Winterreifen - Plötzlich war der Schnee da, völlig unerwartet im Dezember

  • Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Schöne Diskussion.


    Ich fahre auf meinen 55ps 800kg Autos ganzjährig Winterreifen. Die besten die es für Geld gibt. Im Sommer unschlagbare Haftung, im Winter Safe.


    Warum? 55 Pferde und 800kg sind nix für die aktuellen Profile. Ich wechsle nach 3 Jahren 2 Reifen (vorne die von hinten, hinten die neuen) und hab dann wieder 3 Jahre Ruhe.

  • Hallo,

    Sommerreifen Winterreifen, die Frage stellt sich bei uns in Stuttgart nicht. Zu viele Hügel bzw. schon Berge rundherum. Wir wohnen auf fast 500m Höhe. Hört sich erstmal gar nicht so hoch an, aber es passiert immer mal wieder, unten in der Stadt steige ich bei Regen in die Strassenbahn und 10min später bei uns oben im Schneefall wieder aus. Die Sackgasse wird auch nicht geräumt, d.h. ab mitte Oktober kommen bis mitte März Winterreifen drauf.

    Die lagern auf Felgen in der Werkstatt, denn ich schleppe keine 4 Reifen 60 Stufen/80m zur Straße.

    Edit: Freunde und Bekannte wechseln alle

  • Ganzjahresreifen hat bei uns hier auch ein 2,5 Jahre altes Auto vom Pap, dort waren sie drauf (typisch VW Mitarbeiter Leasing Rückläufer), große Touren werden bei schlechten Wetter unterlassen. Zur Not steht der Wagen hat wie letzten Winter auch mal 3 Wochen am Stück in der Garage. Dieses Fahrzeug wird aber auch wieder Sommer- und Winterreifen bekommen wenn die jetztigen dann runter sind.

    Man muss aber auch sagen, wird sind in der glücklichen Lage dass noch 2 weitere Fahrezeuge mit Winterrädern und sogar Allrad bereitstehen, Pap läßt sich halt dann wenn es nicht anders geht, fahren (ist eh Rentner und man kann sich die Termine etwas einteilen).


    Natürlich ist der Aufwand und die Zeit nicht "ohne" aber mit gescheitem Werkzeug geht das gut geplant bei sonnigen Spätherbstwetter einfach von der Hand! Ich mach dann in der Regel immer gleich beide oder halt irgendwann wieder alle 3 Fahrzeuge und dann ist mit Luftdruck und Räder waschen alles an einem Nachmittag erledigt und man hat ein gutes sicheres Gefühl. Bei meinem Bruder hilft mein 5 jähriger Neffe schon fleißig mit und lernt gleich was richtig ist (im Thüringer Wald)


    Sommerauto mit Sommerreifen bleibt von O-O eh in der Garage, wobei man wohl laut alten Legenden damit auch die Skischanze oder zumindest den Skihang hochfahren könnte :crazy1


    P.S. Es gab halt bis letztes Jahr auch hier bei uns im westsächsischen Mittelflachland, ein paar Jahre keinen richtigen Winter oder nur kühl und trocken oder warm und Regen... Jetzt wieder mal etwas zackig... Es mag tatsächlich also Regionen geben wo Ganzjahresreifen mit Schneesymbol gut passen und ausreichen. Ich mag sie aber trotzdem nicht.

  • Natürlich ist der Aufwand und die Zeit nicht "ohne" aber mit gescheitem Werkzeug geht das gut geplant bei sonnigen Spätherbstwetter einfach von der Hand!

    Der größte Aufwand ist es die Reifen aus dem Keller zu holen, in meiner Garage ist leider kein Platz. Das draufschrauben ansich ist doch kein Aufwand, selbst wenn man kein Profiwerkzeug hat. Jetzt wo ich meinen Schlagschrauber habe freue ich mich schon auf den nächsten Wechsel, das wird nochmal komfortabler :)


    Sommerauto mit Sommerreifen bleibt von O-O eh in der Garage, wobei man wohl laut alten Legenden damit auch die Skischanze oder zumindest den Skihang hochfahren könnte

    Sehr geil :)

    Compaq Deskpro 286n/12MHz - 1MB - 40MB HDD - 3,5" Floppy //
    Panatek 386DX33 - 80387 - 8MB - 504MB CF2IDE - 5.25" & 3,5" Floppy - SB Vibra - NIC - 512Kb VGA //
    486DX2-66 - 16MB - 4GB CF2IDE - 5,25" & 3,5" 2,88MB Floppy - DVD - SB Vibra - NIC - 1MB CL VLB VGA //
    Intel Pentium 233MMX - 64MB - 16GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo Banshee//
    Intel Pentium III 600MHz - 256MB - 4GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo 3 3000 //

  • Der größte Aufwand ist es die Reifen aus dem Keller zu holen, in meiner Garage ist leider kein Platz. Das draufschrauben ansich ist doch kein Aufwand, selbst wenn man kein Profiwerkzeug hat. Jetzt wo ich meinen Schlagschrauber habe freue ich mich schon auf den nächsten Wechsel, das wird nochmal komfortabler :)

    Würde sagen das ist eine Indiviuelle Herausforderung.

    Das kann man hier alljährlich beowachten :D

  • Hört sich erstmal gar nicht so hoch an, aber es passiert immer mal wieder, unten in der Stadt steige ich bei Regen in die Strassenbahn und 10min später bei uns oben im Schneefall wieder aus.

    Ganz genau so siehts aus. Den Effekt kennt glaube ich jeder, der oberhalb des Kessels wohnt.

    Hab meine Winterreifen seit Jahren beim selben gelagert, hier im Ort. Der den Wechsel schnell und unkompliziert, dafür verschwende ich keinen kostbaren Platz im Keller, der ist für Rechner reserviert. :D :D

  • Schöne Diskussion.


    Ich fahre auf meinen 55ps 800kg Autos ganzjährig Winterreifen. Die besten die es für Geld gibt. Im Sommer unschlagbare Haftung, im Winter Safe.


    Warum? 55 Pferde und 800kg sind nix für die aktuellen Profile. Ich wechsle nach 3 Jahren 2 Reifen (vorne die von hinten, hinten die neuen) und hab dann wieder 3 Jahre Ruhe.

    Daihatsu Cuore, Daewo Matiz oder Fiat Ciocento?


    Kia Picanto 2008 65PS und 1t. Ich merke definitiv einen Unterschied in der Kurvenlage: es zieht ihn weiter raus. Kreisverkehr mit 50 sind mit den Winterreifen definitiv nicht drin...

    Die Falken EcoRun haben nicht umsonst ein A-Rating bei Nasshaftung (wirkt auch trocken). Ich merke aber auch, wie sich andere Autofahrer im Skigebiet fröhlich festfahren und ich mit meinen Michelin Alpin an denen vorbeiziehe.
    Ich habe es bisher nie bereut ein paar Euro mehr für ordentliche Reifen ausgegeben zu haben.

    Winterreifen fahren sich im warem Sommer übrigens ab wie blöd...

    Hobby zum Beruf gemacht :freak


    Keinen festen DOS-PC, weil Hunderte in Reichweite

    Dell D630 "Der Geschändete" T7200 2GB 512GB Win XP Legacy-Gerät

    Dell E6430 ATG "Der Panzer" i5-3340M 16GB 1TB Win 10 Hauptgerät

    Dell E6230 "Das kleine Schwarze" i5-3320M 4GB 250GB Win 10 Streaming & Mobilgerät

    FSC PRIMERGY TX150 S7 "Das Datengrab" Xeon 4GB 12TB RAID 6 SAS Win 10

    Raspberry Pi 4 "NASPI" 4GB 6TB SATA Raspberry Pi OS Desktop + Openmediavault

    Medion S2013 "Zu schade für den Müll" ARM 2GB 16GB Chromebook Smart-TV

  • Man weiss doch dass der i440BX alte Micra fährt ;)

    Kia Picanto 2008 65PS und 1t.

    Das Problem haben alle neuen Autos. Viel zu fett.

    Compaq Deskpro 286n/12MHz - 1MB - 40MB HDD - 3,5" Floppy //
    Panatek 386DX33 - 80387 - 8MB - 504MB CF2IDE - 5.25" & 3,5" Floppy - SB Vibra - NIC - 512Kb VGA //
    486DX2-66 - 16MB - 4GB CF2IDE - 5,25" & 3,5" 2,88MB Floppy - DVD - SB Vibra - NIC - 1MB CL VLB VGA //
    Intel Pentium 233MMX - 64MB - 16GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo Banshee//
    Intel Pentium III 600MHz - 256MB - 4GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo 3 3000 //

  • Der 86 (Polo I) hatte 680Kg, der 86C wiegt schon gigantische 750Kg :D

    Aber ja, ein aktueller wiegt knappe 1,4 Tonnen. Ein Kleinwagen. Damit ist er nicht alleine, ein Corsa F wiegt auch soviel nur der Fiesta gilt mit 1,3 Tonnen als Leichtgewicht. Einfach nur gruselig, vor allem wenn man bedenkt dass der Golf heute nochmal 200-300Kg mehr wiegt und damit trotzdem noch zu den leichteren Autos zählt. 2 Tonnen sind heute schon fast normal :puke


    All dieses Gewicht will auch irgendwie beschleunigt und gebremst werden, einfach nur eine Verschwendung von Ressourcen. Wenn ein großer 4,80m Mittelklasse Kombi 1,5 Tonnen wiegt, meinetwegen. Aber doch kein 4m Kleinwagen der zu 80% eh nur in der Stadt rumgurkt.

    Compaq Deskpro 286n/12MHz - 1MB - 40MB HDD - 3,5" Floppy //
    Panatek 386DX33 - 80387 - 8MB - 504MB CF2IDE - 5.25" & 3,5" Floppy - SB Vibra - NIC - 512Kb VGA //
    486DX2-66 - 16MB - 4GB CF2IDE - 5,25" & 3,5" 2,88MB Floppy - DVD - SB Vibra - NIC - 1MB CL VLB VGA //
    Intel Pentium 233MMX - 64MB - 16GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo Banshee//
    Intel Pentium III 600MHz - 256MB - 4GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo 3 3000 //

  • 20 Airbags, jede Menge Computer und Abgasreinigungsschwachsinn, ultraharte Stahlverstrebungen... Alleine die Sitze sind heute 10x massiver und schwerer als früher.

    Ausserdem muss ja heute jedes Auto 20" Räder haben oder aufnehmen können, 16" ist schon zu wenig.

    Compaq Deskpro 286n/12MHz - 1MB - 40MB HDD - 3,5" Floppy //
    Panatek 386DX33 - 80387 - 8MB - 504MB CF2IDE - 5.25" & 3,5" Floppy - SB Vibra - NIC - 512Kb VGA //
    486DX2-66 - 16MB - 4GB CF2IDE - 5,25" & 3,5" 2,88MB Floppy - DVD - SB Vibra - NIC - 1MB CL VLB VGA //
    Intel Pentium 233MMX - 64MB - 16GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo Banshee//
    Intel Pentium III 600MHz - 256MB - 4GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo 3 3000 //

  • Ihr habt es gut erkannt.


    Winterreifen auf nem 1,4t "Kleinwagen" im Sommer ist wie in Thailand ne echte Freundin suchen - ne dumme Idee.


    Winterreifen auf nem 800kg Auto (wie ich vorher schon erwähnt habe) im Sommer ist ne geile Idee, weil man keine Allwetter Nichtskönner braucht.


    Es wäre übrigens geil, wenn ihr es schafft mehr als nur 50% Postings erfassen würdet

  • Sowohl aufm Golf IV als auch beim T5 sind Ganzjahresreifen drauf. Noch nie irgendwelche größeren Probleme gehabt. Weder im Sommer noch im fränkisch/schwäbischen Winter. In den Bergen war ich mit denen jedoch noch nicht.

  • Winterreifen auf nem 1,4t "Kleinwagen" im Sommer ist wie in Thailand ne echte Freundin suchen - ne dumme Idee.

    Winterreifen auf nem 800kg Auto (wie ich vorher schon erwähnt habe) im Sommer ist ne geile Idee

    Beides ist nicht schlau, da das Fahrzeuggewicht im Idealfall keine Rolle spielt (solange die Bremsen mitspielen).

    Mit mehr Gewicht auf den Reifen wird der Kraftkreis größer und dadurch kann der Reifen höhere Kraft übertragen. Und da die Haftreibung proportional Masse abhängig ist hebt sich das auf.


    Das sagt der ADAC zu Winterreifen im Sommer (unabhängig vom Gewicht)

    Winterreifen im Sommer: Wie gefährlich ist das?
    Zweimal pro Jahr Reifen zu wechseln ist lästig und teuer. Doch kann man Winterreifen im Sommer weiterfahren? Ein ADAC-Test beweist: Besser nicht!
    www.adac.de

  • Man weiss doch dass der i440BX alte Micra fährt ;)

    Kia Picanto 2008 65PS und 1t.

    Das Problem haben alle neuen Autos. Viel zu fett.

    Naja, 1,2l, Klima, Asistenzsysteme und 4.2 Boom-Boomanlage brauchen etwas Gewicht...

    Hobby zum Beruf gemacht :freak


    Keinen festen DOS-PC, weil Hunderte in Reichweite

    Dell D630 "Der Geschändete" T7200 2GB 512GB Win XP Legacy-Gerät

    Dell E6430 ATG "Der Panzer" i5-3340M 16GB 1TB Win 10 Hauptgerät

    Dell E6230 "Das kleine Schwarze" i5-3320M 4GB 250GB Win 10 Streaming & Mobilgerät

    FSC PRIMERGY TX150 S7 "Das Datengrab" Xeon 4GB 12TB RAID 6 SAS Win 10

    Raspberry Pi 4 "NASPI" 4GB 6TB SATA Raspberry Pi OS Desktop + Openmediavault

    Medion S2013 "Zu schade für den Müll" ARM 2GB 16GB Chromebook Smart-TV

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!