RS/232 zu PS/2 Converter - Hardware Projekt

  • RS232 zu PS/2 Converter


    Ein Converter um eine PS/2 Maus an einen RS232 Port zu nutzen.
    Z.b. Optische PS/2/USB Combo Maus an XT/286/386 PC.


    Der Microcontroller übersetzt den MS Maus Befehlssatz in PS/2 um.


    Erster Prototyp:



    Zweiter Prototyp:


    PCB von Franz Neumann mit der CNC gemillt.
    Da ich 2014 keine Möglichkeit hatte selbst Platinen herzustellen :)



    Alle Durchkontaktierungen mussten mit Haardünnen Draht vorher gefädelt und vorgelötet werden.
    Sehr nervig, aber funktional.


    Und hier Rev3 am 386SX von Escom:


    Natürlich gibts auch ein erstes Demonstrationsvideo:


    und ja die Music is scheisse *g


    Rev3 PCB, professionell gefertigt:


    Und bestückt (hier ohne Spannungswandler da ohne hin 5V vom PS/2 Port kommen)



    Hier der Bausatz wie er bisher war: (Foto von Keropi)




    Eigentlich hatte ich geplant völlig auf SMD zu wechseln:

  • Was macht dieser Switch?

    Meine Vintagerechner: XT (NEC V20) #-# Epson XT portable #-# HighScreen 286@16MHz #-# L&P 286-20MHz #-# Cyrix 386DRx²-33/66 #-# ESCOM Black Slim Am386DX@40MHz #-# IndustriePC Am5x86-133 #-# Cyrix 5x86@100 VIP #-# Libretto 50CT #-# && 1x Sockel 8 & 3x Sockel4 (60MHz + 66MHz)

  • BOM


  • Sind die Sachen wieder mit dabei?

    Meine Vintagerechner: XT (NEC V20) #-# Epson XT portable #-# HighScreen 286@16MHz #-# L&P 286-20MHz #-# Cyrix 386DRx²-33/66 #-# ESCOM Black Slim Am386DX@40MHz #-# IndustriePC Am5x86-133 #-# Cyrix 5x86@100 VIP #-# Libretto 50CT #-# && 1x Sockel 8 & 3x Sockel4 (60MHz + 66MHz)

  • Ich freu mich schon auf das PCB :)


    Wie wäre es mit einer SMD Variante?

    "Was ist euer Begehr ?" - "Wir wollen... ein schönes Gebüsch!


    Soyo SY-019H - AMD 386DX40 + FPU - 8MB RAM - Speedstar 24X - CT1790 - 1GB CF - Dos 6.22
    4DPS Tomatoboard - Intel 486DX4 100 - 32MB RAM - Hercules Terminator 3D 4MB - CT2230 - 4GB CF - DOS 6.22/WfW3.11
    IBM Aptiva- IDT WinChip 233 - 128MB RAM - Matrox Mystique & 3Dfx Voodoo 2 - SB AWE64 - 16GB CF - DOS 6.22/Windows 95C
    EpoX 8K3A+ - Athlon XP 2800+ - 1024MB RAM - Voodoo 5 5500 - SB Audigy 2 ZS - 80GB WD - Windows 2000

  • Siehe oben, die gibts eigentlich schon ;)


    Der Haken daran ist das Bestücken.
    Obwohl es eigentlich schneller und einfacher geht als bei DIP.
    Also ich kann das, aber frag mal wer selber einen SMD Bausatz löten kann.
    Vielen wird 1208 schon zu fummlig sein.


    Wobei man SMD direkt bestücken lassen könnte.. und das relativ günstig.
    Die Frage ist aber wie das dann mit Zoll und Import gehandhabt werden muss.
    Und das Inverkehrbringen als Fertiggerät in DE ist ja auch nicht ohne.

  • Ja, die habe ich gesehen - aber in der Fertigung ist die nie angekommen ;)


    Also ich habe kein Problem SMD zu löten, weder auf der Arbeit noch Zuhause 8o
    0805 geht noch ganz geschmeidig, 0603 ist schon fummelig.

    "Was ist euer Begehr ?" - "Wir wollen... ein schönes Gebüsch!


    Soyo SY-019H - AMD 386DX40 + FPU - 8MB RAM - Speedstar 24X - CT1790 - 1GB CF - Dos 6.22
    4DPS Tomatoboard - Intel 486DX4 100 - 32MB RAM - Hercules Terminator 3D 4MB - CT2230 - 4GB CF - DOS 6.22/WfW3.11
    IBM Aptiva- IDT WinChip 233 - 128MB RAM - Matrox Mystique & 3Dfx Voodoo 2 - SB AWE64 - 16GB CF - DOS 6.22/Windows 95C
    EpoX 8K3A+ - Athlon XP 2800+ - 1024MB RAM - Voodoo 5 5500 - SB Audigy 2 ZS - 80GB WD - Windows 2000

  • ja Wahnsinn oder, ich muss jetzt noch mal nach bestellen.
    Ich werde jetzt eine Webseite erstellen.


    Ist echt Super Arbeit die du da geleistet hast um das Gerät vernünftigt zum laufen zu bekommen :)
    Ich werde auf vogons regelrecht mit PM's bombardiert zur Zeit.
    Hatte auch nicht damit gerechnet zumal ich vom ersten Batch noch eine Weile welche liegen hatte.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!