Kennt ihr Windows Spiele die unter neuen Betriebsystemen nicht mehr laufen?

  • Wie schon in anderem Thread gefragt. Ich wüsste gerne welche Windows Spiele seit 95 bei euch unter den neusten Betriebssystemen nicht mehr laufen. Das einzige, was mir Probleme bereitet ist Kopierschutz, deshalb hasse ich es so sehr. Auch wenn Du das Original hast, kannst es nicht auf neuerem System spielen. Aber dafür gibt's ja Cracks. Und sonst? Kann ich alles spielen, was DX oder OpenGL ist auf meinem Ryzen auf, sagen wir, Windows 10?


    Vielleicht können wir eine kleine Liste zusammenstellen und Erfahrungen austauschen, was es für Möglichkeiten gibt. Natürlich außer einen Retro PC speziell dafür hinzustellen. Mit Eurer Erlaubnis zähle ich Windows 7 auch nicht mehr zu den aktuellen Betriebssystemen, sondern alles womit man heute gefahrlos täglich arbeiten kann und auf dem primären Pferdchen installiert ist.

  • Für Windows 7 gab es 2015 das Update https://support.microsoft.com/en-us/kb/3086255 ab dem Securom und Safedisc CD-Spiele nicht mehr liefen.

    Unter Windows 10 laufen alle die Spiele mit diesen Kopierschutzmechanismen natürlich auch nicht mehr.

    Zwar gibt es Workarounds

    A workaround is to copy secdrv.sys from a windows 8 / 8.1 machine, self sign the driver, and enter into testsigning boot mode.

    Aber wie praktikabel ist das bitte?

  • Sims 2 und Bioshock fallen mir da spontan gleich mal ein.


    Natürlich DVD Fassung..


    Starcraft 1 Original Retail Fassung geht auch nicht.


    -------


    UT99 Stock läuft auch nicht. Bzw es kommt schwer auf die verwendete Hardware an.

    Neue Renderer und Patches machen es voll lauffähig.


    Battlefield 2 lies sich bei mir auch nicht mehr betreiben ( Original Retail DVD )

  • Ich kann mich erinnern, dass mit einem Grafikkarten-Treiber Update unter Windows 7 (glaube ich) damals Star Wars Republic Commando nicht mehr ging. Erst unter Nvidia, etwas später auch mit AMD/ATI. Wenn man in der INI Datei aber per Hand, glaube ich Bumpmapping deaktivierte, dann ging das wieder. Dummerweise, wenn man das im Spiel wieder aktiviert hat, dann stürzte das Spiel ab und man konnte es nicht mehr starten. Leider sah das Spiel aber ohne Bumbmapping richtig schlecht aus.

  • dieser Thread hat nix mit den schmuddeligen Seiten

    1. Ist keine Webseite. Die einzige Webseite die auf den Bildern zu sehen war hat zwar richtig harte Hardwarepornos zu bieten... aber es handelt sich um dosreloaded...

    2. Ist ne harte Wirtschafts-/Magementsimulation.

    3. Ist ein Windowsspiel ;)

    Von allen Dingen auf Erden ist die Intelligenz am gerechtesten verteilt: Jeder glaubt, er hätte genug davon.

  • Ja, ich verwende Wine-Staging und damit läuft faktisch auch alles und zwar je älter, desto besser. Auch der Fork - Proton - von Valve ist auch sehr gut gelungen. Kann standalone installiert werden und frisst so ziemlich alles, was keinen Kopierschutz hat. Wie gesagt, dieser Mist ist ein Verbrechen, man kauft ein Spiel und kann es wenige Jahre später nicht mehr legal und ohne Kopfschmerzen spielen. Gut, dass es Cracker gibt, aber schön finde ich das ganze trotzdem nicht. Ach ja, ich habe gehört, dass "Games for Windows Live" auch eine ziemliche Sauerei hinterlassen hat und da läuft praktisch nichts mehr von.

  • Also ist noch Window 3.x Migrant so zu sagen ....

    Creatures Ja, aber 16 Bit Installer gab es sehr lange - auch bei Programmen die selbst bereits voll 32bittig waren.

    Von allen Dingen auf Erden ist die Intelligenz am gerechtesten verteilt: Jeder glaubt, er hätte genug davon.

  • Airstrike 3D (ein Helikopter Kampfspiel) ist auch ziemlich zickig, was die verwendete Hardware angeht. Wenn keine Soundkarte verbaut ist, startet es nicht (oder wenn es die Soundkarte nicht erkennt) und schon unter Windows XP musste man Glück haben, dass es funktioniert. Unter Windows 98 läuft es fast immer mit verschiedenen ATi und nVidia Karten und auch mit den meisten Soundkarten, aber sobald man Windows XP auf die selbe Maschine installiert, wird es schwierig.

  • Natürlich außer einen Retro PC speziell dafür hinzustellen.

    Wie stehst du zu Lösungen in virtuellen Maschinen und Emulatoren?

    Vmware? PCem? Wine? DosBox?


    Edit: Ah, sehe schon, ich war beim Tippen zu langsam.

    Ich habe kein Problem damit. Ich weiß nicht, ob Du's mitbekommen hast, aber ich habe inzwischen sogar so ein Teil um alte Joysticks unter DosBox verwenden zu können :P

  • Ja, das ist mir bekannt, als ich Mitte 90' Spielentwickler war

    Redfire Software? (aka Interactive Strip)? :D


    ___________________

    X - BTF läuft schonmal - leider nicht in 4k, aber FHD ist ja auch ganz nett - leider wird auch im Vollbild die Titelleiste eingeblendet.

    Von allen Dingen auf Erden ist die Intelligenz am gerechtesten verteilt: Jeder glaubt, er hätte genug davon.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!