter-Lizenz *g*

  • So,


    Kurzer Zwischenstand:



    B wie Bridge!


    Und die Britsch'n ist a scho drauf:


    Der Schaltkreis ist wieder komplett. Fehlt noch der Kerko - keinen mehr übrig - irgendwo harvesten.


    Slow Process :thumbup:

    :freak RetroComputerPoPe - Dr. (Ehrenhalber) Darius von Bernstein - Grünstein - Lötstein :freak


    * Bezwinger der EIZO ( ͡° ͜ʖ ͡° ) *


    Päpstlicher DOSianer mit mittlerweile jeder DOS-Architektur (XT/286/386/486/586/686...)
    Status: Don't mess with the RetroPoPe / Erweiterter Amateur mit der unoffiziellen Bräter-Lizenz *g*

  • Und weiter geht's ...


    Kerko-Test:


    Ergebnis:


    Passt!


    Den geharvesteten Kerko aus der Grafikkarte setze ich nun auf die fehlende Stelle ein und den Test Kerko habe ich entfernt aus einem Platz mit wenigen Bauteilen ringsrum geklaut.


    Die 10 uF Kerkos werden bestellt.


    Gruß

    :freak RetroComputerPoPe - Dr. (Ehrenhalber) Darius von Bernstein - Grünstein - Lötstein :freak


    * Bezwinger der EIZO ( ͡° ͜ʖ ͡° ) *


    Päpstlicher DOSianer mit mittlerweile jeder DOS-Architektur (XT/286/386/486/586/686...)
    Status: Don't mess with the RetroPoPe / Erweiterter Amateur mit der unoffiziellen Bräter-Lizenz *g*

  • not_aligned


    Für alle werdenden E-Bastler einfach in der elektronischen Bucht nach ESR Meter glasbrillen.


    Kostet ca 10€ , da reicht die kleine Version ohne Gehäuse.

    :freak RetroComputerPoPe - Dr. (Ehrenhalber) Darius von Bernstein - Grünstein - Lötstein :freak


    * Bezwinger der EIZO ( ͡° ͜ʖ ͡° ) *


    Päpstlicher DOSianer mit mittlerweile jeder DOS-Architektur (XT/286/386/486/586/686...)
    Status: Don't mess with the RetroPoPe / Erweiterter Amateur mit der unoffiziellen Bräter-Lizenz *g*

  • Glasbrillen ?

    Glasbrillen-Suche.

    Transistortester AVR

    Für den German Markt.

    :freak RetroComputerPoPe - Dr. (Ehrenhalber) Darius von Bernstein - Grünstein - Lötstein :freak


    * Bezwinger der EIZO ( ͡° ͜ʖ ͡° ) *


    Päpstlicher DOSianer mit mittlerweile jeder DOS-Architektur (XT/286/386/486/586/686...)
    Status: Don't mess with the RetroPoPe / Erweiterter Amateur mit der unoffiziellen Bräter-Lizenz *g*

  • Slow Progress:


    zumindest sind die abgerissenen SMD Komponenten wieder an Ort und Stelle.


    Muss nur noch der geharvestete 10 uF wieder komplettiert werden - Kein Bock da was anderes drauf zu packen - und wer weiß ob das da Bipolar ist.


    Ergo awaiting Kerkos.

    :freak RetroComputerPoPe - Dr. (Ehrenhalber) Darius von Bernstein - Grünstein - Lötstein :freak


    * Bezwinger der EIZO ( ͡° ͜ʖ ͡° ) *


    Päpstlicher DOSianer mit mittlerweile jeder DOS-Architektur (XT/286/386/486/586/686...)
    Status: Don't mess with the RetroPoPe / Erweiterter Amateur mit der unoffiziellen Bräter-Lizenz *g*

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!