Moderne Spiele mit DOS-Charme (Empfehlungen)

  • Wir haben ja bereits einen Thread, welcher sich mit Remakes alter DOS Spiele beschäftigt ([Sammelthread] Moderne Remakes alter Spiele). Was mir aber bei dieser Diskussion fehlt, sind Spiele ohne direktes Vorbild, welche aber dennoch durch Grafik oder Gameplay an die Spiele der DOS Ära erinnern. Ich bin einfach spieletechnisch in dieser Zeit hängen geblieben und habe in den letzten 15 Jahren eigentlich nur echte DOS Klassiker oder moderne "Retro" Spiele gespielt.


    Ich mache mal den Anfang und stelle ein paar meiner Lieblingsspiele vor:



    Legend of Grimrock 2 (2014) - https://www.mobygames.com/game/legend-of-grimrock-ii



    Mein aktuelles Highlight. Ein Dungeon Crawler aus der Ego Perspektive, welcher im 2. Teil aber auch in der Oberwelt spielt. An diesem Spiel gefällt mir insbesondere das Gameplay der Kämpfe und die stimmige Grafik in Verbindung mit der Art der Fortbewegung. Denn in Legend of Grimrock bewegen wir uns nur in gerader Linie, felderbasiert vorwärts. Da fühlt man sich gleich wieder in die Wizardry oder Dungeon Master Ära zurückversetzt. Zudem gibt die Art der Fortbewegung den Kämpfen eine ganz eigene Dynamik, welche mir persönlich wirklich sehr gut gefällt. Der Schwierigkeitsgrad ist ebenfalls gut ausbalanciert. Die Rätsel sind abwechslungsreich und fordernd. Lediglich die Story ist wirklich sehr sehr dünn ausgefallen. Das haben viele der alten DOS Klassiker besser gemacht. Trotzdem spreche ich hier eine klare Empfehlung aus. Aktuell ist Spiel auf GOG auch reduziert erhältlich.





    The Darkside Detective (2017) - https://www.mobygames.com/game/darkside-detective



    Auch dieses Spiel habe ich erst vor wenigen Wochen gespielt. Darkside Detective ist ein klassisches Point & Click Adventure, welches insbesondere durch seinen eigenwilligen Pixel Look auffällt. Der fällt hier nämlich außerordentlich grob aus und lässt selbst die Grafik eines Monkey Island 1 hochmodern wirken. Dieser sehr reduzierte Grafikstil wird zudem mit einem ebenfalls sehr einfachen Gameplay verbunden. Der Cursor wird universell eingesetzt - egal ob nehmen, benutzen oder kombinieren von Gegenständen - alles wird "automatisch" ausgeführt, ohne manuelles umstellen oder Verbensteuerung. Dies ist natürlich zunächst mal komfortabel, schränkt aber auch die Komplexität der Rätsel stark ein. Das ist hier auch mein einziger Kritikpunkt. Das Spiel ist einfach zu leicht lösbar. Kaum ein Rätsel ist wirklich fordernd. Auf Grund des angenehmen Humors und des allgemein stimmigen Retro-Feelings, möchte ich aber auch hier eine Empfehlung für das Spiel aussprechen. Die Investition hält sich auch in Grenzen - aktuell kostet das Spiel auf GOG gerade mal 3,69 Euro.



    Ich werde in nächster Zeit noch andere Spiele vorstellen. Jetzt möchte ich aber erst einmal euch den Vortritt lassen. Hat jemand von euch ein ähnliches Faible? Welche Spiele könnt ihr empfehlen

  • Der prominenteste Point&Click Vertreter, der auch kommerziell ein Erfolg war, ist wohl "Thimbleweed Park".


    Ach ja und "Slaps & Beans" fällt mir noch im Zusammenhang dazu ein. Davon soll Ende des Jahres auch ein zweiter Teil erscheinen.

  • Ich habe da auch so ein Spiel vor einigen Jahren entdeckt nachdem ich Legend og Grimrock fertig gespielt hatte: Hammerwatch. Es hat eine ansehnliche Pixelgrafik, einen sich stetig steigernden Schwierigkeitsgrad, nette Hintergrundmusik (wenn man diese dauerhaft hören mag) und zahlreiche Rätsel. Es ist nicht nur stur Fledermäuse, Killermaden, Skelette, usw. abschießen sondern auch Münzen zu sammeln, sich Add-ons zu kaufen, versteckte, wichtige Dinge zu finden. Insgesamt geht es um vier Level zu je drei Etagen. Jeder dieser Level hat dann jeweils einen eigenen Endgegner den es zu besiegen gilt. Hat man in einem Level etwas vergessen kommt man dem Wechsel nicht mehr dorthin zurück. Man muss also auch sehr aufmerksam sein. Schön finde ich, dass man es auch zu zweit am PC spielen kann mit zwei Controllern, man kann es aber auch alleine spielen und dabei die Rolle eines Bogenschützen, Magiers oder Gauners annehmen. Alles in allem ist es ein Spiel was selbst nach einmal durchgespielt noch sehr viel Spaß macht indem man einfach eine andere Rolle annimmt oder einen anderen Schwierigkeitsgrad. Von der Community gibt es noch viele weitere Zusatzlevel die man herunterladen und spielen kann. Ich zocke es auf der Nintendo Switch und am PC, leider lassen sich die Spielstände hier nivht synchronisieren. Für den PC gab oder gibt es sogar noch einen 'Non-Steam' Variante. Fazit: Ich kann es jedem empfehlen der dieses Genre sowieso mag.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Meine Vintagerechner: XT (NEC V20) #-# Epson XT portable #-# HighScreen 286@16MHz #-# L&P 286-20MHz #-# Cyrix 386DRx²-33/66 #-# ESCOM Black Slim Am386DX@40MHz #-# IndustriePC Am5x86-133 #-# Cyrix 5x86@100 VIP #-# Libretto 50CT #-# && 1x Sockel 8 & 3x Sockel4 (60MHz + 66MHz)

  • Gut, ich glaube hier kann ich was beisteuern.

    Ich bin zum Beispiel ein großer Fan der Wadjet Eyes Adventure Games:


    Games - Wadjet Eye Games


    Besonders empfehlen kann ich Primordia, ein Spiel über eine Welt voller Roboter, und die Blackwell Serie, bei der es um eine junge Detektivin geht die zusammen mit einem Geist Kriminalfälle im Totenreich löst.



    Auch erwähnen sollte man Kathy Rain: http://www.kathyraingame.com/




    Und diese Auflistung wäre nicht komplett ohne Gibbous - A Cthulhu Adventure. Das fand ich richtig gut.


    Gibbous - A Cthulhu Adventure - Gibbous
    A COMEDY COSMIC HORROR ADventure made in TRANSYLVANIA
    gibbousgame.com




    Natürlich darf man die Edna und Deponia Games hier nicht vergessen:


    Deadelic hat da gute Arbeit geleistet:


    https://deponia.fandom.com/de/wiki/Deponia_(Reihe)



  • Zu DOS Zeiten ebenfalls sehr beliebt waren FMV Games.


    Da haben wir auch ein paar sehr gute neue Titel bekommen:


    Her Story


    Contradiction



    Telling Lies



    The Bunker



    The Complex



    Vor allem die ersten beiden:

    Her Story und Contradiction, möchte ich wegen der einzigartigen Spielmechaniken hervorheben. Ich hatte viel Spaß mit diesen Titeln.

  • Was auch nicht ausgestorben ist, sind die Text Adventures. Heute nennen sie die Leute meist nur "Interactive Fiction". Früher waren Infocom und Magnetic Scrolls für ihren ausschweifenden Titel bekannt.


    Es gibt aber auch sehr gute moderne Titel, meist sogar völlig Kostenlos und legal.


    Für Einsteiger empfehlenswert:


    Lost Pig: https://pr-if.org/play/lostpig/


    Photopia: https://ifdb.org/viewgame?id=ju778uv5xaswnlpl


    Sehr gute Titel sind aber auch diese hier:


    Anchorhead - Lovecraftian Horror (http://www.anchorhead-game.com/)

    Original Version von 1998 ist hier noch Kostenlos: https://ifdb.org/viewgame?id=op0uw1gn1tjqmjt7


    Slouching towards Bedlam - Steampunk in London: https://ifdb.org/viewgame?id=032krqe6bjn5au78


    Make it Good - A detective Story: https://ifdb.org/viewgame?id=jdrbw1htq4ah8q57

  • Man sollte vielleicht auch noch die Roguelikes erwähnen. Ich versuche hier nur auf die einzugehen, die tatsächlich noch unter DOS vorstellbar wären und diesen Charme aufweisen.


    Es gibt natürlich die ganzen Klassiker:

    • Nethack
    • Angband
    • Moria
    • Dungeon Crawl Stone Soup
    • Adom


    Und man kommt nicht um Dwarf Fortress rum: http://www.bay12games.com/dwarves/



    Ein paar Modernere:


    Brogue (Sehr empfehlenswert für Einsteiger)



    Caves of Qud



    Ultima Ratio Regum



    Cogmind



    Cataclysm: Dark Days Ahead




    Es gibt aber auch ein paar nette Sachen mit Grafik:


    Desktop Dungeons



    Tales of Maj'Eyal



    Dungeons of Dredmor


  • memmaker

    Vielen Dank für die zahlreichen Vorschläge! Ein paar davon habe ich auch bereits gespielt. Make it good habe ich im Browser gespielt. Das Spiel fand ich am Anfang sehr sehr gut, später waren für mich manche Sachen nicht mehr ganz logisch. Dennoch ein tolles Kriminalspiel.


    Die Edna Spiele sind mir auch noch geläufig. Den Rest werde ich mir heute Abend Mal in Ruhe ansehen. Da spricht mich aber einiges an...


    nicetux

    Auch das Hammerwatch schaut sehr vielversprechend aus. Das werde ich mir definitiv auch Mal zu Gemüte führen. :thumbup:

  • Achso, ich baue auch regelmäßig solche Spiele. Zuletzt hab ich eine ein Level lange Re-Interpretation von Wolfenstein 3D und Blake Stone mit ein paar anderen netten Zutaten gebaut.


    Das ganze gibt es hier für Windows zum runterladen.


    Quellcode ist auch vorhanden:


    Release Final Version · memmaker/WolfRemixed
    Version 1.0. Contains one fully realized and playable level. Several Weapons, Enemies and Secrets. Have fun.
    github.com


    Falls also jemand auf Retro Ego-Shooter steht. Schaut es euch gerne mal an.

  • Schöner Beitrag. Meiner hier ist nur dazu da, damit ich benachrichtigt werde wenn es was neues gibt ;)

    Retro Setup 1: IBM PS2 Model 30-286 | Harris 286 @ 15MHz | 2MB RAM | ESS1688 | XT-IDE-Bios auf Lan Karte mit 2 GB CF Card

    Retro Setup 2: Peacock Diano | FIC PA-2003 | Intel Pentium 200 MMX | 64MB RAM | Soundblaster 16 PNP ISA | S3 Trio 64V+ 2MB | Diamond Monster 3D

    Retro Setup 3: Gigabyte GA-5AX Rev. 4.0 | AMD K6-II 500 | 256MB RAM | Soundblaster Live! 1024 | Voodoo 3 3000 AGP

  • Da das hier scheinbar auf fruchtbaren Boden fällt, lasse ich mal noch ein paar Spiele Empfehlungen raus.


    Da wären zum einen noch die Zach-Likes, die einem Assembler Programmierung auf spielerische Weise näher bringen. Gerade das letzte, Exapunks, kann ich wärmstens empfehlen.


    TIS-100



    Shenzhen I/O



    Exapunks



    Das sind meiner Meinung nach die besten Spiele zum Thema Programmieren, die es gibt.

  • Und für Liebhaber klassischer Rollenspiele, kann ich Spiele von Spiderweb Software empfehlen.


    Da wären vor allem die Geneforge und die Avernum Reihe hervorzuheben: http://www.spiderwebsoftware.com/products.html



    Die stehen auf meiner To-Play Liste aber ich habe sie selbst noch nicht richtig spielen können.


    Dann wäre da noch Crawl, ein witziger Pixel Art Dungeon Crawler bei dem das Local Coop der definierende Faktor ist: https://store.steampowered.com/app/293780/Crawl/


    Einer ist der Held und die anderen sind die Monster ;)


  • Ich denke auch man sollte Factorio erwähnen, trotz seiner Mining und Crafting Einflüsse, hat das Spiel einen deutlichen Retro-Charme der vor allem durch die vor-gerenderten Sprites entsteht. Aber auch die Lieferketten erinnern an alte Aufbauspiele a la Siedler oder Anno.


    In dem Spiel hab ich schon eine Menge Zeit versenkt: https://www.factorio.com/



    Dann wäre da noch FTL: https://store.steampowered.com…80/FTL_Faster_Than_Light/


    Hier muss man eine Crew auf einem Raumschiff befehligen und taktische und strategische Entscheidungen treffen.



    Und natürlich kann diese Aufzählung nicht vollständig sein ohne Hotline Miami und Retro City Rampage.




    Für Retro City Rampage gibt es sogar eine 486er Version, und ein cooles Video wie das möglich wurde:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Mal bei itch.io schauen: https://itch.io/games/tag-cga


    Und es gibt noch einen Plattformer, der "CGA" Grafik verwendet: The Eternal Castle


    The Eternal Castle [REMASTERED] on Steam
    The Eternal Castle [REMASTERED] is a remake of the original "ETERNAL CASTLE" from 1987, with additional game mechanics, sophisticated sound design,…
    store.steampowered.com

  • Jetzt kommen ganz wild, die Sachen die ich noch vergessen habe ;)


    Wie diese FMV Perlen hier:


    The Infectious Madness of Doctor Dekker



    Late Shift



    Die Fortsetzung der alten Tex Murphy Titel:


    Tesla Effect: A Tex Murphy Adventure



    Dieser wunderschöne Rundentaktik Titel (von den Machern von FTL):


    Into the Breach



    Dieses bizarre aber witzige Simulationsspiel mit Menüsteuerung, wäre unter DOS Zeiten nicht aufgefallen:


    King of Dragon Pass



    Oder auch dieses wundervolle und mit Preisen überschüttete Heist Game


    Monaco: What's Yours Is Mine



    Und natürlich das Postapokalyptische Survival Roguelike


    NEO Scavenger




    Oder der richtig gute one-screen local-coop Skillshooter


    TowerFall Ascension





  • Völlig kostenlos, da Open Source ist zum Beispiel das hier zu haben.


    The Battle for Wesnoth


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Ein sehr schöner rundenbasierter Strategietitel in der Tradition von Battle Isle und Co.

  • Und wer, so wie ich, ein riesiger X-Com Fan ist, der sollte auf jeden Fall einen Blick auf OpenXCOM werfen: https://openxcom.org/


    Dafür braucht man zwar die Original Spieldateien vom alten DOS X-Com aber es bietet eine riesige Menge an Quality of Life Verbesserungen, wie bessere Steuerung, bessere UI, höhere Auflösung und vor allem unkomplizierte Unterstützung von Mods.



  • Ich hab die Shooter vergessen..


    ION Fury



    Wurde mit einer modernen Variante der Build Engine entwickelt.


    WRATH: Aeon of Ruin



    Wurde mit einer Variante der Quake 1 Engine entwickelt.


    In die gleiche Sparte schlägt auch dieser Titel, der auch mit namhaften Persönlichkeiten aus den 90ern wirbt


    GRAVEN




    Oder auch der hier


    Demon Pit



    Die ersten beiden kann ich empfehlen, den Rest hab ich nichtmal angespielt.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!