Mainboard TMC PAT48PG-0.30 - Jumper RNC1 bis 3

  • Ich habe ein Sockel 3 Mainboard TMC PAT48PG-0.30 da finde ich im Netz leider keine Beschreibung für die Jumper-Brücke RNC1 bis 3.

    Es ist was aufgedruckt aber daraus werde ich nicht ganz schlau - klar ist, die Brücke ist für die Ram-Bestückung..das Board an 4x SIMM und 2x PS/2 Bänke,

    aber wofür stehen die Einstellungen RNC 1 bis 3 ? An dem 1. PS/2 Slot steht noch "M1", an dem 2. PS/2 Slot steht "M2".


    Hier gibt´s zwar einen Plan von dem PAT48PG - wenn auch von einer anderen Revision, aber auch mit dem RNC, aber dann steht als Beschreibung auch nur "Configuration 1 bis 3" :mittelfinger:

    https://stason.org/TULARC/pc/m…86-PAT48PG4-VER-1-2A.html


    Weiß einer was ? Danke :)


    board2.jpg

    board1.jpg

  • RNC 1-3 steht für die Position des Widerstandsnetzwerkes.


    Bank 0 dürfte SIMM sein

    Bank 1 & 2 jeweils 1 PS/2 Slot.


    Je nach den wie du den steckst ist der Speicher zu stecken.


    30pin SIMM und 1 PS/2 I’m 1 Slot wäre demnach Mitte

    2x PS/2 die dritte Position usw.


    Hatte das Board selbst, ist bissl zickig aber letztlich hab ich es zum laufen bekommen.

    Kaputt geht nix wenn du den falsch steckst.

    Kannst also bedenkenlos probieren.


    Ich hatte einmal 32Mb FPM gesteckt und 1Mb 30pin und 1x 4Mb PS/2 bei Verkauf.

    9Mb wollte er nicht ;(

  • Ah Schmarren S-4 = SIMM 30pin, M1 = PS/2 1 M2 = PS/ 2


    Jetzt aber 🥱


    PS/2 SIMMs können ja auch 2 Bänke sein .. vergiss das oben das ist blödsinn.

    Je nach dem wieviele Speicherchips auf einen Modul sind etc.


    Also gehen z.b. nur 2 double banked ps/2 Module gleichzeitig dann kann aber kein 30pin SIMM bestückt werden.

  • In der Beschreibung steht ja Configuration 1, 2 und 3. Die drei Bestückungstabellen für den Speicher darüber heißen ebenfalls so. Also man steckt wohl RNC1-3 entsprechend, je nachdem aus welcher Tabelle die Kombination ist.

  • In der Beschreibung steht ja Configuration 1, 2 und 3. Die drei Bestückungstabellen für den Speicher darüber heißen ebenfalls so. Also man steckt wohl RNC1-3 entsprechend, je nachdem aus welcher Tabelle die Kombination ist.

    ja, das Problem war ja das ich aus der Tabelle nicht ganz schlau geworden bin.

    Aber wie sich nun rausgestellt hat ist RNC wohl fast egal, das Board startet mit allen drei Einstellungen..es lag an der VLB Grafikkarte..diese hatte ich vorher in einem anderen Rechner getestet aber das TMC mag die anscheinend nicht..

    mit einer ISA Karte springt es sofort an..egal wo RNC steckt ;)

  • wie der Zufall so will, habe ich heute mal meinen Buchscanner getestet und zufällig ein Mainboardhandbuch aus der Kiste gegriffen, die ich extra mal für's scannen gekauft hatte...

    und siehe da.....


    PAT48PG4 VLB :D


    mit Liebe für meinen "Nachbarn"


    PS: ja, Datei ist viel zu groß und nicht ordentlich nachbearbeitet, aber das ist mir in diesem Fall grad egal :D

    Dateien

    meine Schätze: Commodore 464, Amiga 520 und einen Atari 1200 STE, MOS 286 DX2-55 und 486 MMX@120

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!