PC-Chips M326 - Ein 386er Board im mini Format

  • https://www.reichelt.de/mini-u….html?&trstct=pos_3&nbc=1


    Das geht auch? Laut Messschieber passen die äußeren Abmessungen

    1. K6-2+ 400, 128 SDRAM, Matrox G450, USB Pci hub, Fasttrack Ultra 100-> 80GB HDD, SB AWE64 (WIN98se)

    2. P1 133, 64MB PS/2, Matrox 4MB + Voodoo 4MB, CD-Wechsler 4x

    3. Tandon 286, 8Mhz, 1Mb Ram+3MB XMS, TVGA9000a 512Kb, SB CT2940->IDE Quadspeed-CD, Realtek 8019AS, XTIDE+4GB CF (DOS 5.0 2x2GB)

    4. M326 486DLC + 4c87DLC, 8MB SIMM, TVGA8900c 1Mb, ESS688->IDE 8x CD, Compex RL2000a PNP+XTIDE Rom, GW2760ex 16GB CF (DOS 7.1)

    5. I7 6700K @4.5Ghz, 16GB DDR4, GTX1080, 250GB SSD + 512GB NVME

  • Da hast Du natürlich wieder absolut Recht. Die sind nicht Pin-Kompatibel oder gleich. Es hängt alles von der Programmierung ab. 8042 ist in erster Linie ein normaler Mikrocontroller und kein Tastatur-Kontroller per se. Er wird zu Tastatur-Kontroller erst, wenn der mit einem entsprechendem Programm vom Hersteller programmiert wurde. Glücklicherweise haben die meisten Hersteller die Software dafür "von der Stange" genommen und nur selten etwas eigenes gemacht. Daher sind wir in der glücklichen Lage, dass wir einen solchen Kontroller in ein anderes Board stecken können. Dass es nicht immer geht, versteht man spätestens, wenn man versucht so einen Kontroller aus einem 286er zu nehmen und in einen 386er zu stecken. Das wird meistens gar nicht gehen, weil in einem 386 ein sog. Gate A20 wrap-around über den Tastaturkontroller implementiert wurde. Also äußerlich gleiche Chips, innerlich komplett unterschiedlich.

  • Sicherheitshalber packe ich beide versionen in den Warenkorb

    1. K6-2+ 400, 128 SDRAM, Matrox G450, USB Pci hub, Fasttrack Ultra 100-> 80GB HDD, SB AWE64 (WIN98se)

    2. P1 133, 64MB PS/2, Matrox 4MB + Voodoo 4MB, CD-Wechsler 4x

    3. Tandon 286, 8Mhz, 1Mb Ram+3MB XMS, TVGA9000a 512Kb, SB CT2940->IDE Quadspeed-CD, Realtek 8019AS, XTIDE+4GB CF (DOS 5.0 2x2GB)

    4. M326 486DLC + 4c87DLC, 8MB SIMM, TVGA8900c 1Mb, ESS688->IDE 8x CD, Compex RL2000a PNP+XTIDE Rom, GW2760ex 16GB CF (DOS 7.1)

    5. I7 6700K @4.5Ghz, 16GB DDR4, GTX1080, 250GB SSD + 512GB NVME

  • Gibt es bei Reichelt das passende Gegenstück also den Stecker mit halter für eine gewöhnliche knopfzelle?

    Dateien

    1. K6-2+ 400, 128 SDRAM, Matrox G450, USB Pci hub, Fasttrack Ultra 100-> 80GB HDD, SB AWE64 (WIN98se)

    2. P1 133, 64MB PS/2, Matrox 4MB + Voodoo 4MB, CD-Wechsler 4x

    3. Tandon 286, 8Mhz, 1Mb Ram+3MB XMS, TVGA9000a 512Kb, SB CT2940->IDE Quadspeed-CD, Realtek 8019AS, XTIDE+4GB CF (DOS 5.0 2x2GB)

    4. M326 486DLC + 4c87DLC, 8MB SIMM, TVGA8900c 1Mb, ESS688->IDE 8x CD, Compex RL2000a PNP+XTIDE Rom, GW2760ex 16GB CF (DOS 7.1)

    5. I7 6700K @4.5Ghz, 16GB DDR4, GTX1080, 250GB SSD + 512GB NVME

  • nope leider nicht

    ich such mir seit stunden den mist zusammen nur das haben se nicht ...könnte kotzen

    1. K6-2+ 400, 128 SDRAM, Matrox G450, USB Pci hub, Fasttrack Ultra 100-> 80GB HDD, SB AWE64 (WIN98se)

    2. P1 133, 64MB PS/2, Matrox 4MB + Voodoo 4MB, CD-Wechsler 4x

    3. Tandon 286, 8Mhz, 1Mb Ram+3MB XMS, TVGA9000a 512Kb, SB CT2940->IDE Quadspeed-CD, Realtek 8019AS, XTIDE+4GB CF (DOS 5.0 2x2GB)

    4. M326 486DLC + 4c87DLC, 8MB SIMM, TVGA8900c 1Mb, ESS688->IDE 8x CD, Compex RL2000a PNP+XTIDE Rom, GW2760ex 16GB CF (DOS 7.1)

    5. I7 6700K @4.5Ghz, 16GB DDR4, GTX1080, 250GB SSD + 512GB NVME

  • stimmt das geht auch :super

    da kam der perfektionismus aus mir raus und hat Alternativen seit Stunden strikt blockiert :mist

    1. K6-2+ 400, 128 SDRAM, Matrox G450, USB Pci hub, Fasttrack Ultra 100-> 80GB HDD, SB AWE64 (WIN98se)

    2. P1 133, 64MB PS/2, Matrox 4MB + Voodoo 4MB, CD-Wechsler 4x

    3. Tandon 286, 8Mhz, 1Mb Ram+3MB XMS, TVGA9000a 512Kb, SB CT2940->IDE Quadspeed-CD, Realtek 8019AS, XTIDE+4GB CF (DOS 5.0 2x2GB)

    4. M326 486DLC + 4c87DLC, 8MB SIMM, TVGA8900c 1Mb, ESS688->IDE 8x CD, Compex RL2000a PNP+XTIDE Rom, GW2760ex 16GB CF (DOS 7.1)

    5. I7 6700K @4.5Ghz, 16GB DDR4, GTX1080, 250GB SSD + 512GB NVME

  • Vom Sperrmüll einfach immer aus den beraubten Dingern die Kabelbäume mitnehmen :)

    Dann hat man bald genug auf Ersatz :D inkl. LEDs und Tastern.

    Gute Idee das behalt ich im Hinterkopf ^^

    Hab ja erst vor nem knappen Jahr angefangen mich intensiv damit zu beschäftigen XD

    1. K6-2+ 400, 128 SDRAM, Matrox G450, USB Pci hub, Fasttrack Ultra 100-> 80GB HDD, SB AWE64 (WIN98se)

    2. P1 133, 64MB PS/2, Matrox 4MB + Voodoo 4MB, CD-Wechsler 4x

    3. Tandon 286, 8Mhz, 1Mb Ram+3MB XMS, TVGA9000a 512Kb, SB CT2940->IDE Quadspeed-CD, Realtek 8019AS, XTIDE+4GB CF (DOS 5.0 2x2GB)

    4. M326 486DLC + 4c87DLC, 8MB SIMM, TVGA8900c 1Mb, ESS688->IDE 8x CD, Compex RL2000a PNP+XTIDE Rom, GW2760ex 16GB CF (DOS 7.1)

    5. I7 6700K @4.5Ghz, 16GB DDR4, GTX1080, 250GB SSD + 512GB NVME

  • Wow... okay damit hätte ich überhaupt nicht gerechnet. Dachte ich hätte für einen Kontroller bezahlt aber ich habe gleich zwei davon bekommen!

    😁👍

    16231533581651166663530622018255.jpg

    1. K6-2+ 400, 128 SDRAM, Matrox G450, USB Pci hub, Fasttrack Ultra 100-> 80GB HDD, SB AWE64 (WIN98se)

    2. P1 133, 64MB PS/2, Matrox 4MB + Voodoo 4MB, CD-Wechsler 4x

    3. Tandon 286, 8Mhz, 1Mb Ram+3MB XMS, TVGA9000a 512Kb, SB CT2940->IDE Quadspeed-CD, Realtek 8019AS, XTIDE+4GB CF (DOS 5.0 2x2GB)

    4. M326 486DLC + 4c87DLC, 8MB SIMM, TVGA8900c 1Mb, ESS688->IDE 8x CD, Compex RL2000a PNP+XTIDE Rom, GW2760ex 16GB CF (DOS 7.1)

    5. I7 6700K @4.5Ghz, 16GB DDR4, GTX1080, 250GB SSD + 512GB NVME

  • Hab ja erst vor nem knappen Jahr angefangen mich intensiv damit zu beschäftigen XD

    Star-Wars-Yoda-6-rcm950x0u.jpg


    :D :D :D

    Das stimmt XD

    Seit ungefär 2002 wo ich den alten Pentium-Rechner vom Vater übernommen hatte gerieten der 386 und 486 in Vergessenheit :whistling: . Damals dachte ich noch "wer außer mir beschäftigt sich noch damit" Da kannte ich solche Foren (z.B. Nickles ) zwecks langsamer Leitung noch nicht *hust* 56k :D :D

    Trotzdem hab ich noch einiges behalten :-Owned :mrgreen

    1. K6-2+ 400, 128 SDRAM, Matrox G450, USB Pci hub, Fasttrack Ultra 100-> 80GB HDD, SB AWE64 (WIN98se)

    2. P1 133, 64MB PS/2, Matrox 4MB + Voodoo 4MB, CD-Wechsler 4x

    3. Tandon 286, 8Mhz, 1Mb Ram+3MB XMS, TVGA9000a 512Kb, SB CT2940->IDE Quadspeed-CD, Realtek 8019AS, XTIDE+4GB CF (DOS 5.0 2x2GB)

    4. M326 486DLC + 4c87DLC, 8MB SIMM, TVGA8900c 1Mb, ESS688->IDE 8x CD, Compex RL2000a PNP+XTIDE Rom, GW2760ex 16GB CF (DOS 7.1)

    5. I7 6700K @4.5Ghz, 16GB DDR4, GTX1080, 250GB SSD + 512GB NVME

  • Damals dachte ich noch "wer außer mir beschäftigt sich noch damit" Da kannte ich solche Foren (z.B. Nickles ) zwecks langsamer Leitung noch nicht *hust* 56k :D :D

    Und dann hast Du irgendwann gemerkt, dass es noch viel mehr von uns gibt :super :D

  • Eben gerade angekommen ich denke damit dürfte ich arbeiten können🙂

  • da es Stellen gibt bei denen ich unter dem Sockel gelangen muss habe ich diese auch gleich ausgelötet.

    Neue Sockel hab ich mitbestellt sicherheitshalber

    Dateien

    1. K6-2+ 400, 128 SDRAM, Matrox G450, USB Pci hub, Fasttrack Ultra 100-> 80GB HDD, SB AWE64 (WIN98se)

    2. P1 133, 64MB PS/2, Matrox 4MB + Voodoo 4MB, CD-Wechsler 4x

    3. Tandon 286, 8Mhz, 1Mb Ram+3MB XMS, TVGA9000a 512Kb, SB CT2940->IDE Quadspeed-CD, Realtek 8019AS, XTIDE+4GB CF (DOS 5.0 2x2GB)

    4. M326 486DLC + 4c87DLC, 8MB SIMM, TVGA8900c 1Mb, ESS688->IDE 8x CD, Compex RL2000a PNP+XTIDE Rom, GW2760ex 16GB CF (DOS 7.1)

    5. I7 6700K @4.5Ghz, 16GB DDR4, GTX1080, 250GB SSD + 512GB NVME

  • Das sieht echt nach einer sauberen Arbeit GuillermoXT! Hut ab! Hast Du für deinen Handschleifer auch die passenden Spitzen schon? Wenn ja, würde ich ein altes PCB nehmen, etwas was ohnehin schon kaputt ist, und damit etwas üben. Man muss etwas Gefühl entwickeln um nicht zu viel vom Kupfer wegzunehmen. Ist aber wirklich nicht schwer, wenn man im niedrigen RPM bereich arbeitet.

  • Ich habe verschiedene Spitzen ausprobiert und am Ende eine genommen die mehr poliert um ja nicht zuviel ab zu tragen. Ein defektes pcb hab ich derzeit nicht daher muss ich echt aufpassen die Leiterbahnen nicht zu beschädigen. Gegebenenfalls werde ich das tinning ausprobieren um diese zu verstärken.

    Bei deinem Reparaturboard scorp steht glücklicherweise sogar drauf wie die Jumper gesetzt werden müssen. Ich habe mir auch Stiftleisten bestellt damit man handelsübliche Jumper verwenden kann.

    Wenn es klappt lässt sich vielleicht sogar auf die Weise der Takt zum Controller ändern.

    1. K6-2+ 400, 128 SDRAM, Matrox G450, USB Pci hub, Fasttrack Ultra 100-> 80GB HDD, SB AWE64 (WIN98se)

    2. P1 133, 64MB PS/2, Matrox 4MB + Voodoo 4MB, CD-Wechsler 4x

    3. Tandon 286, 8Mhz, 1Mb Ram+3MB XMS, TVGA9000a 512Kb, SB CT2940->IDE Quadspeed-CD, Realtek 8019AS, XTIDE+4GB CF (DOS 5.0 2x2GB)

    4. M326 486DLC + 4c87DLC, 8MB SIMM, TVGA8900c 1Mb, ESS688->IDE 8x CD, Compex RL2000a PNP+XTIDE Rom, GW2760ex 16GB CF (DOS 7.1)

    5. I7 6700K @4.5Ghz, 16GB DDR4, GTX1080, 250GB SSD + 512GB NVME

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!