Zuwachs für die Serversammlung IBM Bladecnter S

  • Hallo Allerseits

    Ich habe mir einen lang gehegten Traum erfüllt ein IBM Bladcenter in der Kompaktausführung als Enclosure S also quasi ein Rechenzentrum in 7 HE...

    Am genialsten finde ich allerdings die extreme Bandbreite an CPU Architekturen die damals noch möglich waren inklusive Cell PowerPC und sogar SparC. Habe ich also noch etwas zu sammeln die nächsten Jahre...


    Bilder

    386SX- 20 Mhz "Erster eigener Rechner!2" NoName Komponenten

    486DX -30 "Industrie PC" auf Steckkarte

    Super Sockel 7 Gigabyte GA-5AA 3Dfx Voodoo 3500 TV

    AMD "Geode" ebenfalls Steckkarte für Backplane

    3x IBM Netvista 8364 "ThinRetroSystem" 1-2 von denen würde ich tauschen...


    "und noch so einiges mehr... "

  • Ja!


    Und vor allem die ... Was war das gleich ... 4x refundante Netzteile a' 1150 Watt ?


    :duck


    Leider sind die kWh Preise hier jenseits von gut und böse ...

    :freak RetroComputerPoPe - Dr. (Ehrenhalber) Darius von Bernstein - Grünstein - Lötstein :freak


    * Bezwinger der EIZO ( ͡° ͜ʖ ͡° ) *


    Päpstlicher DOSianer mit mittlerweile jeder DOS-Architektur (XT/286/386/486/586/686...)
    Status: Don't mess with the RetroPoPe / Erweiterter Amateur mit der unoffiziellen Bräter-Lizenz *g*

  • Wow! Da braucht es viel Platz!

    In meinen Augen eben gerade nicht da 19" und 7 Systeme inklusive storage. Wer es gerne etwas kompakter haben will ich hätte jetzt mindesten einen Fujitsu BX 300 abzugeben...

    386SX- 20 Mhz "Erster eigener Rechner!2" NoName Komponenten

    486DX -30 "Industrie PC" auf Steckkarte

    Super Sockel 7 Gigabyte GA-5AA 3Dfx Voodoo 3500 TV

    AMD "Geode" ebenfalls Steckkarte für Backplane

    3x IBM Netvista 8364 "ThinRetroSystem" 1-2 von denen würde ich tauschen...


    "und noch so einiges mehr... "

  • Cool! 8o


    So was begeistert mich ja immer "von der Ferne", weil das sowas von überhaupt nicht meine Welt ist... aber ich weiß "es gibt sie". :D


    Ich selbst warte noch darauf, dass mein Chef unseren alten Novell-Server rausrückt... das Gehäuse ist fast einen halben Meter breit und in wunderschönem boring-beige.... irgendwann... hat er mir schon versprochen. :)

    Viel Spaß mit dem Dicken!! :thumbup: :thumbup:

    Ich entschuldige mich mal pauschal hier für "dumme" Fragen... ich bin kein "Löter" und deswegen hier mehr ein N00b. :)

    Gruß, cp2



    Einmal editiert, zuletzt von controlport2 ()

  • Ich habe auch viel zu lernen was das angeht habe ja keine professionellen Hintergrund wie viele hier aber mich faszinieren halt auch dinge wie die Verarbeitung und die Management Features. Außerdem wollte ich meinen Beitrag zum Erhalt der heute ausgestorbenen CPU Architekturen leisten allerdings möglichst kompakt.

    386SX- 20 Mhz "Erster eigener Rechner!2" NoName Komponenten

    486DX -30 "Industrie PC" auf Steckkarte

    Super Sockel 7 Gigabyte GA-5AA 3Dfx Voodoo 3500 TV

    AMD "Geode" ebenfalls Steckkarte für Backplane

    3x IBM Netvista 8364 "ThinRetroSystem" 1-2 von denen würde ich tauschen...


    "und noch so einiges mehr... "

  • Nicht schlecht. Hat der einen 3.5mm Klinkenausgang zum unterwegs mp3 hören?

    Hey der hat immerhin ein CD laufwerk das ist bei Blade Systemen nicht gerade Standart...

    386SX- 20 Mhz "Erster eigener Rechner!2" NoName Komponenten

    486DX -30 "Industrie PC" auf Steckkarte

    Super Sockel 7 Gigabyte GA-5AA 3Dfx Voodoo 3500 TV

    AMD "Geode" ebenfalls Steckkarte für Backplane

    3x IBM Netvista 8364 "ThinRetroSystem" 1-2 von denen würde ich tauschen...


    "und noch so einiges mehr... "

  • Es lebt!


    Retro Probleme der Remote Control will ne uralte java re haben und funktioniert so nicht...

    386SX- 20 Mhz "Erster eigener Rechner!2" NoName Komponenten

    486DX -30 "Industrie PC" auf Steckkarte

    Super Sockel 7 Gigabyte GA-5AA 3Dfx Voodoo 3500 TV

    AMD "Geode" ebenfalls Steckkarte für Backplane

    3x IBM Netvista 8364 "ThinRetroSystem" 1-2 von denen würde ich tauschen...


    "und noch so einiges mehr... "

    2 Mal editiert, zuletzt von Stefan307 ()

  • Darius

    Mit einem Blade im Idle 380W man würde bei dem Krach mehr erwarten...


    Nur mal so @admin warum eigentlich Unix&Linux? Achso ihr kennt mich OK :thumbup:


    Weil man könnte zur not Windows oder sogar DOS ach ne lassen wir das :whistling:

    386SX- 20 Mhz "Erster eigener Rechner!2" NoName Komponenten

    486DX -30 "Industrie PC" auf Steckkarte

    Super Sockel 7 Gigabyte GA-5AA 3Dfx Voodoo 3500 TV

    AMD "Geode" ebenfalls Steckkarte für Backplane

    3x IBM Netvista 8364 "ThinRetroSystem" 1-2 von denen würde ich tauschen...


    "und noch so einiges mehr... "

    Einmal editiert, zuletzt von Stefan307 ()

  • Nur mal so @admin warum eigentlich Unix&Linux? Achso ihr kennt mich OK :thumbup:

    Hab nur IBM, Server, PPC und SPARC gelesen, passte nicht so zu den Fähigkeiten von Windows ^^

  • ZZz. Nicht immer so oberflächlich lesen :rulez Ich habe bisher nur x86 Hardware, leider!

    Ist aber auch nur nen Spaß kann gerne so bleiben... :snoozer_likelinux_man

    386SX- 20 Mhz "Erster eigener Rechner!2" NoName Komponenten

    486DX -30 "Industrie PC" auf Steckkarte

    Super Sockel 7 Gigabyte GA-5AA 3Dfx Voodoo 3500 TV

    AMD "Geode" ebenfalls Steckkarte für Backplane

    3x IBM Netvista 8364 "ThinRetroSystem" 1-2 von denen würde ich tauschen...


    "und noch so einiges mehr... "

  • Der Monitor hat einen eingebauten Bildschirmschoner in Blatt optik ...

    386SX- 20 Mhz "Erster eigener Rechner!2" NoName Komponenten

    486DX -30 "Industrie PC" auf Steckkarte

    Super Sockel 7 Gigabyte GA-5AA 3Dfx Voodoo 3500 TV

    AMD "Geode" ebenfalls Steckkarte für Backplane

    3x IBM Netvista 8364 "ThinRetroSystem" 1-2 von denen würde ich tauschen...


    "und noch so einiges mehr... "

  • Ach ich dachte du hast auch so einen schönen wie ich damals :)
    Eine ganze Zeit hatte ich einen Monitor vom Sperrmüll wo ein Bruch im LCD war, auf der Konsole hat das nicht weiter gestört :whistling:

    Ich habe einen mit Riss auf dem Schreibtisch, sieht man eigentlich nur beim schnell scrollen...

    386SX- 20 Mhz "Erster eigener Rechner!2" NoName Komponenten

    486DX -30 "Industrie PC" auf Steckkarte

    Super Sockel 7 Gigabyte GA-5AA 3Dfx Voodoo 3500 TV

    AMD "Geode" ebenfalls Steckkarte für Backplane

    3x IBM Netvista 8364 "ThinRetroSystem" 1-2 von denen würde ich tauschen...


    "und noch so einiges mehr... "

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!