286 PCChips M219 20 >> 25 MHz Fox II >> 18 MHz

  • Ich bastel für meinen schnellen 286er mit einem PCChips M219 Board rum:

    286-20.jpg


    PCChips M219
    Get manual, bios and more for the M219!
    www.ultimateretro.net


    Das habe ich vor einiger Zeit bei einem ebayer aus Kasachstan gekauft :D


    Ursprünglich war der mit 20 MHz getaktet, ich habe flux den Oszi ausgetauscht (40 MHz>>50 MHz), und schon lief das Ganze sauber mit 25 MHz.

    Den 60 MHz Oszi hat er fast genommen - allerdings friert dann das System beim booten ein.


    Die Benchmarks sind hochgerechnet das, was man sich von einem schnellen 286 erwartet (Grafik: WDC WD90C31A):

    20220207_162946.jpg 20220207_162909.jpg




    Was mich allerdings wundert, ist dass Landmark beim Grafikdurchsatz nur 3640 chr/ms misst, da habe ich mit einem 12 MHz System auch über 6.400 bekommen:


    20220207_162927.jpg


    Woran kann das liegen? 3D Bench dagegen sieht mit 7.9 eher erwartungsgemäß aus.



    Ein Problem habe ich noch zu lösen: Ich habe keine Bios-Version, mit der ich EMS aktivieren kann; die PC-Chips Treiber habe ich - aber die monieren, dass EMS im Bios nicht aktiviert sind, und machen dann nicht weiter. ?( :whistling:

  • Bezüglich des Landmark Benchmarks: Da würde ich mal mit anderen Tools noch mal nachmessen. Oder ein eigenes Benchmarkprogramm schreiben. Traue keinen Zahlen, die du nicht selbst gefälscht hast! :D

  • Das habe ich vor einiger Zeit bei einem ebayer aus Kasachstan gekauft :D

    Kirill ist ein feiner Kerl! Der kann so einiges organisieren. ;)

    “My name is not spoken,” she replied, with a great deal of haughtiness. “More than a hundred years it has not gone upon men’s tongues, save for a blink. I am nameless, like the Folk of Peace. Catriona Drummond is the one I use.”

  • Bezüglich des Landmark Benchmarks: Da würde ich mal mit anderen Tools noch mal nachmessen. Oder ein eigenes Benchmarkprogramm schreiben. Traue keinen Zahlen, die du nicht selbst gefälscht hast! :D

    ... das will ich eh mal machen - einen 286er Benchmark-Thread ähnlich was wir 386er/486er haben. Da würde ich Landmark wohl weglassen, eher Checkit, 3dBench langsame Rechner, Topbench... was wäre noch gut?

  • Vielleicht klappt es ja noch mit einem 55MHz Quarz?

    ... ich orobier mal nachher 55 und 56 - habe ich nur in klein - aber hey:


    20220309_075615.jpg

    Kannst du den ISA Bus davon getrennt takten? Vielleicht ist das ja, was nachher den Geist aufgibt.

  • Bezüglich des Landmark Benchmarks: Da würde ich mal mit anderen Tools noch mal nachmessen. Oder ein eigenes Benchmarkprogramm schreiben. Traue keinen Zahlen, die du nicht selbst gefälscht hast! :D

    ... das will ich eh mal machen - einen 286er Benchmark-Thread ähnlich was wir 386er/486er haben. Da würde ich Landmark wohl weglassen, eher Checkit, 3dBench langsame Rechner, Topbench... was wäre noch gut?

    Wie ist es mit Dr. Hardware SysInfo? Der hat auch einfache Benchmarks integriert.

  • das Board ist aber saulam am Ende - habe gerade mit einem Octek Fox II auf 18 MHz und "nur" mit CL5422 getestet, und bin bei 3dBench auch auf 7,8 gekommen, Landmakr Video zeigt sogar 8.600 an... das mal als kurze Nachricht aus dem 286er Bereich, da habe ich noch was am köcheln :)


    Octek Fox II geht leider nicht mit mehr als 18 MHz bei mir - scheint aber vor allem an HDD Controlern zu liegen, da muss ich nochmal probieren.

  • das Board ist aber saulam am Ende - habe gerade mit einem Octek Fox II auf 18 MHz und "nur" mit CL5422 getestet, und bin bei 3dBench auch auf 7,8 gekommen, Landmakr Video zeigt sogar 8.600 an... das mal als kurze Nachricht aus dem 286er Bereich, da habe ich noch was am köcheln :)


    Octek Fox II geht leider nicht mit mehr als 18 MHz bei mir - scheint aber vor allem an HDD Controlern zu liegen, da muss ich nochmal probieren.

    Im BIOS den ISA Teiler eingestellt ?

  • auch; aber ich muss mich bei Gelegenheit mal intensiver damit beschäftigen...


    Hast Du auch ein Fox II und übertaktet? bis wohin?

    Ich erinnere mich, dass ich damals mein Highscreen Kompakt III auf 20 MHz getaktet bekommen habe - aktuell bin ich da aber mit einem Fox M und Fox II Board gescheitert...

  • so, Fox II habe ich auf 18 MHz gequält, mit ISA Bus ich schätze auf selber Frequenz


    ; Herausforderung: Grafikkarte und HDD Ctr. die mit mehr als 8 MHz Bustakt laufen.


    => Programme laufen, aber ich habe bei "Dir" komische Zeichen, kann mich aber trotzdem durchnavidieren.


    Ich tippe auf Problem HDD Controller...


    Das Ganze Geht ab wie Schmidts Katze - Topbench 57 (Vergleichssysteme lt. Topbench - sicher nicht übertaktet - 386DX-20), SuperScape VGA Bench 8.0 !! :D :D

  • moravec

    Hat den Titel des Themas von „286 PCChips M219 20 >> 25 MHz“ zu „286 PCChips M219 20 >> 25 MHz Fox II >> 18 MHz“ geändert.
  • hab das schön hingewürgt bekommen- aber dann gibt es echte HDD Lesefehler ständig; das Board macht das ohne weiteres mit.


    Ich müsste einen Weg finden den Takt für HDD Ctrl. runterzuschrauben.


    Habe auch andere interessante Erkenntnisse gehabt:

    ET4000W32 war bei 20 MHz plötzöich sehr lahm - als ob die intern dann runtertaktet, aber keine Ahnung.


    Bei 20 MHz lief eine CL5424 mit special Ram (ist das VRam?) Sehr gut - die config kenne ich von VLB Karten, kein Wunder dass das gut läuft


    20221018_185810.jpg

  • DIP RAM beim 386er ist schon heftig.


    Wegen dem HDD Problem: wahrscheinlich hast auf dem ISA BUS 1/2 CPU Clock. Was ja bei 16MHz genau 8MHz wären.

    Mein 20MHz 286er läuft auch bei 1/2, was dann 10MHz ISA BUS bedeutet. Aber ein Adaptec SCSI Controller läuft. Ein anderer wollte nicht, bzw. hat Datensalat hinterlassen.

  • das ist ja das coole beim Fox II - man kann im Bios von 8 MHz auf "undefiniert schnell" fast io bus - stellen.

    Lt. Topbench erhöht das bei 18 MHz Videoram Bench-Zahl (detaillierte TopBench ansicht) von 214 ms auf 94 ms - also mehr als doppelt so schneller Durchsatz.... klappt nur mit der CL5424

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!