P266MMX - Doom Gaming PC

  • Jetzt stelle ich Euch mal meinen Doom Gaming PC vor. Der Sinn der Maschine ist es, Doom in 320x200 mit CRT Monitor zu spielen - in einer Maschine, die auch größere moderne Wads schafft - also Sigil, no rest for the living, Zero Doom etc. Dafür braucht es dann einen Sourceport - also nicht 100 % Vanilla, ich nehme - falls keiner bei den Wads ist - Boom.


    Auch wenn ich sämtliche Doom Soundtracks mit dem SC-55 sehr genieße - beim Spielen höre ich dann doch lieber die FM-Sounds - SC-55 drehe ich so laut und gehe dabei so ab, dass ich mich nicht aufs Spielen konzentriere :D


    Mir war wichtig bei dem Setup, dass ich möglichst alte Hardware nehme, aber welche, die schnell genug für große Doom Level ist. Ich habe erst gedacht, für 320 X 200 reicht am Am5x86 mit 150 MHz völlig aus - aber Pustekuchen, ruckelt ziemlich in wirklich großen Levels.


    Habe mich dann für eine Pentrium 233 MMX entschieden - weil ich das Design der CPU so cool finde, und weil der definitiv schnell genug ist, wahrscheinlich hätte auch ein 166 MMX gereicht:

    20220123_140608.jpg


    Dann ein passendes Board - vor allem für das Case passend, das ich wollte, war eine Herausforderung. Das Ding sollte aus optischen Gründen in einen schönen AT Desktop - das passt für meinen Geschmack voll zu Doom.


    20220319_114525.jpg


    Nach einigem Probieren ist es dann dieses Board hier geworden:

    20220123_140645.jpg


    ... hat sogar 1 MB L2 Cache. und passte mit leichter Modifikation der Laufwerkshalterung in das Case

    20220124_124745.jpg   20220124_122036.jpg   20220319_114445.jpg



    Des weiteren habe ich die Kiste auf 266 übertacktet - durch Einstellung von 75 statt 66 MHz FSB.

    Denn der Sinn war auch, eine MHz Anzeige einzubauen - und mit 66 am Ende passt es besser zu Doom als 33 (666 MHz fände ich zu schnell für diese Kiste)

    Ferner noch das DVD/CD Laufwerk mit einem ansprechenderer Deckel versehen - matt gab mal die Anregung dazu, die ich dann so umgesetzt habe:


    20220319_114359.mp4


    So sieht für mich ein PC aus, mit dem ich gerne Doom in 320 x 200 und Röhrenmonitor spiele! :D :D :love:

  • ...ein PCCHIPS mit Aladdin4 - interessant, war mir noch nicht untergekommen (ich hab ja einige, aber mit SIS-Chipsätzen ;) )


    Die 266 stimmen nicht ganz, beim System Information Benchmark wird es korrekt mit 262 angegeben - mein T2P4 hat die auch angezeigt ;)


    Das Gehäuse ist ja super, bloss das 5,25"LW will meiner Meinung nach nicht wirklich zum 266er passen...


    schönes Projekt, aber jetzt wollen wir natürlich ein paar Demo-Filmchen zu sehen kriegen!!


    Grüsse, duncan

    "..seid ihr in etwa Anarchisten" "Nein, SOWEIT entwickelt sind wir noch nicht" (R.A.Wilson)


    JEDE Zentralisierung ist Machtmissbrauch!!


    ...ich kann IMMER Iomega ATAPI ZIPs brauchen - schaut doch mal nach bitte ;)

  • Mir gefällt das Gerät auch sehr gut. Echt stylisch!

    - 486DX2-66, FIC 486-GVT-2, 32MB RAM (PS/2), SoundBlaster AWE 64, SPEA V7 Vega plus 1MB

    - Pentium 3 Tualatin 1,266GHz, MSI MS-6318, 512MB Ram, onboard Sound, Nvidia Quadro 2 Pro

  • Tolles Projekt moravec


    Hmm ich hab ja auch noch ein Asus AT Brett mit ATX Port und SiS Chipset... :D


    Tolle Idee mit dem Doom Boom Rechner...

    :freak RetroComputerPoPe - Dr. (Ehrenhalber) Darius von Bernstein - Grünstein - Lötstein :freak


    * Bezwinger der EIZO ( ͡° ͜ʖ ͡° ) *


    Päpstlicher DOSianer mit mittlerweile jeder DOS-Architektur (XT/286/386/486/586/686...)
    Status: Don't mess with the RetroPoPe / Erweiterter Amateur mit der unoffiziellen Bräter-Lizenz *g*

  • bloss das 5,25"LW will meiner Meinung nach nicht wirklich zum 266er passen...

    Warum nicht? In meinem 233MMX ist auch eines drin. Kann man immer mal gebrauchen und zu diesem Gehäuse passt es besonders gut. Ist natürlich für diese Generation an Rechnern nicht wirklich nötig, aber man kann doch nie genug 5,25" Laufwerke haben :D

    Compaq Deskpro 286n/12MHz - 1MB - 40MB HDD - 3,5" Floppy //
    Panatek 386DX33 - 80387 - 8MB - 504MB CF2IDE - 5.25" & 3,5" Floppy - SB Vibra - NIC - 512Kb VGA //
    486DX2-66 - 16MB - 4GB CF2IDE - 5,25" & 3,5" 2,88MB Floppy - DVD - SB Vibra - NIC - 1MB CL VLB VGA //
    Intel Pentium 233MMX - 64MB - 16GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo Banshee//
    Intel Pentium III 600MHz - 256MB - 4GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo 3 3000 //

  • Hi,


    Darius : Asus mit SIS?!? Mit welchem?!? Welches Modell ist das?!? neugierig ;)


    mac-daniel : ;) ich glaub, du kennst meine Haltung zu FDDs - je weniger, desto gut :D :D und 5,25er - damit hatte ich, als ich 1995 mit der Computerei anfing, zum Glück schon nix mehr zu tun ;) schon damals hab ich alles, was es vertragen hat, mit IDFE-ZIPs versehen.....


    moravec : Ist wirklich bloss meine ganz persönliche Haltung - die Kiste ist schon cool, wie sie dasteht :super

    "..seid ihr in etwa Anarchisten" "Nein, SOWEIT entwickelt sind wir noch nicht" (R.A.Wilson)


    JEDE Zentralisierung ist Machtmissbrauch!!


    ...ich kann IMMER Iomega ATAPI ZIPs brauchen - schaut doch mal nach bitte ;)

  • Darius : Asus mit SIS?!? Mit welchem?!? Welches Modell ist das?!? neugierig

    Such mal nach Asus SP97! Gibt's in den Versionen "ohne", V (onboard VGA), XV (ATX) und vielleicht noch ein paar anderen.

    Treiber-CD: https://archive.org/details/asus-sp-97

    Ich werde mich von keinem einzzzigen Prozzzessor trennen.
    Jedoch lockt es mich beinahe, ihn Dir zu überlassen, nur um zu sehen, wie er Dich in den Wahnsinn treibt :evil:


    Meine Begehren

  • ...mannmannmann, was hat ASUS da alles zusammengebaut - aber interessant wär sowas auch mal ;) bin bei ASUS allerdings direkt von T2P4 auf CUBX umgestiegen ;)

    "..seid ihr in etwa Anarchisten" "Nein, SOWEIT entwickelt sind wir noch nicht" (R.A.Wilson)


    JEDE Zentralisierung ist Machtmissbrauch!!


    ...ich kann IMMER Iomega ATAPI ZIPs brauchen - schaut doch mal nach bitte ;)

  • Die 266 stimmen nicht ganz, beim System Information Benchmark wird es korrekt mit 262 angegeben - mein T2P4 hat die auch angezeigt ;)

    stimmt, bin ich voll auf die Biosanzeige reingefallen:

    20220320_152726.jpg


    ... aber 75 x 3,5 ist ja auch 262,5 - aber 262,5 auf MHz Anzeige ist etwas ungünstig :P


    etwas inkonsistent sind die Anzeigen je nachdem ob EMS oder XMS da ist - nur bei EMS wird 75 MHz FSB angezeigt


    20220320_152830.jpg  20220124_133105.jpg


    weitere Benchmarks:


    20220320_153110.jpg  20220320_153139.jpg


    20220320_153256.jpg  20220320_153322.jpg

  • PCChips M565
    Get manual, bios and more for the M565!
    www.ultimateretro.net



    bei Vogons gibt es noch Infos und Links:

    Top Gun M1571 motherboard? \ VOGONS

    "In some benchmarks that is the fastest Socket 7 motherboard there is, at least out of the ones I have tested (many).

    The benchmarks this motherboard (chipset?) really excels in is PCI (video card) bottlenecked DOS benchmarks with a fast CPU like a K6-3 @ 6x83mhz. It does get beaten by some Intel 430TX chipset motherboards in some other benchmarks but never by much."



    Spannend für mich ist die Dos-Performance, und da ist die Matrox Mystique PCI für mich die schnellste PCI Karte, die ich gefunden habe.


    20220123_134858.jpg


    Quake 320 x 200: 60,2

    20220123_135017.jpg


    Quake 640 x 480: 17.0

    (scheint etwas langsam?!? - brauche ich vlt. Treiber...)

    20220320_153027.jpg


    PC Player 640 x 480: 24,4

    20220123_135058.jpg

  • ansonsten wäre ja abfilmen vom CRT spannend - da braucht es ja dann was zur Synchronisierung der Frequenzen - gibt es da ne App?

    Procam kann das in begrenztem Maße. Von 24 bis 240Hz ist da vieles dabei, leider nur in groben Schritten und keine krummen Frequenzen wie 72Hz etc. aber 50/60/100/120 sind kein Problem, abfilmen vom CRT TV klappte wunderbar.

    Compaq Deskpro 286n/12MHz - 1MB - 40MB HDD - 3,5" Floppy //
    Panatek 386DX33 - 80387 - 8MB - 504MB CF2IDE - 5.25" & 3,5" Floppy - SB Vibra - NIC - 512Kb VGA //
    486DX2-66 - 16MB - 4GB CF2IDE - 5,25" & 3,5" 2,88MB Floppy - DVD - SB Vibra - NIC - 1MB CL VLB VGA //
    Intel Pentium 233MMX - 64MB - 16GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo Banshee//
    Intel Pentium III 600MHz - 256MB - 4GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo 3 3000 //

  • Asus mit SIS?!? Mit welchem?!? Welches Modell ist das?!? neugierig ;)

    Dein Wunsch ist mir "Befehl" :thumbup:


    Das Asus SP97-V AT Mainboard mit Single SiS Chipset (Hochperformant)

    Wie das Layout ist kann man per Brave Search herausfinden :D

    :freak RetroComputerPoPe - Dr. (Ehrenhalber) Darius von Bernstein - Grünstein - Lötstein :freak


    * Bezwinger der EIZO ( ͡° ͜ʖ ͡° ) *


    Päpstlicher DOSianer mit mittlerweile jeder DOS-Architektur (XT/286/386/486/586/686...)
    Status: Don't mess with the RetroPoPe / Erweiterter Amateur mit der unoffiziellen Bräter-Lizenz *g*

  • Hi Leute, mal ne Erfahrungsfrage an Euch:


    Nach meinen Benchmarks ist die Matrox Mystique 220 PCI meine schnellste PCI Karte unter Dos; hatte mir noch eine Matrox Millenium PCi geholt - die ist aber ganz wenig langsamer...


    Was ist Eure schnellste PCI Dos Grafikkarte?

  • Matrox Mystique 220 PCI meine schnellste PCI Karte unter Dos; hatte mir noch eine Matrox Millenium PCi geholt - die ist aber ganz wenig langsamer...

    Entspricht exakt meinen Erfahrungen mi den beiden Karten. Die Mystique 220 ist schon 1a, da kommen wahrscheinlich kaum andere in die Nähe, insbesondere nicht, wenn man die Bildqualität mit bedenkt.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!